Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

"Legende Land Cruiser" - Korrekturen    

Anmerkungen zum Inhalt, Korrekturen, Bestellmöglichkeiten

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby netzmeister » Wed 13. Apr 2011, 22:27

Der J12 wurde auch von 2002-2009 gebaut und nicht bis 2008

Steht in Inhaltsverzeichnis und Text natürlich auch so drin, nur in der Kopfzeile hat's der Grafiker vergessen zu berichtigen. Es wurde gegen Ende ein wenig hektisch... ;-)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23739
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby MiWe » Sat 16. Apr 2011, 08:22

...jobimmanente Verhaltensweise" - habe auch etwas gefunden:

Beim "schönsten Auto aller Zeiten" (J7):

Bildunterschrift Seite 121 - Da gibt es einen VJD79

(Buchstabendreher)
User avatar
MiWe

 
Posts: 3270
Joined: Sun 20. May 2001, 22:03

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby netzmeister » Sat 16. Apr 2011, 11:49

Sapperlott!

Die Dreher und sonstige Kleinigkeiten sind ebenfalls sehr wichtig für mich - das muss in der zweiten Auflage (ca. Frühjahr 2035) korrigiert werden!
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23739
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby Ulf » Sun 17. Apr 2011, 11:07

Lieber Netzi,

auf Seite 21 beim Test des BJ aus dem Jahre 1956 in der 2. Spalte und im 3. Absatz: 66 km/h Höchstgeschwindigkeit und 50 Meilen in der Stunde Reisegeschwindigkeit passen nicht zusammen.

Gruß

Ulf :cool:
J12 + J4 ..... und stolz darauf
User avatar
Ulf

生活不会一碗樱桃

 
Posts: 2489
Joined: Fri 19. Jul 2002, 10:54
Location: 53844 Troisdorf

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby ELEFANT » Mon 25. Apr 2011, 21:34

Hallo Netzi,

super Vielen Dank für das Buch! Wie trägt man so viel Wissen über einen Autotyp zusammen? Beeindruckend!
Habe auch eine kleine Unstimmigkeit entdeckt. Seite 120, über den 1PZ Motor. Dort steht ....115 Pferdestärken und 138 Nm Drehmoment....ein Schreibfehler, später, in den Tabellen ist es ja richtig: 238 Nm!

Viele Grüße

Matthias
Abenteuer ist zur einen Haelfte Unwissen und zur anderen Haelfte Uebermut!
Abenteuer geschehen, wenn die Dinge schief laufen!

Image
ELEFANT
 
Posts: 236
Images: 2
Joined: Mon 12. Nov 2007, 13:47
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby ochim1103 » Wed 27. Apr 2011, 16:26

Orthografische Fehler:
Seite 31, rechte Spalte, 11. Zeile von unten: "Maßgeblich dafür verantwotlich... (Verantwortlich)
Seite 48, rechte Spalte, 2. Satz: "Schlussendlich war handelte es sich..." (weg damit: war)
Joachim Fritz
>Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.<
Kurt Tucholsky (1890 - 1935 (Freitod)),
User avatar
ochim1103
 
Posts: 3961
Joined: Sun 8. Aug 2004, 14:36
Location: Norderstedt, Hedwig-Holzbein

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby Tommy_OAL » Thu 28. Apr 2011, 09:38

Ui, ein Besserwisser-Thread! - Das ist was für mich, da muss ich doch auch gleich was loswerden ;-))
Was ich jetzt meine, ist ein mutmaßlicher Fehler, zu dem ich keinen Korrekturbeleg habe: Im "Auszug aus einem Test..." auf den Seiten 20/21 ist in der linken Spalte auf S. 21 von einer "erzielbaren Höchstgeschwindigkeit" von "komfortablen 66 km/h" die Rede, zwei Zeilen drunter von einer "Reisgeschwindigkeit von 50 Meilen pro Stunde" (was rund 80,5 km/h entspricht. Das ist nicht recht plausibel - warum sollte die Reisegeschwindigkeit deutlich oberhalb der Höchstgeschwindigkeit liegen? ... :shock:
Ich mutmaße daher stark, es müsste daher "66 mph" heißen - was rund 106 km/h entspräche und somit glaubhafter wäre.
Was ich nicht weiß: ob dem Netzi der Fehler unterlaufen ist - oder ob er schon im zitierten Originaltext enthalten war. (Ich kann's nicht nachprüfen - leider fehlt - vermutlich irrtümlich - die Quellenangabe für den zitierten Text. - Aber das hat man ja heutzutage so - da kann's dem Netzi höchsten passieren, dass er vorübergehnde den akademischen Titel "Dr. LC" nicht nutzen darf ... :D )

Ansonsten: tolles Buch, Alex.
Gruß
Tom

(EDIT PS: Erst jetzt gesehen: darüber war ja auch schon jemand anderer gestolpert - wenn er auch naturgemäß nicht so viel drumherum gelabert hatte ... Vielleicht hätte ich doch besser erst noch die zweite Seite des Freds auch lesesn sollen? :( )
Tommy_OAL
 
Posts: 1
Joined: Thu 28. Apr 2011, 09:11

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby netzmeister » Thu 28. Apr 2011, 10:12

Ui, Ihr seid fleißig...das ist perfekt, dann habe ich für eine irgendwann folgende Überarbeitung alles schön geordnet hier drin. :thumbsup:

Und der Tom ist einfach eine Fehlersuchmaschine (Autorenkrankheit, oder?), der hat ja auch die zwei falschen Motorendaten auf dem Plakat sofort auf den ersten Blick entdeckt. :D

Die Quellenangabe habe ich tatsächlich vergessen, die sollte eigentlich vorne unter den Bildnachweis. :oops: Aber als Zitat ist es ja deutlich gekennzeichnet, ich habe es mir nicht "zueigen gemacht". Den Dr. dürfte ich also behalten... ;)

@all: Scheut Euch nicht, auch Kinkerlitzchen hier reinzuschreiben. Ein Buchstabendreher ist auch unnötig, sowas muss einfach korrigiert werden.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23739
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby Andrea » Mon 9. May 2011, 09:44

Seite 27
rechte Spalte
vierter Absatz

"Natürlich reichen vier bis sechs ziffern nicht aus, um eine Universum aus mehreren tausend Modellvariationen zu beschreiben:..."
User avatar
Andrea
 
Posts: 429
Joined: Thu 31. Jul 2003, 07:34
Location: Hennef

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby netzmeister » Mon 9. May 2011, 09:57

Hups! Danke Dir...
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23739
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby pegasus » Tue 10. May 2011, 08:11

Habe noch einen :

Seite 188 - 2. Abschnitt Karosserievarianten :

.... links angeschlagene Hecktür.
Mfg Marc.
User avatar
pegasus
 
Posts: 83
Images: 0
Joined: Wed 13. Apr 2011, 19:08
Location: Schuller (Lëtzeburg)

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby pegasus » Tue 10. May 2011, 18:12

Ich kann es nicht lassen :

J15 Seite 214 - 2. Abschnit , Letzter Satz :

Differanzialsperren für hinten und Mitte sind optinal erhältlich.

Die Mitteldifferanzialsperre müsste doch in allen J15 Versionen Standard sein oder irre ich mich da ?
Mfg Marc.
User avatar
pegasus
 
Posts: 83
Images: 0
Joined: Wed 13. Apr 2011, 19:08
Location: Schuller (Lëtzeburg)

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby pegasus » Sun 2. Oct 2011, 20:47

N'Owend Alex

Seite 96 Kopfzeile (Meine Spezialität)

netzmeister wrote:Der Grafiker wurde bereits angemessen dafür bestraft und muss künftig mit "MS Paint" arbeiten.



:angryfire: Demnach müssten wir dich zu lebenslangen arbeiten mit edlin verdonnern

Es sei denn das Buschtaxi -Lektorat bekommt in der 2, Ausgabe eine ehrenwehrte Erwähnung.

- dann darfs du notepad benutzen :D
Attachments
t.jpg
t.jpg (24.06 KiB) Viewed 4864 times
Mfg Marc.
User avatar
pegasus
 
Posts: 83
Images: 0
Joined: Wed 13. Apr 2011, 19:08
Location: Schuller (Lëtzeburg)

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby Simone033 » Mon 24. Oct 2011, 20:06

Ich bin mit dem Buch noch nicht ganz durch (ich lese gaaanz langsam und genüßlich). Mir sind aber schon ein paar Kleinigkeiten aufgefallen, die ich kurz loswerden will, bevor ich sie wieder vergesse (wobei nicht auszuschließen ist, dass ich einiges nur falsch verstanden habe):


S. 47 unten links: das einzige Modell

S. 57 rechts oben: Technische Daten Land Cruiser J4

S. 81 links Mitte: 2F: ...was eine Mehrleistung von 10 PS einbrachte. Der Motor leistete nun 140 PS
Laut technischer Daten hat er nur 135 PS, dann stimmt aber die Rechnung mit den
10 PS nicht mehr.

S. 92 rechts Mitte: ein um 100 Millimeter erhöhtes „High Roof“ aber:
S. 99 Techn. Daten: Hochdach um 50 mm höher ??

S. 115 links Mitte: Das Innere des ... veränderte sich

S. 166 rechts unten: Weitestgehend original sind die meisten zwar J9 geblieben

S. 185 Modellvar.: 1HD-T: elektronische Direkteinspritzung
1HD-FTE: Direkteinspritzung - gehört das nicht andersrum?
(außerdem ulkige Schriftart in der Überschrift: Modell)

S. 189 links Mitte: Die Stoßfänger ihrerseits

S. 189 links unten: die Formgebung der Stoßfänger ... das alles ist nicht nur
(in der Lücke braucht’s noch irgendein Satzzeichen)

S. 189 rechts oben und S. 192 rechts unten: der Satz „Der Radstand des Dreitürers...“ kommt kurz hintereinander zweimal vor, dummerweise mit unterschiedlichen Zahlen

S. 191 links unten: 10 im Fünftürer. Letzteres

S. 192 rechts oben: Generation von SUV-Fahreren: neue

S. 199 Techn. Daten: 1KD-FTV

S. 228 Techn. Daten: Bauzeitraum seit 2007
in der Kopfzeile seit 2008

In den Modellvarianten-Listen der meisten Baureihen werden die Motoren mit R4, V6 etc. bezeichnet, beim J6 und J8 dagegen mit 4R und 6R, beim J5 wird es sogar ausgeschrieben als 6 Zylinder Reihe - vereinheitlichen??

In den Technische Daten – Kästen wird die Modellbezeichnung mal fettgedruckt und mal nicht, und Bauzeitraum und Produktionsstätten mal angegeben, mal nicht.

Auf dem Historienplakat ist der Modellwechsel vom J7 zum J9 beim langen Radstand ein Jahr früher als beim kurzen Radstand - stimmt das?

Historienplakat: HZJ76: Diesel (R6)


Ähem, ist wohl doch ein bißchen mehr geworden, sorry! :oops:
User avatar
Simone033
 
Posts: 51
Images: 3
Joined: Fri 5. Aug 2011, 13:52
Location: Hochtaunus

0 persons like this post.

Re: "Legende Land Cruiser" - Korrekturen

Postby netzmeister » Tue 25. Oct 2011, 07:57

Wow...danke, Simone! Gerade solche Kleinigkeiten wie Bindestriche fallen so gut wie niemandem auf (und dem Autoren ab einem gewissen Zeitpunkt schonmal gleich garnicht mehr). Ich werde das einarbeiten!
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23739
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Legende Land Cruiser - Das Buch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests