Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden    

Alles bis zur 6. Generation des HiLux (bis 2004) bzw. 3. Generation des 4Runner (bis 2002)

Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Stephan » Tue 5. Feb 2008, 20:15

Servus,
nachdem an meinen Lux nach fast 16 Jahren doch langsam der Zahn der Zeit nagt hab ich mal ein paar kleine und auch größere Verschönerungen am Lux vorgenommen.

Als erstes kamen die Außenspiegel dran:
Sie wurden
-abgebaut (geht ja ratzfatz, sind ja nur drei Schrauben),
-zerlegt (spart das lästige Abkleben des Glases),
-geschliffen (mit 600er & 1200er Wasserschleifpapier),
-grundiert (damit der spätere Lack besser drauf hält),
-schwarz matt lackiert (hab erst überlegt ob ich sie weiß machen
soll, aber ne, schwarz paßt besser),
-zusammengebaut und wieder montiert.

Nun noch ein paar Bilder dazu.
Attachments
1.Vorher.JPG
So sehen sie nach 16 Jahren aus. Nicht mehr wirklich schön.oder?
1.Vorher.JPG (8.78 KiB) Viewed 1755 times
2.Zerlegt.JPG
Geht ruckzuck, unten am Spiegelfuß drei Schrauben raus, unter der Gummimanschette eine raus und von unten im Spiegelgehäuse den Glasrahmen losschrauben.
3.Grundiert .JPG
Damit der spätere Lack besser hält grundiere ich vorher mit Rostschutzfarbe, Plastik rostet zwar nicht, aber der Lack hält besser
4.Lackiert.JPG
in Schwarz matt lackiert.
5.Nachher.JPG
Die Spiegel sind wieder zusammengebaut und montiert.
-Ta(ro,Hi)Lux "nur" 2L-Motor , Doka, Starrachser, 31´er MT, OME,
Eigenbau-Alukabine mit Klappdach
-Taro 4x2, 2L, 215/75R15 MT's, Hardtop, Rammschutz
User avatar
Stephan
 
Posts: 567
Joined: Sat 4. Jan 2003, 14:48
Location: 92533 Wernberg

0 persons like this post.

Postby Stephan » Tue 5. Feb 2008, 20:37

Weiter ging´s mit dem Blinkern und dem Kennzeichen.
Die Befestigung des Kennzeichens stört mich schon lange, sie nimmt dem Kühler zuviel Luft weg. Aber wenn ich das Kennzeichen auf die Seite versetzen will, müssen die Blinker weg. Von meinem seligen Polo I habe ich noch die weißen Blinker, diese habe ich mit Glühlampen mit Interferenzbeschichtung ausgerüstet. Aus 2mm Blech habe ich Halter für die Blinker angefertigt, diese unter die Stoßstange geschraubt und die Blinker an dem Originalkabelstrang angeschlossen. Das diese Anbaulage nicht ganz ideal ist, ist mir schon klar, aber Trophy´s fahre ich nicht und für´s Baggern im Dreck ist der Wolli zuständig.

Hier gibt´auch wieder Bilder
Attachments
1.Vorher.jpg
Das ist noch ein Foto von 2003, da hatte ich meinen Lux erst ein paar Wochen, seitdem hat sich an der Front einiges verändert.
2.Einzelteile.JPG
Die Teile zur Blinkerumrüstung.
2.Einzelteile.JPG (9.88 KiB) Viewed 1741 times
3.Lackiert.JPG
Die neuen Blinkerhalter sind grundiert und lackiert.
3.Lackiert.JPG (7.16 KiB) Viewed 1741 times
4.Neue Blinker mit Kennzeichenhalter.JPG
Die neue Anbaulage der Blinker, nicht ganz ideal, aber...
5.Neuer Anblick.JPG
So schaut er jetzt von vorne aus. Das Namenskennzeichen wird wahrscheinlich noch gegen eines in schwarz-weiß getauscht.
-Ta(ro,Hi)Lux "nur" 2L-Motor , Doka, Starrachser, 31´er MT, OME,
Eigenbau-Alukabine mit Klappdach
-Taro 4x2, 2L, 215/75R15 MT's, Hardtop, Rammschutz
User avatar
Stephan
 
Posts: 567
Joined: Sat 4. Jan 2003, 14:48
Location: 92533 Wernberg

0 persons like this post.

Postby Redneck » Wed 6. Feb 2008, 07:36

Morgen Stephan!

Hey, mach ihn nicht zu schön, sonst kenn ich ihn ja gar nicht mehr, wenn Du auf die Ranch kommst! :lol:

Viele Grüße, Jürgen
Ford Ranger Wildtrak 3.2 Automatik. 285/70 R 17 BF Goodrich auf 9x17" ProComp-Felgen, Höherlegung Trailmaster.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4653
Joined: Fri 28. Sep 2007, 11:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Stephan » Fri 6. Jan 2012, 18:45

Servus,
nachdem hier viele an Ihren Luxen rumschrauben, sollte ich mal auch wieder etwas tun.
Mein TaLux (halb Taro, halb HiLux) wird dieses Jahr zwanzig Jahre alt und als Geschenk dafür wird er in nächster Zeit ein wenig aufbereitet, überholt und schön gemacht.

Die ToDo-Liste ist lang:
- Rahmen entrosten und lackieren
- Türen vorne erneueren
- Türe hinten links instandsetzen
- Schweller instandsetzen und lackieren
- Pritsche instandsetzen und lackieren
- Achsen entrosten nd lackieren
- Fahrwerk überholen
- Stoßstange vorne lackieren
- Kühlergrill lackieren
- Windschutzscheibenrahmen schweißen, Windschutzscheibe erneuern
- Verstärkungen für Motorhaube wieder einkleben
- usw.

Mal schauen wie lange es dauert.

Am Aufbau, besser gesagt an der Innenausstattung des Aufbau wird sich auch etwas ändern, aber das kommt erst zum Schluß.
Attachments
P1010011 klein.jpg
Mit GFK-Matten provisorisch reparierte Türen
P1010012 klein.jpg
Die Verstärkungen der Haube haben sich gelöst
P1010021 klein.jpg
Kühlergrill wird lackiert
P1010023 klein.jpg
Achsen, Rahmen und Fahrwerk haben Rostansatz
-Ta(ro,Hi)Lux "nur" 2L-Motor , Doka, Starrachser, 31´er MT, OME,
Eigenbau-Alukabine mit Klappdach
-Taro 4x2, 2L, 215/75R15 MT's, Hardtop, Rammschutz
User avatar
Stephan
 
Posts: 567
Joined: Sat 4. Jan 2003, 14:48
Location: 92533 Wernberg

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Colt » Fri 6. Jan 2012, 20:16

Hallo Stefan,

schöne Liste! Da wünsche ich dir viel Spaß beim Entrosten und beim Blechle reinbraten! Und immer schön die Bilder hier reinstellen, wir stehen auf so was. Da kann man mitfiebern und muss sich nicht von der Couch erheben... 8)

Sind die vorderen Türen schon so gammelig, dass du die gleich ersetzen musst?

Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17381
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Stephan » Fri 6. Jan 2012, 20:39

Servus Colt,
ich hoffe das es mehr beim Entrosten bleibt.
Bleche braucht er vorraussichtlich am linken Schweller und an der Türe hinten links.
Aber man weis ja nie wie es kommt.
Die vorderen Türen wären eventl. zu retten. Habe aber bereits zwei gebrauchte und schon lackierte Türen zu Hause. Die hintere Türe will ich mit dem vorhandenen Rep.-Blech der vorderen Türe instandsetzen.

Bilder werden folgen.

Gruß
Stephan
-Ta(ro,Hi)Lux "nur" 2L-Motor , Doka, Starrachser, 31´er MT, OME,
Eigenbau-Alukabine mit Klappdach
-Taro 4x2, 2L, 215/75R15 MT's, Hardtop, Rammschutz
User avatar
Stephan
 
Posts: 567
Joined: Sat 4. Jan 2003, 14:48
Location: 92533 Wernberg

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Stephan » Sat 7. Jan 2012, 22:52

Servus,
heute ging noch nicht viel.
Habe nur die ganzen Scheinwerfer und Leuchten vorne abgebaut, den Kühlergrill zerlegt
und die Winde incl. Seilfenster ausgebaut.
Bilder werden morgen folgen.


Gruß
Stephan
-Ta(ro,Hi)Lux "nur" 2L-Motor , Doka, Starrachser, 31´er MT, OME,
Eigenbau-Alukabine mit Klappdach
-Taro 4x2, 2L, 215/75R15 MT's, Hardtop, Rammschutz
User avatar
Stephan
 
Posts: 567
Joined: Sat 4. Jan 2003, 14:48
Location: 92533 Wernberg

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Stephan » Sun 8. Jan 2012, 12:51

Servus,
so, nun die Bilder.
Ich schrieb ja bereits, viel ist noch nicht passiert.
Der Kühlergrill soll zukünftig in Wagenfarbe erstrahlen, bei der Stoßstange bin ich mir noch nicht so sicher ob sie wieder schwarz oder auch weiß wird.
Die Stoßstange muß ich an der linken Seite wieder ein wenig höher drücken, da hab ich mal ein Verkehrsschild umgelegt. Dann wird sie auch abgebaut und mal kontrolliert wie´s drunter ausschaut. Was ich bis jetzt gesehen habe schaut gut aus, reinigen und fertig.

Gruß
Stephan
Attachments
P1010031 klein.jpg
Front ist zerlegt
P1010033 klein.jpg
Das ganze Leuchtzeugs
P1010034 klein.jpg
-Ta(ro,Hi)Lux "nur" 2L-Motor , Doka, Starrachser, 31´er MT, OME,
Eigenbau-Alukabine mit Klappdach
-Taro 4x2, 2L, 215/75R15 MT's, Hardtop, Rammschutz
User avatar
Stephan
 
Posts: 567
Joined: Sat 4. Jan 2003, 14:48
Location: 92533 Wernberg

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Loafi » Mon 9. Jan 2012, 09:02

Servus Stefan,

mach die Stoßstange auf alle Fälle schwarz, glaub mir weiß ist da sehr undankbar und wird immer so schnell "gelbbraun" :(

Mach weiter, sieht gut aus. :thumbsup:
http://www.heilige-hallen.com
Grüße, Opa Loafi
Wir können alles, außer wählen, und blödes 08er Blech schweißen


FMoSAA
Founder Member of Solid Axle Association
Loafi
 
Posts: 3669
Joined: Thu 3. Jul 2003, 16:20
Location: A7 Albaufstiegsschwabe, bekennender Dickblechschweißer und 0,8 mm Blechverachter

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Stephan » Tue 10. Jan 2012, 23:31

Servus,
heute ging´s wieder ein wenig weiter.
Seitenspiegel abgebaut, werden teilweise in Wagenfarbe lackiert.
Radhausschalen ausgebaut.
Frontstoßstange gerichtet.
Frontstoßstange abgebaut.
Kühler ausgebaut.
Front grundgereinigt.
Erstmal keine nennenswerten Schäden entdeckt, nur ein paar kleine Anrostungen.
Kühler ist auch in Ordnung, muß nur gereinigt werden.

Mal schauen ob ich morgen weitermachen kann.

Gruß
Stephan
Attachments
P1010041 klein.jpg
Die Stoßstange ist auch ab
P1010044 klein.jpg
Der Kühler ist auch weg
P1010048 klein.jpg
Front nach Grundreinigung
-Ta(ro,Hi)Lux "nur" 2L-Motor , Doka, Starrachser, 31´er MT, OME,
Eigenbau-Alukabine mit Klappdach
-Taro 4x2, 2L, 215/75R15 MT's, Hardtop, Rammschutz
User avatar
Stephan
 
Posts: 567
Joined: Sat 4. Jan 2003, 14:48
Location: 92533 Wernberg

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Stephan » Wed 11. Jan 2012, 22:54

Servus,
habe heute die Front fertig gereinigt, Kotflügel und Motorhaube abgebaut.
An der Querstrebe unter dem Kühler habe ich nun doch etwas Rost gefunden, ist aber nicht so schlimm.
Werde aber wahrscheinlich das komplette Frontblech nachlackieren. Der Rahmen vorne wird auch entrostet und lackiert. Der Kerl soll ja wieder ein paar Jahre halten. :-)

Die Achse vorne soll auch noch raus, muß ihn aber noch ein bißchen fahrbereit halten,
muß nochmal mit dem 4x2 in die Werkstatt rein.

Gruß
Stephan
Attachments
P1010058 klein.jpg
Da Rostelt es doch etwas an der Querstrebe unter dem Kühler
P1010060 klein.jpg
Sauber gewaschen, Motorraum vorne rechts
P1010064 klein.jpg
Leichte Anrostungen am Rahmen
P1010068 klein.jpg
Endstand heute Abend
-Ta(ro,Hi)Lux "nur" 2L-Motor , Doka, Starrachser, 31´er MT, OME,
Eigenbau-Alukabine mit Klappdach
-Taro 4x2, 2L, 215/75R15 MT's, Hardtop, Rammschutz
User avatar
Stephan
 
Posts: 567
Joined: Sat 4. Jan 2003, 14:48
Location: 92533 Wernberg

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Stephan » Fri 13. Jan 2012, 23:42

Habadere,
heute hab ich leider keine Bilder, schlichtweg vergessen.
Ist auch nicht soviel passiert.
Hab erst mal die Teile sortiert, was wird nur gereinigt, was wird lackiert, was wird entrostet (sprich sandgestrahlt) und dann lackiert, usw.
Welche Teile müssen neu besorgt werden, z.B. den oberen Kühlerschlauch, der hat zwei kleine Risse.

Mal schauen ob morgen wieder Zeit zum Schrauben bleibt.

Gruß
Stephan

P.S. Euch allen ein schönes Wochenende
Und Rolf, schweiß nicht soviel!
-Ta(ro,Hi)Lux "nur" 2L-Motor , Doka, Starrachser, 31´er MT, OME,
Eigenbau-Alukabine mit Klappdach
-Taro 4x2, 2L, 215/75R15 MT's, Hardtop, Rammschutz
User avatar
Stephan
 
Posts: 567
Joined: Sat 4. Jan 2003, 14:48
Location: 92533 Wernberg

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Loafi » Sat 14. Jan 2012, 19:26

Hey Stephan,

Du machst Dir ja richtig Mühe mit dem guten Lux. :thumbsup:

Sauber sauber, Respekt.

Ich werd dieses WE kaum schweißen, musste ne andere Baustelle anfangen, da kommt aber noch was.... :roll:


Sag Grüße :wink:
http://www.heilige-hallen.com
Grüße, Opa Loafi
Wir können alles, außer wählen, und blödes 08er Blech schweißen


FMoSAA
Founder Member of Solid Axle Association
Loafi
 
Posts: 3669
Joined: Thu 3. Jul 2003, 16:20
Location: A7 Albaufstiegsschwabe, bekennender Dickblechschweißer und 0,8 mm Blechverachter

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Stephan » Sat 14. Jan 2012, 21:58

Servus,
@Loafi
Danke für das Lob. Aus Deinem Munde, mmmmmmh.

Wenn ich mir schon die Arbeit mache, dann anständig.
Soll ja wieder, oder noch, ein paar Jahre halten.
Gibt ja nix gscheits neu zum kaufen, fahren wir halt die alten zsamm.

Heute hab ich die abgebauten Teile gereinigt, persönlich mit Kaltreinger und Pinsel.
Jetzt sind es noch ein paar Teile zum Sandstrahlen mehr. Das werde ich nächste Woche mal einplanen.
Die Teile des Kühlergrills müssen auch noch zum lackieren vorbereitet werden.
Das Wischergestänge habe ich mal mit Ballistol eingesprüht, vielleicht gehts dann wieder leichter
Ach so viele kleinen Dinge zu tun. :-)

Der TaLux wird dieses Jahr wohl wenig Kilometer draufkriegen.
Macht ja nix, hab ja noch den Kleinen. Der ist auch bewohnbar.

Gruß
Stephan
-Ta(ro,Hi)Lux "nur" 2L-Motor , Doka, Starrachser, 31´er MT, OME,
Eigenbau-Alukabine mit Klappdach
-Taro 4x2, 2L, 215/75R15 MT's, Hardtop, Rammschutz
User avatar
Stephan
 
Posts: 567
Joined: Sat 4. Jan 2003, 14:48
Location: 92533 Wernberg

0 persons like this post.

Re: Motto:Mein Lux soll wieder schöner werden

Postby Torsten-SZ » Sat 14. Jan 2012, 22:25

Hallo Stephan,
viel Spaß bei Deinem Projekt und das alles gelingt. Einige der mir fehlenden Teile mußte ich feststellen sind garnicht so teuer beim Toyo Händler..... aber es kommen doch jede Menge kleine Beträge zusammen bei einem solchen Projekt. Aber Du hast ein tolles Auto. Es lohnt sich!

p.s. Wischergestänge habe ich komplett gekickt bei meinem 105er waren zwar 220Euro, aber ich ärgere mich nicht mit sowas herum........ gibt nicht nervigeres bei Regen oder?
User avatar
Torsten-SZ
 
Posts: 352
Joined: Sat 3. Dec 2011, 19:37
Location: Atommüll Endlager -Salzgitter- nahe Atommüll Lager "Asse"

0 persons like this post.

Next

Return to HiLux, 4Runner ( - 2004)

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 15 guests