Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl    

1980 - 1989

Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby Latz » Sun 25. Mar 2018, 18:02

Hallo zusammen :)
nun ist es auch mal Zeit mich vorzustellen! Ich heiße Lars, bin 26 Jahre alt und komme aus dem schönen Nordhessen.
Nach fast 1,5 Jahren Sucherei nach einem 60er...möglichst mit 12HT.. habe ich mir vor 3 Wochen einen in Holland gekauft. Es ist ein 60er Bj 84 mit 12ht Motor, Schnorchel und 2 Zoll Dobinson Fahrwerk. Innen ist er quasi leer. Er hatte einen Holzausbau hinten drin.
Da die Verkleidung teilweise nicht mehr da war, konnte man sich schön ansehen was schonmal wie geschweißt wurde.

Nachdem er daheim war, habe ich erstmal die 2 Wochen ausgekostet solange die Exportkennzeichen gültig sind. Dann habe ich mich mal mit dem Kärcher dran gemacht den Hj von unten zu entschlammen.
Die erste Bestandsaufnahme ergab dann Radläufe hinten nochmal vernünftig verschweißen mit den Innenradläufen, Endspitzen hinten und die dahinter liegenden Bleche, Teile des Kofferraumbodens, Fahrerfußraum Richtung Schweller, Beifahrertür muss komplett neu denke ich (also wen noch jemand eine Türe hat ;) ) und an der oberen Kofferraumklappe ein Stück rechts. Dann natürlich noch ein paar andere kleine Roststellen entfernen.
Außerdem werde ich wahrscheinlich hinten ein neues Diff brauchen (Es hat doch gut Spiel...)

Manche denken sich ja wahrscheinlich was wollen die Jungs mit so einem Gammelkahn....aaaaber da ich jung bin und kein Geld habe für einen 20t Euro HJ bleibt mir nur so ein Wagen. Nach diversen alten BMW's die ich geschweißt habe, schockt mich ein 60er auch nicht wirklich. Da kommt man ja recht gut überall dran:)
Ich denke für etwas über 5t Euro ist er garnicht so schlecht.

Dennoch werde ich nach den ganzen Horrorgeschichten hier im Forum den Motor doch mal öffnen... um mal die Kolben und die Pleuel begutachten. Aber erstmal mache ich mir die Karosse schön.
Das Ziel ist die H Zulassung zu bekommen!

Wenn es noch geht lasse ich ihn von unten erstmal strahlen mit Trockeneis oder Soda... mal sehen.

Bis denn
Lars
Attachments
HJ61.jpg
Latz
 
Posts: 14
Joined: Sat 3. Mar 2018, 18:31

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby bayer07 » Sun 25. Mar 2018, 19:06

welcome on board
viel Spass beim schrauben und noch mehr Spass beim cruisen.
Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit
User avatar
bayer07
 
Posts: 882
Joined: Sat 29. Jan 2011, 10:02

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby VS11 » Sun 25. Mar 2018, 19:26

Herzlich Willkommen !

Ja so ein Holländer kann interessant werden :D da spreche ich aus eigener Erfahrung. 8)

Gruß Volker
VS11
 
Posts: 823
Joined: Thu 3. Mar 2005, 20:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby TMike » Sun 25. Mar 2018, 20:51

Hey Lars.

Willkommen im Forum. Da hast du dir auf jeden Fall ein schönes Projekt vorgenommen. Wünsche dir viel Spass damit und immer paar Bilder posten ;)

Schönen Sonntag noch

Gruss Maik
TMike
 
Posts: 218
Joined: Mon 13. Feb 2012, 17:22

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby Weißer_Lux » Sun 25. Mar 2018, 20:56

Hey Lars schöner 6(0)1ziger ,
Wünsch dir viel erfolg bei der Restauration :D
Weißer_Lux
 
Posts: 1024
Joined: Tue 8. Nov 2011, 20:15
Location: ca. 80 km von Storndorf

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby quattro » Sun 25. Mar 2018, 21:00

Schön zu lesen, wie immer wieder Menschen vom Charme dieser J6er eingewickelt werden,
trotz aller Mühen, die mit ihnen in Verbindung stehen, aber dass schweißt einen im wahrsten Sinn
des Wortes zusammen.
Viel Glück und Spass mit dem schönen Wagen trotz fehlender Konnektivität und blauer Plakette....
oder gerade deshalb!
Irgendwer muss doch was für die Klimaerwärmung tuen, damit das mit dem Frühling noch was wird.
Hier bist Du richtig.
Grüße,
Reinhard
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4, D-Max 3,0
User avatar
quattro
 
Posts: 407
Joined: Mon 21. Jun 2004, 21:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby SF_RGB » Sun 25. Mar 2018, 21:43

Ja Willkommen hier in der Runde!
Schöner Bügel vorne!

Kurze Frage:

d. h. Du hast einen HJ60 mit Umbau des Motors auf 12H-T und keinen HJ61 ab Werk oder?
Armaturenbrett eckig oder geschwungen?
Danke für noch mehr Bilder ;-)

Grüße Tobi



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
HJ61
User avatar
SF_RGB
 
Posts: 224
Images: 1
Joined: Fri 15. May 2015, 08:15

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby Schlucki_81 » Sun 25. Mar 2018, 21:58

Hallo Lars,
Geil! :bb: Herzlich Willkommen, herzlichen Glückwunsch und herzliches Beileid!

Lass mal noch ein paar Ersatzteile auf'm Markt :rofl:

Latz wrote:aaaaber da ich jung bin und kein Geld habe für einen 20t Euro HJ bleibt mir nur so ein Wagen.

DAS habe ich mir auch gedacht- aber du hast scheinbar schon mehr Erfahrung mit Autos. Kann also nur toll werden :biggrin:

SF_RGB wrote:Danke für noch mehr Bilder ;-)
Jep-ohne weitere Bilder glaube ich kein Wort und gehe davon aus, daß die Kiste rostfrei ist :aetsch:

Happy welding,
Johannes
User avatar
Schlucki_81
 
Posts: 139
Joined: Sat 29. Oct 2016, 21:22
Location: Bonn

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby ToyodaHJ60 » Mon 26. Mar 2018, 07:04

Hi Lars,

herzlich willkommen!

schön zu sehen, dass wieder ein J6 schön gemacht wird. :)

Wieder sieht der Rahmen aus? Nicht dass du den Rest schön machst, und dann beim Rahmen eine böse Überraschung erlebst....

Und um mich meinen Vorrednern anzuschliene: Mehr Bilder! :wink:

Viele Grüße
Ingo
ToyodaHJ60
 
Posts: 86
Joined: Thu 30. Mar 2017, 08:15

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby Latz » Mon 26. Mar 2018, 18:42

ToyodaHJ60 wrote:Hi Lars,

herzlich willkommen!

schön zu sehen, dass wieder ein J6 schön gemacht wird. :)

Wieder sieht der Rahmen aus? Nicht dass du den Rest schön machst, und dann beim Rahmen eine böse Überraschung erlebst....

Und um mich meinen Vorrednern anzuschliene: Mehr Bilder! :wink:

Viele Grüße
Ingo


Der wurde schon hier und da geschweißt. Ist erstmal ok. Das einzige was ich gefunden habe ist hinten links beim ESD. Da wo die Anhängerkupplung verschraubt war.
Latz
 
Posts: 14
Joined: Sat 3. Mar 2018, 18:31

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby Latz » Mon 26. Mar 2018, 18:45

SF_RGB wrote:Ja Willkommen hier in der Runde!
Schöner Bügel vorne!

Kurze Frage:

d. h. Du hast einen HJ60 mit Umbau des Motors auf 12H-T und keinen HJ61 ab Werk oder?
Armaturenbrett eckig oder geschwungen?
Danke für noch mehr Bilder ;-)

Grüße Tobi



Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Genau! Also so nehme ich es an :D Vielleicht wurde ich auch Unfall 61er quasi in die 60er Karosse gebaut. Man weiß es nicht....
Da Armaturenbrett ist übrigens das geschwungene. Der 4H ist auch elektrisch und 5 Gänge hat er auch. Nur hinten ist die Semi Float Axle.
Latz
 
Posts: 14
Joined: Sat 3. Mar 2018, 18:31

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby Latz » Mon 26. Mar 2018, 18:49

quattro wrote:Schön zu lesen, wie immer wieder Menschen vom Charme dieser J6er eingewickelt werden,
trotz aller Mühen, die mit ihnen in Verbindung stehen, aber dass schweißt einen im wahrsten Sinn
des Wortes zusammen.
Viel Glück und Spass mit dem schönen Wagen trotz fehlender Konnektivität und blauer Plakette....
oder gerade deshalb!
Irgendwer muss doch was für die Klimaerwärmung tuen, damit das mit dem Frühling noch was wird.
Hier bist Du richtig.
Grüße,
Reinhard



Für mich kam entweder ein 6er oder ein 8er in Frage. Aber da ich lieber schweiße als mich mit Kabeln rumzuärgern und der 6er doch irgendwie der Schönste LC ist... war das Thema dann gegessen. Zudem will ich unbedingt ne H Zulassung :D
Latz
 
Posts: 14
Joined: Sat 3. Mar 2018, 18:31

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby Latz » Tue 8. May 2018, 19:18

Sooo jetzt gibts ein paar Bilder. Ein bischen was ist schon passiert. Ich musste leider etwas öfter arbeiten und war damit beschäftigt eine Halle aufzutreiben. Dann muss ich nicht mehr Open Air arbeiten.
Attachments
IMG_20180415_124703 (Custom).jpg
Rostrostrost
IMG_20180417_182704 (Custom).jpg
etwas weniger Rost
IMG_20180417_182718 (Custom).jpg
IMG_20180421_164501 (Custom).jpg
IMG_20180421_164510 (Custom).jpg
IMG_20180421_181908 (Custom).jpg
IMG_20180503_164202 (Custom).jpg
IMG_20180503_182510 (Custom).jpg
Als nächstes muss dann der Radlauf mal weichen. Ist aber auch nötig da der Vorbesitzer nicht so gearbeitet hat wie es mir gefällt :P
Latz
 
Posts: 14
Joined: Sat 3. Mar 2018, 18:31

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby Schlucki_81 » Tue 8. May 2018, 20:36

:shock:

Amtliche Schnitte :shock: 8)
Ich erblasse vor Neid (oder Mitgefühl) :D scheint ja doch das ein oder andere Rostpartikelchen dran gewesen zu sein!
Fahrbereit bis zum BTT? :wink: :biggrin:

Beste Grüße,
Johannes
User avatar
Schlucki_81
 
Posts: 139
Joined: Sat 29. Oct 2016, 21:22
Location: Bonn

0 persons like this post.

Re: Neuer Pflegefall...wieder mal ein 60er aus Nl

Postby dermitdembaumtanzt » Tue 8. May 2018, 22:38

Schön zu sehen, wenn’s einmal korrekt mit Blech zugeht und die Schweissungen kein Mitleid brauchen.
Eisen wird aus Erz gemacht, deswegen den Rost recyceln!
Super, und bitte weitere Bilder, Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2784
Joined: Tue 18. May 2010, 22:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests