Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der rockt    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby Peter_G » Thu 11. Jul 2019, 15:01

Sirmike wrote:Hat sich da schon einer Gedanken gemacht nen RAV4 als mit Dachzelt zu bestücken?
Rational gesehen könnte der Alltag gut und Reise auch.
Ganz schön Offroad-tauglich. https://youtu.be/Vdjb8CrAA6w


In dem Video kann er alles was viele LC Fahrer mit ihrem Auto machen
(Frage ist nur. wie oft)
Aus meiner Sicht spricht ein anderer Punkt gegen den RAV, Price / Performance.
Ich hab mich damals nach ausführlichem Vergleich für den ' ganz wundervollen
Geländewagen' entschieden, der war als Reimport sogar günstiger.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
und Canopy Camper.
Top Cover für Doka für 400,- zu haben !!!!
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3240
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby fsk18 » Thu 11. Jul 2019, 15:14

Sirmike wrote:Hat sich da schon einer Gedanken gemacht nen RAV4 als mit Dachzelt zu bestücken?
Rational gesehen könnte der Alltag gut und Reise auch.
Ganz schön Offroad-tauglich. https://youtu.be/Vdjb8CrAA6w

[/quote]

ab Minute 14:40 sieht man das "versagen" des STRASSENAllradantrieb bei Geländefahrt - ich wette das diese Strecke im Video ein Discovery Sport-Fahrer als Highway empfindet :roll:

ab Minute 5:50 ... :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
https://www.youtube.com/watch?v=llramhpjPAw&t=794s

auch sehr aufschlussreich - allerdings das "alte" Modell:
https://www.youtube.com/watch?v=qnND_lDNwUQ
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mitte Mai 2019 mit eigener Werkstatt

und auch bei http://www.MadeInRussia.de
Ausstellerstand M29 auf der AbenteuerAllrad in BK 2019
User avatar
fsk18
 
Posts: 3901
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby Feldi » Thu 11. Jul 2019, 15:37

Also...ich weiß nicht.....nicht Fisch, nicht Fleisch - dafür wäre er mir zu teuer.
Mein Weib bewegt dieses Teil - für den Preis..genial.
Außerdem sitzt man angenehm hoch und das Gerät ist spottbillig im Unterhalt und bei den Ersatzteilen.
Wenn man auf youtube schaut, wo die Spezialisten mit den Kisten hinfahren.....kaum zu glauben.
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8574
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby netzmeister » Thu 11. Jul 2019, 16:22

Hydro wrote:Der RAV4 steht für mich für den Untergang der kleinen bis mittleren Geländewagen...der Beginn des 2WD SUV Zeitalters :angryfire: ich find grad das Kotz-Smiley net ...

Au Backe, da holst aber ganz weit aus... :roll:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23352
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby Hydro » Thu 11. Jul 2019, 16:25

Mag sein , aber so nehm ich den RAV4 wahr ...
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1929
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby toyotamartin » Thu 11. Jul 2019, 19:15

Was der RAV kann, konnte der EinserGolf meiner Mutter,1983 ,mit mir als schmerzbefreitem Fahrer auch.... :biggrin:
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5596
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby fsk18 » Thu 11. Jul 2019, 20:51

Feldi wrote:Also...ich weiß nicht.....nicht Fisch, nicht Fleisch - dafür wäre er mir zu teuer.
Mein Weib bewegt dieses Teil - für den Preis..genial.
Außerdem sitzt man angenehm hoch und das Gerät ist spottbillig im Unterhalt und bei den Ersatzteilen.
Wenn man auf youtube schaut, wo die Spezialisten mit den Kisten hinfahren.....kaum zu glauben.


na fürn nen RangeRover möchte das auch sein :rofl: :rofl: :rofl:
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mitte Mai 2019 mit eigener Werkstatt

und auch bei http://www.MadeInRussia.de
Ausstellerstand M29 auf der AbenteuerAllrad in BK 2019
User avatar
fsk18
 
Posts: 3901
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby Feldi » Thu 11. Jul 2019, 20:55

fsk18 wrote:
Feldi wrote:Also...ich weiß nicht.....nicht Fisch, nicht Fleisch - dafür wäre er mir zu teuer.
Mein Weib bewegt dieses Teil - für den Preis..genial.
Außerdem sitzt man angenehm hoch und das Gerät ist spottbillig im Unterhalt und bei den Ersatzteilen.
Wenn man auf youtube schaut, wo die Spezialisten mit den Kisten hinfahren.....kaum zu glauben.


na fürn nen RangeRover möchte das auch sein :rofl: :rofl: :rofl:

Das war ja sowas von klar....... :baeh: :lol:
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8574
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby Sirmike » Fri 12. Jul 2019, 06:39

Nun, meine Überschrift war wohl etwas zu hoch gegriffen.

Wenn ich mein Fahrprofil der letzten Jahre mit dem Cruiser so anschaue, muss ich sagen, es waren ein paar technisch anspruchsvollere Etappen dabei.
Und wenn ich ganz ehrlich zu mir bin, waren die eigentlich immer ziemlich gesucht.
Es ging da drum den Cruiser artgerecht zu bewegen und Freude an technischen Abschnitten zu haben.
Die Freude war aber nur bei mir, nicht bei der der Beifahrerin. :lol:

Der RAV4 ist bestimmt kein Offroader. Soll er auch nicht sein übrigens. Denn der Bedarf einen Offroader zu besitzen nimmt kontinuierlich ab. (Sieht anders auf bei der Lust der Menschen einen zu besitzen).
So lannge ich in der EU unterwegs bin passiert es mir öfters, dass ich mich auf eine schöne Offroadstrecke freue und bin dann etwas enttäuscht zu merken, dass da jeder Einheimische mit nem Panda oder sonst ner 2wd Büchse hinfährt.
Ich brauche die Sperren quasi nie (wenn ich es nicht explizit suche).

Rückblickend und ganz ehrlich betrachtet wäre ich wohl mit dem RAV, ATs und FW zu 95 Prozent überall auch hingekommen. Und die restlichen Prozent hätten mir etwas an Fahrspass genommen, aber nicht einen direkten Einfluss auf meine Erlebnisse gehabt. :ka:
Dies bei deutlich geringeren Kosten durch nur ein FZ in Alltag und Urlaub und besserer aktiver/passiver Sicherheit.
Die grösste Einschränkung wäre der Platz und dass ich andaurnd aufpassen müsste das der Eimer nicht zerkratzt:-)

Natürlich werde ich den Cruiser behalten und habe Freude daran.
Aber man darf ja auch mal reflektierend zurück und über den Tellerrand schauen.

Ich bin ihn gefahren und finde ihn top.

Mike
Sirmike
 
Posts: 542
Joined: Wed 7. Aug 2013, 09:46

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby fsk18 » Fri 12. Jul 2019, 07:01

@sirmike

genau dafür ist ein SUV gebaut :-) das passt so :-)

letzendlich ist es doch so, das diejenigen die im Alltag einen Offorad BRAUCHEN im Forst z.B. einen Jimny oder Niva bewegen, da gehts dann nicht um Werterhalt sondern rein um Nutzen. Da sind Kratzer Beulen usw. egal, Schäden nebensächlich. Und die die wirklich 3,5To Anhängelast benötigen, sind eher die Ausnahme. Vom Platz und Alltagsnutzen ist jeder Minivan ala Proace, Multivan i.d.R. besser. "Expeditionen" nach Island oder Tunesien oder Marokko oder Russland lassen sich auch mit weisser Ware gestalten, fahrerisches Können und die letzten 5% der nicht fahrbaren Stellen umfahren, vorrausgesetzt.
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mitte Mai 2019 mit eigener Werkstatt

und auch bei http://www.MadeInRussia.de
Ausstellerstand M29 auf der AbenteuerAllrad in BK 2019
User avatar
fsk18
 
Posts: 3901
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby Tommy Babic » Fri 12. Jul 2019, 10:00

Ich weiss gar nicht was ihr habt. Ich habe mir den neuen RAV angeschaut. Ganz ehrlich, ich find den nicht schlecht. Aussreichend groß, komfortabel, sicherlich sparsamer als mein GRJ und ganz schick. Für den Alltag und nen Urlaub wird der sicherlich auch zu gebrauchen sein. Geländewagen wollte er nie sein und muss es auch nicht nicht dafür gibt es ja die LC's.
Hätte ich Geld, noch mehr Platz zuhause, noch ne Frau und nochmal drei Kinder, ich würd' ich mir den kaufen. Aber hätte ich noch ne Frau und nochmal drei Affen, hätte ich gar kein Geld mehr und somit keinen RAV. Schade :wink: :wink:
GRJ 120
User avatar
Tommy Babic
 
Posts: 202
Joined: Wed 5. May 2004, 11:50
Location: Ravensburg

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby fsk18 » Fri 12. Jul 2019, 13:59

Es gibt den RAV4 für andere Märkte als "ADVENTURE" mit anders programmierten Fahrhilfen und auch anderen Stoßfängern -->> Schnee, Steine, Schlamm - ähnlich wohl dem von LandRover ??? Damit sollte mehr Offroad gehen, als nur der "TRAIL" Fahrhilfe ???

https://www.youtube.com/watch?v=zq9O786arOc

Weiß da jemand was genaueres -- >> großer Netzmeister ???
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mitte Mai 2019 mit eigener Werkstatt

und auch bei http://www.MadeInRussia.de
Ausstellerstand M29 auf der AbenteuerAllrad in BK 2019
User avatar
fsk18
 
Posts: 3901
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby Peter_G » Fri 12. Jul 2019, 15:27

Reiti wrote:Ich würde so einen Dreck ganz gerne fahren. Natürlich im Alltag auf der Straße, hier im Bergischen Land hilft auch seichter Allrad gut über den Winter.
Für Gelände hat man einen Geländewagen. Der taugt übrigens auf der Nordschleife nicht richtig. Äpfel und Birnen....


Für Bewohner von Regionen wie dem Bergischen Land hat
Toyota jetzt was ganz feines im Portfolio.

Prius 4x4

Toyota Prius Hybrid 4x4 mit Hybrid AWD-i.
PRIUS HYBRID 4x4. Der innovative Hybrid AWD-i, massgeschneidert für den Prius, macht ihn zum ersten Auto seiner Klasse mit intelligentem Allradantrieb. Entwickelt für Verhältnisse mit schlechtem Grip, im Regen oder auf Schnee, verschafft er Ihnen genau dann zusätzliche Sicherheit, wenn Sie sie brauchen. AWD-i ist so kompakt, dass Sie bei Effizienz und Kofferraum keine Kompromisse eingehen müssen. 


Da noch ein Dachzelt drauf. Träum.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
und Canopy Camper.
Top Cover für Doka für 400,- zu haben !!!!
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3240
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby sscdiscovery » Fri 12. Jul 2019, 19:10

den gibt es ja wirklich, ok ich hab den nicht wirklich auf dem Schirm.
Da gibt es sogar schon Umbauten dazu:

https://de.motor1.com/news/276767/toyot ... 61-vulcan/

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1797
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: New RAV4. Anständige Reifen und ein Fahrwerk und der roc

Postby Peter_G » Fri 12. Jul 2019, 19:14

Ich meinte allerdings das 2019-er Serienmodell.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
und Canopy Camper.
Top Cover für Doka für 400,- zu haben !!!!
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3240
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Previous

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests