Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Neukauf J15 Basic    

2009 - heute

Re: Neukauf J15 Basic

Postby Erich S. » Mon 26. Aug 2019, 12:59

Hallo,
Ja kommt aus Japan, sogar die Reifen sind mit Japan gelabelt.
Meiner kam auch mit Sommerreifen AT, wobei das AT wohl eher symbolisch zu betrachten ist.

Aber du bekommst ja wenigstens 17Zoll Räder...

Zur Lieferzeit, meiner brauchte nur 3 Wochen, stand schon in Zeebrügge und auf dem Transporter nach Deutschland war noch ein Platz frei. Wobei mein Hilux damals auch schon in Zeebrügge stand, aber mangels Transportkapazität dann noch einmal 2 1/2 Monate gebraucht hat. Gucken Eure Händler nicht vor der Bestellung mal nach vorrätigen Lagerwagen, welche sich schon in Europa befinden?

LG Erich
Erich S.
 
Posts: 134
Images: 3
Joined: Tue 20. Jan 2015, 21:34

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby allradlocke » Mon 26. Aug 2019, 13:04

Auf meinem letzten Grand Cherokee hatte ich 2 Sätze davon, waren auch bei Nässe einwandfrei und hatten je ca. 90.000km gehalten.
Autos mit 8 Zylindern und 5 L Hubraum gehören natürlich verboten, solange ich keinen habe.
allradlocke
 
Posts: 43
Joined: Thu 25. Apr 2019, 11:39

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby allradlocke » Mon 26. Aug 2019, 13:09

Ja, aber da waren nur alte Ausführungen ohne Reserverad, und das wollte ich schon gerne haben.
Autos mit 8 Zylindern und 5 L Hubraum gehören natürlich verboten, solange ich keinen habe.
allradlocke
 
Posts: 43
Joined: Thu 25. Apr 2019, 11:39

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby Andreas67 » Mon 26. Aug 2019, 13:15

Erich S. wrote:Gucken Eure Händler nicht vor der Bestellung mal nach vorrätigen Lagerwagen, welche sich schon in Europa befinden?

Ich glaube nicht dass das mein Händler gemacht hat, bin mir aber nicht sicher.
Andreas67
 
Posts: 24
Joined: Tue 13. Aug 2019, 08:09
Location: Düsseldorf

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby Andreas67 » Mon 26. Aug 2019, 13:26

allradlocke wrote:Auf meinem letzten Grand Cherokee hatte ich 2 Sätze davon, waren auch bei Nässe einwandfrei und hatten je ca. 90.000km gehalten.

Ich bin inzwischen etwas verunsichert. Ich hatte mal die Grabber AT (ohne Nummer), mit denen war ich sehr zufrieden. Einige schreiben dass die AT3 kriminell bei Nässe sind oder dass man vorsichtig fahren muss, was ich als no go ansehe. Habe aber leider keine eigene Erfahrung. Ich finde Nässehaftung sehr wichtig.
Ich hatte gesehen dass der AT3 eine heftig hohe Tragfähigkeit hat was eher für hartes Gummi und gegen Nässehaftung spricht.
Ansonsten wären die AT3 ein guter Kompromiss auch für die drei Tage im Jahr in denen wir Schnee haben. Mit dem Reifen könnte ich mich auch mal ins Gelände trauen.
Andreas67
 
Posts: 24
Joined: Tue 13. Aug 2019, 08:09
Location: Düsseldorf

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby Erich S. » Mon 26. Aug 2019, 13:45

Vorsichtig fahren sollte man bei Nässe immer, aber Panikmache ist auch unangebracht. Ich bin 4 Jahre mit MTs ( Cooper und Kumho) Sommer wie Winter mit dem Hilux unterwegs gewesen, den Zuschaltallrad habe ich immer nur für den Spaß gebraucht, zumal ein Allrad zur Fahrsicherheit eh nur marginale Vorteile bietet, aber das ist ja bekannt. Also lass dich nicht irre machen, bei den Witterungsbedingungen angepasster Fahrweise kommst du mit jedem AT auf der Straße sicher ans Ziel!

LG Erich
Erich S.
 
Posts: 134
Images: 3
Joined: Tue 20. Jan 2015, 21:34

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby pierrebär » Tue 24. Sep 2019, 13:06

Servus,
was habt ihr das gut, ihr habt bald euren neuen LC, ich werde leider noch bis April/Mai nächstes Jahr warten müssen, bis ich auch bestellen darf/kann.
Seit 2 Jahren habe ich leider meinen 120´er nicht mehr und trauer ihm jeden Tag nach.
Ich werde auch wohl die Basis-Ausstattung nehmen, da die höheren Ausstattungen für mich zu teuer sind.
Von daher würde ich mich freuen, wenn ihr uns bzgl. des Radios auf dem Laufenden halten würdet.
L.G.
Pierre
Bestellt 15-11-2019 TOYOTA LC 150, Auto, 5-türer in der "Basisversion"
Avantgarde-Bronze, Innen schwarz, STH, AHK,
Es wird das Radio von mir getauscht, gegen ein Kenwood Navitainer, Front-, Heckkamera evtl. Dash-Cam
Auch werden die Reifen sofort gegen die Generall Grabber AT3 gewechselt
User avatar
pierrebär
 
Posts: 52
Joined: Thu 12. May 2016, 13:14
Location: Münster

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby Andreas67 » Tue 24. Sep 2019, 13:53

pierrebär wrote:Von daher würde ich mich freuen, wenn ihr uns bzgl. des Radios auf dem Laufenden halten würdet.


Das mache ich gerne, ich muss mich die ganze Zeit schon zurückhalten und kein Zubehör einzukaufen bevor ich den Wagen überhaupt habe.

Gruß, Andreas.
Andreas67
 
Posts: 24
Joined: Tue 13. Aug 2019, 08:09
Location: Düsseldorf

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby Hydro » Tue 24. Sep 2019, 14:35

Warum hattest du den eigentlich seinerzeit verkauft ?? Gruß Oli
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2163
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby pierrebär » Tue 24. Sep 2019, 17:30

@ Andreas, ja cool, da bin ich mal gespannt, kannst Du beim Radiowechsel bitte die Art-Nr. von der orig. Radio Blende (also der Blende zwischen Radio und dem silbernen Rahmen) fotografieren?
Oder konntest Du schon eine Bezugsquelle für eine Blende auf Doppel-Din finden?

@Oli, das hatte mehrere Gründe, zum einen hat mich die Politik mit ihren drohenden Fahrverboten unsicher gemacht und zum anderen Taten sich einige Baustellen auf, z. B. die elektr. verstellbaren Dämpfer mussten langsam neu (da wusste ich noch nicht, dass man auch die normalen nehmen kann, haben dann zwar die Verstellmöglichkeit nicht mehr, aber das wäre mir egal gewesen), dann müsste der Rahmen gemacht werden, Laderaum unterm Teppich rostete, Radio viel ab und an aus und Angst um den Motor hatte ich auch, wegen mehrerer aufgetretener Motorschäden (ohne Vorwarnung oder Voranzeichen), welche in den Foren gemeldet wurden.
V. G.
Pierre
Bestellt 15-11-2019 TOYOTA LC 150, Auto, 5-türer in der "Basisversion"
Avantgarde-Bronze, Innen schwarz, STH, AHK,
Es wird das Radio von mir getauscht, gegen ein Kenwood Navitainer, Front-, Heckkamera evtl. Dash-Cam
Auch werden die Reifen sofort gegen die Generall Grabber AT3 gewechselt
User avatar
pierrebär
 
Posts: 52
Joined: Thu 12. May 2016, 13:14
Location: Münster

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby Hydro » Tue 24. Sep 2019, 17:51

Aha ok , schade . aber so wie ich es rausgeelesen habe trauerst dem trotzdem nach !?
Gruß
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2163
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby pierrebär » Tue 24. Sep 2019, 18:40

Oh ja, das war ein phantastisches Fahren, ein richtig gutes Reisefahrzeug,
Bestellt 15-11-2019 TOYOTA LC 150, Auto, 5-türer in der "Basisversion"
Avantgarde-Bronze, Innen schwarz, STH, AHK,
Es wird das Radio von mir getauscht, gegen ein Kenwood Navitainer, Front-, Heckkamera evtl. Dash-Cam
Auch werden die Reifen sofort gegen die Generall Grabber AT3 gewechselt
User avatar
pierrebär
 
Posts: 52
Joined: Thu 12. May 2016, 13:14
Location: Münster

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby RubiconJK » Thu 26. Sep 2019, 15:03

Servus,

normalerweise haben die keine 265/70 17 sondern bei 17" eher 265/65 17 oder 245/70 17 Serie. Beim Basic. Alles über dem Basic hat 18 und 19" Felgen ...

Meiner kam mit Michelin Latitude Cross.

Lg

Nachtrag: Habe eben in der TÜV Datenbank geschaut: Definitiv keine 265/70 17 dabei - auch nicht beim 2019ner Modell. Den größten Querschnitt bekommt man mit den 245/70 17. Alles was breiter wird, wird dann im Querschnitt "kleiner".
Toyota GDJ 150 MY 19 auf 245/75-17, TJM Snorkel, Innenausbau, Dachzelt
RubiconJK
 
Posts: 130
Joined: Wed 12. Aug 2015, 19:40

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby Andreas67 » Thu 26. Sep 2019, 21:27

Namd,

wenn ich dem Prospekt Glauben schenken darf kommt der Basic mit 265/65-17. Was ein Ideechen höher ist als 245/70-17.
Ich hatte auch über 265/70-17 nachgedacht, fürchte aber dass die etwas längere Übersetzung doch eher hinderlich sein wird. Daher werde ich wohl auf ATs in der Standardgröße umsatteln.

Gruß, Andreas.
Andreas67
 
Posts: 24
Joined: Tue 13. Aug 2019, 08:09
Location: Düsseldorf

0 persons like this post.

Re: Neukauf J15 Basic

Postby Erich S. » Thu 26. Sep 2019, 23:42

Hallo Andreas,

den 70‘ Querschnitt macht Sinn wenn Du ca. 1,5cm mehr Platz unter dem Diff brauchst, mehr macht das nicht aus oder damit du bei Bedarf etwas mehr Flanke hast, um mit dem Luftdruck zu spielen, bsp. im Sand.
Die At und Mt bringen Dir mehr Festigkeit in der Karkasse des Reifens, falls du ständig irgendwelche Steinpisten bewältigen musst und Angst um Deine Reifenflanke haben musst, wobei die auch kein Allheilmittel gegen spitze Steine sind, aber immerhin...
Der At bringt Dir auf zum Beispiel nasser Wiese rein gar nix, wenn dann noch ein schwerer Anhänger gezogen werden muss, hast Du hier kaum Vorteile gegenüber der Serienbereifung.
Investiere doch lieber für den Winter in einen zweiten Satz in reine Winterreifen, wenn du die genannten Vorteile nicht wirklich brauchst. Spart Kraftstoff und schont die Ohren :D und kommst sicher durch die kalte Jahreszeit.
Mit der vorhandenen Differentialsperre und der Untersetzung kommst du im Normalfall schon recht weit, zumal du ja auch einen Permanentallrad an Bord hast.
Das nur mal als Anregung, sind nur meine Gedanken zu dem Thema.

LG Erich
Erich S.
 
Posts: 134
Images: 3
Joined: Tue 20. Jan 2015, 21:34

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J15 / 150 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests