Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

NEWS rund um die 8. Generation des Hilux    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby bjoerg » Sun 23. Oct 2016, 14:33

TOYO-Positiv wrote:Funktionieren diese TRD Grill Einsätze auch mit dem Savety Sense ?

Wohl nicht.
Weil der benötigte Radarsensor im Toyota-Logo eingebaut ist.....

Grill Ohne SavetySense.....
Image
.
.
.

Grill mit SavetySense....
Image
Grüße aus dem hohen Norden von Deutschland.
Jörg
Extra Cab 2,4-l-D-4D 110kW (150PS) 6-Gang Schaltgetriebe, Duty Comfort, in titanblau Metallic, Hardtop von Beltop
http://forum.buschtaxi.org/jorg-s-blauer-xtra-cab-t60917.html
User avatar
bjoerg
 
Posts: 266
Images: 6
Joined: Sun 11. Sep 2016, 10:27
Location: Schleswig Holstein

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby bjoerg » Tue 3. Jan 2017, 19:49

Habe hier noch einen Internett-Shop aufgetan..
Mit einiges zum Hilux der 8ten Generation-...


http://www.ktec-shop.de/tuning-shop-audi-ford-mb-vw/toyota/hilux-revo-ab-2015.html

:roll:
Grüße aus dem hohen Norden von Deutschland.
Jörg
Extra Cab 2,4-l-D-4D 110kW (150PS) 6-Gang Schaltgetriebe, Duty Comfort, in titanblau Metallic, Hardtop von Beltop
http://forum.buschtaxi.org/jorg-s-blauer-xtra-cab-t60917.html
User avatar
bjoerg
 
Posts: 266
Images: 6
Joined: Sun 11. Sep 2016, 10:27
Location: Schleswig Holstein

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby robert2345 » Sat 14. Jan 2017, 11:06

Schönes Exemplar in freien Wildbahn mit 4L Benziner.
https://youtu.be/8x0af0fgdts
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OMEHD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4485
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Redneck » Sun 15. Jan 2017, 11:07

Gefällt mir sehr gut, muß ich sagen! Image
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4598
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Johannes M » Thu 16. Feb 2017, 16:00

Die in der Schweiz direkt ab Toyota möglichen Auflastungen:

https://de.toyota.ch/world-of-toyota/ar ... 20ERFAHREN

Hier noch mal zusammengefasst:
Gewichte Hilux.jpg


Gruss
Johannes
Isuzu D-Max Extracab EZ 2014 + Toyota Hiace YH56 2.2 4WD EZ 1989
User avatar
Johannes M
 
Posts: 407
Joined: Thu 17. May 2001, 08:45
Location: CH-8322 Russikon

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Thaiguy » Thu 16. Feb 2017, 17:08

Revo mit 4 L Otto-Motor, wird der eigentlich irgendwo gebaut? Und wo? Oder ist das nur eine Sage?
Thaiguy
 
Posts: 579
Joined: Sun 23. Oct 2016, 15:57

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby robert2345 » Fri 17. Feb 2017, 00:24

Es gibt ihn Fix in Südafrika/Namibia und Australien, es gibt noch einen 2,0L (A.Emirate) und 2,7L Benziner.
Beispiel: http://www.toyota.co.za/ranges/hilux-double-cab#models

@Johannes
Die Auflastung aus der Schweiz sollte es mal bei uns geben.
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OMEHD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4485
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Thaiguy » Fri 17. Feb 2017, 03:21

Schade, dass es ihn in Thailand nicht gibt, ich glaube, ich würde sonst versuchen, den Kaufvertrag umzuschreiben.
Den kaufen und eine Gasanlage einbauen (ist in Thailand weit verbreitet), das hätte was.

BTW: LOS hat mit Laos nix zu tun, sondern heißt Land of Sun und steht für Thailand :) Manche sagen auch, es steht für Land ohne Socken.
Thaiguy
 
Posts: 579
Joined: Sun 23. Oct 2016, 15:57

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Ozymandias » Fri 17. Feb 2017, 07:52

Thaiguy wrote:Revo mit 4 L Otto-Motor, wird der eigentlich irgendwo gebaut? Und wo? Oder ist das nur eine Sage?


Nennt sich Tacoma und wird in den USA gebaut, anderer Name gleiches Auto.
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 20:16

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby robert2345 » Fri 17. Feb 2017, 09:13

Und mit dem Modelwechsel auch anderer Motor 3,5L V6 Atkinson.

Thaiguy wrote:Schade, dass es ihn in Thailand nicht gibt,

Den Vorgängerlux gab es in Thailand/ LOS :wink: als CNG Version direkt von Toyota, finde ich persönlich eine sehr gute Idee auch wenn der Tank etwas an Laderaum nimmt, macht aber eine Toolbox auch.
http://www.ngvglobal.com/blog/toyota-th ... arket-0607
https://youtu.be/5IlWYHZN3RE

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OMEHD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4485
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Satz Alus mit BFG AT Reifen

Postby robert2345 » Tue 14. Mar 2017, 09:20

Falls jemand für seinen neuen Lux einen Satz Alus mit BFG AT Reifen sucht.
hilux-revo-18-felgen-mit-265-65r18-bfg-atko2-t59826.html
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OMEHD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4485
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby franksch » Tue 14. Mar 2017, 09:59

Ozymandias wrote:
Thaiguy wrote:Revo mit 4 L Otto-Motor, wird der eigentlich irgendwo gebaut? Und wo? Oder ist das nur eine Sage?


Nennt sich Tacoma und wird in den USA gebaut, anderer Name gleiches Auto.


Moin,
Nicht ganz richtig. Der Taco wird vielleicht auch in den USA gebaut (weiß ich nicht), meiner wurde definitiv in Mexiko gebaut.

Gruß Frank

P.S.: Eines verstehe ich allerdings nicht. Manch einer hier hätte anscheinend gern den Hilux als Benziner.
Gibt es so einfach nicht. Die naheliegende Alternative wäre der Tacoma, wenn man bei Toyota bleiben will.

Macht man diesen Vorschlag, gibt es entweder "Schweigen im Walde".....oder jede Menge diffuser Bedenken.

Ich kenne einen Taco-Besitzer, der sein Auto aus Kanada geholt hat, alles möglich. Das Auto ist sicher nicht schlechter als ein Hilux, selbst die Rostvorsorge ist typisch Toyota...;....also Sache des Käufers..... :rofl:
franksch
 
Posts: 143
Joined: Mon 29. Apr 2013, 09:06

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby robert2345 » Tue 14. Mar 2017, 10:24

Den Taco würden wohl mehr Leute importieren, wenn der Preis stimmen würde und die Zuladung.
Preislich liegt er mit einem DodgeRam gleich, hat gegenüber dem 5,7Hemi aber nichts zu bieten und mit einer Zuladung von 550kg kann man über einen Pickup nur Schmunzeln, auch die Ladelänge beim DOKA kommt nicht in die LKW Einstufung, was ihn teuer macht.
Ich habe vor einigen Wochen die Zustimmung von Toyota Austia bekommen, dass wir sogar Tacos bei denen bestellen und kaufen können inkl. Zoll, Umbauten und Zulassung.
Wenn dies Jemanden interessiert kann er sich bei mir melden, ich gebe dann die Kontaktdaten weiter.
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OMEHD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4485
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby franksch » Tue 14. Mar 2017, 10:49

robert2345 wrote:Den Taco würden wohl mehr Leute importieren, wenn der Preis stimmen würde und die Zuladung.
Preislich liegt er mit einem DodgeRam gleich, hat gegenüber dem 5,7Hemi aber nichts zu bieten und mit einer Zuladung von 550kg kann man über einen Pickup nur Schmunzeln, auch die Ladelänge beim DOKA kommt nicht in die LKW Einstufung, was ihn teuer macht.
Ich habe vor einigen Wochen die Zustimmung von Toyota Austia bekommen, dass wir sogar Tacos bei denen bestellen und kaufen können inkl. Zoll, Umbauten und Zulassung.
Wenn dies Jemanden interessiert kann er sich bei mir melden, ich gebe dann die Kontaktdaten weiter.
LG
Robert


Moin,
Okay, für das "Hier und Jetzt" mag das mit dem Preis stimmen, meiner wurde importiert als der Wechselkurs Dollar/Euro noch günstiger war.
Der Vergleich mit dem 5,7 Hemi ist so ne Sache, denn selbst wenn der Kaufpreis sich in ähnlichen Regionen bewegt, der Verbrauch ist schon merklich höher beim 8-Zylinder. Und da gibt es halt bei manchen Leuten eine Grenze, was sie als maximal zumutbar empfinden. Ein mir bekannter Taco-Fahrer ist exakt deshalb vom Ami-8-Zylinder zum Taco gewechselt.
Okay, bei der Zuladung hast Du natürlich uneingeschränkt recht, ist schon recht kümmerlich für nen Pickup.

Gruß Frank
franksch
 
Posts: 143
Joined: Mon 29. Apr 2013, 09:06

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Ozymandias » Tue 14. Mar 2017, 10:56

Wenn der V8 das MDS hat ist der Verbrauch auch nicht mehr so böse, da reden wir dann so von 15 - 16 Liter wobei durchaus weniger aber auch bedeutend Mehr geht, je nach Einsatz und Fahrer. 250KW brauchen halt Sprit X wenn sie abgerufen werden.
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 20:16

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: machine86 and 11 guests