Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Restauration BJ 40    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Restauration BJ 40

Postby kiwogruen » Wed 2. Jan 2013, 19:07

Hallo,
bin neu im Forum.
Ich habe vor ca 15 Jahren !! begonnen einen BJ 40 zu restaurieren :oops:
Jetzt sind mir einige Teile übriggeblieben und ich weiß nicht mehr wo sie hingehören.

Kann mir evl aufgrund von Fotos bei der Zuordnung helfen?

LG
WK
kiwogruen
 
Posts: 216
Joined: Wed 2. Jan 2013, 18:57
Location: Gröbming

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby Götz » Wed 2. Jan 2013, 20:17

Hi,
klar helfen wir dir.
Mal her mit deinen Bildchen, dein Vorname wäre auch nicht schlecht :roll:

Gruß Götz.
"Don´t forget your mission"
Daniel Pisica, RedBull X-Alps 2013
User avatar
Götz
 
Posts: 1314
Images: 1
Joined: Fri 15. Jun 2007, 11:17
Location: Kaisersesch

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby kiwogruen » Wed 2. Jan 2013, 20:39

kiwogruen
 
Posts: 216
Joined: Wed 2. Jan 2013, 18:57
Location: Gröbming

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby kiwogruen » Wed 2. Jan 2013, 20:46

Hallo Götz,
ich bin gerade am tüfteln wie das geht mir den Bildchen, oben ist ein Test.
Das Bild zeigt den Hauptbremszylinder- vor der Restauration !, daneben ist eine runde Öffnung was gehört da hin?
Evl. Handbremsseil ?
Es handelt sich um einen BJ 40 mit der Handbremse die auf die Kardanwelle wirkt.
Leider ist der Akku meiner Digitalkamera gerade leer, sobald ich wieder was beeinander habe melde ich mich wieder.
Danke im voraus für die Hilfe.
Sobald das mit den Bildchen klappt habe ich viele interessante Aufnahmen.
http://www.pic-upload.de/view-17556240/Frontblech-detail3.jpg.html

LG
wolfgang
kiwogruen
 
Posts: 216
Joined: Wed 2. Jan 2013, 18:57
Location: Gröbming

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby Götz » Wed 2. Jan 2013, 21:23

Hi Wolfgang,

Bilddatei.JPG

Das Bild verkleinern (ich mach immer 800x600, z.B. mit dem Office Picture Manager) und dann mit "Datei hochladen" in deinem Ordner auswählen und hochladen. Wenn du "Im Beitrag anzeigen" drückst, kommt das Bild an die Stelle im Text, die du haben willst.
"Don´t forget your mission"
Daniel Pisica, RedBull X-Alps 2013
User avatar
Götz
 
Posts: 1314
Images: 1
Joined: Fri 15. Jun 2007, 11:17
Location: Kaisersesch

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby Götz » Wed 2. Jan 2013, 21:31

In das Loch sollte eigentlich der Kupplungsgeberzylinder. Bei mir sitzt der aber in Fahrtrichtung links vom Hauptbremszylinder.
"Don´t forget your mission"
Daniel Pisica, RedBull X-Alps 2013
User avatar
Götz
 
Posts: 1314
Images: 1
Joined: Fri 15. Jun 2007, 11:17
Location: Kaisersesch

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby kiwogruen » Wed 2. Jan 2013, 21:59

Hallo Götz,
Der Kupplungsgeberzylinder ist dort wo er hingehört, siehe Bild.

Auf dem anderen Bild ist ein Unterdruckschlauch zu sehen, aber ich weiß nicht mehr wo er montiert war.


LG
wolfgang
Attachments
Durchführung Frontblech.jpg
Unterdruckschlauch.jpg
kiwogruen
 
Posts: 216
Joined: Wed 2. Jan 2013, 18:57
Location: Gröbming

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby kiwogruen » Wed 2. Jan 2013, 22:00

Götz wrote:Hi Wolfgang,

Bilddatei.JPG

Das Bild verkleinern (ich mach immer 800x600, z.B. mit dem Office Picture Manager) und dann mit "Datei hochladen" in deinem Ordner auswählen und hochladen. Wenn du "Im Beitrag anzeigen" drückst, kommt das Bild an die Stelle im Text, die du haben willst.



Danke geht super.

LG
Wolfgang
kiwogruen
 
Posts: 216
Joined: Wed 2. Jan 2013, 18:57
Location: Gröbming

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby timo cr » Wed 2. Jan 2013, 22:07

Servus
Ich hab zwar keinen BJ 40 mehr,aber ein paar Sachen weiss ich noch :biggrin:

In das Loch mit den 2 6mm Schrauben kommt das Handbremsseil und der Schlauch Geht von der LiMa mit einem Metallrohr und dann wieder Schlauch an den Bremskraftverst. glaub ich zumindest zu wissen.

Gruss
User avatar
timo cr
 
Posts: 1905
Joined: Fri 29. Sep 2006, 17:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby kiwogruen » Wed 2. Jan 2013, 22:10

Hab ich mirs doch gedacht, dann werd ich mal die Sachen suchen.

LG
Wolfgang
kiwogruen
 
Posts: 216
Joined: Wed 2. Jan 2013, 18:57
Location: Gröbming

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby timo cr » Wed 2. Jan 2013, 22:14

Sorry,Schlauch war falsch

Der geht von der LiMa erst mal oben an der Spritzwand auf ein metallrohr und erstmal an den Unterdruckbehaelter am Ramen auf der Fahrerseite.
User avatar
timo cr
 
Posts: 1905
Joined: Fri 29. Sep 2006, 17:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby Götz » Wed 2. Jan 2013, 22:46

Die Schläuche vom Unterdrucksystem sollten es sein:

Vacuum.JPG


Wird immer wieder gerne genommen, wenn du es noch nicht kennst:
http://www.toyodiy.com/parts/p_E_1978_TOYOTA_LAND+CRUISER_BJ40LV-KW_4703.17.html?hl=44704

Ups, Handbremse? Dann hast du den Tank unter dem Beifahrersitz, also die alte Bodenwanne.
"Don´t forget your mission"
Daniel Pisica, RedBull X-Alps 2013
User avatar
Götz
 
Posts: 1314
Images: 1
Joined: Fri 15. Jun 2007, 11:17
Location: Kaisersesch

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby Götz » Wed 2. Jan 2013, 22:52

Handbremse.JPG
Handbremse.JPG (38.56 KiB) Viewed 2420 times
"Don´t forget your mission"
Daniel Pisica, RedBull X-Alps 2013
User avatar
Götz
 
Posts: 1314
Images: 1
Joined: Fri 15. Jun 2007, 11:17
Location: Kaisersesch

0 persons like this post.

Re: Restauration BJ 40

Postby kiwogruen » Wed 2. Jan 2013, 23:20

Götz wrote:Die Schläuche vom Unterdrucksystem sollten es sein:

The attachment Vacuum.JPG is no longer available


Wird immer wieder gerne genommen, wenn du es noch nicht kennst:
http://www.toyodiy.com/parts/p_E_1978_TOYOTA_LAND+CRUISER_BJ40LV-KW_4703.17.html?hl=44704

Ups, Handbremse? Dann hast du den Tank unter dem Beifahrersitz, also die alte Bodenwanne.

Na ja, ganz alt nicht mehr :D
Danke für die Explosionszeichnungen , die helfen weiter.

LG
wolfgang
Attachments
Bodenplatte Roh.jpg
Bodenplatte grundiert.jpg
kiwogruen
 
Posts: 216
Joined: Wed 2. Jan 2013, 18:57
Location: Gröbming

0 persons like this post.

Re: AW: Restauration BJ 40

Postby tom ironhill » Wed 2. Jan 2013, 23:24

Hi,
Vielleicht hilft dir das weiter


Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
Attachments
uploadfromtaptalk1357165470224.jpg
User avatar
tom ironhill
 
Posts: 90
Images: 0
Joined: Fri 17. Mar 2006, 01:49
Location: Burgenland

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests