Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Passende KONI HT Raid Dämpfer für höheres Fahrwerk    

1980 - 1989

Re: Passende KONI HT Raid Dämpfer für höheres Fahrwerk

Postby fipsicola » Sun 6. Oct 2019, 10:02

Die hier gezeigten haben die Nummer UTX1022.
Vielen Dank an Dirk, der mir das per WhatsAp zukommen lassen hat.

Meine Frage ist jetzt,
https://www.youtube.com/watch?v=kPgtZDfbL8I

Meine OME habe ja jetzt ordentlich gehalten....
Grüße
Philipp
fipsicola
 
Posts: 1339
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 21:24

0 persons like this post.

Re: Passende KONI HT Raid Dämpfer für höheres Fahrwerk

Postby HJ61-Freak » Sat 12. Oct 2019, 22:19

fipsicola wrote:1984- 1999 gibt es nicht in der Angabe von 4x4 parts.
Ehrer bis 89.

Das stimmt: Den FJ75 hat es bis 1992 mit der blattgefederten Vorderachse gegeben.

fipsicola wrote:Hast Du eine Nummer?

Für den J7 wäre es bei euro4x4parts bezüglich der einstellbaren 40mm-Dämpfer für die VA die Nr. UTJ1024 und für die HA die Nr. UTJ1040. Für den J6 ab Baujahr 1985 wird für die VA die identische Nr. UTJ1024 (TD Nr. 401163 03C18VT) gelistet und für die HA die Nr. UTJ1034 (TD Nr. 401350 01B19VT). Die Maße der letztgenannten Dämpfer für den J6 lauten:

- 401163 = 410/655 mm
- 401350 = 360/560 mm

Bezüglich der einstellbaren 45mm-Dämpfer wird für den J6 gar nichts gelistet, für den J7 für die VA die Nr. UTX1016 (TD Nr. BMX 1111/2) und für die HA die Nr. UTX1022 (TD Nr. BMX 1206/2). Deren Maße lauten:

- 1111/2 = 430/630 mm
- 1206/2 = 460/670 mm

Die vorgenannten Werte sind aber unter Vorbehalt, weil vor allem der HA-Dämpfer im Minimum deutlich zu lang ist (gute 70 mm!) und so auch beim J7 nicht passen dürfte. Der VA-Dämpfer war beim J6 grenzwertig, da eigentlich im Minimum auch zu lang (ca. 10 mm). Alle Angaben bezogen auf OME-Federn (VA = 7 Lagen; HA = 10 Lagen), 120mm-Schäkeln und an der HA entfernten Gummielementen an der achsseitigen Klemmung der Federpakete. Beide Dämpfer habe ich deswegen zurück gegeben. Bei euro4x4parts ist man sich mit TD derzeit noch nicht einig, ob die Maße so hinhauen.

Laut Tom's Fahrzeugtechnik und einigen anderen www-Seiten soll der VA-Dämpfer in 45mm und einstellbar für den J7 die TD Nr. BMX1163/2 und das gleiche Teil für die HA des FJ75 die TD Nr. BMX1377/2 haben. Die dazugehörigen Maße konnte ich nicht ermitteln.

Die 45mm-Dämpfer haben aber noch ein Problem beim J6: An der VA kollidiert der Einstellknopf entweder mit den Federpaketen oder dem Querstabilisator. Man müsste zur Vermeidung das untere Auge am Dämpfer abtrennen und um 90° verdreht wieder anschweißen. Ich habe mir deswegen jetzt die einstellbaren 40mm-Dämpfer für den J6 besorgt. Wenn ich sie am Fahrzeug habe, werde ich berichten.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4118
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Passende KONI HT Raid Dämpfer für höheres Fahrwerk

Postby HJ61-Freak » Sat 12. Oct 2019, 22:34

cruiser55 wrote:ich habe jetzt zumindest die hinteren tough dog dämpfer für meinen hj61 bekommen.
gute güte sind das prügel,da ist ja alles andere spielzeug.

Könntest Du mal hier reinschreiben, was auf den Dämpfern für eine TD Nr. eingeprägt ist und welche Maße (minimal/maximal, jeweils gemessen Mitte zu Mitte der beiden Befestigungsaugen) der Dämpfer hat?

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4118
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Passende KONI HT Raid Dämpfer für höheres Fahrwerk

Postby fipsicola » Sun 13. Oct 2019, 07:37

Guten morgen,
Florian, vielen Dank.
Auf der Verpackung vom Dirk steht UTX1022
Was eingestanzt ist, weiß ich nicht.
Grüße
Philipp
fipsicola
 
Posts: 1339
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 21:24

0 persons like this post.

Re: Passende KONI HT Raid Dämpfer für höheres Fahrwerk

Postby cruiser55 » Sun 13. Oct 2019, 08:43

guten morgen

also ich habe hinten mit doppinson fahrwerk und etwas längeren schäkeln den
1206/2 = 460/670 mm
gruss dirk
cruiser55
 
Posts: 509
Joined: Sun 3. Feb 2008, 09:39

0 persons like this post.

Re: Passende KONI HT Raid Dämpfer für höheres Fahrwerk

Postby HJ61-Freak » Sun 13. Oct 2019, 09:22

cruiser55 wrote:also ich habe hinten mit doppinson fahrwerk und etwas längeren schäkeln den
1206/2 = 460/670 mm

Erstmal vielen Dank für die Maße!

Bist Du Dir sicher, dass bei voll eingefederter Achse der Dämpfer nicht bereits vor Auftreffen der Achse auf die Endanschläge/Gummipuffer komplett zusammengefahren ist? Bei mir haben da locker 70 mm gefehlt. Sprich: Bei auf den Rädern stehenden Fahrzeug betrug der Abstand zwischen der Oberkante des Achsrohres und der Unterseite des Gummipuffers am Rahmen noch 150 mm, am montierten Dämpfer waren aber nur noch knapp 70 mm Weg bis zum Minimalmaß übrig.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4118
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Passende KONI HT Raid Dämpfer für höheres Fahrwerk

Postby cruiser55 » Sun 13. Oct 2019, 11:20

servus florian
zur erklärung
der hj61 ist mühevoll restauriert,mit rahmen verzinkt karosse und anbauteile teils spritzverzinkt usw.
das ist mein daily driver bis die erste schneeflocke ,sprich bayrisches giftsalz auf der strasse gestreut wird.
will sagen,mit dem 61er werde ich nicht in die verlegenheit kommen,dass er so durchfedert ,dass die achsanschläge berührt werden. mir geht es um gute strassenlage und wenig geschaukel ,deswegen schwingsitz und thoug dog zum einstellen.

gruss dirk
cruiser55
 
Posts: 509
Joined: Sun 3. Feb 2008, 09:39

0 persons like this post.

Re: Passende KONI HT Raid Dämpfer für höheres Fahrwerk

Postby HJ61-Freak » Tue 5. Nov 2019, 15:24

Inzwischen sind die von ToughDog für den J6 vorgesehenen 40mm-Dämpfer mit 9-fach-Verstellung hier angekommen. Die passen von der Minimallänge her, vor allem an der Vorderachse, so gerade eben mit dem OME-Fahrwerk zusammen. Ich muss mal rausbekommen, ob der angeblich in den Dämpfern verbaute hydraulische Endanschlag nur beim maximalen Auszug der Kolbenstange oder auch beim maximalen Einfahren der Kolbenstange in das Gehäuse anspricht. Möglicherweise liegen hier noch ein paar Zentimeter Kolbenstangenweg hin zum Minimum verborgen.

Das Fahrverhalten ist jedenfalls um Welten besser als bei den OME Nitro-Chargern. Das Fahrzeug liegt schon bei Stufe 5 von 9 (also mittelharter Einstellung) deutlich satter auf der Straße und der Aufbau schwankt deutlich weniger beim Einlenken bzw. bei Richtungswechseln. Aus meiner Sicht lohnt sich die Investition.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4118
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests