Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby 1958 » Sat 10. Nov 2018, 18:28

Also wenn ich die Postes von " niap " lese :roll:

ich denke er hat eine Alternatieve Realität in Europa :rofl: :rofl:

Händler sind verantwortlich für das was Fabrikanten und die staatlichen Prüfstellen zulassen :baeh: :hmmm:

Ich sage immer wer zu viel Cristal Meth zu sich nimmt - der hat hat eine " Alternatieve Realität " :lol:
Die einzige Konstante ist die Veränderung - die Angst ist Ihr Begleiter.
1958
 
Posts: 1258
Joined: Sat 18. Dec 2004, 20:49

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby TimHilux » Sat 10. Nov 2018, 20:06

thores wrote:Langsam glaube ich auch schon, dass die ersten Aliens unter uns sind ... :rofl:

Hoffentlich fragt endlich mal wieder jemand nach interessanten Sachen, wie Motoröl, Reifen, Schneeketten ... :elk:

Motorketten haben wir schon einen aktuellen.... Nun fehlt noch Reifenöl :bulb:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5775
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby 1958 » Sat 10. Nov 2018, 22:59

Reifen-öl --- ja :think: -- aber von welchem Anbieter den :wink:

Und da wäre noch die Frage mit oder ohne Additiven - wegen einem noch bevorstehenden Umweltproblem :rofl:
Die einzige Konstante ist die Veränderung - die Angst ist Ihr Begleiter.
1958
 
Posts: 1258
Joined: Sat 18. Dec 2004, 20:49

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby karrizek » Sun 11. Nov 2018, 01:03

un´drschriebnirarschlöddcher.Punkt.
ibins; bsuffa

so long
karrizek
keep fighting, Michael
User avatar
karrizek
Spender
 
Posts: 713
Images: 23
Joined: Tue 21. May 2002, 22:00
Location: Ratingen/Mettmann

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby thores » Sun 11. Nov 2018, 01:59

... und jetzt noch ne flotte Runde mit‘m Mopped in der frischen Luft, dann biste gleich wieder fit! :biggrin:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9583
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby TimHilux » Sun 11. Nov 2018, 06:33

1958 wrote:Reifen-öl --- ja :think: -- aber von welchem Anbieter den :wink:

Und da wäre noch die Frage mit oder ohne Additiven - wegen einem noch bevorstehenden Umweltproblem :rofl:

Kommt drauf an was für Felgen du fährst. Bei Stahl irgend ein Additiv was das Öl gegen Rostbildung schützt. Bei Alu ist die Umwelt eh schon Regal, da tust du einfach 3 Additiv aus'm Baumarkt und eins von der Tanke rein.
Musst nur auf die Dicke der Wandung achten. Mach einen Strich auf die Reifen, wenn der beim Malen verschwindet nimm weniger Öl.

Guten Morgen
Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5775
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby _Malte_ » Sun 11. Nov 2018, 09:50

Dann würde ich mich aber beeilen.
Ich fand gerade eine Petition an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags mit dem Titel:
"REDUZIERUNG VON ADDITIVEN IN KUNSTSTOFFVERPACKUNGEN AUF EIN MINIMUM".

Wenn kaum noch was in den Verpackungen drin ist, ist das ja doof.
Ich sammle dann vorsichtshalber schon mal leere Marmeladengläser.

Gilt 2-Takt-Öl auch als Additiv?
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1180
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby TimHilux » Sun 11. Nov 2018, 10:59

oh mann....
je weniger Additive in den Packungen drinnen sind um so mehr musst du davon kaufen. Das widerspricht der Müllvermeidung ja komplett.
Können die eigentlich irgendwas richtig machen? Oder sind nun schon Lobbyisten der Verpackungsindustrie an der Macht.
Das kommt mir ja schon vor wie die Sache mit den Alu-Hüten. Da ist auch von Jahr zu Jahr weniger Hirn drunter.....

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5775
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby DerAustralier » Mon 12. Nov 2018, 00:08

wow, nach paar Tagen schon 33 % erreicht vom Quorum.
Martin (HZJ75 + VW Iltis)
landcruising.jimdo.com
starklicht.com
Founding member of:
Image
User avatar
DerAustralier

Starklichttechniker

 
Posts: 12322
Images: 1
Joined: Tue 18. Jun 2002, 18:21
Location: Daheim

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby Colt » Mon 12. Nov 2018, 07:03

DerAustralier wrote:wow, nach paar Tagen schon 33 % erreicht vom Quorum.


Ja, läuft erst seit vier Tagen und hat schon 34 %. Ich schätze die DUH geht vielen so richtig auf den Sack... :biggrin:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16750
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby Feldi » Mon 12. Nov 2018, 09:45

niap wrote:Man kann sich darüber streiten, ob es ordnungspolitisch richtig ist dass die Marktüberwachung privatisiert wird, aber man kann nicht behaupten dass die aktuelle Situation nicht gewollt wäre

Aber genau das ist der Punkt.
Gegen "private Überwachung", ordnungsgenäß durchgeführt, ist ja prinzipiell nichts einzuwenden - gang und gäbe bei der Verkehrsüberwachung. Mehr als zweifelhaft finde ich es aber, wenn sich daraus ergebende Buß-, Ordnungs- oder sonstige Gelder in private Taschen fließen.
Das wäre ungefähr so, als wenn der private Radardienst die Bußgelder oder Führerscheine einstreichen würde.
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8349
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby TimHilux » Mon 12. Nov 2018, 10:09

Feldi wrote:Das wäre ungefähr so, als wenn der private Radardienst die Bußgelder oder Führerscheine einstreichen würde.

oder eben so...
https://www.chip.de/news/Falschparker-A ... 85604.html
Ist aber in England.... noch.
Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5775
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby JWD » Mon 12. Nov 2018, 10:23

TimHilux wrote:
Feldi wrote:Das wäre ungefähr so, als wenn der private Radardienst die Bußgelder oder Führerscheine einstreichen würde.

oder eben so...
https://www.chip.de/news/Falschparker-A ... 85604.html
Ist aber in England.... noch.
Tim


:shock: :shock:
Alter Lachs! Da feiern die Blockwarte fröhliche Urstände.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 4016
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby Feldi » Mon 12. Nov 2018, 12:36

TimHilux wrote:
Feldi wrote:Das wäre ungefähr so, als wenn der private Radardienst die Bußgelder oder Führerscheine einstreichen würde.

oder eben so...
https://www.chip.de/news/Falschparker-A ... 85604.html
Ist aber in England.... noch.
Tim

Das trifft's aber nicht.
Moralisch bedenklich - klar. Aber immerhin werden die "Blockwarte" nur für die Überwachungsleistung bezahlt und streichen die eigentlichen Geldtrafen nicht selber ein.

Das habenTÜV & Co. bei uns besser geregelt (bekommen):
Bei Überschreiten des HU-Termins kassiert der TÜV eine deutlich höhere Prüfgebühr wegen "erhöhten Prüfaufwands", was natürlich völliger Quatsch ist, denn die Prüfung dauert keine Sekunde länger.
Da wandert ein "Bußgeld" also direkt in private Taschen.
(wahrscheinlich hat man das in der Teppichabteilung irgendeines Ministeriums ausgehandelt, weil ja nach Wegfall der Rückdatierung dem TÜV sonst Mindereinnahmen gedroht hätten. :evil: )
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8349
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Petition gegen die Deutsche Dummwelthilfe

Postby Cruisero » Mon 12. Nov 2018, 13:10

... wir leben in einer sog. neoliberalen Gesellschaftsform, in der lukrative Geschäftsmodelle auf Kosten der Allgemeinheit gerade ganz modern sind. Die Lobbyisten-Schwärme sind ein Merkmal davon

Siehe o. g. TÜV-Gebühren, siehe EEG-Gesetz, siehe Bankenrettung, etc. etc.

Um den Bogen zum Thread-Thema zu schlagen: Die DUH mischt in diesem Lobbyisten-Geschäftsmodell mächtig mit. Siehe hierzu auch den weiter oben verlinkten Artikel. So etwas ist nicht gemeinnützig und darf nicht steuerbegünstig bleiben.

Gruß
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 752
Joined: Wed 6. Feb 2008, 13:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: muelli and 34 guests