Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT    

Tips für den Nachmittag, das Wochenende usw.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby fsk18 » Tue 29. Jan 2013, 12:55

so ein fahrgelände ist doch aktiver naturschutz !!!

stellt euch vor die "naturschützer" müssten uns alle im wilden wald suchen und uns dann da rausjagen, flurschäden ohne ende, weil die kleinen öko-2wd alles aufwühlen ...

im offroadpark können sie zufuss gehen, ist ehh besser für die umwelt, das spart abgase ...

:-)
User avatar
fsk18
 
Posts: 4065
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby akiro62 » Tue 29. Jan 2013, 13:59

Finde ich auch.
Außerdem haben die Naturschützer anscheinend nichts gegen das Zementwerk und den Steinbruch einzuwenden gehabt. Jetzt, wo das Loch in der Erde ist, und das Zementwerk schließt, fangen die plötzlich an zu schreien...

Ich kenne die Vorgeschichte nicht, aber finde es schon krass wenn ein nicht mehr industriell genutzter Steinbruch, der als Fahrgelände dienen kann, so verteufelt wird...
//
Andreas

...das war es für mich in diesem Forum. Netzi wird mein Konto in Kürze deaktivieren. Macht's gut.
User avatar
akiro62
 
Posts: 231
Images: 8
Joined: Sun 6. May 2012, 07:46

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby HZJ syttini » Fri 8. Feb 2013, 23:19

ALI wrote:
ALI wrote:Hätte mich ja gewundert, wenn die Naturschützer nichts dagegen hätten.

Falls die Naturburschen den Offroadpark verhindern können, besteht immer noch die Möglichkeit in das Fahrgelände im Nachbarort auszuweichen. :wink:


Ach dort sind sie jetzt :-)

Die Empfinger wollten sie nicht!
"Man braucht keinen vollen Tank, um vorwärts zu kommen!"
Land Cruiser HZJ79 + Toyota MR2 W3 + Mazda 6 MPS
User avatar
HZJ syttini

Bodenseestammtisch

 
Posts: 9631
Images: 1
Joined: Fri 4. Nov 2005, 14:15
Location: Haigerloch

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby ALI » Fri 8. Feb 2013, 23:43

HZJ syttini wrote:Die Empfinger wollten sie nicht!

Und jetzt beissen se sich in en Arsch. :biggrin:
http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhal ... 8ef87.html
User avatar
ALI
 
Posts: 9945
Joined: Sun 10. Nov 2002, 01:06
Location: Freie Reichs- und Narrenstadt Rottweil

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby ALI » Wed 6. Mar 2013, 11:17

Jetzt geht das Hickhack los: Sperlingskauz und Neuntöter
Wenn man bedenkt, dass hier vor kurzem noch der Kalkabbau des Geisinger Zementwerks war ... :hier:
LNV Pressemitteilung
LNV - mein neues Feindbild. :biggrin:
Last edited by ALI on Wed 6. Mar 2013, 11:51, edited 1 time in total.
User avatar
ALI
 
Posts: 9945
Joined: Sun 10. Nov 2002, 01:06
Location: Freie Reichs- und Narrenstadt Rottweil

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby Romain » Wed 6. Mar 2013, 11:21

Dann wird der Plan wohl bald ad acta gelegt werden
Gruss
User avatar
Romain

GSJ15L-GKASKA SUV

Spender
 
Posts: 13829
Images: 0
Joined: Sat 17. Sep 2005, 09:52

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby HZJ syttini » Wed 6. Mar 2013, 12:33

Am 3. März 2013 schrieben sie auf facebook:

"Hallo Offroadpark-Geisingen Facebook Gemeinde,
da wir mittlerweile kaum noch mit der Beantwortung von E-Mails hinterher kommen möchten wir uns hier äußern. Wie Ihr der Tagespresse entnehmen konntet gibt es auch negative Äußerungen zu unserem Vorhaben im Geisinger Steinbruch.
Über unser Vorhaben werden/wurden Unwahrheiten verbreitet und falsche Tatsachenbehauptungen aufgestellt die keinesfalls der Realität entsprechen/entsprachen! Der geplante Eröffnungstermin war ein allein von uns Betreibern veranschlagter Wunschtermin welcher von keiner Behörde fest zugesichert oder in Aussicht gestellt wurde.
Wir halten euch auf dem Laufenden und bitten um etwas Geduld.
Herzliche Grüße und Danke für Euer Verständnis,
Wir vom Offroadpark-Geisingen"


http://www.facebook.com/OffroadparkGeisingen
"Man braucht keinen vollen Tank, um vorwärts zu kommen!"
Land Cruiser HZJ79 + Toyota MR2 W3 + Mazda 6 MPS
User avatar
HZJ syttini

Bodenseestammtisch

 
Posts: 9631
Images: 1
Joined: Fri 4. Nov 2005, 14:15
Location: Haigerloch

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby flashman » Wed 6. Mar 2013, 12:43

Unabhängig von Einsprüchen des Naturschutzverbandes, die in Bezug auf den Schutz verschiedener Tiere manchmal schon absurd lächerlich wirken, würde ich gerne doch mal einen kritischen Blick auf die andere Gegenargumente werfen. Sicherheit (die ersten Bilder sahen relativ gefährlich aus in Bezug auf Absturzgefahr), Infrastruktur und Co.

Zudem werden solche Aussagen
Nun soll sich der „erste und einzige Offroad-Park in Deutschland“ dazu gesellen, verspricht der 28-jährige Daniel Strecker

auch nicht sonderlich positiv von den Mitbewerbern aufgenommen. Es gibt ja schon einige Offroad-Parks in Deutschland, wie ja jeder einschlägig weiß.

Ich hatte das Glück, einen sehr tiefen und detailierten Einblick in ein Genehmigunsverfahren für ein Fahrgelände / Offroad-park werfen zu können. Und in der Tat ist dieses Unterfangen für Außestehende fast nicht vorstellbar. Wenn man es richtig und rechtssicher machen will, muss man den Naturschutzbund bzw. die entsprechende Behörde von Anfang an mit im Boot haben. Diese macht ebenfalls Begehungen, kartografiert Nistplätze von Vögeln und Lebensräume von am Boden lebenden Tieren. Dazu kommen eine Menge Gutachten über Wirkpfade, über notwendige Absicherungen, Zugangsschutz, Aufsichtspflichten und Co. Es zieht sich, ums mal kurz zusammen zu fassen, durchaus über Jahre und kostet etliche zehntausend Euro. Es hat aber auch den Vorteil, dass solch Briefverkehr und öffentliche Auseinandersetzungen nicht mehr vorkommen, weil wirklich alle Beteiligten ihr Go gegeben haben, alle Risiken bekannt sind und so der Betreiber gegenüber Behörden und Besuchern volle Rechtssicherheit genießt. Witzigerweise fällt der Begriff Bürgermeister dann in diesem Zusammenhang eher gar nicht, denn das alles läuft über übergeordnete Ämter und Stellen, weil es Sache des Landes ist.

Wie gesagt, ich möchte seltenerweise deshalb auch mal die Kehrseite betrachten und nicht immer sofort die Schuld in die Schuhe der Naturschützer schieben...
Mehr über mich, meine Projekte und Hobbys: https://flashman.tv
Mitglied im Weltverband der "sympathischen Menschen und Schokomilchenthusiasten". :glasses:
User avatar
flashman

Dipl. Morologe

 
Posts: 2210
Joined: Fri 6. Oct 2006, 13:33
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby Colt » Wed 6. Mar 2013, 13:04

colt wrote:Liebste Naturschützer, lasst die Kirche bitte mal im Dorf. Eine Kalkwüste aus einem vor Kurzem noch aktiven Zementwerk als Naturparadis hinzustellen ist lächerlich.
Schaut euch die anderen Offroadparks in Europa mal an. Im Fahrgelände in Steinbourg bei Saverne sind trotz (besser wegen) des wochenendlichen Fahrbetriebs Tierarten heimisch, welche ich auf deutscher Seite noch nicht in der Vielfalt gesehen habe. Der Fahrbetrieb bewirkt feuchte Stellen, kleine Tümpel und Steilhänge. Kurz einen Mikrokosmos, welcher von schützenswerten Tieren gerne angenommen wird.
Leider sind die selbsternannten Naturschützer normalerweise keinen sachlichen Argumenten zugänglich. Ich würde mich hier gerne irren, die Erfahrung zeigt leider, dass dieser Personenkreis sobald er sich in etwas verbissen hat nicht locker läßt bis es verboten wurde. Ein konstruktives Belgeiten ist hier nicht gewünscht, das läßt die Ideologie nicht zu.
Also fahren wir auch zukünftig ein paar 100km mehr nach Frankreich...


mal sehen ob es veröffentlicht wird...
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17337
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby ALI » Mon 15. Apr 2013, 08:45

User avatar
ALI
 
Posts: 9945
Joined: Sun 10. Nov 2002, 01:06
Location: Freie Reichs- und Narrenstadt Rottweil

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby TimHilux » Wed 22. May 2013, 07:10

Ich kann dem Flashman nur zustimmen.
Vor ein paar Jahren haben wir am Ochsenkopf eine Downhillstrecke beantragt und gebaut, mit Lifttransport, und sind auf massive Gegenwehr der "Naturschützer" und der örtlichen Sportverbände gestoßen.
Die Schützer waren erstmal gegen alles was sich am Hang verändern sollte, schließlich leben dort ja Tiere - unser Glück war es, dass sie sich in Gegensätze verstrickt haben.
Ein unerwartetes Problem waren die Wintersportverbände :shock: die dort Geld gewittert haben und zT erstmal ihre Interessen durchdrücken wollten. So war ein Artikel in der Zeitung, dass man doch einen Wanderweg endlich teeren könne und damit auch im Sommer ein "Loipennetz" zum Bladen anbieten könne. Das würde der Region auch gut tun, da nicht nur im Winter viele Menschen kommen würden. Gegen dieses Projekt hätte auch der Naturschutz nix gehabt :brokenbulb: GEGEN EIN GETEERTES LOIPENNETZ MITTEN DURCH DEN WALD....
Die Stadt hat dann erstmal einen "Probebetrieb" genehmingt und die erste Piste wurde offiziell gemacht.
Nach der Fertigstellung der Piste waren die Umweltverbände erstmal erstaunt, weil sie sich auf einem Vorab-Besichtigungstermin wähnten - schliesslich war die Trasse nur grob zu erkennen und noch nicht betoniert :biggrin:
Da wir diesen Zustand als Endzustand angepriesen haben waren sie mit einem Mal begeistert von dem Projekt. Zumal es die Radler ja von den Wanderwegen fernhalten würde.
Oft ist es einfach wichtig sich nicht nur mit der anderen Partei zu unterhalten sondern auch die grundlegenden Begriffe, um die es geht, genau zu definieren.
Einen Offroad-Park zur Genehmigung zu bekommen stelle ich mir aber noch ungemein schwieriger vor - da hat man ja dann mit Vorstellungen wie tägliche Motocross-Mega-Veranstaltungen, X-Fighter, Wochenendrally durch die Umgebung und einer Öl und Spritverseuchten Pestgrube in der Nachbarschaft zu kämpfen.....
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6413
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby DerAustralier » Thu 5. Jun 2014, 09:38

Martin (HZJ75 + VW Iltis)
landcruising.jimdo.com
starklicht.com
Founding member of:
Image
User avatar
DerAustralier

Starklichttechniker

 
Posts: 12360
Images: 1
Joined: Tue 18. Jun 2002, 19:21
Location: Daheim

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby Woodie » Thu 5. Jun 2014, 13:19

Das würde mich freuen, wenn das klappen würde. Endlich mal nicht 5 Stunden fahren bis zum nächsten Park :biggrin:

Bis der auf ist muss ich halt immer wieder den CZV Kurs "Fahren in schwerem Gelände" besuchen, der hat auch Spass gemacht. Puch G im Matsch versenken und anschliessend mit nem Saurer 2DM wieder rausziehen :D
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem...
User avatar
Woodie
 
Posts: 150
Joined: Thu 4. Sep 2008, 21:49
Location: Mit Seesicht

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby Willem Jan Markerink » Fri 6. Jun 2014, 05:09

TimHilux wrote:
Colt wrote:
ich stell mir grad die Reaktion der Betreiber vor, wenn ich dreckig/stinkend mit Hänger und dreckiger Kampfsau oben drauf Abends auf den Platz fahr und eine Übernachtung haben will... :lol:

Viele Grüße,
Marc


Hmmm, musst Du da nicht noch was an der Kampfsau ändern?
Webseite Offroadpark wrote:Zugelassen sind
Fahrzeuge mit Straßenzulassung bzw. zulassungsfähige, zum Training /
Lehrgang modifizierte Fahrzeuge die nicht mehr als 96 / 98 dB aufweisen.

Tim


Wird das aussen oder in der Kabine gemessen?
**Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Spannungswandler 24->12v/100A**

"Those who wander are not necessarily lost"
(J.R.R. Tolkien)
'....and not all who launder are washed'
(WJM....;))

http://www.a1.nl/phomepag/markerink/main_4x4.htm
User avatar
Willem Jan Markerink
 
Posts: 3847
Joined: Thu 19. Jun 2003, 01:26
Location: Niederlande

0 persons like this post.

Re: NEU Offroadpark Geisingen, Krs. TUT

Postby Hobi » Fri 10. Apr 2015, 22:07

Hello

Sagt mal, weiss irgend jemand, wie hier der Stand ist?
Man findet im Netz vereinzelt Berichte, dass es losgehen könnte. Man findet sogar das Datum 1. April.
Aber ne Webseite oder so, finde ich nicht.

Wenn jemand ein paar Facts hat ... Danke ich.

Gruss
Hobi
User avatar
Hobi
 
Posts: 47
Images: 0
Joined: Wed 21. May 2014, 05:45
Location: Schweiz

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Kurztrips / Short Trips

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests