Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Neuer Kerl, neuer Thread.    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby HeDe » Thu 9. Aug 2018, 09:33

Hallo zusammen.
Mein Name ist Henning, bin Junge 34 Jhare alt und auf der Suche nach meinem ersten richtigen Pickup / Hilux. 8)
Nachdem ich mir 2012 einen Suzuki Samurai gekauft habe wurde ich quasi über Nacht mit dem hier nicht unbekannten Offroad-Fieber angesteckt.
Einige Jahre und Umbauten später bin ich nun soweit, dass ich mir ein Ovarland Vehicle für mich und meine Dame zusammenstellen möchte.
Nach kurzer Recherche war klar, es muss ein Hilux sein. Denn wenn diese Blechmonster in Afrika über einige Jahrzehnte im Einsatz sind, müssen sie einfach gut sein.

Auf der Suche nach dem perfekten Hilux ist mir schnell aufgefallen, dass das Angebot doch sehr beschränkt ist.
Offensichtlich will niemand seinen geliebten Hilux verkaufen, eigentlich ein gutes Zeichen.

Was ich in meinem Overland Hilux haben möchte:
170ps + Automatik um lange Strecken bequem überwinden zu können.

Jetzt bin ich auf ein Angebot gestoßen, was ich schon sehr passend für meine Zwecke empfinde. Bin jedoch skeptisch ob der Wagen nicht schon zu sehr abgerockt ist, trotz seiner geringen Fahrleistung.
Ich möchte eigentlich einen Wagen kaufen den ich mind. 10 Jahre fahren kann.

Hier einmal das Angebot was ich mir rausgesucht habe, vllt. kann mir einer von euch etwas unter die Arme greifen.

LINK ZU MOBILE >>>>>>

Ist der noch gut, oder kann der wech?

ps. damit es nicht ganz ohne Bilder ist, hier noch meiner geliebte Blechgeisterbahn die ich leider nichtmehr mein Eigen nennen kann. :cry_ani: Image
HeDe
 
Posts: 5
Images: 3
Joined: Wed 18. Oct 2017, 09:08

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby robert2345 » Thu 9. Aug 2018, 09:53

Hallo Henning,

das Fahrzeug macht einen druchwegs guten Eindruck. Man sollte auch bedenken, dass der Nestle Umbau mit Fahrwerk, Felgen/Reifen, Unterfahrschutzbleche locker auch mal knappe 5tsd € gekostet hat.
Bei der Bremse glaube ich wird geflunkelt, da der 2014 3L Aut bereits von Haus aus die 320mm große VSC Bremse mit E-Bremskraftverstärker hat und da er nicht aufgelastet wurde, wird diese auch Serie sein.

Die AHK wird wohl auf 2,8to ausgelegt sein und in der Anzeige wird ein Tippfehler sein.

Contra:
Man erkennt auf den Fotos die typisch Toyota mangelnde Unterbodenschutzkonservierung, wenn Du den Wagen 10 Jahre fahren willst, solltest Du gleich mit Fluidfilm, Mike Sanders oder Timemax Rahmen und Hohlräume behandeln.
Ebenfalls die alten BFG AT Reifen (noch der Vorgänger), diese härten sehr schnell aus und werden rutschig, da auf der Ladefläche aber noch ein Satz wohl WR liegt, kann man diese wohl über den Sommer noch fahren.

Der 3L Aut KUN Baureihe ist wohl einer der robustesten Luxe, der Motor ist ein Dauerläufer, die Automatik gehört weltweit zu den besten Top 5 (von der Robustheit).

Ich halte den Preis des Fahrzeugs für Fair, auch wenn man wegen dem Ledersitz noch etwas verhandeln könnte, sowie die mangelnde Rostvorsorge als Aufhänger nimmt für die Preisverhandlung.

Von mir aus Kaufempfehlung!
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OMEHD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4485
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby Redneck » Thu 9. Aug 2018, 10:03

Servus!

Erst mal herzlich Image!!!

Ich fahre den zweiten Hilux und bin sehr zufrieden. Ein Vereinskamerad unserer 4Wheelers sucht momentan auch einen Hilux und ist auf diesen auch schon gestossen! Ich hätte auch gesagt, daß man da eine Kaufempfehlung aussprechen kann!

Mit einem Hilux machst Du nix falsch, solange er nicht gerade im Tagebau gefahren wurde oder bei einer Baufirma und Null Pflege total runtergeschunden wurde. Und ja, sie laufen vor allem in Ländern der dritten Welt und das überaus zuverlässig. War für mich damals zwar nicht der alleinige, aber doch auch mit ein Grund, so ein Fahrzeug anzuschaffen! Hatte aber davor schon andere Pickups, und die waren auch nicht schlecht - muß ich auch mal dazusagen. :wink:

Ob Du nun einen 2.5er oder den 3.0 Liter nimmst, ist eigentlich wurscht. Der 3.0 Liter hat halt einfach mehr Power, zum Rasen sind aber beide nicht gemacht.

Zu diesem Lux, den Du Dir ausgesucht hast: Ist halt schon schön umgebaut, optisch sehr gut und überaus stimmig! Kostet ein paar Tausender, die da reingeflossen sind, ich weiß, wovon ich da rede, hatte den ersten bei Nestle umgebaut, den zweiten bei Hurter. Kriegt man natürlich beim Kauf nicht alles wieder raus, aber zu einem Teil doch schon, wie ich beim Verkauf meines ersten Lux gemerkt hatte. Billig sind sie alle nicht, da kriegst Nissan, Ford und Co. doch billiger.

Wenn Du den Lux noch viele Jahre fahren möchtest, dann solltest Du wirklich, wie Robert ja schon schrieb, beim Unterboden dahinter sein, daß alles immer schön geschützt ist. Dann wirst Du lange Freude an dem Fahrzeug haben! Ich werde meinen weißen noch bis nächstes Jahr fahren, dann kommt ein neuer her, evtl. ein Tacoma, wenns klappt. :D

Gruß aus der Oberpfalz und viel Erfolg bei der Suche, Jürgen
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4598
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby Peter_G » Thu 9. Aug 2018, 10:05

Ich habe den Wagen öfter in Jena gesehen und denke dar hatte nix auszustehen,
war immer gewaschen etc. Halter sollte ein Handwerksbetrieb aus Kahla gewesen sein.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2430
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby Rumpelstielzchen » Thu 9. Aug 2018, 10:11

Sehr schicker Wagen, das Einzige was dem fehlt ist ein Benzinmotor...

:D :biggrin: :biggrin:
--
Gruß Alex!
User avatar
Rumpelstielzchen
 
Posts: 16
Images: 4
Joined: Thu 1. Mar 2018, 14:01

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby HeDe » Thu 9. Aug 2018, 10:17

Hey Leute, vielen Dank für die schnellen Antworten!!

Dann werde ich mir das gute Stück mal anschauen. Muss zwar aus Bonn nach Jena, aber wenn der in Persona genau so einen guten Eindruck machewie auf den Bilden werd ich ihn mir als Basis für mein Overland Vorhaben besorgen :rocknroll: :rocknroll:
HeDe
 
Posts: 5
Images: 3
Joined: Wed 18. Oct 2017, 09:08

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby Peter_G » Thu 9. Aug 2018, 10:28

Je nachdem wann Du hin fährst biete ich Dir an mitzugehen.
Es gibt auch noch einen Forenkollegen der direkt in Dornburg
wohnt. AllradPitti.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2430
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby HeDe » Thu 9. Aug 2018, 10:44

Hey Peter, das wäre natürlich echt klasse.
Würde dir dann eine Nachricht schreiben.
Rufe def. gleich mal beim Händler an.
HeDe
 
Posts: 5
Images: 3
Joined: Wed 18. Oct 2017, 09:08

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby HeDe » Mon 13. Aug 2018, 17:38

3..2..1 Mein :biggrin:

Fahzeug hat ein super Eindruck gemacht.
Verkäufer war freundlich aber direkt.
Habe ihn noch etwas drücken können womit einen Hohlraumversiegelung fast abgedeckt ist.

Alles in Allem sehr zufrieden, so wie der Unterboden aussah hat der tatsächlich noch nie einen Offroadeinsatz gehabt.
Kann ihn nächste Woche abholen nachdem er neuen TÜV und Olwechsel bekommen hat. :cheesy:
Bilder und genaue Spezifikationen folgen.

Danke nochmal für eure Hilfe!!

VG

Henning
HeDe
 
Posts: 5
Images: 3
Joined: Wed 18. Oct 2017, 09:08

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby Tanki » Mon 13. Aug 2018, 19:11

Na, dann auch von mir alles Gute, und eine knitterfreie Fahrt.

Viele Grüße
Jörg

PS: Ich glaube das wird eine lange Woche :)
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 361
Joined: Sat 19. Sep 2015, 18:56

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby Peter_G » Mon 13. Aug 2018, 19:51

Hat geklappt? Super. Vielleicht wäre auch eine Überlegung wert beim Getriebe Ölwechsel zu machen und es zu spülen. Da gibt es 1-2 threads die sich damit befassen.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2430
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby christian_ztal » Mon 13. Aug 2018, 20:40

Gratuliere :biggrin:

Gruß Christian
Hilux 3.0 City Aut. 08/2011 J-Sport, Mountaintop, sonst noch serienmäßig
christian_ztal
 
Posts: 57
Joined: Wed 7. Feb 2018, 21:05
Location: Fügenberg

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby Hydro » Mon 13. Aug 2018, 21:52

Dolle Show .... a Bild wäre supa !
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1149
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Neuer Kerl, neuer Thread.

Postby HeDe » Tue 14. Aug 2018, 07:11

Hydro wrote:Dolle Show .... a Bild wäre supa !


So, hier mal zwei Bilder:

Image

Image
HeDe
 
Posts: 5
Images: 3
Joined: Wed 18. Oct 2017, 09:08

0 persons like this post.


Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: Ledesco and 19 guests