Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Parabol Federn HJ60    

1980 - 1989

Parabol Federn HJ60

Postby yallahyimshi » Mon 9. Mar 2015, 13:51

Ich hab zwar das Thema hier gefunden wo es um die Haystee Parabolic springs geht, leider stellt der diese Federn aber nicht mehr her :) Hab herum gegoogelt und gesucht wer denn im Raum Europa noch Parabolfedern herstellt fürn HJ60 leider ohne Erfolg, bzw hab ich ein paar in Amerika angeschrieben aber keine Rückmeldung bekommen..

Kennt jemand hier eine Firma die Parabolfedern fürn HJ60 verkauft oder herstellt? Wär wegen ein bischen Lift und besseren Fahrkomfort fürn Hund in der Box und ein zukünftiges Kind :)

Wenns da noch andere Möglichkeiten gibt immer her damit :D dank euch schon mal!
Image
User avatar
yallahyimshi
 
Posts: 514
Joined: Wed 4. Mar 2009, 13:29
Location: Purkersdorf

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby HJ61-Freak » Mon 9. Mar 2015, 14:29

Ich würde den Aufwand mit dem Parabelfedern mal hinterfragen: Der Gewinn an Komfort gegenüber einem Satz Federn von OME ist eher gering, der Mehrpreis somit kaum gerechtgfertigt. Kauf Dir für das Geld einen Federnsatz von OME, der bietet auch bei leerem Fahrzeug ausreichend Komfort und Du kannst im Falle eines Falles auch ordentlich Zuladung ins Fahrzeug nehmen.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 430tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, 80mm Bodylift, Abgasanlage ab Turbo durchgängig in 3" mit Sidepipe, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 3296
Joined: Tue 6. Nov 2007, 20:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby yallahyimshi » Mon 9. Mar 2015, 14:57

Wenn man so ließt auch in internationalen foren heißt es immer das parabelfedern günstiger und auch besser sind was Komfort angeht.. die von haystee waren sogar günstiger als ein OME oder Trailmaster oder wie auch immer die alle genannt werden... wat stimmt denn nun :)
Image
User avatar
yallahyimshi
 
Posts: 514
Joined: Wed 4. Mar 2009, 13:29
Location: Purkersdorf

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby Abadias » Mon 9. Mar 2015, 18:26

Ich fahre vorne jetzt nur noch 6-lagige NoName-Blattfedern mit NoName Dämpfern (die werden sowieso überbewertet) und erfreue mich einen besseren Komforts, auch wenn der schon in Richtung schwammig geht. Dafür habe ich hinten 9-lagige Federn drin, um die Kiste in der Spur zu halten. Leider ist NoName auch nicht so super billig ... pro Rad bist Du da auch mit 190€ dabei. Das beantwortet jetzt nicht Deine Frage, aber vielleicht hilft es weiter.

g Stephan
User avatar
Abadias
 
Posts: 314
Joined: Tue 9. Oct 2012, 20:32
Location: Harz

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby marks_BJ42 » Mon 9. Mar 2015, 18:56

Der hier hat zumindest Parabelfedern für die BJ42 und 45 und Standardblattfedern für HJ60:
http://www.blattfeder-shop.de/Blattfede ... andCruiser

Frag doch einfach mal nach, ob die Dir weiterhelfen können. Die machen nämlich auch Sonderanfertigungen.

Günstige Federn für Geländewagen bekommst Du hier, aber nur Standardware.
Land Cruiser BJ42 (Bj.1981)
beige, 30/9.50x15 auf 8"
***Seit 1981 meiner***

Land Cruiser BJ42 (Bj.1983)
olive, 31/10.50x15 auf 8" Alu


TLCA Member 20755
User avatar
marks_BJ42
 
Posts: 1216
Joined: Fri 12. Feb 2010, 20:28
Location: Western Forrest, north of Limburg

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby yallahyimshi » Mon 9. Mar 2015, 19:41

Hat jemand die OEM Teilenummer der Blattfedern vom HJ60 BJ1984??
Image
User avatar
yallahyimshi
 
Posts: 514
Joined: Wed 4. Mar 2009, 13:29
Location: Purkersdorf

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby marks_BJ42 » Mon 9. Mar 2015, 20:01

Google ?
Land Cruiser BJ42 (Bj.1981)
beige, 30/9.50x15 auf 8"
***Seit 1981 meiner***

Land Cruiser BJ42 (Bj.1983)
olive, 31/10.50x15 auf 8" Alu


TLCA Member 20755
User avatar
marks_BJ42
 
Posts: 1216
Joined: Fri 12. Feb 2010, 20:28
Location: Western Forrest, north of Limburg

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby yallahyimshi » Mon 9. Mar 2015, 20:10

orly.. auf die idee bin ich auch gekommen bevor ich hier gefragt hab aber vielleicht bist du ja der googlemeister und kannst mir dein ergebnis mitteilen ;) ich hab weder auf deutsch noch auf english teilenummern für die blattfedern gefunden :( nur aftermarketzeugs ohne toyo oem nummer

dein link war aber hilfreich und ich hab schon angefragt ;)
Image
User avatar
yallahyimshi
 
Posts: 514
Joined: Wed 4. Mar 2009, 13:29
Location: Purkersdorf

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby marks_BJ42 » Mon 9. Mar 2015, 20:17

Hat gerade mal 5 Sekunden gedauert :biggrin:

Ich bin zwar nicht Dein Suchhund, aber Du scheinst wirklich Hilfe zu brauchen.

Gib hier Dein Fahrzeug ein und dann kommst Du auch zu Deiner OEM Nummer.

http://www.toyodiy.com/parts/q_E_1984_T ... _HJ60.html
Land Cruiser BJ42 (Bj.1981)
beige, 30/9.50x15 auf 8"
***Seit 1981 meiner***

Land Cruiser BJ42 (Bj.1983)
olive, 31/10.50x15 auf 8" Alu


TLCA Member 20755
User avatar
marks_BJ42
 
Posts: 1216
Joined: Fri 12. Feb 2010, 20:28
Location: Western Forrest, north of Limburg

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby yallahyimshi » Mon 9. Mar 2015, 20:40

danke ;) ab jetzt nenn ich dich googlemeister ;) is so wie opposedforces seite von subaru, die fundet man aber auch nicht wenn man nicht genau weiß wonach man googled
Image
User avatar
yallahyimshi
 
Posts: 514
Joined: Wed 4. Mar 2009, 13:29
Location: Purkersdorf

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby fipsicola » Mon 9. Mar 2015, 20:49

servus federsuchender,
also: ich hatte auch mal die entscheidung parbol oder ome!
ich war mal in tunesien, bzw noch im zollhafen und vor mir ein 61ger in rot aus der schweiz.
dann gibts da ein tor das auf einer schiene auf und zugezogen wird.
da isser drüber, und das fahrwerk hat super gearbeitet und aufm body nix von einer erschütterung zu sehen gewesen.
geil dachte ich...is jekoft wa!
nur hab ich den dann in douz mit beidseitig (hinten) gebrochenen lagen wiedergesehen.
tja, was soll ich sagen, ist halt dann doch ome geworden...
soweit eine kleine urlaubsanekdote....
philipp
fipsicola
 
Posts: 1025
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby Tomas2 » Wed 11. Mar 2015, 20:06

Ich hatte auch mal Parabolfedern von Haystee auf meinem 61er. Die anfängliche Begeisterung über den Federkomfort hat sich jedoch immer mehr gelegt, das Auto war ziemlich schauklig, noch schlimmer wenn das Dachzelt montiert war. Schneller gefahrene Kurven immer mit viel Seitenneigung a la Ente oder RR Classic. Beim Umzug in die Schweiz musste ich das Fahrwerk dann demontieren, weil es der örtlichen MFK (TÜV) nicht gefallen hat (in CH keine Möglichkeit es einzutragen). Ich habe dann die Originalfedern beim Federschmied mit ein bisschen mehr Radius aufarbeiten lassen und bin seitdem absolut zufrieden. Ich würde es nicht nochmal kaufen.

Gruss Tomas
Wenn man sich auf den Schlips getreten fühlt, soll man ihn abnehmen.
User avatar
Tomas2
 
Posts: 669
Joined: Tue 25. Nov 2003, 11:38
Location: CH-in der Mitte

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby yallahyimshi » Wed 11. Mar 2015, 20:49

danke für die infos, sehr hilfreich, bestimmt auch für andere
Image
User avatar
yallahyimshi
 
Posts: 514
Joined: Wed 4. Mar 2009, 13:29
Location: Purkersdorf

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby yallahyimshi » Thu 19. Mar 2015, 11:56

war mit dem Blattfedershop in Kontakt, sehr sehr hilfreich und ich werde Berichten ;)
Image
User avatar
yallahyimshi
 
Posts: 514
Joined: Wed 4. Mar 2009, 13:29
Location: Purkersdorf

0 persons like this post.

Re: Parabol Federn HJ60

Postby yallahyimshi » Thu 9. Apr 2015, 18:44

Ich hab die Parabolfedern von besagtem Shop nun eingebaut und bin erstmal begeistert, bin aber auch grad mal 20km gefahren :) auto kam gleich mal um 6-7cm höher, wo man schon sehen kann wie müde die alten Federn waren.

Fahrkomfort ist auch besser rein vom Popometer mal, foto mach ich noch. Ich geb nach paar 100 km nochmal ein Statement ab ;)
Image
User avatar
yallahyimshi
 
Posts: 514
Joined: Wed 4. Mar 2009, 13:29
Location: Purkersdorf

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests