Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby Klutentreter » Mon 29. Dec 2014, 13:56

moin zusammen,

in der Woche vor Weihnachten zur 90000 er gewesen.

soweit alles ok, bis auf:

Festsattel v.r. da steckte einer von den 4 Kolben fest :angryfire:
das hat natürlich die Bremsscheibe in Mitleidenschaft gezogen.

Also gleich neue Scheiben und Klötze rein


wg. Anschlussgarantie wurde der Festsattel anstandslos von Toyota übernommen.

der Hajo vom 3Ländereck
wünscht Euch einen guten Rutsch
"Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte!" Winston Churchill
User avatar
Klutentreter
 
Posts: 378
Joined: Wed 25. May 2011, 05:39
Location: Südseite der Alpen (I-SLO-A)

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby robert2345 » Mon 29. Dec 2014, 15:03

Also ich kan beim N25 auch nicht meckern.
Mein 2008 3L Doka (zwischen 2008 und 2012) Wegen Fahrwerkshöherlegung bekam er ein TJM Gold Fahrwerk mit 33x12,5xR16 (später 285/75R16), austausch des Fahrwerks bei 90tkm auf OME Sport, bei 100tkm Batterienwechsel auf Optima, bei 170tkm beide Spurstangenkopfe und 1xRadlager VA (wegen Geländeunfall), bei 210tkm neue OME Sport Dämpfer und Buchsen, bei 220tkm neuer Auspuff, bei 250tkm ABS Sensor an HA beschädigt (eigenverschulden), mit 279tkm Verkauft.
Fahrzeug lief mit 5w40 Mobile1 Öl alle 15tkm, auch Ölfilter alle 15tkm, Kraftstofffilter alle 30tkm,
2009 bei ca.110tkm wurden per Rückruf alle Einspritzdüsen getauscht. Konservierung Mike Sanders. Osram Nightbreaker 2 Sets. Dafür aber 5 Sätze Fußmatten.

Mein 2012 3L Doka (zwischen 2012 und Heute) gleich mit OME Sport Fahrwerk und 285/70R17. Bei 95tkm neue OME Dämpfer, 1x Spurstangenkopf bei 130tkm, Wartung alle 15tkm mit 0W40 Mobil1 ESP und Ölfilter, Kraftstofffilter alle 30tkm, laufend Castrol TDA beim Tanken. Fahrzeug hat nun ca. 160tkm.

Mein 2014 3L Doka (ab April 2014 bis Heute) gleich OME Sport Fahrwerk mit 285/70R17. Keine Vorfälle.
Wartung alle 15tkm mit 0W40 Mobil1 ESP und Ölfilter, Kraftstofffilter alle 30tkm, laufend Castrol TDA beim Tanken. Fahrzeug hat nun an die knapp 50tkm.

Ich habe somit in Summe ca. 490tkm, mit eigentlich nur Verschleißmaterial hinter mich gebracht.
Ich kann jedem Freund, Bekanntem oder der Familien ruhigem Gewissens einen 3L Lux empfehlen.

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4755
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby LandShark » Mon 29. Dec 2014, 17:10

Ich hatte wohl einen Produktionsfehler eingefangen, bei 2.000 km (keine 0 vergessen zwei-tausend) Getriebeschaden, der aber anstandslos von Toyota repariert wurde (allerdings ist das Getriebe jetzt hakeliger als zuvor).

Nur die Ersatzteile haben eeeeewig gebraucht....
http://www.overlandtravel.eu

HiLux 3,0 D4D, OME Fahrwerk, AFN Bumper, Gazell Wohnkabine...

Wrangler JKU 2.8 CRD, 2" OME, Rugged Ridge XHD Bumper, Winch, J.W. Speaker 8700 EVO LED...
User avatar
LandShark
 
Posts: 82
Images: 0
Joined: Sun 21. Sep 2014, 01:11
Location: 52428 Jülich

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby Michael 2 » Mon 29. Dec 2014, 17:46

Hallo Robert,
du lebst im Auto? Ich habe einen 06 er und noch keine 80 Tkm auf der Uhr. Und das fast nur Langstrecke und Wald.
Gruß
Michael 2
 
Posts: 1115
Images: 0
Joined: Sat 8. Sep 2001, 15:55

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby Raff » Sat 10. Jan 2015, 20:18

Hi all,

2012er Xtra mit der kleinen Maschine, gestern die 100000 voll gemacht und bisher nur zum Service gebracht. Dort wurde im Oktober ein "feuchter" Stoßdämpfer hinten auf Garantier ausgetauscht.

Gruß,
Raff
Hilux 2012, 2.5er, schwarz-metallic, Basisausstattung mit Klima, 225/70R16 BF Goodrich AT auf Serienfelge, Aluaufbau mit Aufstelldach, Casemaker-Ausbau, Standheizung Truma, Waeco Kompressorbox, Solar 80 Watt
User avatar
Raff
 
Posts: 109
Joined: Tue 20. Dec 2011, 08:53
Location: Dreiländereck D.CH.FR

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby MiKa » Sun 11. Jan 2015, 01:26

Hallo zusammen!

Hilux 2,5L DOKA City BJ: 03/2011

Bin bis 10/2013 220000km raufgefahren.
1 x Glühbirne Innenbeleuchtung
Kreuzgelenk rechts + links, war aber selber schuld bin des öfteren bei Schneefahrbahn und sehr nasser Fahrbahn 150kmh auf der Bahn mit 4x4 gefahren. Die beiden Gelemke wurden aber auf Garantie getauscht.

Zur Zeit auf Grund des eher dürftigen Fahr bzw Sitzkomfort vom Hilux in einem Amarok unterwegs :( .

LG
MiKa
 
Posts: 41
Joined: Sat 6. Jul 2013, 16:20

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby hakim » Sun 11. Jan 2015, 08:36

Hallo Mika,
MiKa wrote:...Kreuzgelenk rechts + links,
Du meinst sicher die homokinetischen Gelenke der vorderen Antriebswellen?! Sind da die beiden Wellen komplett ersetzt worden? Oder nur die jeweils äußeren Gelenke?
war aber selber schuld bin des öfteren bei Schneefahrbahn und sehr nasser Fahrbahn 150kmh auf der Bahn mit 4x4 gefahren. Die beiden Gelemke wurden aber auf Garantie getauscht.
Respekt!! :greensmilewinkgrin:
Zur Zeit auf Grund des eher dürftigen Fahr bzw Sitzkomfort vom Hilux in einem Amarok unterwegs :( .
Schäm´ Dich was und bau´ Dir ein paar Recaros oder Scheelmann in den Hilux. :wink:
LG

Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4094
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby Austrian » Sun 11. Jan 2015, 10:04

17450km aktuell. Null Reperaturen bis jetzt.
15.000er Service + Pickerl ohne Probleme gemacht
Es wurde beim Service ein Update gemacht das die Motorlaufkultur dramatisch verbessert hat (Ich war einer von den Wenigen deren Lux manchmal im Stand auf D "geruckelt" hatte).
Toyota Hilux 3.0 D4D AT
User avatar
Austrian
 
Posts: 135
Joined: Wed 21. May 2014, 10:10
Location: Styria/Austria

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby Rancher » Sun 11. Jan 2015, 11:20

Guten Morgen zusammen;

also ich hab meinen (3.0 Doka) jetzt 6,5 Jahre und ca. 215.000 km.

Außer Verschleiß, Öl, ... habe ich nach ca. 1 Jahr eine neue Lima bekommen (Der alten hat wohl das "Schmirgelwasser" in Langenaltheim nicht gut getan:

DSC03198-kl.jpg
DSC03198-kl.jpg (37.15 KiB) Viewed 3934 times


Nach ca. 2,5 Jahren war die Achsdichtung hinten rechts undicht.

Beides wurde aber anstandslos und kostenlos von der Toyota-Werkstatt repariert. Seitdem war nichts mehr an Reparaturen. An- und Umbauten zähl ich nicht als Reparatur. Also ich bin damit mehr als zufrieden :lol:

So sieht er übrigens zur Zeit aus:

IMP0300.jpg


Schönen Tag noch bei viel neuem Schnee, der vom Himmel kommt (zumindest bei uns!)

Rainer
.
User avatar
Rancher
 
Posts: 150
Joined: Fri 22. May 2009, 14:33
Location: gleich bei München

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby toyotamartin » Sun 11. Jan 2015, 11:30

2012 er ca 45,000km Kupplungsdrucklager auf Garantie getauscht,macht aber wieder leichte Geräusche.
Sonst nix!
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5658
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby bowhunter » Sun 11. Jan 2015, 11:37

Moin,

Bj 2011, 2,5 Liter Motor, aktuell ca.102.000 km
a) 80.000 km Scheibenwischermotorgetriebe machte unüberhörbare Mahlgeräusche (plötzlich nach 3 Tagen verschwunden) Motor dennoch präventiv auf GWL ausgetauscht.

b) Radsensor hinten rechts
Machte bei nebeligem Wetter Fehlermeldung. Austausch auf GWL.

Motorölwechsel mit Filter alle ca.20.000 km
Hinterachse 30.000
Alle anderen Getriebe 45.000
Dieselfilter alle 30.000
Luftfilter 30.000
Fast nur Langstrecke ( täglich 2 x 45 km)

Fährt einfach :-D

Gruß in die Runde

Ed'
bowhunter
 
Posts: 201
Images: 1
Joined: Sun 24. Apr 2011, 20:30

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby Dave84 » Sun 11. Jan 2015, 11:55

Hilux Bj.02/06, 102PS und aktuell 135.000Km.

Außer Verschleißteile, Rückrufaktion und vor kurzem die Lima war bisher noch nichts.
Alle anderen Aufenthalte in der Werkstatt waren An- und Umbauten die ich selber gemacht habe.

Das einzige was mich wirklich an dem Auto nervt, ist das es keine ordentliche Rad-Reifenkombination für Winterreifen gibt.
Toyota Hilux XtraCab 2,5l, OME, 265/70R16 auf CW8x16", 31x10,5 auf 7x15 Serienfelgen,
Dave84
 
Posts: 360
Joined: Sun 31. Jul 2011, 01:15

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby Grabenschwein » Sun 11. Jan 2015, 12:32

2012 Hilux, 2.5 Ltr, Laufleistung 139tkm:

Bei ca Km 40.000 Dieselfiltergehäuse auf Kulanz (Austauschaktion) und Lambdasonde auf Kulanz.

Ansonsten nur reguläre Wartung - keine Defekte, oder Schäden.

Gruss,
G

Edit: Dieselfilter wechsel ich auch spät. alle 30 tkm und Motoröl alle 15tkm, Antriebsstrang abschmieren spät. alle 5tkm, oder nach Geländeeinsatz.
Last edited by Grabenschwein on Sun 11. Jan 2015, 12:56, edited 1 time in total.
2018er X-Tra Cab, OME Mittel/Mittel, Nokian Hakkapelitta 265/70R17 LT auf orig. Stahlfelgen, BFG TA KO2 265/70R17 auf orig. Alu, Taubenreuther Unterfahrschutz/Getriebeschutz, Scan Gauge II, AluCab Hardtop, Webasto Standheizung
User avatar
Grabenschwein
 
Posts: 955
Images: 0
Joined: Fri 13. Jan 2012, 19:51

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby robert2345 » Sun 11. Jan 2015, 12:38

Michael 2 wrote:Hallo Robert,
du lebst im Auto? Ich habe einen 06 er und noch keine 80 Tkm auf der Uhr. Und das fast nur Langstrecke und Wald.
Gruß


Hallo
wie man nun unschwer erkennen kann, bin ich nicht der Einzige mit solchen Laufleistungen. :wink:

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4755
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Postby Grabenschwein » Sun 11. Jan 2015, 12:52

robert2345 wrote:
Michael 2 wrote:Hallo Robert,
du lebst im Auto? Ich habe einen 06 er und noch keine 80 Tkm auf der Uhr. Und das fast nur Langstrecke und Wald.
Gruß


Hallo
wie man nun unschwer erkennen kann, bin ich nicht der Einzige mit solchen Laufleistungen. :wink:

LG
Robert


... und naja - manchmal leben wir halt auch im Auto :biggrin:
2018er X-Tra Cab, OME Mittel/Mittel, Nokian Hakkapelitta 265/70R17 LT auf orig. Stahlfelgen, BFG TA KO2 265/70R17 auf orig. Alu, Taubenreuther Unterfahrschutz/Getriebeschutz, Scan Gauge II, AluCab Hardtop, Webasto Standheizung
User avatar
Grabenschwein
 
Posts: 955
Images: 0
Joined: Fri 13. Jan 2012, 19:51

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests