Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt    

2009 - heute

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby Hydro » Sat 10. Feb 2018, 06:53

@ George : 100% deiner Meinung !
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2140
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby stricki » Sat 10. Feb 2018, 19:26

Lenkradheizung ist nun mal in der Preisklasse irgendwie Standart, und das Model vor dem Facelift hat die LH ja auch.
Geht uns eigentlich nur um den Rückschritt beim Facelift...er bekommt Sitzheizung für den Fond und belüftete Sitze vorn aber die Lenkradheizung gibts nicht mehr :confused:
Nun wir wissen zwar warum aber logisch ist das irgenwie nicht.

Gruß stricki
KDJ95 Limited, Bj. 2002, TTE Box, OME mittel, 285/75 R16 Cooper Discoverer STT, ASFIR UFS, Airflow Snorkel, mattschwarz foliert 8)...2013 leider verkauft!
2017 Wiedereinstieg mit J15, 2,8L Executive AT :bulb:
User avatar
stricki
 
Posts: 438
Joined: Thu 28. Sep 2006, 11:19
Location: Dresden

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby PowerG » Sat 10. Feb 2018, 21:15

Wofür brauche ich hinten eine Sitzheizung, fahren höchstens mal zu zweit, meistens fahre ich allein.

Lenkradheizung ist was feines, habe mir leider keine Standheizung gegönnt. aber beim nächsten LC steht die auf der Wunschliste.
PowerG
 
Posts: 12
Joined: Tue 28. Oct 2014, 10:53

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby lehencountry » Sun 11. Feb 2018, 09:41

George
Warum muss ein Land Cruiser eine Lenkradheizung haben?


Das wurde in einer Umfrage festgestellt. In einer sibirischen Stadt hatten sie draussen bei Minus 30 eine Eisskulptur in der Figur von der jungen Sophia Loren aufgestellt. Daneben stand eine 200kg schwere Sau, nackert und lebendig natürlich.
Dann wurden die Passanten gebeten den Hintern von der Sophia und den von der nackerten Sau anzulangen. Das Ergebnis kam schnell und eindeutig. Alle berührten nur kurz die Eisskulptur, aber von der warmen Sau nahm keiner mehr die Hand weg.
Schlau wie die Toyota-Entwickler sind, stellten sie fest, der Fahrer eines Landcruisers will es angenehm warm haben. Da aber neben dem Fahrer kein Platz für eine 200kg Sau ist, hat man am Lenkrad eine Handheizung eingebaut. Und für den Beifahrer hatte man das Handschuhfach erfunden. Aber das war schon viel früher als die Winter noch richtig kalt waren.
Wie so oft, eine Umfrage allein reicht nicht, die Leute müssen es fühlen. Also George und Hydro, sucht euch mal einen Vergleich und ihr werdet schnell feststellen, nicht der Landcruiser braucht eine, sondern der Fahrer möchte eine Lenkradheizung. :wink:
Servus - Werner
User avatar
lehencountry
 
Posts: 4803
Joined: Sat 18. Mar 2006, 00:11
Location: Bayer. Wald

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby Hydro » Sun 11. Feb 2018, 10:24

Also Werner ich brauch definitiv keine Lenkradheizung :bulb: Bei Minus 15 °Celsius muss ich nach geraumer Zeit die Hände aus den Taschen nehmen da ich sonst anfange an den Handflächen zu schwitzen.
Sitz Heizung hinten finde ich noch eher sinnvoll da man ja gelegentlich im Winter auch mit Passagieren fährt. Falls meine Hände im äußerst unwahrscheinlichen Fall kalt sind halt ich sie an die Heizungsdüsen . Wo ich sowas sinnvoll finde is am Motorrad ... Ansonsten eher was was kaputt gehen kann.
Gruß Oli/Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2140
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby Dietrich » Sun 11. Feb 2018, 10:39

netzmeister wrote:Lenkradheizung hat er nicht, die hängt am "Cold Area Package"...Ihr erinnert Euch an die "Scheibenheizung vs. Digitalradio"-Problematik. ;-) Aber: Ich gehe davon aus, dass da bis Ende des Jahres eine Lösung aus Japan kommt, dann wird das CAP inkl. Lenkradheizung auch bald verfügbar sein.

@netzi: Wird dann Ende des Jahres evtl. auch die 200 PS Version verfügbar sein?
User avatar
Dietrich
 
Posts: 35
Joined: Sat 5. Feb 2005, 13:50
Location: Südniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby netzmeister » Sun 11. Feb 2018, 11:36

Dietrich wrote: @netzi: Wird dann Ende des Jahres evtl. auch die 200 PS Version verfügbar sein?

Da wird sich meines Wissens erstmal nichts ändern, nein.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23595
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby Dietrich » Sun 11. Feb 2018, 12:27

Das ist schade. Warum bekommen die Schweizer diese Version und wir nicht?? :hmmm: :ka:
User avatar
Dietrich
 
Posts: 35
Joined: Sat 5. Feb 2005, 13:50
Location: Südniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby netzmeister » Sun 11. Feb 2018, 12:52

Weil die Schweiz (wie auch Österreich) von einem freien Importeur bespielt wird. Das Chiptuning wurde von Toyota Europe getestet, eine Einführung fand bislang jedoch nur in Austria und der Schweiz statt. Österreich verwendet z.B. den Nestle-Chip. Mit anderen Worten: Du kannst Dir jederzeit die 200 PS-Version selbst erstellen, indem Du nach Dornstetten fährst, einen Kaffee trinkst und eine dreiviertel Stunde wartest. :-)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23595
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby Thaiguy » Sun 11. Feb 2018, 12:55

Und wozu braucht man den Chip? Damit die Kiste 185 anstatt 175 rennt?
Thaiguy
 
Posts: 682
Joined: Sun 23. Oct 2016, 16:57

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby Dietrich » Sun 11. Feb 2018, 13:07

@Netzi: Ah, interessante Infos. Vielen Dank! :bulb:
User avatar
Dietrich
 
Posts: 35
Joined: Sat 5. Feb 2005, 13:50
Location: Südniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby netzmeister » Sun 11. Feb 2018, 14:28

Thaiguy wrote:Und wozu braucht man den Chip? Damit die Kiste 185 anstatt 175 rennt?

Das ist das letzte und unwichtigste Argument von allen. Für mich persönlich ist das überhaupt kein Argument. Es geht um was völlig anderes: Der Chip hebt die Leistung ein wenig an, verbessert den Drehmomentverlauf und erzeugt genau dieses Quentchen mehr Leistung, das für ein deutlich souveräneres Fahrgefühl sorgt. Auf die Mehrleistung reagiert natürlich auch die Automatik, sie reagiert entsprechend anders. Das alles zusammen macht die Kombination recht rund, wie ich finde: Der 150er (und auch der Hilux, nebenbei bemerkt) ist zwar kein komplett anderes Auto danach, aber die Leistungssteigerung erzeugt in meinen Augen ein Gefühl von "Genau so soll es sein". Das war beim KD-Motor schon so, und das gilt auch für den GD-Motor.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23595
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby Thaiguy » Sun 11. Feb 2018, 15:52

Okay, das sind zählende Argumente. Weil oben raus ein bisschen schneller Laufen, das wär etwas arg dünn gewesen.
Thaiguy
 
Posts: 682
Joined: Sun 23. Oct 2016, 16:57

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby One fifty » Sun 11. Feb 2018, 16:26

lehencountry wrote:Heizung im Fond auch einstellbar bei diesem Executive. Und Sitzheizung hinten ist bei Toyota 2018 endlich auch angekommen.


Ist eigentlich aber nix Neues. Ist bei dem Vorgänger auch gewesen. Auch Lenkradheizung oder DAB Empfänger. Was neu ist und mir gefällt sind die Sitze mit Luftung.
User avatar
One fifty
 
Posts: 464
Joined: Sun 17. Oct 2010, 02:55
Location: Polen

0 persons like this post.

Re: Land Cruiser 150: Facelift auf der IAA vorgestellt

Postby Knalimera » Sun 18. Feb 2018, 01:28

netzmeister wrote:Weil die Schweiz (wie auch Österreich) von einem freien Importeur bespielt wird. Das Chiptuning wurde von Toyota Europe getestet, eine Einführung fand bislang jedoch nur in Austria und der Schweiz statt. Österreich verwendet z.B. den Nestle-Chip.


Wie kommt man zu so einem Chip in Ö, über den ToyoHändler? Auf der website is nix.
Grüße
Knalimera
 
Posts: 400
Joined: Sun 6. Mar 2005, 00:57

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J15 / 150 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests