Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

NEWS rund um die 8. Generation des Hilux    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Hilux44 » Wed 24. Jan 2018, 17:27

Bei vernünftiger Ausführung und einem guten Preis könnte ja das Schweißgerät stecken lassen und die Dinger, faul wie ich bin, nur dranschrauben :-)
Fotos wie weit die Teile vom Karossenblech weg sind und vor allem wie weit die abstehen (oder sogar über die Fahrzeugbreite überstehen) wären klasse.
Die meisten Teile bauen ja so weit raus.... Treeslider wollt ich nicht mehr.
Gibt es da irgendwo ne Internetseite? Oder ist das der getodin.eu?
Lux DC
Hilux44
 
Posts: 311
Images: 0
Joined: Wed 18. Oct 2017, 17:41

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Basti.H891 » Sat 27. Jan 2018, 09:23

Wo soll’s denn die Dachträger zu kaufen geben?
Basti.H891
 
Posts: 34
Joined: Fri 17. Nov 2017, 18:53

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby robert2345 » Sat 3. Mar 2018, 20:28

Wie versprochen die Bilder zu den Rockslidern, 4mm Stahl mit Raptor behandelt

Hilux Revo Slider.jpg

Hilux Revo Slider 2.jpg


LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 geCHIPt, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4430
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Hilux44 » Sat 3. Mar 2018, 23:20

Ach, doch die Rockslider von http://www.Getodin.eu
Piotr hatte mir auch die Bilder gesendet...... verkaufst Du sie in seinem Namen? Bist Du ein gewerblicher?
Ich weiß ja nicht wie Du auf den Preis kommst, aber ich hab die Teile hier liegen und hab bei Ihm weniger bezahlt.
Alles in allem absolute problemlose Abwicklung und schnelle Lieferung.
Poitr spricht, bzw. schreibt English und geht auch auf Sonderwünsche ein. Bezahlung ging über PayPal und Versand ging über GLS.
Lux DC
Hilux44
 
Posts: 311
Images: 0
Joined: Wed 18. Oct 2017, 17:41

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Tanki » Sun 10. Jun 2018, 23:35

Hilux 2.8 DPF Probleme ?
gerade sehen :
https://www.youtube.com/watch?v=eYA5QYf3ZCg&t=361s

könnte das der Grund sein, warum das Auto hier noch nicht eingeführt ist ?

VGJörg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 342
Joined: Sat 19. Sep 2015, 18:56

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Peter_G » Mon 11. Jun 2018, 07:20

Halte ich für unwahrscheinlich da das ganze im J15
ja bereits angeboten wird / läuft.

Ich denke, das ist einfach eine der intelligenten Entscheidungen des Toyota
D/EU Marketings.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2375
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Redneck » Mon 11. Jun 2018, 08:36

Morschen!

Also sorry, aber ich kann daran absolut nix intelligentes finden! (außer, das war mehr ironisch gemeint, dann verstehe ich das natürlich :lol: ) Ford und VW haben starke Motoren, wie viele Kunden hat Toyota schon verloren? Ist eigentlich jetzt schon ein Datum bekannt, wann der 2.8er kommen soll? Kommt er denn überhaupt definitiv offiziell zu uns? Jeder sagt was anderes....

Der 4.0 Liter würde mich auch interessieren - aber sorry, bei so einem Preis wird man die Zulassungen wohl an einer Hand abzählen können! Auch sehr intelligent, den Preis für einen Benziner in Zeiten des Diesel-Verteufelns so teuer zu machen!

Nee, intelligent sieht für mich anders aus.

Gruß, Jürgen
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4566
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Gasper » Mon 11. Jun 2018, 11:06

Fortsetzung:
https://www.youtube.com/watch?v=SaW1XFxgrOM
Kommentar unter them video:
John, you may find this interesting. Currently employed as a Mechanical Engineer with a mining contractor with a fleet of over 200 current model mining spec Toyota Hiluxs in various body configurations depending on the individual mines policy.

After ongoing issues with the DPF, which resulted in multiple vehicles being banned from site due to excessive exhaust fuming, I was requested to investigate this ongoing occurrence.

After 4 months of in-house investigations the conclusion was reached unanimously that the position and angle of the 5th injector, along with highly turbulence and unregulated gas flow, was the issue.

Simply, impurities were severely restricting or blocking the injector and/ or injector port, or worse case scenario, simply jamming the injector open, and the ECU failing to recognise the subsequent issue just defaulted into limp-home.

Our final report was supplied to Toyota but no further action has been taken.

But, we did receive an interesting gift in the post from Toyota....A defeat box that plugs into the DPF loom and instructions on how to remove the DPF from the vehicle !!!!.

The Electrical Engineers have now replicated the circuitry, understand how it defeats the system and applied to all the Toyota Hiluxes on the site I work on.

The circuitry is also flexible enough to defeat other brands of vehicles that employ similar systems. Understandably not ideal under any circumstances but the DPF issue has been overcome somewhat.

Again great info, great vid. Look forward to the next.


die Antwort auf diese komnetar (Toyota DPF-Gate):
https://www.youtube.com/watch?v=pkuw64EslvY
User avatar
Gasper
 
Posts: 57
Joined: Wed 3. Jun 2015, 11:38
Location: Slowenien

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Ledesco » Mon 11. Jun 2018, 15:06

[quote="Redneck"Ford und VW haben starke Motoren, wie viele Kunden hat Toyota schon verloren?[/quote]
Wenn Kunden der Ansicht sind sie sind bei VW oder Ford besser bedient, à la bonne heure.

Für mich wären das genau die 2 Marken die für mich zur Zeit nie und nimmer eine Alternative zu Toyota wären. Und das ist jetzt nicht mit irgend einer rosafarbenene Brille gesehen, sondern eine ganz nüchterne Betrachtung.

Schade ist es denoch das ihr den 2.8 Liter nicht habt. Das ist in der Tat schade. Vor allem da die Modelvielfalt etwas knapp ist bei euch. Der D-Max mit seinem Micky Mouse Motor ist wohl eher ein schlechter Witz als wirklich ein Arbeits- und Lastenpferd.

Somit gilt halt nur abwarten und/oder den Vorgänger mit 3.0 Liter Maschine fahren.
Ledesco
 
Posts: 950
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Thaiguy » Mon 11. Jun 2018, 15:20

Ford weiß ich nicht, aber von VW würde ich nie mehr was kaufen.
Überhaupt würde ich vom Diesel in DACH die Finger lassen. Was heute mit Harnstoff und so ... als beste Lösung angeboten wird, ist doch morgen Schnee von gestern und daran schuld, dass jährlich tausende Menschen an Krebs sterben. Das geht doch nun seit 20 Jahren so!
Thaiguy
 
Posts: 559
Joined: Sun 23. Oct 2016, 15:57

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Gasper » Tue 12. Jun 2018, 07:09

Die Probleme sind nur Hilux, Prado und Fortuner mit 2,8 Motor, Landcruiser hat keine Probleme. Australien benutzt etwas in der Linie des EURO 5-Standards (kein SCR), und selbst wenn 2,8 in Hilux in die EU kommt, wird dieses Problem lange aussortiert.

Hier ist etwas über eine mögliche Lösung:
https://www.fortunerforum.com.au/forum/ ... #post11226
"There is an engine ECU recalibration being tested in five vehicles in the country as we speak and results are positive, both in terms of the white smoke issue and improvement in fuel economy. They are hoping to roll this ECM recalibration out across the range of 1GD engine vehicles by October-November. "

Keine EU-spezifischen Neuigkeiten, aber trotzdem interessant.
User avatar
Gasper
 
Posts: 57
Joined: Wed 3. Jun 2015, 11:38
Location: Slowenien

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby robert2345 » Tue 12. Jun 2018, 08:08

Nach erneuten Gesprächen mit den Leuten von Toyota AT wurde mir mitgeteilt, dass Toyota die Entscheidung getroffen hat im Hilux ab 2019 einen stärkeren Motor nachzuliefern. Problematisch ist zu sehen, dass sie im Nutzfahrzeugbereich weiterhin Diesel anbieten wollen, weiters erscheint der Leistungszuwachs zwischen 2,4L und 2,8L GD als wahrscheinlich nicht ausreichend. Um auf dem Markt mithalten zu können gibt es Spekulationen, dass ein stärkerer Hilux um die 200PS liefern muß und daher es auch möglich sein könnte, den 2,8 GD nicht zu nehmen, sondern eher auf einen zugekauften V6 zu gehen, denn für einen Eigenentwicklung bleibt keine Zeit.
Dies resultiert auch aus den verschiedenen Tests in Australien, wo der Hilux einfach nicht mehr die Spitzenposition besetzt, da der 2,8 GD im Vergleich zum Mitbewerb zu schwach ausfällt. Lediglich im Gelände ist er immernoch der Beste.
Beispielinfos:
https://youtu.be/4__vrPtbTFI
https://youtu.be/Z2eWQ6AHxyU

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 geCHIPt, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4430
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Redneck » Tue 12. Jun 2018, 08:38

Servus Robert!

Interessant. Also ich würde auch den 2.8er nehmen. Ich hätte mir auf dem nächsten Lux 285er vorgestellt, die wollte ich eigentlich auf meinem jetzigen schon, aber der 2.5er ist zu schwach dafür, das geht gerade mit den 265ern noch so.... Und für 285er sind mir die 2.4 Liter im aktuellen zu wenig!

Ein (zugekaufter) V6 wäre ja auch nicht verkehrt - um welchen Motorenhersteller könnte es sich da handeln, mal blöd gefragt? Wäre das so schlimm? 2019 wäre für mich OK, wollte eh so um 2020 nach was neuem schauen. Und wie gesagt, nach dem zweiten Hilux, mit dem ich bis dato auch wieder absolut zufrieden bin, würde ich gern bei Toyota bleiben! Schon verständlich, da ja heutzutage doch Leistung gefragt ist, daß der Lux da etwas hinten ansteht! Das war aber ja damals auch so - da hatte der erste Lux meiner Serie um 2005 bescheidene 102 PS, dann 120 (wie mein erster), dann 144 (wie mein jetziger serienmäßig), da hat die Konkurrenz auch schon mehr geboten und Toyota hat nachgebessert.

Was für Marktstrategen sitzen bei denen? Ich würde die rausschmeissen! Die verschlafen wohl sämtliche Trends, bzw. merken erst viel zu spät, daß die Konkurrenz besseres zu bieten hat! Da darf man sich auch nicht wundern, wenn die Kunden woanders einkaufen! :roll: Ich habe im Freundeskreis einige, die vom Lux auf Ford umgestiegen sind. Naja, mal sehen, vielleicht kommt ja noch was, das mich bei Toyota hält! :wink: (und vor allem bezahlbar ist)

Gruß, Jürgen
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4566
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby robert2345 » Tue 12. Jun 2018, 09:14

Ich gebe auf die Infos nichts mehr. Ich hatte mal schriftlich , dass der 2,8 GD Ende 2017 kommen sollte und nun dies. Zukaufen naja, wenn mit DPF dann beiben nur die Hersteller in Europa.
Renault/Nissan haben ja selbst den V6 aus dem Navara genommen, da er oft ein Sorgenkind war.
Mercedes baut jetzt einen eigenen in die X Class, VW wird seinen Audi V6 wohl nicht der Konkurrenz überlassen, Ford hat nur den 5 Zylinder am Start. PSA/Opel haben selbst keine V6 mehr, was also bleibt ist entweder durch die Zusammenarbeit mit BMW ein Reihensechser (was vollkommen Okay wäre) , Fiat/Chrysler der VM Motor aus dem Dodge/Jeep oder Cummins, der im Chery/Colorado in Californien ebenfalls die strengen Abgasnormen erfüllt.
Da aber hier alle auch BMW (will 2020 einen Pickup bringen) in Konkurrenz zueinander stehen, sehe ich eigentlich nur eine Eigenentwicklung (die es aber nicht sein soll).

Egal was sie machen, zur X Class, Amarok, Ranger Raptor usw. brauchen sie einen Motor, der mehr Bums hat.
Ich würde es begrüßen den 3,5L V6 Benzin aus dem Tacoma im Lux zu sehen, einfach aus den eigenen Regalen nehmen.

Was die Rädergröße angeht, die 285 bzw. 35er sind auch beim 2,5L 2KD möglich, nur sollten beide Diffübersetzungen einfach angepasst werden, macht Arctic Truck auch.

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 geCHIPt, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4430
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Redneck » Tue 12. Jun 2018, 09:32

Also der Motor aus dem Tacoma wäre völlig OK, um nicht zu sagen klasse!!! Auch der 4.0, den es ja schon gibt, ist super. Aber halt zu Preisen, die nicht nur mal eben einen Schein über dem Diesel liegen! :roll: So bringt man keine Kunden weg vom Diesel und hin zum Benziner!

Ich hab ja noch Zeit, beobachte das ganze aber schon mit Interesse... Wenns mir nicht taugt, dann wird´s eben nächstes mal was anderes! So haben schon einige, die ich kenne, gedacht, und ich werde wohl nicht der letzte sein!

Lg, Jürgen
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4566
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: Blechbuexe, Revofreund and 10 guests