Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Mein J10 Fragen und Berichte    

1999 - 2008

Mein J10 Fragen und Berichte

Postby TheDarkOne » Sat 18. Aug 2018, 11:00

Ich wollte jetzt auch mal nen Thread zu meinem J10 aufmachen da sich doch immer wieder Fragen ergeben und ich ab und an einfach mal etwas erzählen wollte.

Zum J10.
Gekauft ende Juli 2018
Erstzulassung 08.2002
Km: ca. 308000
Viele Beulen, Kratzer und einiges an umbauten.

Dran waren schon, der Dachgepäckträger, die Lightbar und die Seitenluchten, Der Frontbügel, eine in die Stoßstangen intigriete Winde, eine Markiese, ein Unterfahrschutz, Kofferraumausbau und noch paar kleinigkeiten.

Da kein Serviceheft dabei war, war das erste was gemacht wurde ein wechsel der Flüssigkeiten und der Filter.
Schaden kann das jedenfalls nicht!

Was mir noch an Problemen aufgefallen ist, Nebelscheinwerfer und die Schlußleuchte gehen nicht, die Hupe geht nicht (wurde gegen eine Druckluftfanfare getasucht), die rechte Spiegelverstellung geht nur hoch und runter, und halt die Heckklappe ist komplett fertig.

Die will ich Tauschen, ersatz ist schon da, muss nur erst noch Lackiert werden.

Was habe ich mit dem J10 vor.
Eigentlich geplant war, das er unseren Wohnwagen in den Urlaub Zieht. Aber so wie es aussieht werden wir wohl eher zu einem Dachzelt tendieren und dann im, oder am Auto schlafen. Meist nicht ganz einfach da wir zu dritt untertwegs sind und unser Sohn (10J) da nicht immer ganz einfach ist :D
Also prizipiell soll er uns in den Urlaub bringen und auch so das wir nach einiger Fahrzeit auch wieder entspannt aussteigen können.
Die erste große Reise ist für nachstes Jahr geplant, da soll es nach Schweden gehen zum Campen.
Bis dahin will ich allerdings noch einiges überholen (Fahrwerksbuchsen, Traggelenke, Stoßdämpfer) und weiter ausbeun. Den Kofferraumausbau überarbeiten, Funkgerät soll rein.

Und ab und zu will ich halt mal etwas mit ihm im Gelände spielen.
Einmal habe ich das schon gemacht, da waren wir im Offroadpark Mammut. Das hat richtig Spaß gemacht.

Fotos hatte ich ja schon einige im Vorstellungsthread eingestellt

wollte-mich-mal-vorstellen-t65575.html

Hier wollte ich dann eher mit Aktuelleren weiter machen und euch dann mit Fragen nerven :D
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 190
Joined: Thu 19. Jul 2018, 23:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby Drecksau » Sat 18. Aug 2018, 18:42

Na dann.... Herzlich willkommen!!!
User avatar
Drecksau
 
Posts: 440
Images: 0
Joined: Fri 2. Jan 2015, 11:12
Location: Neuss

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby Hydro » Sat 18. Aug 2018, 18:45

Nerv mal los.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2153
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby TheDarkOne » Sat 18. Aug 2018, 23:45

keine angst! Da werden sich im laufe der Zeit genug Fragen ergeben :D

Lohnt es sich beim LC die Öltemp und den Öldruck separat zu überwachen?

Taugen die Bilstein-Dämpfer was?
Wollte vor dem Urlaub nächstes Jahr noch die Stoßdämpfer wechseln. Oder gibt es ne Alternative? /klar gibt es die, aber was alles? ist bei den großen ja doch etwas anders als bei "normalen" Autos.
Aber bitte keine Glaubenskriege anfangen, hab schon gelesen das einige für und einige gegen OME sind ...

Wenn ich den Motor für die hintere Sperre ausbaue, muss ich da was besonderes beachten?
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 190
Joined: Thu 19. Jul 2018, 23:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby HeinzD » Sun 19. Aug 2018, 10:58

Antwort auf eine noch nicht gestellte Frage:

Nimm den Wohni mit und lass ihn stehen, wenn du ins Gelände willst. Für die erste Reise ist das vielleicht
ein Vorschlag, sollte die Geländetour ein paar Tage dauern. Ich denke dabei an den Sohnemann. Sonst könnte
die Reise stressig werden.
HeinzD

 
Posts: 142
Joined: Fri 27. Aug 2004, 10:52
Location: LKR München

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby TheDarkOne » Sun 19. Aug 2018, 12:14

Heinz, auch solche Antworten sind gerne gesehen.
Die Planung für den nächsten Urlaub sieht vor das wir nur auf der Reise zum Urlaubsort im Wagen bzw Dachzelt schlafen, vor Ort haben wir und ein Ferienhaus gemietet wo wir dann schlafen können. Ich denke die eine Nacht pro Strecke mit Aussicht auf ein richtiges Bett wird rum zu kriegen sein.

Dann habe ich noch eine Frage, ich habe im Handschuhfach einen Herrenlosen Stecker gefunden und hab keine Ahnung für was der sein kann.

IMG_20180807_201053.jpg


IMG_20180807_201100.jpg


IMG_20180807_201101.jpg


kann mir jemand von euch sagen wofür der ist?
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 190
Joined: Thu 19. Jul 2018, 23:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby Hydro » Sun 19. Aug 2018, 15:25

Also für was der is kann ich dir nicht sagen , aber im Corolla hab ich auch so einen in weiss .
Gruß Oli/Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2153
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby Hydro » Sun 19. Aug 2018, 15:28

Thema Stossdämpfer : Neue sind immer gut . Ich hab das TEMS drin - funktioniert noch einwandfrei . Würden die aufgeben würde meine Wahl auf die Pedders fallen.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2153
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby TheDarkOne » Mon 20. Aug 2018, 12:32

Moin Oli

Hmm, so einen Stecker hatte ich noch nicht, dein Corolla hat aber keinen CD Wechsler im mittelfach oder?

Wegen den Dämpfern, TEMS habe ich nicht.
Über die die drin sind weiß ich nur das sie schwarz sind, die Gummis total porös sind und er beim bremsen nochmal ordentlich nach wippt.
Ich hätte gestern nen Satz Bilstein B6 Dämpfer für 350€ kriegen können, wären bestimmt nicht schlechter als die die drin sind... Ich war nur zu langsam....
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 190
Joined: Thu 19. Jul 2018, 23:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby TheDarkOne » Tue 28. Aug 2018, 21:46

hmm anscheinend mehr Fragen als Antworten :D

Eigentlich wollte ich damit weiter machen, das ich darüber Berichte wie ich den Halter von dem Campingtisch unter dem Roof Rack neu mache... ABER heute habe ich was anderes gesehen was mir gar nicht gefällt

Das hier:
IMG_20180828_190714.jpg


also mal nachgeschaut und so ein AGR block-off set Kostet bei 4x4euro parts 90€. Uff, das ist ne Hausnummer!

Also in die Halle gefahren, den heute kam komischerweise ein Paket mit Dichtungen an ...
Das ganze nem Kumpel gezeigt, der meinte nur: soll ich?
ich meinte zu ihm, du sollst! :D

kurz danach hatte ich das hier vor mir:
IMG_20180828_194034.jpg


dann ging es hier weiter:
IMG_20180828_195949.jpg


dann so:
IMG_20180828_202133.jpg


und kurz danach sa es so aus:
IMG_20180828_205722.jpg


und so mit den Dichtungen:
IMG_20180828_205759.jpg


das war es aber für Heute, Morgen geht es weiter.
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 190
Joined: Thu 19. Jul 2018, 23:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby TheDarkOne » Wed 29. Aug 2018, 21:56

So, komme grade aus der Halle, der kleine Riss im AGR war doch gar nicht klein ...

IMG_20180829_194652.jpg


also ausgebaut

IMG_20180829_195454.jpg


Hmm, gar nicht gut.
Also die Aluplatte aus der Fräse genommen, die Teile befreit, etwas gefeilt

IMG_20180829_201320.jpg


Dann alles wieder rein

IMG_20180829_201956.jpg


IMG_20180829_202003.jpg


IMG_20180829_202009.jpg


Läuft jetzt viel besser, hat auch spürbar mehr Leistung als vorher, und auch schon viel früher.

im Winter wird das AGR wieder zusammen geschweißt und dann kommt es wieder rein.

Da fällt mir noch ne Frage ein, wäre der Punkt auf dem Krümmer, wo jetzt die Platte drauf ist, nen guter Platz für ne Abgastemperatursonde?
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 190
Joined: Thu 19. Jul 2018, 23:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby fsk18 » Wed 29. Aug 2018, 22:39

Du willst das Rohr wieder zusammenschweißen? Es wird sicherlich nicht auf ewig halten - Das Rohr ist aufgrund von Schwingungen und Wäreausdehnungen gerissen. Da ist eine Schweißnaht eher Kontraproduktiv.
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mitte Mai 2019 mit eigener Werkstatt :alarm: :alarm: :alarm: :alarm:
User avatar
fsk18
 
Posts: 4015
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby TheDarkOne » Wed 29. Aug 2018, 23:25

Der Kollege der das machen würde, meint das hält, ich lasse mich überraschen :D
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 190
Joined: Thu 19. Jul 2018, 23:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby timo cr » Thu 30. Aug 2018, 07:20

Ich würd die Deckel lassen :biggrin:

Muss bei mir mal suchen ob der auch sowas zum "Entsorgen" hat :D

Vielleicht weiss das jemand beim 1KZT-E,hab da noch nix drann war noch nicht gross geschaut

Gruss
User avatar
timo cr
 
Posts: 2335
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Mein J10 Fragen und Berichte

Postby TheDarkOne » Thu 30. Aug 2018, 13:39

Beim 1KZ kann ich dir das nicht sagen, aber wenn du Deckel brauchst... :D
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 190
Joined: Thu 19. Jul 2018, 23:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests