Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Massives Ruckeln bei niedrigen Drehzahlen    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Massives Ruckeln bei niedrigen Drehzahlen

Postby georgr » Sat 8. Sep 2018, 18:12

Hallo Gemeinde,
wir sind gerade auf einer längeren Reise mit unserem HZJ 79 mit Bimobil-Kabine (Bj. 2011, 75.000km) in Nordamerika unterwegs.
Inzwischen habe ich das ärgerliche kleine Problem, dass der Toyota bei niedrigen Drehzahlen, wenn ich Gas gebe, sehr stark ruckelt (so als ob ich ganz schnell immer wieder das Gaspedal drücke und wieder loslasse). Dieses Verhalten hat sich im Laufe der Reise verschlimmert und es ist echt nervig. Wenn ich also am Berg fahre und die Drehzahl langsam absinkt, dann tritt das Ruckeln ab einer bestimmten Geschwindigkeit (bzw. Drehzahl!) auf. Das Ruckeln schauckelt sich soweit auf, dass ich das Gas zurücknehmen oder runterschalten muss. Das gleiche passiert beim Beschleunigen, wenn ich bei zu niedriger Drehzahl hochschalte.
Wenn der Motor kalt ist, ist es noch deutlich schlimmer.
Das Problem an sich gab es in sehr milder Form schon immer, aber es hat sich deutlich verschlechtert.

Habt ihr zu diesem Problem Erfahrungen?
Irgendwelche Tips, was ich dagegen machen könnte?

Besten Dank im Voraus!

Georg
georgr
 
Posts: 15
Joined: Sun 1. Nov 2009, 10:44
Location: Karlsfeld b. München

0 persons like this post.

Re: Massives Ruckeln bei niedrigen Drehzahlen

Postby arslongavitabrevis » Sat 8. Sep 2018, 22:53

Hallo Georg!

Lustig, ich bin gerade aus Sardinien zurück und wollte exakt die gleiche Frage stellen. Das Ruckeln wurde beim meinem HZJ78 auch bei mir immer schlimmer, vor allem wenn man bergab mit Motorbremse fährt und dann auf der Ebene beschleunigt, ruckelt es gewaltig.
Dazu kommen Motoraussetzer im hohen Drehzahlbereich bei Bergauffahrten, aber nur bei eher leerem Tank.

Alle Unterdruckschläuche habe ich schon kontrolliert, ich vermute, dass es entweder mit dem Dieselfilter zu tun hat, den ich jetzt tauschen werde oder aber mit der Kraftstoffzufuhr.

Oder liege ich da total daneben?

lg Chris
arslongavitabrevis
 
Posts: 98
Joined: Tue 22. May 2012, 12:44

0 persons like this post.

Re: Massives Ruckeln bei niedrigen Drehzahlen

Postby Toyobruder » Sun 9. Sep 2018, 10:38

Hallo ihr beiden,

ich hatte mal das selbe Problem!
Dieselfilter ausgetauscht - brachte aber nichts. Ich ahnte nur, dass der Motor nicht genügend Sprit bekam....
Besonders ekelhaft wurde es bei fast leerem Tank und wenn ich von unten heraus beschleunigen wollte.
In meiner Verzweiflung öffnete ich den Tank: Beifahrersitz raus, Matte hochgeklappt, Deckel zwischen den Sitzen aufgemacht, Tankgeber ausgebaut (Stecker nicht vergessen vorne am Tank!) und mit Taschenlampe reingeleuchtet.
Und schau mal einer an: IM Tank :angryfire: ist ein Filter am Ansaugrohr. Der war bei mir schwarz vor Dreck. Aber was tun? Tank auspumpen, ausbauen?
Hab mich anders entschieden:

Mit einer langen Stange (mit den Händen kommt man durch das Tankgeberloch nicht hin) diesen Filter mehrfach durchstoßen, also nutzlos gemacht. Dazu (vorher besorgen!) einen Filter vor den Dieselfilter im Motorraum. Hab mich für diesen entschieden, weil ich den säubern kann und sehe, was sich da tut: https://www.ebay.de/itm/Kraftstoff-Vorf ... 3214575872.

Ab dann nie mehr ein Problem. Aber fragt mich nicht, welchen Dreck man mit Diesel in den diversen Ländern oft mittankt! Einfach öffnen und ausspülen...

Ich hoffe, dass ich euch helfen konnte!

Toyobruder
Toyobruder
 
Posts: 485
Joined: Sat 7. May 2005, 16:22
Location: Passau

0 persons like this post.

Re: Massives Ruckeln bei niedrigen Drehzahlen

Postby Peter_G » Sun 9. Sep 2018, 11:04

Dieselfilter mag ein Thema sein, jedoch gibt es in Nordamerika anscheinend auch spezifische Probleme mit dem dortigen Kraftsstoff zusammen hängend. Wurde hier ium Forum schon thematisiert, unter anderem hier:

post832573.html?hilit=nordamerika diesel#p832573
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2498
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Massives Ruckeln bei niedrigen Drehzahlen

Postby FrankBerlin » Sun 9. Sep 2018, 11:22

Das Problem tritt auch hier mit sauberen Filtern und besserem Sprit auf, wenn man zu früh hochschaltet bzw. nach dem zu frühen Hochschalten zu viel Gas gibt (wie oben beschrieben). Einfach mal die Gänge mehr ausfahren, das kann der Motor ab. Die Filter darf man natürlich trotzdem mal kontrollieren...

Viel Erfolg
HZJ78 (2006) _______________ frank36@gmx.de
User avatar
FrankBerlin
 
Posts: 252
Joined: Sun 9. May 2010, 09:48
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Massives Ruckeln bei niedrigen Drehzahlen

Postby ''Coyote'' » Tue 11. Sep 2018, 11:21

Ich bin leider kein HZ Spezialist, aber falls das 2011er Baujahr eine Abgasrückführung hat, oder zugunsten der Schadstoffnorm eine nachgerüstet wurde, könnte ein verrustes Regelventil der Grund sein.
Die D-CAT Motoren haben das Problem regelmäßig, so wie anfangs beschrieben. Abgasregelventil reinigen (mit Benzin oder Bremsenreiniger), gut trocknen lassen, zusammen bauen, und das Ruckeln ist dort dann wieder eine Zeit lang verschwunden.
LJ 73 Special, Hilux Revo, SJ 413
Hauptsache, es geht vorwärts! Der Weg ist mir egal.
User avatar
''Coyote''
 
Posts: 22
Joined: Thu 16. Aug 2018, 15:11
Location: Schwarzach

0 persons like this post.

Re: Massives Ruckeln bei niedrigen Drehzahlen

Postby arslongavitabrevis » Sun 16. Sep 2018, 12:31

Das Ruckeln ist weg.

Was habe ich gemacht?

Eine Kombination aus den Ratschlägen im Forum.

1. Tankfilter inspiziert (Tankgeber ausgebaut). Schaut gut aus. So gelassen.
2. Dieselfilter gewechselt.
3. Probefahrt mit Vollgas, bis der Motor abriegelt, bei fast leerem Tank.

Fazit: Das Ruckeln ist seit dem komplett weg, es fährt sich völlig normal.

PS: Wusste nicht, dass der Motor so hoch drehen kann...
arslongavitabrevis
 
Posts: 98
Joined: Tue 22. May 2012, 12:44

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: Apolzi and 20 guests