Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby dermitdembaumtanzt » Tue 17. Oct 2017, 22:39

Statt Pulvern über oxidierte Schweissnähte, wäre Sandstrahlen und Grundieren angesagt
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2716
Joined: Tue 18. May 2010, 22:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby Dave84 » Tue 17. Oct 2017, 23:19

Sch... auf die Rockslider, ICH WILL DIE FELGEN :shock:
Toyota Hilux XtraCab 2,5l, OME, 265/70R16 auf CW8x16", 31x10,5 auf 7x15 Serienfelgen, Hella Luminator vorne, Arbeitsscheinwerfer hinten, Ladeflächenbeschichtung. Fortsetzung folgt.
Dave84
 
Posts: 319
Joined: Sun 31. Jul 2011, 00:15

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby Highfive » Sat 21. Oct 2017, 17:12

Schick sind sie .. vielleicht bekommt man die ja unbehandelt, das wärs doch. 8)
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms,285/60/18 Delta,60mmSPV,Ironman FC PRO, OME884X/045R,Goldschmitt,140l,Snorkel,ARB Top,Asfir,Outback Daträ,AluCab,3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights,ARB Sperren,Alcantara Innenraum,etc.
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8
MAN 535HO BJ66 7,0l Alu, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 976
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby robm » Fri 27. Oct 2017, 15:30

Die polnischen Rock Slider sind unterwegs, kommen wohl Ende nächster Woche an.

Werde sie am nachfolgenden Wochenende montieren und berichten.

Ach ja, Versandgewicht 26kg. Also abzüglich Verpackung sind sind gewichtsmäßig anscheinend auch ganz in Ordnung.
robm
 
Posts: 64
Joined: Sun 24. Feb 2013, 18:36
Location: München

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby Hanjo » Sun 29. Oct 2017, 22:38

Ich bin gespannt!

Und zum Thema lackieren vs. pulvern, wenn man es sorgenfrei haben möchte, würde ich die Teile strahlen und verzinken, dann hat man Ruhe :D


Schöne Grüße

Hanjo
Hilux Extra Cab Ez. 2011, Diff. Sperre, 235/85 R16 BFG AT auf Serienfelge mattschwarz gepulvert, OME Mittel/ sehr schwer Sportstoßdämpfer, Hilux Snorkel mit Zyklonfilter, Unterfahrschutz von N4, ARB Commercial, Eigenbau Wohnkabine, Exel Zusatztank 65l http://www.einluxaufreisen.de
Hanjo
 
Posts: 190
Joined: Sun 26. Feb 2012, 15:54

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby TimHilux » Mon 30. Oct 2017, 07:46

Naja....
Sicher ist ein feuerverzinkter Rockslider nicht so anfällig wie ein Gepulverter/Lackierter aber "Ruhe" hst da damit nur wenn Du ihn nur als Trittstufe verwendest.
Wenn die 2,5t mal aufsetzen und über ne Kante geschoben werden ist auch die Verzinkung weg, wobei die erwiesen deutlich mehr abkann als so ein bischen Farbe egal welcher Herkunft.

Rockslider sind halt starkem Verschleiß ausgesetzt

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5717
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby Gerard » Mon 30. Oct 2017, 07:59

Hallo,

wobei verzinken m.M. nach auch nicht das geeignete Mittel ist. Kontakt mit Salzwasser hält die Zinkschicht auch nicht so gut aus. Vor allem nicht, wenn auch noch mechanische Belastung dazu kommt.
Dazu kommt, wenn Du deine gekauften Rockslider zum Feuerverzinken gibst, sollte man die Konstruktion gut kennen. Es muss gewährleistet sein das flüssiges Zink rein kann und auch wieder raus!

Entweder man betrachtet die Rockslider als Verschleißartikel oder man baut sie aus Edelstahl :biggrin:

Grüße, Gerhard
Image
2015´er HiLux, DoKa, 3.0 Automatik
User avatar
Gerard
 
Posts: 1212
Images: 0
Joined: Wed 4. Jul 2001, 17:20
Location: Landsberg / Bayern

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby robert2345 » Mon 30. Oct 2017, 10:35

Hallo
nachdem ich einige Zeit lang pulverbeschichtete Rockslider an den Mann/Frau brachte, habe ich ab Sommer alles auf Polyurethanlack geändert, denn eben die Kratzer die schnell in die Rockslider kommen, können beim gepulverten nur schlecht ausgebessert werden, wobei beim PU man einfach eine weitere Schicht schnell drüberpinseln kann.
Verzinken ist da eben nicht notwenig (da Rockslider eben Verschleißteile sind) und Edelstahl ist zu weich, sowie ALU zu brüchig.
Sofern ein Rockslider eben gebraucht wird und nicht als Trittstufe zur Show dient, ist und bleibt es ein Verschleißteil, dass jedoch locker an die 10-15 Jahre hält, exakt wie Felgen auch nach einigen Jahren ausgewechselt gehören, da sie zur Unwucht neigen.
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4539
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby quadman » Mon 30. Oct 2017, 10:53

...meine Heckstossstange ist auch Feuerverzinkt. Salzwasser, mechanische Belastung. Alles kein Problem seit Jahren. Natürlich rubbelts es bei Bodenkontakt die Farbe runter wenn es heftig wird. Aber dann kann man den Pinsel halt wieder schwingen damit es nicht silbern durchscheint. Vorher kamen dann immer Rostflecken. Das ist nun vorbei.

Kurzform: Verzinkung hält super :wink:


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3785
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby robm » Sat 11. Nov 2017, 11:30

Hallo Felsrutschergemeinde,

die polnischen Rockslider sind in weniger als zwei Wochen bei mir angekommen.

Verpackung bestand aus Folie und Pappe, alles gut geschützt und ohne Beschädigungen geliefert worden.
Montageanleitung war nicht vorhanden aber bis auf eine Befestigung war alles selbsterklärend.

Optisch machen sie definitiv was her und stabil scheinen sie auch zu sein.

Image


Befestigung am vorderen Teil des Autos, einfach die vorhandenen Löcher an der Traverse unter dem Getriebe nutzen. Eine Schraube wird entfernt die Slider werden durch dieses und einem weiteren Loch mit den mitgelieferten Schrauben befestigt:
Image


Die weiteren Befestigungen mittels U-Bügel an den Slidern direkt über den Rahmen geschoben und oben jeweils eine Schraube rein - auf der Fahrerseite ist ja der Tank etwas im Weg, daher ist die hintere Befestigung auf dieser Seite kein U sondern flach. Die Anbringung des mitgelieferten Montagebügels habe ich nicht ganz durchschaut, daher eine eigene Lösung mit einem Stück Stahl und den Originalschrauben:
Image

Und noch ein paar weitere Bilder:
Image

Image

Image


Schönes Wochende,
Robert.
robm
 
Posts: 64
Joined: Sun 24. Feb 2013, 18:36
Location: München

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby Hydro » Sun 12. Nov 2017, 19:03

Sieht eigentlich nicht schlecht aus .
Aber das horizontal geschweisste Vierkantrohr find ich nicht so prickelnd . Ich denke wenn man da mal satt aufsitzt wird das Rohr verbogen oder geknickt .
Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1214
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby Colt » Sun 12. Nov 2017, 23:16

Ich schätze das ist dem geschuldet, dass nichts unterm Auto raus hängen soll. Und je nach Wandstärke sollte das trotzdem halten. :thumbsup: Da ich einen Bodylift eingebaut habe konnte ich höhere Rohre einsetzen. 8)

Gesendet von meinem BV6000 mit Tapatalk
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16683
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby robert2345 » Mon 13. Nov 2017, 08:55

SInd 4mm Stahl, die halten. Ziel ist es so wenig wie möglich am Rahmen zu Bohren oder zu Schweißen, daher diese Lösungen mit den Originallöchern. Highlift kann auch am Rockslider angesetzt werden.

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4539
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby mario_ca » Mon 13. Nov 2017, 09:13

robert2345 wrote:SInd 4mm Stahl, die halten. Ziel ist es so wenig wie möglich am Rahmen zu Bohren oder zu Schweißen, daher diese Lösungen mit den Originallöchern. Highlift kann auch am Rockslider angesetzt werden.

LG
Robert


Oh man Robert.....

ich schulde dir da eigentlich auch noch ein Bild..............

Ich hab die oben gezeigten Rockslider ebenfalls.

Hab meine allerdings mit RhinoLinings beschichten lassen.

Allerdings hab ich in letzter Zeit kaum noch höhere Hindernisse als Gehwege. Wenn ich wieder mal mehr Zeit hab gibts auch ein kleinen Test dazu :roll:
Mario

´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1858
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Rockslider / Schwellerschutzrohr - rahmenfest gesucht

Postby Hydro » Mon 13. Nov 2017, 09:20

4 mm Rohrwandung ? Das is scho ein Wort .Glaub aber du meinst das U um den Rahmen . Mir ging es um das Rohr welches an diesem U angeschweist ist . Mein Gedanke war : Als Träger entweder ein L oder U (C) Profil oder oberhalb vom Rohr ein Knotenblech .
Gruß Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1214
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests