Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Sonntagsvergnügen Kühlerwechsel!!!    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Sonntagsvergnügen Kühlerwechsel!!!

Postby Peter 1965 » Sun 1. Jul 2018, 08:01

Hallo BT-Gemeinde,

hatte mir eigentlich für heut vorgenommen, an meinem HZJ 73 den Kühler zu wechseln,
stehe aber schon am Anfang vor einem Problem,
ich find die Ablaßschraube am Motor nicht :ka: , die soll doch irgendwo in der Nähe
des Oelfilter`s sein, oder?
Vieleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, oder hat sogar n Foto,
wäre ganz toll!!!

Ich wünsche allen einen wunderschönen Sonntag :D

Peter
User avatar
Peter 1965
 
Posts: 45
Joined: Sat 19. Oct 2013, 16:06
Location: 18465 Krakow

0 persons like this post.

Re: Sonntagsvergnügen Kühlerwechsel!!!

Postby Stoppelhopser » Sun 1. Jul 2018, 08:33

Guten Morgen , ja ca. 10-15 cm vor dem Ölfilter befindet sich das "water outlet" .
Falls gewünscht , schicke ich dir per WHATSAPP ein Bild aus dem Handbuch .
..... und jetzt erst mal 'n Kaffee , Gruss. Markus
Stoppelhopser

 
Posts: 81
Images: 0
Joined: Tue 18. Oct 2011, 16:40

0 persons like this post.

Re: Sonntagsvergnügen Kühlerwechsel!!!

Postby Peter 1965 » Sun 1. Jul 2018, 09:16

Hallo Markus,
danke für die schnelle Antwort, Bild wär toll, an 01732390365, oder vieleicht an Mail
schroeder@drechow.de
hab da ne 22ger Schraube aufgedreht, kam aber Motoroel raus :hmmm:
hab meinen Kaffee jetzt auch aus!

Gruß, Peter
User avatar
Peter 1965
 
Posts: 45
Joined: Sat 19. Oct 2013, 16:06
Location: 18465 Krakow

0 persons like this post.

Re: Sonntagsvergnügen Kühlerwechsel!!!

Postby walter1961 » Sun 1. Jul 2018, 09:47

Was noch geht:
Unteren Kühlerschlauch ab und das Wasser rinnt raus.
Nicht jeder Wagen hat eine Extraablassschraube fürs Kühlwasser.....
walter1961
 
Posts: 126
Joined: Mon 8. Apr 2002, 20:01
Location: Graz

0 persons like this post.

Re: Sonntagsvergnügen Kühlerwechsel!!!

Postby Funcruiser » Sun 1. Jul 2018, 10:41

Hallo Peter,
die Ablassschraube am Motor zu öffnen ist völlig unsinnig, viel Gefummel und birgt zudem die Gefahr
von Undichtheiten.
Wenn dein HZJ noch den originalen Toyota Kühler drin hat, sollte links unten am Kühler eine Ablassschraube
aus Kunststoff mit einer Art Flügelmutter sein, lass das Wasser da ab.
Das ist die tiefste Stelle im Kühlsystem, ansonsten mach einfach den unteren Kühlerschlauch ab und las die
Brühe in einen Eimer ab.

Gruß Funcruiser
PZJ der nicht mehr mit der Schwungscheibe klappert!
1HD-T mit Automat A442F in PZJ, also HDJ 75 oder?
BJ 40 zum entschleunigen
J15 als "Firmenwagen"
http://www.bbg-automotive.de
User avatar
Funcruiser
 
Posts: 440
Joined: Mon 18. Feb 2002, 21:11
Location: Wiesbaden

0 persons like this post.

Re: Sonntagsvergnügen Kühlerwechsel!!!

Postby Peter 1965 » Sun 1. Jul 2018, 20:02

Habe fertig, endlich!
Danke nochmal für die Tips, hab die Ablaßschraube am Motor nicht angefaßt, ging wohl auch so.
Ich hoffe mal, dass ich alles richtig gemacht habe, bin mit dem neuen Kühler vorhin mal so 5km
durch die Wiese, Heizungen heizen vorn und hinten aber als ich wieder auf dem Hof war, war der Schlauch am Kühler unten immernoch kalt.
Ist das normal?
Werd morgen früh 30km zur Arbeit, mal sehen wies dann ist.
hier noch paar Vorher-Nachher Bilder.

Grüße, Peter
Attachments
100_8334.JPG
100_8335.JPG
100_8336.JPG
100_8337.JPG
100_8338.JPG
User avatar
Peter 1965
 
Posts: 45
Joined: Sat 19. Oct 2013, 16:06
Location: 18465 Krakow

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests