Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Salz!    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Salz!

Postby _Malte_ » Wed 17. Jan 2018, 12:53

Es kotzt mich an. ich muss es mal loswerden.
Es hat heute morgen geschneit. Eine gute Stunde lang bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt. Also nicht viel und nicht für lange Dauer.

Vorhin fahre ich zum Pferde füttern, kein Schnee mehr da und strahlender Sonnenschein. Aber das Streufahrzeug kommt mir entgegen und jaucht mit hurra die komplette Straße voll. Als hätten wir eine Schneekatastrophe.
Kein Wunder, dass mir nach 20 Jahren der Land Cruiser als Daily Driver unter dem Arsch weggegammelt ist.
Mich kotzt dieses derartige sinnlose Rumgesalze so an....
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1149
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby ectabane » Wed 17. Jan 2018, 13:12

Ich finde diesen übermäßigen Salzeinsatz auch nicht
besonders toll, aber was schlägst du denn als Alternative
vor ?

MfG

Lars
User avatar
ectabane
 
Posts: 47
Joined: Thu 4. May 2017, 21:11
Location: Ostprignitz

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Feldi » Wed 17. Jan 2018, 13:18

Ja, und?
Dann komm mal zu uns. Wir hatten hier schon Tage, da waren die Straßen schneeweiß.....vom Salz. :angryfire:
Vor ein paar Tagen fuhr um 6 Uhr morgens der Salzstreuer vorbei....bei 6°C und trockenen Straßen. :hier:
Ganz schlimm ist es gegen Ende des Winters, wenn die Salzlager noch gut gefüllt sind. Das Zeuch muß ja weg, weil man es nicht bis zum nächsten Winter einlagern kann. :angryfire:
Wenn man an unseren Autos vorbeigeht, hört man es förmlich knistern.
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8337
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby lightandy » Wed 17. Jan 2018, 13:26

kann ich bei mir auf´m Dorf, südlich von Berlin auch bestätigen, übernervös die jungs und scheinbar zu gut gefüllte salzlager die unbedingt weg müssen. die streuen auch schon bei erhöhter Luftfeuchtigkeit und über null grad, lange bevor Schnee oder minustemperaturen in sicht sind. nach Möglichkeit schon morgens um halb drei mit riesengetöse und Untersetzung die 3% Steigung rauf, damit das getriebe auch richtig heult, damit die nacht auch garantiert vorbei ist. übernervös die jungs! ich frag mich was die im richtigen winter machen, dann versagen sie üblicherweise.
in Berlin selber ists besser!

zum glück gibt's ja keine starken winter mehr!
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

XT 500 - SJ413 (+)- Defender - Y60 (+) - J76
lightandy
 
Posts: 601
Joined: Fri 11. Mar 2016, 09:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Colt » Wed 17. Jan 2018, 13:36

Gestern Abend hat es geschneit, ist aber nicht liegen geblieben. Es wurde gesalzen.
Heute Nacht wurde es kalt, die Straße war unter Null Grad (die Pfützen auf dem Hof waren heute morgen gefroren) Heute morgen beim Scheiben frei kratzen hat es wieder angefangen zu schneien. Die Stellen (Seitenstraßen) die gestern nicht mehr gestreut wurden waren (trotz fast neuer Winterreifen) spiegelglatt. Die gestern gestreuten Straßen waren gut befahrbar.

Also ICH war heute Morgen happy über das gestrige Salzen. Es wird bestimmt manchmal übertrieben, aber die Einzelfallentscheidung möchte ich nicht treffen müssen.
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16721
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Rolf Blank » Wed 17. Jan 2018, 13:48

Malte, du sprichst mir so aus der Seele! Dieser Salzirrsinn kostet volkswirtschaftlich riesige Summen. Außerdem verlernen die Leute das Fahren auf glatter Fahrbahn völlig. Ich bin sicher, dass es ohne Salz mit einem gescheiten Fahrzeug und entsprechend ausgeprägtem Fahrgefühl auch geht.
User avatar
Rolf Blank
 
Posts: 295
Images: 7
Joined: Wed 28. Apr 2004, 06:57
Location: München

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby _Malte_ » Wed 17. Jan 2018, 13:55

Ich hatte schon Winter, da bin ich kurz vor den Pferden stecken geblieben. Anhänger abgekoppelt und mit dem Trecker nachgeholt. Dann einen Kilometer der Verbindungspiste zwischen den Dörfern selbst geschoben.
Das eigentliche Räumfahrzeug kam erst nach drei Tagen, als die Dörfler schon längst wieder munter unterwegs waren.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1149
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby PerfectDrug » Wed 17. Jan 2018, 14:02

Dazu kommt das diese gigantischen mengen Salz nichts in der Natur oder später im Grundwasser verloren haben.
Aber Hauptsache die Menschlein haben es bequem....

Gesendet von meinem Moto Z2 Play mit Tapatalk
------Hilux OffRoad-- Unten Drücken ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=wRN4Ewaq_EQ
User avatar
PerfectDrug

Mh-Kay!

 
Posts: 716
Images: 0
Joined: Sat 28. Feb 2015, 19:34
Location: Laupheim 88471

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Hydro » Wed 17. Jan 2018, 14:53

Mich kotzt die salzerei auch an wie die Sau .
Der Hauptgrund dürfte aber sein dass sich da einige Bauern und Baufirmen Geld dazu verdienen können ... Da wird dann Studen gebolzt und Salz raus geknallt.
Bei uns fahren se auch wie die Idioten obwohl die Strassen noch gut befahrbar sind .... :angryfire:
Gruß Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1278
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby xsteel » Wed 17. Jan 2018, 15:03

Hydro wrote:... dass sich da einige Bauern und Baufirmen Geld dazu verdienen können ....
Gruß Hydro


Früher haben die Ihr Geld damit verdient dass Sie die Autos aus dem Acker gezogen haben... :rofl:

Gruß
Sigi
User avatar
xsteel
 
Posts: 1768
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Ulf » Wed 17. Jan 2018, 15:08

Bin auch gegen zuviel Salz auf der Straße.

Aber .... wenn nicht gestreut war und es kommt zu Unfällen, ist das Geschrei auch groß.
Wie man es macht, macht man es verkehrt.
J12 + J4 ..... und stolz darauf
User avatar
Ulf

生活不会一碗樱桃

 
Posts: 2482
Joined: Fri 19. Jul 2002, 09:54
Location: 53844 Troisdorf

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby xsteel » Wed 17. Jan 2018, 15:41

Rolf Blank wrote:Ich bin sicher, dass es ohne Salz mit einem gescheiten Fahrzeug und entsprechend ausgeprägtem Fahrgefühl auch geht.


Bin ja schon gespannt wie es denn sein wird, wenn die "gescheiten" (autonom fahrenden) Autos mal auf solche Straßenverhältnisse treffen. :biggrin:

Gruß
Sigi
User avatar
xsteel
 
Posts: 1768
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby _Malte_ » Wed 17. Jan 2018, 15:52

Ich bin jahrelang selber Winterdienst mit Kehrgerät vorne & Streugerät hinten gefahren, in Wohngebieten.
Ich habe mich immer gefragt, warum muss ich Sonntags und Weihnachten und Neujahr raus, bloß weil die Leute sich keine vernünftigen Schuhe anziehen können.
Aber es gibt ja keine Selbstverantwortung mehr. An allem muss immer jemand anderes Schuld sein.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1149
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby xsteel » Wed 17. Jan 2018, 16:12

_Malte_ wrote:Ich bin jahrelang selber Winterdienst mit Kehrgerät vorne & Streugerät hinten gefahren, in Wohngebieten.
Ich habe mich immer gefragt, warum muss ich Sonntags und Weihnachten und Neujahr raus, bloß weil die Leute sich keine vernünftigen Schuhe anziehen können.
Aber es gibt ja keine Selbstverantwortung mehr. An allem muss immer jemand anderes Schuld sein.


:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
User avatar
xsteel
 
Posts: 1768
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Bergler » Wed 17. Jan 2018, 16:43

Hier in Bayern wird soviel gesalzen, dass mittlerweile auf Grünstreifen im Stadtgebiet Regensburg schon Salzpflanzen gefunden wurden. Die wachsen normalerweise nur an Meeresküsten :shock:
Ich kann mich noch erinnern, auf Splitt gefahren zu sein; das ging auch. Die letzten Schneeketten auf öffentlichen Straßen habe ich vor 12 Jahren in Österreich aufgezogen. (Früher war eh alles besser)
Ich habe ja ein gewisses Verständnis für das Salzen von Hauptverkehrsstraßen, Bundesstraßen und Autobahnen. Aber kleinste Wohnstraßen oder auch kleine Landstraßen müssen wirklich nicht gestreut sein. Können die heutigen Autofahrer überhaupt noch mit Schneeglätte umgehen? Können das die Autos überhaupt noch?
Grüße
Thomas


HZJ 76 - 6 Zylinder - 5 Sitzplätze - 4 Türen - 3 Sperren - 2 Starrachsen - 1 Traum -
FJ 40 - 4 Räder - 3 Spiegel - 2 Sitze - 1 Erlebnis - 0 Komfort :biggrin:
User avatar
Bergler

 
Posts: 2871
Images: 24
Joined: Fri 19. Oct 2007, 16:05
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Next

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 34 guests