Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Rahmen des Megacruiser    

BXD10 und BXD20

Rahmen des Megacruiser

Postby Herg_01 » Tue 4. Oct 2011, 13:38

Hallo,

hat Jemand zufällig Bilder des Megacruiser Rahmens? Wüsste doch zu gerne ob die Kiste einen J7 oder vielleicht J10 Rahmn verwendet, oder ob es doch eine Sonderkonstruktion ist, wovon ich aufgrund der Einzelradaufhängung und den Abmessungen eigentlich ausgehe.

ggf wäre es dann mal spannend das Teil mit dem US Vorbild zu vergleichen, den konnte ich mir schonmal persöhnlich genauer anschauen.

Allerdings weiss ich garnicht, wieviele Megacruiser in deutschland überhaupt rumfahren :(.

Grüße
Herg_01
 
Posts: 142
Joined: Fri 20. Nov 2009, 12:00

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby Romain » Tue 4. Oct 2011, 13:52

Image

Vielleicht findest du hier was
Gruss
User avatar
Romain

GSJ15L-GKASKA SUV

Spender
 
Posts: 13829
Images: 0
Joined: Sat 17. Sep 2005, 09:52

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby Herg_01 » Tue 4. Oct 2011, 16:03

Hallo,

ja das Bild hatte ich auch gefunden, nur leider ist es derart winzig...

In dem Bericht des Netzmeisters zu dem Gerät stand geschrieben, die Kiste wäre hier ja niemals zulassungsfähig - nur warum? Wenn hier GAZ 66 mit Plakette rumfahren und etliche Rechtsgelenkte Schlachtschiffe, warum nicht der Megacruiser? (also für den unwahrscheinlichen Fall, dass man einen bekäme)

Oder liegt es an der allradlenkung? Wobei mir die Einzelradaufhängung auf den Berichtbildern mit den Portalen etwas fragil aussieht, aber das wird wohl täuschen, sonst hätte das gerät sich kaum im Militär eingefunden.

Grüße
Herg_01
 
Posts: 142
Joined: Fri 20. Nov 2009, 12:00

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby bandeirante » Tue 4. Oct 2011, 16:36

Frag doch mal beim Autohaus Nix was aus der Mühle geworden ist. Vielleicht steht der noch da rum. Ich bilde mir ein, ich hätte schon welche mit D-Nummernschild gesehen. Nichts ist unmöglich. Wenn man hier schon mit Rasenmähern und go-carts auf der Strasse fahren darf ....

Grüsse Axel O.
Der Weg ist das Ziel
User avatar
bandeirante
 
Posts: 4324
Joined: Tue 23. Apr 2002, 14:46
Location: Südhessen

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby Romain » Wed 5. Oct 2011, 08:37

Romain wrote:Image

Vielleicht findest du hier was

:oops: Ich sehe gerade dass mein Link nur auf das Bildchen verweist
Hier kommt also die komplette Seite: http://www.megacruiser.com/
Gruss
User avatar
Romain

GSJ15L-GKASKA SUV

Spender
 
Posts: 13829
Images: 0
Joined: Sat 17. Sep 2005, 09:52

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby Herg_01 » Wed 5. Oct 2011, 15:23

Hallo,

ja die Seite hatte ich schon gesehen, aber leider gibt es da keine größeren technischen Detailbilder.

Das Autohaus Nix ist garnicht soo weit weg, da könnte man sogar mal vorbeischauen eigentlich.

Aber was mich wenn ich die Bilder so sehr wirklich erstaunt ist wie filigran die Aufhängung wirkt, also Achsschenkel etc. Immerhin reden wir hier von einem allradgelenkten vollgesperrten Fahrzeug mit leichten Vorgelegten, also muss er seine zwar nicht Hummer-mäßigen aber dennoch respektablen 3.8 Tonnen Gesamtgewicht ja wirklich durch übelstes Gelände bringen ohne kaputt zu gehen.

Wenn man sich das rein optisch vergleicht, Mega-Cruiser:

Image

Image

Hummer:

Image

Dann wirkt das beim Hummvee alles viel wuchtiger, hat das evtl. was mit der Form des Aufbaus zu tun, also das der Toyota die Belastungen da anders verteilt? (bin ja kein Techniker)

Grüße
Herg_01
 
Posts: 142
Joined: Fri 20. Nov 2009, 12:00

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby Romain » Wed 5. Oct 2011, 15:58

Der Hummvee, auch bekannt als Hummer 1 ist ja eigentlich ein LKW mit Portalachsen. Unter der Haube lieben die Kühler, während der Motor im Innenraum liegt.
Der Megacruiser ist da schon filigraner aufgebaut und hat auch einige Liter weniger Hubraum
Gruss
User avatar
Romain

GSJ15L-GKASKA SUV

Spender
 
Posts: 13829
Images: 0
Joined: Sat 17. Sep 2005, 09:52

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby Herg_01 » Fri 7. Oct 2011, 00:21

Öhm ja gut nur was hat der Hubraum mit der Ausführung einer Einzelradaufhängung zu tun?

Wie gesagt kann ja durchaus sein, dass es daran liegt, dass sie ganz anders augebaut ist und die Kräfte anders verteilt.

Nebenbei: EU zugelassen geht anscheinend:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showD ... abNumber=2

Hat ma wer etwas Kohle über? Scheint ja ne solide Geldanlage zu sein wenn man sich den Neupreis als Vergleich nimmt.

Grüße
Herg_01
 
Posts: 142
Joined: Fri 20. Nov 2009, 12:00

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby niwre77 » Fri 7. Oct 2011, 08:06

Ziemlich sicher der teuerste Vierzylinder der Welt.
Irgandwas hat das Teil...

Gruesse.
______________________________________________________________________________
Wir schaffen das :rofl:
User avatar
niwre77
 
Posts: 4919
Images: 0
Joined: Wed 16. Feb 2011, 11:02
Location: Wien-Umgebung

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby Herg_01 » Fri 7. Oct 2011, 10:12

Ziemlich sicher der teuerste Vierzylinder der Welt.


Ziemlich sicher nicht :)

http://www.autobild.de/artikel/renault- ... 60336.html

ist allerdings auch kein Pkw mehr vom Gewicht her....

Grüße
Herg_01
 
Posts: 142
Joined: Fri 20. Nov 2009, 12:00

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby gurio » Sat 8. Oct 2011, 11:06

Hy

In Wächtersbach bei besagtem Händler steht das in Germany einzig existierende (soweit meine Informationen) und auch angemeldete Exemplar, gesehen hatte ich Ihn vor dem Eingang stehend linker Hand in der Halle hinten an der Waschanlage vorbei. Versteckt war Er vor einem starken Jahr unter einem groooßen weißen Tuch links vom Rolltor.

Gruß
gurio
 
Posts: 47
Joined: Mon 22. Nov 2010, 13:22

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby hhm » Sat 8. Oct 2011, 15:25

Romain wrote:Unter der Haube lieben die Kühler, während der Motor im Innenraum liegt.

Sauerei, sowas. Das ist unfair dem Motor gegenüber.
hhm
 
Posts: 297
Images: 0
Joined: Thu 11. Oct 2007, 19:26
Location: bei Karlsruhe

0 persons like this post.

Re: Rahmen des Megacruiser

Postby Ulrich80 » Wed 2. Nov 2011, 16:48

haha :) ja das ist echt unfair dem Motor gegenüber.
Also ich würde auch mal zum Autohaus gehen und mich da erkundigen.
Ulrich80
 
Posts: 13
Joined: Wed 2. Nov 2011, 16:40
Location: Düsseldorf

0 persons like this post.


Return to Megacruiser

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests