Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Lamperparade im Amatuerenbrett    

Alles bis zur 6. Generation des HiLux (bis 2004) bzw. 3. Generation des 4Runner (bis 2002)

Lamperparade im Amatuerenbrett

Postby Beachgirl » Sat 12. May 2018, 22:10

VW Taro 2,4D 2WD

Hallo Liebe Community,

mein Name ist Kerstin und komme aus Rostock in MV ,
und fahre einen Vw Taro 2,4D 2WD

als ich gestern morgens meinen Taro startete blieben alle Warnlampen im Amaturenbrett an
(Wasser im Dieselfilter, Generator, T-Belt und Ölstand).

hm ist ja komisch also Sicherungen alle überprüft , Generator auch 14,4 V direkt am Generator ,
ist ja komisch .
Dann unten links Fahrerseite im Fußraus weitere Sicherungskasten dort auch alle Ok .
Ich vermute ein Kabelbruch , :ka: :confused:
dort wenn man am Kabel wackelt geht wieder alles und Lampen im Amaturenbrett
aus.

Wo bekomme ich einen Schaltplan Strom für den Taro oder wer kann mir dabei helfen ?
oder einen kompetene Werkstatt dafür vorschlagern ?

Viele Liebe Grüße
Kerstin
arbeiten , wo andere Urlaub machen :)
Beachgirl
 
Posts: 4
Joined: Sat 12. May 2018, 21:42
Location: Rostock

0 persons like this post.

Re: Lamperparade im Amatuerenbrett

Postby RobertL » Tue 15. May 2018, 22:02

Hallo Kerstin, das Problem wurde hier schon dutzende Male besprochen. Da sind mit 99%-iger Wahrscheinlichkeit die Kohlen von der Lichtmaschine hinüber.
Nächster Stammtisch ??

lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 12924
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Lamperparade im Amatuerenbrett

Postby Cabdriver » Fri 18. May 2018, 21:46

Ich denke eher das es ein Kabelbruch ist. Weil am Kabel wackeln verändert ja nichts an den Kohlebürsten.
User avatar
Cabdriver
 
Posts: 247
Joined: Thu 17. Dec 2009, 08:46
Location: Schwerin

0 persons like this post.


Return to HiLux, 4Runner ( - 2004)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests