Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Neuaufbau HJ60 !    

1980 - 1989

Neuaufbau HJ60 !

Postby Land-Cruiser64 » Sun 20. Oct 2019, 19:58

Hallo,
hier meine kleine Bilderdokumentation meiner Restauration.
Ich möchte hier keine Romane schreiben, aber ich denke Bilder sagen mehr als Worte.
Attachments
IMAG0395.jpg
IMAG0396.jpg
IMAG0493.jpg
IMAG0506.jpg
IMAG0507.jpg
IMAG0509.jpg
IMAG0511.jpg
IMAG0520.jpg
IMAG0563.jpg
IMAG0565.jpg
Land-Cruiser64
 
Posts: 21
Joined: Sat 17. Feb 2018, 23:31

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby Land-Cruiser64 » Sun 20. Oct 2019, 20:03

hier geht es weiter
Attachments
IMAG0566.jpg
IMAG0567.jpg
IMAG0568.jpg
IMAG0580.jpg
IMAG0585.jpg
IMAG0587.jpg
IMAG0592.jpg
IMAG0609.jpg
IMAG0698.jpg
IMAG0701.jpg
Land-Cruiser64
 
Posts: 21
Joined: Sat 17. Feb 2018, 23:31

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby VS11 » Sun 20. Oct 2019, 20:15

Saubere Arbeit !!
VS11
 
Posts: 900
Joined: Thu 3. Mar 2005, 21:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby Colt » Sun 20. Oct 2019, 20:42

Klasse! :thumbsup:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17278
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby ToyodaHJ60 » Mon 21. Oct 2019, 07:33

Spitze!

Das Ergebnis sieht echt gut aus.

Hast du Bilder vom Ausgangszustand?

Und wie lange hast du alles in allem gebraucht?

Beste Grüße
Ingo
ToyodaHJ60
 
Posts: 99
Joined: Thu 30. Mar 2017, 09:15

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby Land-Cruiser64 » Mon 21. Oct 2019, 11:57

Hallo Ingo,

Bilder vom Ausgangszustand hab ich leider keine, aber wie es die Bilder vom Body erkennen lassen
war es nicht der beste Zustand.
Von der Zeit her musste ich die Freizeit über 2 Jahre opfern.

Gruß
Reinhold
Land-Cruiser64
 
Posts: 21
Joined: Sat 17. Feb 2018, 23:31

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby quattro » Mon 21. Oct 2019, 15:55

Hallo Reinhold,
der sieht sehr schön aus. Ich hatte auch mal überlegt ob ich meinen rot lackiere, dann habe ich ihn doch in seiner Originalfarbe gelassen. Tolle Profiarbeit. Kurz und schmerz.....
2 Jahre habe ich auch gebraucht, dass ist die Zeit, die man braucht wenn es gut werden soll und man kein Profi ist.
Und sehr schön, dass es ein 60er ist!
Wieder einer mehr!
In welcher Region in D darf er denn jetzt rumfahren.
Vielleicht sehen wir ihn ja mal?
Grüße, Reinhard
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 607
Joined: Mon 21. Jun 2004, 22:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby Land-Cruiser64 » Mon 21. Oct 2019, 18:14

Hallo Reinhard,
fahren darf der Wagen im Raum Ostbayern, aber erst geht es noch um die H-Abnahme, der TÜV
macht Probleme mit OME Fahrwerk + 50mm und mit den Felgen 7x 15 da kein ABE dazu, hat vielleicht
jemand Infos dazu.

Viele Grüße
Reinhold
Land-Cruiser64
 
Posts: 21
Joined: Sat 17. Feb 2018, 23:31

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby Reiti » Mon 21. Oct 2019, 21:05

Hallo Reinhold,

sieht toll aus.
Die Felgen findest du in der originalen Betriebsanleitung des J6 und im Toyota Ersatzteilkatalog. Das OME gab es schon vor mehr als einem Vierteljahrhundert, ist also zeitgenössisch. Ich würde es schwärzen, es für original erklären und den TÜV wechseln.

Eine ABE für Originalräder gibt es nicht, warum auch?
Reiti
 
Posts: 3243
Joined: Fri 16. Aug 2002, 17:21

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby Land-Cruiser64 » Tue 22. Oct 2019, 08:16

Reiti wrote:Hallo Reinhold,

sieht toll aus.
Die Felgen findest du in der originalen Betriebsanleitung des J6 und im Toyota Ersatzteilkatalog. Das OME gab es schon vor mehr als einem Vierteljahrhundert, ist also zeitgenössisch. Ich würde es schwärzen, es für original erklären und den TÜV wechseln.

Eine ABE für Originalräder gibt es nicht, warum auch?


Tüv wechseln ist eine sehr gute Idee, war übrigens schon der 2.Versuch.
Ist es eigentlich möglich das bei Dekra zu machen, im Fahrzeugschein steht LKW geschlossener Kasten ?

Gruß
Reinhold
Land-Cruiser64
 
Posts: 21
Joined: Sat 17. Feb 2018, 23:31

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby quattro » Tue 22. Oct 2019, 16:53

Hallo Reinhold,
Ich habe auch OME Federn die 50-70 mm erhöhen. Mit den Schäkeln eher80-90mm.
Ich hatte ein Gutachten von Taubenreuther.
Von OME gibt es auch den Nachweis der Zeitgenössigkeit, was mein TÜV aber nicht sehen wollte.
Und die Reifen/Felgen wie ich schon zigmal geschrieben habe über Einzelabnahme. Wenn nicht, TÜV wechseln. Ich hatte wegen der Zeitgenössigkeitsfrage sogar einen Jahrgang Offroadhefte 78 wegen der Anzeigen von 33ern für Toyota gekauft. Hat den TÜV alles nicht interessiert. Mein Wagen hat den einfach umgehauen :-)
Reinhard
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 607
Joined: Mon 21. Jun 2004, 22:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby quattro » Tue 22. Oct 2019, 16:54

Dein 60er sieht doch auch einfach nur geil aus....Sind das nicht sogar nur 31x10,5x15?
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 607
Joined: Mon 21. Jun 2004, 22:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby Land-Cruiser64 » Tue 22. Oct 2019, 20:03

Hallo Reinhard,

Das Gutachten für das Fahrwerk hab ich mittlerweile, die Reifengröße an sich 31x10,5x15 ist nicht das Problem.
Ich war heute bei Dekra, die sagen H-Gutachten können sie machen aber nicht die Umschlüsselung von LKW
zu PKW und die Felgen 7JJx15 waren bei denen auch ein Problem da kein Tragfähigkeitsgutachten oder dergleichen.
Also weiter zur nächsten TÜV-Stelle
wieder das Problem mit den Felgen und Umschlüsselung könnte auch schwierig werden da PKW strengere db und
Abgaswerte hat als LKW. :angryfire:
Ich versuchs morgen mal beim freundlichen ob die was für die Felgen auftreiben können.

Viele Grüße
Reinhold
Land-Cruiser64
 
Posts: 21
Joined: Sat 17. Feb 2018, 23:31

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby HJ61-Freak » Tue 22. Oct 2019, 22:35

Land-Cruiser64 wrote:n und Umschlüsselung könnte auch schwierig werden da PKW strengere db und
Abgaswerte hat als LKW.

Sorry, aber da stimmt Grundsätzliches nicht: Es rennen zig J6 durch die Gegend, die als Neuwagen über Grauimporte aus Belgien oder den Niederlanden nach Deutschland gekommen sind und hier per Einzelabnahme nach § 21 StVZO als Kombinationskraftwagen zugelassen worden sind. Bei denen steht bezüglich der Abgaseinstufung häufig in den Papieren "Emissionsklasse unbekannt", weil es eben schon damals völlig unerheblich war, in welche Abgasklasse das Fahrzeug einzugruppieren ist. Damit ist es auch jetzt im Hinblick auf die Abgaseinstufung völlig egal, ob die Kiste nun als LKW oder PKW oder Wohnmobil zugelassen ist. Ich habe mit meinem J6 bereits alle drei Fahrzeugklassen bunt durcheinander zugelassen und es war nie irgendein Thema mit der Abgaseinstufung.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4132
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Neuaufbau HJ60 !

Postby quattro » Wed 23. Oct 2019, 13:30

Der Abgaswahn bei Oldtimern verstehe wer will.
Als ich zur Abnahme war, musste meiner auch den Rüssel ins Rohr geklemmt bekommen. Ich saß am Gas und sollte 3 x bis zur Abregeldrehzahl(????) hochdrehen. Mein Tüver war ja sonst ok, aber das wollte er wohl aus Schuldgründen mir überlassen. Da ich die vorgeschriebene Haltezeit aus Schmerzgründen nie einhalten konnte haben wir die Sache abgebrochen...
War dann komischerweise auch ok.
Deutschland, heilig Abgasland...
Reinhard
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 607
Joined: Mon 21. Jun 2004, 22:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests