Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kupplung quietscht    

2002 - 2009

Kupplung quietscht

Postby heiner1 » Fri 10. May 2019, 15:58

Hallo zusammen,

leider quietsch bei meinem J12 die Kupplung ziemlich arg beim Betätigen und beim Loslassen. Es ist definitiv nicht das Kupplungspedal, sondern kommt von der Gegenseite am Kupplungsgehäuse.

Unterm Auto habe ich schnell den Nehmerzylinder der Kupplung gefunden, welcher sauber läuft. Dann habe ich den Kopf von dem Hebel geschmiert, von dem aus der Hebel ins Kupplungsgehäuse geht. Ebenfalls keine Besserung. Dann das Gummi abgenommen, durch das der Hebel ins Gehäuse geht und von da an nicht weitergekommen.

Einfach blind mal WD40 ins Gehäuse zu sprühen habe ich erstmal unterlassen, weil ich keine Ahnung habe was dahinter steckt. Hat jemand mehr Infos, wie wo was es sein könnte? Das Ausrücklager selbst habe ich nicht wirklich im Verdacht, da die Kupplung soweit problemlos funktioniert. Bis eben auf diesen elendigen Ton, der sicher auch an irgendeiner Stelle für ungesunden Abrieb sorgt :angryfire:
heiner1
 
Posts: 42
Joined: Thu 28. Mar 2019, 23:39

0 persons like this post.

Re: Kupplung quietscht

Postby j8 RR » Fri 10. May 2019, 19:34

Bei meinem 80er war´s irgendwann mal das Pilotlager.
Keine Ahnung ob Dein Auto so was auch hat.

Reinhold
j8 RR

 
Posts: 4469
Joined: Fri 4. Feb 2005, 20:19
Location: Hannover

0 persons like this post.

Re: Kupplung quietscht

Postby Hydro » Fri 10. May 2019, 19:48

Ist das Pilotlager nicht das Ausrücklager ?
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2147
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Kupplung quietscht

Postby TheDarkOne » Fri 10. May 2019, 19:54

Das Pilotlager müsste doch das Nadellager im Block sein wo die Getriebewelle drin läuft.

Das Quitschen ist bei sehr vielen Toyotas verbreitet. Das Problem ist die Buchse die in der Kupplungsgabel sitzt, Also der Hebel wo der Kupplungsnehmerzylinder auf der einen Seite drauf drückt und die andere Seite auf das Ausrücklager drückt. Der Hebel muss ja umgelenkt werden und die Buchse läuft mit der Zeit gerne trocken. Ein Kollege hat damals immer irgendein Schmierspray von unten in die Kupplungsglocke gespritzt, nur wenn man nicht trifft erwischt man die Kupplungsscheibe und das mag die gar nicht.
Das einzige wirksame ist die Buchse zu schmieren wenn der Hebel draußen ist. Dazu muss auch das Getriebe raus und nicht mal das ist von Dauer.

Oder hat jemand einen Anderen Wissensstand?
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 185
Joined: Thu 19. Jul 2018, 23:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Kupplung quietscht

Postby j8 RR » Fri 10. May 2019, 19:56

Nein, das Pilotlager ist ein ganz normales Rillenkugellager welches die Welle führt.
Aus der Erinnerung heraus mit ca. 6 cm Außendurchmesser.

Das Ausrücklager ist ein Drucklager welches beansprucht wird wenn man auf das Pedal latscht, ohne Kupplung treten läuft das Ausrücklager praktisch leer/frei.
j8 RR

 
Posts: 4469
Joined: Fri 4. Feb 2005, 20:19
Location: Hannover

0 persons like this post.

Re: Kupplung quietscht

Postby Dotzi » Sat 11. May 2019, 06:55

Guten Morgen zusammen,
mein Wissensstand sieht folgendermaßen aus. Mein 2006er Hilux hat das gleiche Problem. Das Quietschen entsteht durch den trockenen Kugelzapfen, der den Umlenkpunkt der Gabel bildet. Um Schmierfett in den Spalt zwischen Kugel und Kugelpfanne zu bekommen habe ich dazu lediglich den Nehmerzylinder abgenommen, dann lässt sich die Gabel ein wenig zur Seite heben. Die Kugel ist (zumindest am Hilux) mit einem kleinen Faltenbalg abgedeckt den man problemlos weg- aber später nicht mehr hinkriegt. Geht auch ohne! Dann lässt sich mit der Fettpresse und einem Verlängerungsröhrchen die Stelle schmieren. Dann den Nehmerzylinder wieder montieren, und siehe da, das Qietschen ist weg und die Kupplung lässt sich wieder etwas leichter betätigen. Allerdings hält der Zustand nicht allzulange an. Ich vermute daß die Kugel durch den Verschleiß inzwischen eine sehr rauhe Oberfläche hat und früher oder später doch ausgetauscht werden muß. Ob dies auf den 12er übertragbar ist weiß ich nicht, aber ich denke die Kontruktion dürfte exakt dieselbe sein.
Viele Grüße,

Dotzi
Hilux 2,5D4D DoKa 120 PS, EZ 12/06, 235/85R16 Cooper STT Pro auf Serienfelgen, Sperre hinten, AHK, Eigenbau-Wohnkabine mit Aufstelldach, Standheizung, cold area package,Edelstahl-Unterfahrschutz,FF+Permafilm,Schnorchel. Twinstick-VTG Geräteträgerstoßstange 2" vorne. 4,56er Achsen, VA-Sperre.
Dotzi
 
Posts: 137
Joined: Thu 10. Nov 2011, 21:46

0 persons like this post.

Re: Kupplung quietscht

Postby heiner1 » Sat 11. May 2019, 12:55

Hallo zusammen,

seeeehrsehr wertvoller Tipp Dotzi! Von der Konstruktion siehts bei meinem J12 ziemlich identisch aus. Ich werd es die Tage mal so probieren, habe auch irgendeinen Umlenkkopf im Verdacht.

Viele Grüße
Heiner
heiner1
 
Posts: 42
Joined: Thu 28. Mar 2019, 23:39

0 persons like this post.

Re: Kupplung quietscht

Postby heiner1 » Mon 13. May 2019, 16:16

Hab jetzt mit der Fettpresse druntergelegen und erst versucht mit den Fingern nah genug ranzukommen und zu schmieren, danach einfach den Schlauch der Presse rein und so versucht was ins Gelenk zu bringen. Irgendetwas hat es gebracht, das Quietschen ist jetzt deutlich leiser und hört sich auch insgesamt anders an.

War jetzt alleine dran und werde die Tage mich nochmal drunterlegen und jemand anderen dabei an der Kupplung rumdrücken lassen um vielleicht besser an alle Seiten zu kommen. Vielleicht bekomme ich es noch ganz unter Kontrolle :D Danke jedenfalls nochmal allen für die Tipps, ich werde Rückmeldung geben wenn ich mehr erreicht habe! :biggrin:
heiner1
 
Posts: 42
Joined: Thu 28. Mar 2019, 23:39

0 persons like this post.

Re: Kupplung quietscht

Postby heiner1 » Sun 16. Jun 2019, 16:08

Die Kupplung quietscht wieder wie am Anfang. Alle 4 Wochen drunterlegen und Fett in die Öffnung fummeln werd ich nicht, dann leb ich halt jetzt mit dem Geräusch mit dem Wissen, dass es offensichtlich nichts all zu Schlimmes ist :rofl:
heiner1
 
Posts: 42
Joined: Thu 28. Mar 2019, 23:39

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: mountii and 7 guests