Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Scheinwerfer-Träger J60    

1980 - 1989

Scheinwerfer-Träger J60

Postby lucky13 » Mon 23. Sep 2019, 17:04

Hallo zusammen.

Da die Scheinwerfer-Reflektoren an meinem HJ60 ziemlich blind waren, wollte ich die Scheinwerfer komplett tauschen. Da ist mir beim Ausbau aufgefallen, dass links und rechts jeweils unterschiedliche Scheinwerfer-Träger verbaut sind. Es geht um diese Ringe, an die die eigentlichen Scheinwerfer montiert werden.

Welcher von den beiden ist der originale Toyota-Träger?
Kann mir einer sagen, wo man diese Träger/Ringe bekommen kann (ggf. baugleich mit VW/MB/etc.)?

Image Image
'86er HJ60
User avatar
lucky13
 
Posts: 10
Joined: Thu 16. Nov 2017, 22:09
Location: Ulm

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby JL » Mon 23. Sep 2019, 17:33

Der linke ist es jedenfalls nicht :)
Janis

HZJ75, LJ70, HJ61, Carina GTi, Starlet P8 U P7, Kubota HST7100 4WD
User avatar
JL
 
Posts: 500
Joined: Fri 30. Jul 2010, 09:07
Location: Lübbecke

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby quattro » Mon 23. Sep 2019, 18:14

Der in Fahrtrichtung gesehene linke ist original.Der mit den Klammern.
Schau mal auf Seite 18 in meinem Restobericht. Da findest du mehrere Fotos dazu.
Reinhard
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 603
Joined: Mon 21. Jun 2004, 22:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby JL » Mon 23. Sep 2019, 18:16

Ich schließe mich dem an, ich meinte natürlich den des linken Bildes, also vom Fahrzeug aus gesehen rechts ist nicht original
Janis

HZJ75, LJ70, HJ61, Carina GTi, Starlet P8 U P7, Kubota HST7100 4WD
User avatar
JL
 
Posts: 500
Joined: Fri 30. Jul 2010, 09:07
Location: Lübbecke

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby lucky13 » Mon 23. Sep 2019, 18:39

Ich danke euch für die schnelle Infos. Auch danke quattro, für den Hinweis auf die Restauration - da sieht man es sehr gut. :)

Jetzt frag ich mich (und euch) natürlich:
Wo bekomme ich diese Träger her (sind das spezielle LC-Teile)? :roll:
'86er HJ60
User avatar
lucky13
 
Posts: 10
Joined: Thu 16. Nov 2017, 22:09
Location: Ulm

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby JL » Mon 23. Sep 2019, 18:42

Die Halteringe sind quasi Adapter.
Es passen die meisten runden 7" Scheinwerfer Plug and play da rein.
D.h. die Ringe selber sind Fahrzeugspezifisch, evtl. passen die ausm J7 und J4, sehen zumindest sehr ähnlich aus.

Ich würde bei partsouq gucken und gleich beide neu machen
Janis

HZJ75, LJ70, HJ61, Carina GTi, Starlet P8 U P7, Kubota HST7100 4WD
User avatar
JL
 
Posts: 500
Joined: Fri 30. Jul 2010, 09:07
Location: Lübbecke

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby lucky13 » Mon 23. Sep 2019, 20:43

Vielen Dank dir JL, für die Hilfe. Das mit Partsouq ist echt ne gute Anlaufstelle, die ich bisher nicht kannte. Danke für den Tip. :thumbsup:
Dann werd ich mich mal auf die Suche machen. :)
'86er HJ60
User avatar
lucky13
 
Posts: 10
Joined: Thu 16. Nov 2017, 22:09
Location: Ulm

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby quattro » Wed 25. Sep 2019, 12:19

Die Halterungen bekommst du auch gebraucht. Beim BTT war z.B Tobi mit seinen 60er-Teilen. Bei den Scheinwerfern passen am besten mit den Klammern und der Leuchtweiteneinstellung die Kumho oder Koyo???? (Originalausrüstung) kosten aber ca. 70,-€ das Stück, Keba hat sie nicht immer.
Grüße aus Anatolien.
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 603
Joined: Mon 21. Jun 2004, 22:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby lucky13 » Wed 25. Sep 2019, 12:23

Danke quattro. Zum BTT habe ich es dieses Jahr leider nicht geschafft.
Und die Halterungen habe ich bisher nur zu horrenden Preisen online in den USA gefunden.
Ist Tobi hier denn auch vertreten? Dann würde ich ihn mal anschreiben... :)
'86er HJ60
User avatar
lucky13
 
Posts: 10
Joined: Thu 16. Nov 2017, 22:09
Location: Ulm

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby HJ61-Freak » Wed 25. Sep 2019, 14:37

quattro wrote:Bei den Scheinwerfern passen am besten mit den Klammern und der Leuchtweiteneinstellung die Kumho oder Koyo???? (Originalausrüstung) kosten aber ca. 70,-€ das Stück,

Ganz ehrlich: Ich würde nicht mal 20 Euro für die Originalscheinwerfer oder deren Nachbauderivate investieren! Das Ergebnis, sprich die Ausleuchtung ist im Vergleich zu modernen Konstrukten ungenügend bis mangelhaft. Die 70 Euro würde ich an Deiner Stelle besser in FF-Scheinwerfer investieren. Gibt es als 7"-Standardleuchte mit E-Prüfzeichen, bis vor einiger Zeit z.B. auch bei Mehari.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4115
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby quattro » Wed 25. Sep 2019, 16:03

Sorry der Tobi heißer Max :-)
hast pn......
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 603
Joined: Mon 21. Jun 2004, 22:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby quattro » Wed 25. Sep 2019, 16:08

Schon klar Florian, je nachdem wie passend und original man es haben will. 8)
Reinhard
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 603
Joined: Mon 21. Jun 2004, 22:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Scheinwerfer-Träger J60

Postby HJ61-Freak » Wed 25. Sep 2019, 16:15

quattro wrote:Schon klar Florian, je nachdem wie passend und original man es haben will. 8)

Ist ein sicherheitsrelevantes Teil, da geht sogar beim H-Gutachten etwas. Sprich die Teile sollten der erfolgreichen H-Begutachtung nicht im Weg stehen. Aber wer weiß...

Ich hab sie an meinem J6 dran und möchte sie nicht mehr missen! Optisch fallen die Dinger gar nicht so stark auf.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4115
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests