Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Motor im Stand laufen lassen schädlich?    

Alles technische, was sonst nirgends paßt

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby Onkelchen » Sat 16. Nov 2019, 10:42

Tömme wrote:Im Handbuch vom J9 (für alle Motoren) steht, dass man den Motor im Stand nicht länger als 20 Minuten laufen lassen soll. Ebenso soll man den Motor auch nicht im Stand warm laufen lassen.



Das steht drin, weil es sonst in Deutschland keine Musterzulassung gegeben hätte.

Es gab da mal eine Ausgabe der Bedienungsanleitung des VW-Bus in der Stand:

"Für Deutschland: Fahren Sie sofort nach dem Starten des Motors los.
Für andere Länder: Lassen Sie den Motor einige Minuten warm laufen, bevor Sie losfahren."

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15331
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby _Malte_ » Sat 16. Nov 2019, 11:18

Weil, wir haben hier den §30 der StVO.
Darin heißt es gleich zu Anfang:
Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)
§ 30 Umweltschutz, Sonn- und Feiertagsfahrverbot
(1) Bei der Benutzung von Fahrzeugen sind unnötiger Lärm und vermeidbare Abgasbelästigungen verboten. Es ist insbesondere verboten, Fahrzeugmotoren unnötig laufen zu lassen und Fahrzeugtüren übermäßig laut zu schließen. Unnützes Hin- und Herfahren ist innerhalb geschlossener Ortschaften verboten, wenn Andere dadurch belästigt werden.


Wenn es nötig ist, warmlaufen zu lassen, ist es auch nicht verboten, oder? :wink:

Die Schädlichkeit wurde mir bisher so erklärt, dass bei Leerlauf und kaltem Motor unverbrannter Treibstoff Öl von den Zylinderwänden waschen kann, was zu erhöhtem Verschleiß an Zylindern und Kolben führen kann.
Last edited by _Malte_ on Sat 16. Nov 2019, 11:30, edited 1 time in total.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1807
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby imdek » Sat 16. Nov 2019, 11:29

Da, wo es wirklich kalt ist (z.B. Nord Russland) lassen die Leute die Autos nachts laufen - und das paar Monate lang. Die haben aber bestimmt die Anleitung nicht gelesen :)
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 994
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby _Malte_ » Sat 16. Nov 2019, 11:34

Das hat damit nichts zu tun. Da (und in Kanada und Alaska auch) ist es eine Notwendigkeit.
Da spielt es keine Rolle, ob es schädlich oder unschädlich ist. Wird der Motor erst kalt, war 's das erst mal.
Freiwillig würden die auch nicht den Treibstoff verschwenden.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1807
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby imdek » Sat 16. Nov 2019, 11:55

_Malte_ wrote:Das hat damit nichts zu tun. Da (und in Kanada und Alaska auch) ist es eine Notwendigkeit.
Da spielt es keine Rolle, ob es schädlich oder unschädlich ist. Wird der Motor erst kalt, war 's das erst mal.
Freiwillig würden die auch nicht den Treibstoff verschwenden.



Ich meine etwas anderes. Ich kenne paar Autos von dort (meistens aber J8 und J10), die das schon seit mehr als 10 Jahre praktizieren, Jahr für Jahr - und bis jetzt laufen die Motoren immer noch. Also so schädlich für die Motoren kann es nicht sein.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 994
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby _Malte_ » Sat 16. Nov 2019, 11:59

Ich glaube da auch nicht an die Schädlichkeit. Zumal diese Motoren immer warm sind.

Ich kenne nur den negativen Zusammenhang zwischen Laufenlassen im Leerlauf und kaltem Motor.
Hat der Florian auf Seite 1 ja auch schon erwähnt.
Last edited by _Malte_ on Sat 16. Nov 2019, 12:02, edited 1 time in total.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1807
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby landcruiser » Sat 16. Nov 2019, 12:01

Die Motorspezialisten hier neigen anscheinend dazu die Realität zu ignorieren. :rofl:
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15314
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby _Malte_ » Sat 16. Nov 2019, 12:10

Kommt mir bekannt vor. Hab ich mal im Fernsehen gesehen.
Big Brother macht wieder nebulöse Ansagen aus dem Off.
"Campbewohner!!! Ich habe euch etwas mitzuteilen!!"
Ende. :biggrin:
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1807
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby lexhortensia » Sat 16. Nov 2019, 12:28

Hallo, wenn bei meinem Unimog keine Bremsluft da ist sind die Federspeicher zu und er fährt erst garnicht los.
Also laufenlassen bis Druck da ist.
Gruß vom 6-Rädermike
Wende nie Gewalt an, nimm einfach einen grösseren Hammer!
User avatar
lexhortensia
 
Posts: 1216
Joined: Thu 29. Nov 2007, 14:54
Location: Frankfurt

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby UH1D » Sat 16. Nov 2019, 12:30

Onkelchen wrote:
Tömme wrote:Im Handbuch vom J9 (für alle Motoren) steht, dass man den Motor im Stand nicht länger als 20 Minuten laufen lassen soll. Ebenso soll man den Motor auch nicht im Stand warm laufen lassen.



Das steht drin, weil es sonst in Deutschland keine Musterzulassung gegeben hätte.

Es gab da mal eine Ausgabe der Bedienungsanleitung des VW-Bus in der Stand:

"Für Deutschland: Fahren Sie sofort nach dem Starten des Motors los.
Für andere Länder: Lassen Sie den Motor einige Minuten warm laufen, bevor Sie losfahren."

Viele Grüße
Onkelchen


:thumbsup: Kenne ich auch noch :biggrin:
User avatar
UH1D
 
Posts: 446
Images: 0
Joined: Tue 3. Feb 2015, 08:03

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby Jelonek » Sat 16. Nov 2019, 14:30

Ich glaube auch nicht, dass es für den Motor schädlich ist... , das Einzige vielleicht, dass es sehr warm wird, deswegen können die Motoren in Russland im Winter mehrere Tage bis Wochen ununterbrochen laufen. Bei normal funktionierender Kühlung sehe ich da auch in unseren Breiten keine Probleme.

aber was spricht wirklich dagegen ? - ich hätte hier gerne irgendwelche Hiweise aus unabh. Quellen, Untersuchungen, Tests etc. und nicht die Empfehlung der Werkstätte oder Autoindustrie..
Sprit, ESP, Düsen, Motoren ... die sind hier so ausgereift und gering belastet, Schmierstoffe fast aus dem Rennbereich ...

als Beispiel zum Ölwechsel z.B. https://www.youtube.com/watch?v=3G1nmhSZvN0&t=424s

in vielen Bereichen ist dass nur ein Geschäft...

also bitte.. wenn jemand hier feste Beweise hat, dann hier damit....
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir :D

https://www.explorer-docs.de/
User avatar
Jelonek
 
Posts: 1293
Images: 0
Joined: Sun 2. Dec 2012, 20:10
Location: Ostfriesland

0 persons like this post.

Re: Motor im Stand laufen lassen schädlich?

Postby HMMWV » Sat 16. Nov 2019, 19:26

Ich habe bis Jetzt folgendes beobachtet:
In extrem kalten ländern lassen alle die Motoren im Stand laufen damit alles warm bleibt.
In extrem warmen Ländern lassen alle die Motoren laufen damit die klima Anlage den innenraum kühlt.

Und wenn wir bei uns gewisse diagnosesituationen haben läuft ein Motor auch mal einen halben Tag im leerlauf. Bis jetzt ist noch nix verreckt.

Wobei es im normalen tagesbetrieb in unseren landesregionen ja weniger nötig ist einen Motor soo extrem lange im leerlauf laufen zu lassen.
KZJ95L-GKPNTW
User avatar
HMMWV
 
Posts: 226
Joined: Sat 8. Nov 2014, 23:59
Location: Rafz ZH

0 persons like this post.

Previous

Return to Allgemeine technische Diskussionen / General Tech Discussion

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests