Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Mein J9    

1996 - 2001

Mein J9

Postby over.Land.Cruiser » Thu 24. Oct 2019, 08:58

Servus! :D
In diesem Thread würde ich gerne meinen J9 vorstellen und einige Fragen stellen.
Geplant ist ein Umbau zum Reisemobil mit Innenausbau zum Schlafen. Wir haben schon eine Land Rover Defender und der J9 ist nun unser zweites Reisemobil.

Daten zum Toyo:
KDJ95 VX
BJ 2002
D4-D mit 163PS
Km 176.000

Kupplung habe ich nun schon gewechselt, da der Vorbesitzer viel auf der Alm unterwegs war und ich keine Lust habe, dass mir die Kupplung irgendwo in der Botanik geht. :aetsch: In der 4. ist sie schon leicht gerutscht...
Den Unterboden habe ich sandstrahlen und versiegeln lassen. Bilder folgen!

Und jetzt hab ich schon 3 Fragen.. :confused:

Wie kann ich Bilder einfügen?

Kann man das Kupplungspedal verstellen? Meine Kupplung greift durch die neue Reibscheibe erst ganz ganz drinnen.. kann ich den Druckpunkt herausholen?

Mein Lenkrad steht schief, denke ca 30-40 Grad nach rechts... kann man das irgendwie gerade stellen?
Beim Defender ist es ohne Airbag einfach :D entweder ein Loch weiter setzen oder vorne an der Lenkstange :lol:

Vielen Dank Im Voraus euch allen :D

Achja und es ist nicht so, dass ich zu doof bin zum Nachsehen zwecks Kupplung usw, aber durch meine Büroarbeit hab ich mehr Zeit zum Austauschen im Forum als zum Nachsehen, da ich zu Hause auch meist noch Arbeit in der Landwirtschaft meiner Freundin habe :D Somit will ich meine „Schrauberzeit“ effektiv nutzen. Und ich verfolge dieses Forum schon sehr lange und habe mitbekommen, dass hier die Meisten sehr hilfsbereit und gut drauf sind. :biggrin:

Lg Fabio
over.Land.Cruiser
 
Posts: 27
Joined: Wed 9. Oct 2019, 07:00

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby Butterfass » Thu 24. Oct 2019, 10:20

Hallo,

Das Lenkrad kannst du über die Spurstangen einstellen.

Bilder einfügen einfach mal in der Suche suchen, da isses schön erklärt. Bzw. unten ist der Reiter "Dateianhang hochladen" da kannst du die Bilder drüber hochladen. Vorher die Dateigröße gut runterfahren.

Ich meine man kann am Kupplungsnehmer was verstellen, bin mir aber nicht sicher.

Und Willkommen!
Grüßle Jörn

Gesendet von meinem C64.
KDJ95 2001
S210 E55 AMG 2000
S124 300TE 4Matic 1991
S124 300TE 4Matic 1992
KR51/1 Schwalbomat
User avatar
Butterfass
 
Posts: 412
Images: 0
Joined: Mon 16. Aug 2004, 16:22
Location: Dexheim

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby Colt » Thu 24. Oct 2019, 11:34

Hallo und willkommen im Forum!

Unser Netzmeister hat hier eine schöne Anleitung zum Thema Bilder ins Forum geschrieben.

Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17311
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby over.Land.Cruiser » Sat 26. Oct 2019, 14:44

Ich würde gerne Zusatzscheinwerfer auf der Stoßstange vor dem Kühlergrill montieren, wie fahre ich mit den Kabeln am Besten in den Innenraum? :hmmm:

lg Fabio
over.Land.Cruiser
 
Posts: 27
Joined: Wed 9. Oct 2019, 07:00

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby dermitdembaumtanzt » Sat 26. Oct 2019, 15:22

Du kannst die Kupplungflüssigkeit komplett erneuern und beim Entlüften im Finale von unten nach oben arbeiten. Die Zylinder sind auch nicht ganz neu, da kannst dich entfalten von Reinigen, Gummiteile ersetzen mit ATE Paste bis zur Erneuerung. Einstellbar ist die Druckstange vom Pedal, muss aber Leerspiel von 0,5 - 1mm haben.
SG Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2947
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby Raupi » Tue 29. Oct 2019, 19:05

Moin,

Hallo over.land.cruiser

Kannst Du mir sagen was das sandstrahlen und Versiegeln des Unterbodens in etwa gekostet hat ?

Danke und Gruß aus Hamburg
Raupi
 
Posts: 13
Joined: Mon 7. Oct 2019, 18:52
Location: Hamburg

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby over.Land.Cruiser » Wed 30. Oct 2019, 09:57

Servus! :) @Raupi

Ich hab da jemanden im Nachbarort (3km weg), der Privat sandstrahlt und Unterböden macht..

Der hat 380€ verlangt für Strahlen, Fetan und Unterbodenschutz.

lg Fabio
over.Land.Cruiser
 
Posts: 27
Joined: Wed 9. Oct 2019, 07:00

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby Tömme » Thu 31. Oct 2019, 10:46

Das ist ein fairer Preis. Allerdings geht Sandstrahlen aufs Material, ich würde heutzutage nur noch Trockeneisstrahlen. Das ist deutlich teurer und aufwendiger, aber auch deutlich schonender. Oder sieh das jemand anderes? Ich bin natürlich auch nur Laie auf dem Gebiet.
Tömme
 
Posts: 106
Joined: Thu 8. Sep 2016, 19:23

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby over.Land.Cruiser » Fri 1. Nov 2019, 22:47

Ja denke ich auch.. aber ich glaub mit dem Trockeneis bekommst den Rost nicht weg..
over.Land.Cruiser
 
Posts: 27
Joined: Wed 9. Oct 2019, 07:00

0 persons like this post.

Mein J9

Postby crs » Fri 1. Nov 2019, 23:09

ganz genau, trockeneis ist gut zum entfernen von alten unterbodenschutz, losen lack etc......alles was gut ist bleibt wie es ist.....

vorteil ist das man nachn trockeneisstrahlen den rost sieht und den dann sandstrahlen, buersten oder wie auch immer bekaempfen kann.....
crs
 
Posts: 85
Joined: Wed 8. Jun 2016, 21:24
Location: bei Wien

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby over.Land.Cruiser » Mon 4. Nov 2019, 07:39

Achja keine Sorge, Bilder kommen noch nach... bin aber das ganze Wochenende unterm Auto gelegen und hab Unterbodenschutz angebaut und Tank getauscht. :ka:
Achja und zwischendurch hab ich mit meiner Freunden auf unseren Feldern noch von 35ha Bodenproben genommen. :rofl:

Lg und schönen Montag!
Fabio
over.Land.Cruiser
 
Posts: 27
Joined: Wed 9. Oct 2019, 07:00

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby over.Land.Cruiser » Wed 13. Nov 2019, 12:16

Grüß euch!
Noch eine Frage von mir, passen 265/75-16 BFG AT auf den originalen Felgen (3 Speichen) in den Radkasten?
Falz ist schon bearbeitet und Kunststoff auch bearbeitet.

lg Fabio
over.Land.Cruiser
 
Posts: 27
Joined: Wed 9. Oct 2019, 07:00

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby martin7 » Wed 13. Nov 2019, 13:01

Hi,

passen.

Gruß.
User avatar
martin7
 
Posts: 70
Joined: Wed 5. Nov 2003, 10:21

0 persons like this post.

Re: Mein J9

Postby Fuxl » Wed 27. Nov 2019, 09:03

Servus auch hier :wink:

Wegen den Fotos vom Innenausbau: Ich hab keine spezifischen Fotos vom Innenausbau, maximal welche vom Urlaub die so nebenbei passiert sind.

Nicht vergessen, ich hab den kurzen J9.

Hier sieht man die Kästen innen:
Image

Links und rechts hab ich vor den Fenstern Kästen wo Gewand, Handtücher und co drinnen sind. Montiert sind sie an den Gurt-Befestigungspunkten.

An der Hecktür ist oben der Kasten mit Küchen und Badezimmer Utensilien. Im Unteren teil der Hecktür ist ein ausklappbarer Gaskocher, ein kleiner Tisch, und die Heckscheibenwaschanlage wurde zum kleinen "Wasserhahn" umgebaut.

Die Bettebene liegt direkt über den Kotflügeln. Um auf Schlaflänge zu kommen muss ich die Sitze nach vorne kippen, dann klapp ich die ebene über die Sitze. im hinteren Bereich kann ich die Ebene auch hochklappen um den Stauraum besser nutzen zu können. Auf dem Bild hier ist alles hochgeklappt.

Image

Hier das ganze etwas unaufgeräumt und in "betrieb"
Image

Image
User avatar
Fuxl
 
Posts: 164
Images: 4
Joined: Thu 26. Feb 2015, 09:26
Location: Hinterholz

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests