Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)    

GPS, Satellitentelefonie usw.

MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby flashman » Fri 2. Aug 2013, 18:13

Mich erreichten in letzter Zeit viele, na ich will mal sagen, "Hilferufe". Seit einigen Wochen funktioniert auch der alte MOBAC 1.9.p2 nicht mehr mit Google zusammen. Rote Kreuze zieren den Schirm und außer dem russischen SAS Planet, schien es keine Alternative zu geben, um schnell mal für sich selbst Karten zu erstellen.

Grundsätzlich kann der neue Mobac (aktuelle Version ist 1.9.14) ja mit zusätzlichen Kartenqullen arbeiten. Das ist eines der Features. Und ja, dazu gehört dann auch wieder Google Map / Sat / Hybrid. Man muss nur wissen, wie man die aktuelle API anspricht - Und die ändert sich grade rasant. Ich kann also nicht versprechen, dass meine Lösung eine bestimmte Haltbarkeit hat, aber für "heute" funktioniert es auf jeden Fall einwandfrei.

Das Howto fasse ich kurz.

1. Neuesten Mobac runterladen: http://sourceforge.net/projects/mobac/f ... p/download
2. Die Custom XML Sources von mir runterladen: http://flashman.tv/zip/google-mobac.zip
3. Die Dateien in den Ordner /mapsources inerhalb des Mobac Verzeichnisses kopieren
4. Mobac starten und loslegen.

Die Lösungsansätze finden sich in diversen Mobac-Foren, ich habe lediglich die aktuelle Google-Kartenapi etwas ausgeschnüffelt und die XML Definition entsprechend angepasst. Bitte sagt mir kurz bescheid, wenn es aufhören sollte zu funktionieren, damit ich ggf. ein Upgrade erstellen kann.

Da Google zur zeit seinen Maps Dienst aber sowieso grundlegend überarbeitet, weiß ich nicht, wie lange dies noch machbar ist. Also hurtig und viel Spass. Feedback Willkommen.

Euer
Flashi
Mehr über mich, meine Projekte und Hobbys: https://flashman.tv
Mitglied im Weltverband der "sympathischen Menschen und Schokomilchenthusiasten". :glasses:
User avatar
flashman

Dipl. Morologe

 
Posts: 2207
Joined: Fri 6. Oct 2006, 13:33
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby flashman » Fri 2. Aug 2013, 18:29

Kurzer Nachtrag: Viele Leute wollen gerne Höhenlinien haben (ähnlich der alten russischen Generalstabskarten). Seit auch Höhenlinien nur ein Layer sind, ist es einfach möglich, sie direkt im Mobac über beliebige Kartenquellen zu legen und sich den Aufwand über Zusatzprogramme, wie beispielsweise den Global Mapper zu sparen.

Falls jemand Interesse daran hat, kann ich mal zum Spielen eine entsprechende XML Definition bauen. Sinnvoll wären sicher Höhenlinien auf Google Hybrid Karte. Ne ganz geile Karte wäre es dann auch, wenn man bestätigte Tracks als Wege mit einblendet und so eine echte "Offroadkarte" erschafft. Na wir haben ja noch etwas Zeit :biggrin:
Mehr über mich, meine Projekte und Hobbys: https://flashman.tv
Mitglied im Weltverband der "sympathischen Menschen und Schokomilchenthusiasten". :glasses:
User avatar
flashman

Dipl. Morologe

 
Posts: 2207
Joined: Fri 6. Oct 2006, 13:33
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby V8Uwe » Fri 2. Aug 2013, 18:42

.....würde ich nicht gerade mit dem Android Tab an einem See sitzen :biggrin: würde ich den MOBAC sofort testen!!!
Vielen Dank für deine Mühen!!!!!!!

mittlerweile klappen die SAT Karten aber mit SASPlanet aber auch ganz gut :D

schönes WE!

LG. Uwe
HDJ80 VX 24V, TJM/Tough Dog-FW, STT-PRO, Schnorchel, Innenausbau uvm....
User avatar
V8Uwe
 
Posts: 887
Joined: Thu 16. Oct 2008, 14:53
Location: Nähe Graz

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby GooSe_1977 » Fri 2. Aug 2013, 18:50

Also ichhätte interesse an den geilen Karten :biggrin: Bin aktuell froh das Mobac auch aufm Mac läuft ....

GooGle Karten anzeigen geht - Download wohl dann auch :shock:
User avatar
GooSe_1977
 
Posts: 1551
Joined: Wed 7. Dec 2011, 15:50
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby flashman » Sun 23. Mar 2014, 01:12

Update für die Google Hybrid Kartenquelle. Um aktuelle Satimagery zu bekommen, brauchts das:

Code: Select all
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<customMultiLayerMapSource>
<name>Google Hybrid</name>
<tileType>PNG</tileType>
<layers>
<customMapSource>
<name>Google-Sat-Layer</name>
<minZoom>0</minZoom>
<maxZoom>19</maxZoom>
<tileType>PNG</tileType>
<tileUpdate>None</tileUpdate>
<serverParts>0 1 2 3</serverParts>
<url>http://khms{$serverpart}.google.de/kh/v=145&amp;src=app&amp;x={$x}&amp;s=&amp;y={$y}&amp;z={$z}&amp;s=Galileo</url>
</customMapSource>
<customMapSource>
<name>Google-Street-Layer</name>
<minZoom>0</minZoom>
<maxZoom>19</maxZoom>
<tileType>PNG</tileType>
<tileUpdate>None</tileUpdate>
<serverParts>0 1 2 3</serverParts>
<url>http://mt{$serverpart}.google.com/vt/lyrs=h@256000000&amp;hl=de&amp;x={$x}&amp;y={$y}&amp;z={$z}&amp;s=Galileo</url>
</customMapSource>
</layers>
</customMultiLayerMapSource>


Wer nur Satbild ohne Strassenlayer will, braucht nur das:

Code: Select all
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<customMapSource>
<name>Google-Sat-Layer</name>
<minZoom>0</minZoom>
<maxZoom>19</maxZoom>
<tileType>PNG</tileType>
<tileUpdate>None</tileUpdate>
<serverParts>0 1 2 3</serverParts>
<url>http://khms{$serverpart}.google.de/kh/v=145&amp;src=app&amp;x={$x}&amp;s=&amp;y={$y}&amp;z={$z}&amp;s=Galileo</url>
</customMapSource>
Mehr über mich, meine Projekte und Hobbys: https://flashman.tv
Mitglied im Weltverband der "sympathischen Menschen und Schokomilchenthusiasten". :glasses:
User avatar
flashman

Dipl. Morologe

 
Posts: 2207
Joined: Fri 6. Oct 2006, 13:33
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby juliusb » Tue 25. Mar 2014, 12:23

Lieber Flashi,

vielen Dank für den Nachtrag! Wo/wie muss man die von Dir gelisteten Codes einfügen? Ich hab mir vorgestern die neueste Version von Mobac V 1.9.16 heruntergeladen und installiert, jetzt muss ich nur mehr das Laden von Google Hybrid Karten schaffen.

Bitte denk immer daran, dass die Allermeisten hier im Forum nicht so versierte EDV-Genies sind wie Du. "DAU"-kompatible Anweisungen wären also sehr willkommen :lol:

Herzliche Grüße - Julius
Hilux 3.0 DC AT Exe, MJ13, div. Nestle-Umbauten (Perm.allrad, Advanced Fahrwerk, Schwerlastfelgen + 265/70 R17, Unterfahrschutz etc.), 140l LongRanger, ARB-Hardtop, ARB Diffsperre hi., ScanGauge II usw.

Daily Driver seit Apr.17: Hyundai Ioniq EV - die Zukunft ist schon heute :D
User avatar
juliusb
 
Posts: 383
Joined: Thu 26. Nov 2009, 19:16
Location: Salzburger Land

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby flashman » Tue 25. Mar 2014, 12:26

Ich schick Dir ne PN mit fertigen Links - Moment.
Mehr über mich, meine Projekte und Hobbys: https://flashman.tv
Mitglied im Weltverband der "sympathischen Menschen und Schokomilchenthusiasten". :glasses:
User avatar
flashman

Dipl. Morologe

 
Posts: 2207
Joined: Fri 6. Oct 2006, 13:33
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby flashman » Tue 25. Mar 2014, 12:55

Weil die Frage (Danke Julius) ggf. doch öfter aufkommt. Die Codeschnipsel oben bitte kopieren, in jeweils eine Datei mit der Entdnung .xml in den mapsources Ordner vom Mobac speichern.

Also beispielsweise google-hybrid.xml und die dann in /mapsources packen. Fertig.
Mehr über mich, meine Projekte und Hobbys: https://flashman.tv
Mitglied im Weltverband der "sympathischen Menschen und Schokomilchenthusiasten". :glasses:
User avatar
flashman

Dipl. Morologe

 
Posts: 2207
Joined: Fri 6. Oct 2006, 13:33
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby juliusb » Tue 25. Mar 2014, 13:50

Lieber Flashi,

vielen Dank für Deine superschnelle Ergänzung! Dein Beitrag hier zum Thema Android-Navigation ist nicht in Gold aufzuwiegen.

LG Julius
Hilux 3.0 DC AT Exe, MJ13, div. Nestle-Umbauten (Perm.allrad, Advanced Fahrwerk, Schwerlastfelgen + 265/70 R17, Unterfahrschutz etc.), 140l LongRanger, ARB-Hardtop, ARB Diffsperre hi., ScanGauge II usw.

Daily Driver seit Apr.17: Hyundai Ioniq EV - die Zukunft ist schon heute :D
User avatar
juliusb
 
Posts: 383
Joined: Thu 26. Nov 2009, 19:16
Location: Salzburger Land

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby RobertL » Tue 25. Mar 2014, 23:48

Also irgendwie funzts mit der Hybrid net mit dem XML! Leider nur rote Kreuzln! Google Sat only & Google Map only funzt!
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14279
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby flashman » Tue 25. Mar 2014, 23:55

Schon mit der neuen Quelle? Das ist aber seltsam. Hybrid ist ja nur Sat + Karte (transparent). Warte mal, ich schick Dir was zum Testen.
Mehr über mich, meine Projekte und Hobbys: https://flashman.tv
Mitglied im Weltverband der "sympathischen Menschen und Schokomilchenthusiasten". :glasses:
User avatar
flashman

Dipl. Morologe

 
Posts: 2207
Joined: Fri 6. Oct 2006, 13:33
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby RobertL » Wed 26. Mar 2014, 00:40

Ich hab wohl irgendeinen Bockmist gebaut. Dreimal das XML "gepastet" und immer Rotkreuz. Mit deinem Download kein Problem. :thumbsup: Jetzt mal sehen was die Atlaserzeugung fürn Resultat bringt.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14279
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Offline Navigation in Orux und Locus mit BRouter

Postby juliusb » Wed 26. Mar 2014, 17:22

Liebe Leute,

angeregt durch die äusserst wertvollen Informationen zum Thema Navigation mit dem Android-Tab (danke an Flashi und alle anderen!) habe ich vor kurzem im Locus Forum mitbekommen, dass mit dem kostenlosen "BRouter" App sowohl Orux als auch Locus Offlinenavigation können sollen. Da ich mein Tab noch nicht habe, und in der Materie eher noch am Anfang stehe, poste ich hier ein paar Links für die bereits Fortgeschrittenen, die vielleicht Zeit und Lust zum Testen haben.

- Hochinteressante Diskussion im Locusmap Forum: http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3489.0
- Die Homepage von Brouter: http://brensche.de/brouter/
- Seit vorgestern auf Google Play verfügbar: https://play.google.com/store/apps/deta ... routingapp

Bin schon gespannt auf Rückmeldungen von Euch.

Alles Gute! LG Julius
Hilux 3.0 DC AT Exe, MJ13, div. Nestle-Umbauten (Perm.allrad, Advanced Fahrwerk, Schwerlastfelgen + 265/70 R17, Unterfahrschutz etc.), 140l LongRanger, ARB-Hardtop, ARB Diffsperre hi., ScanGauge II usw.

Daily Driver seit Apr.17: Hyundai Ioniq EV - die Zukunft ist schon heute :D
User avatar
juliusb
 
Posts: 383
Joined: Thu 26. Nov 2009, 19:16
Location: Salzburger Land

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby flashman » Tue 22. Jul 2014, 22:02

Kurzes Update: Jeweils aktuelle Steuer-XMLs finden sich hier:
http://flashman.tv/maps/software/mapsources

Damit erübrigt sich das eigene Erstellen dieser Dateien. Ich versuche, alles halbwegs aktuell zu halten.
Freue mich über Feedback, falls es mal wieder nicht funktoniert.

Liebe Grüße,
Andreas
Mehr über mich, meine Projekte und Hobbys: https://flashman.tv
Mitglied im Weltverband der "sympathischen Menschen und Schokomilchenthusiasten". :glasses:
User avatar
flashman

Dipl. Morologe

 
Posts: 2207
Joined: Fri 6. Oct 2006, 13:33
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: MOBAC + GOOGLE = Geht doch (ein HowTo)

Postby 230GE_Alex » Tue 22. Jul 2014, 23:15

Hallo erstmal vielen Dank für die Datein aber bei der google hybrid datei zeigt es mir nur rote kreuze an! Bitte um korrektur, oder liegts an mir?
230GE_Alex
 
Posts: 1
Joined: Tue 22. Jul 2014, 21:23

0 persons like this post.

Next

Return to Navigation & Kommunikation / NavCom

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests