Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

SpaceX    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: SpaceX

Postby Cruisero » Fri 29. Sep 2017, 09:31

Mr. Musk ist, wie viele andere auch, ein großer Blender - in meinen Augen. Durch die große Blendwirkung ist ja bspw. die ganz Finanzierung des Tesla-Booms auf eine so abenteuerliche Weise möglich. Es gibt ja begründete Argumentationen, dass Tesla eine geplante Pleite hinlegt... Was das mit Visionen für die Menschheit zu tun hat verstehe ich auch nicht. Es gibt ein hohes Potenzial, dass viel Kapital verbrannt wird und da werden viele ganz wenig haben.
Gruß
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), elektr. FH
User avatar
Cruisero
 
Posts: 541
Joined: Wed 6. Feb 2008, 13:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 10:37

Bitte begründe warum er ein Blender sein soll. Bear-FUD bitte auslassen bei der Begründung und nur belegbare Fakten miteinfliessen lassen wenn möglich.

Ich denke wenn du deine These nach den Kriterien zu begründen versuchst wirdst du selber herausfinden warum sie völlig falsch ist.
User avatar
TomB
 
Posts: 5743
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby Feldi » Fri 29. Sep 2017, 11:14

TomB wrote:Allerdings dürfte er auch denen mehr helfen als die meisten anderen weil der Klimawandel gerade die hart treffen will und genau dagegen macht Musk was mit Tesla und Solar City.

Ach so - das leuchtet natürlich ein.
Sach ma.....ach nee..
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 7767
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 11:16

Wenn du ein Argument hast, raus damit. Wenn du wieder damit kommen willst, dass es eh keinen Sinn hat mit mir zu diskutieren weil ich deine Ansicht nicht teile machts vielleicht weniger Sinn ;)

Alternativ kannst du ja mal ne Liste von lebenden Menschen erstellen, die mehr bewegen als er :biggrin:
User avatar
TomB
 
Posts: 5743
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 11:34

TomB wrote: Fragt sich was die Kosten sind für so nen halbstundenflug sein werden.

Das wurde grad geklärt.
https://www.instagram.com/p/BZnVfWxgdLe/

Würde mich erstaunen wenn er das wirklich so günstig anbieten könnte. Der Ansturm wär so gigantisch, dass ers auch fürs 10fache verkaufen könnte
User avatar
TomB
 
Posts: 5743
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby Ledesco » Fri 29. Sep 2017, 12:40

12HT wrote:Ledesco, willst du nicht mal Tom auf Ignore setzen, dann müssen wir nicht immer deine ewig gleichen Kommentare dazu lesen. Würde dir doch auch helfen..

Danke für die Nachsorge. Aber auf die "immer und ewig" gleichen Posts kann man doch nur mit den "immer und ewig" gleichen Kommentare antworten.

Es sei denn es hätten sich neue Erkenntnis ergeben.

Trotzdem danke für den Tipp. Aber ich finde Tom grundsätzlich noch einen sehr heiteren Menschen. Auch wenn seine Ueberzeugung, (Tom, ich meine das wirklich nicht böse aber ich finde kein anders Wort dafür) reichlich naiv ist, so hat er wenigstens eine Meinung und Vertritt die Vehement. Er lässt sich weder durch Wahrheiten und Fakten nicht beirren. Mein Mann geht seinen Weg. :biggrin:

Menschen wie er machen doch das Leben bunter. Und man wird etwas aus dem Gleis geworfen und zum Nachdenken gewzungen. Es ist nicht alles falsch was er sagt. Einfach nur komplett überzogen.

Also sicher kein Grund ihn zu ignorieren. Aber du könntest ja mich auf die Ignorliste setzen wenn du meine "immer gleichen" Kommentare nicht mehr lesen möchtest. Und sowieso. Wenn man sich in die, nun mittlerweile zwei, Tom'schen Freds einklickt dann was man was einem erwartet. Somit kann man es auch grad von vorherein sein lassen.
Ledesco
 
Posts: 536
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby RobertL » Fri 29. Sep 2017, 13:25

Viele Raketenstarts helfen natürlich den Armen und auch bei der CO2 Reduktion! :roll: Oh Mann - aber das hast du natürlich so nicht geschrieben. Irgendwie macht es wirklich keinen Sinn mehr deine Beiträge zu lesen. :baeh:
Nächster Stammtisch am Donnerstag, 9.11.2017 ab 17:30 im Gasthaus Mehler
http://www.gasthaus-mehler.at/


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 12135
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 13:41

RobertL wrote:Viele Raketenstarts helfen natürlich den Armen und auch bei der CO2 Reduktion! :roll: Oh Mann - aber das hast du natürlich so nicht geschrieben. Irgendwie macht es wirklich keinen Sinn mehr deine Beiträge zu lesen. :baeh:

Behalt du ruhig deine Vorurteile, wär doch schade die mit der Realität kollidieren zu lassen ;)

Falls du deine Scheuklappen doch ein wenig öffnen willst:
Eine Falcon 9 verbrennt weniger Treibstoff als eine 747 von London nach New York und zurück
https://www.flightdeckfriend.com/ask-a- ... -jet-burn/

https://www.quora.com/When-Elon-Musk-la ... ctric-cars

Und das berücksichtig noch nicht mal, dass er mit der BFR auf eine erneuerbare Ressource wechselt. Methan kann durch den Sabatier prozess aus Wasser gewonnen werden und verbrennt wieder zu gleichem Produkt
https://en.wikipedia.org/wiki/Sabatier_reaction
Das übrigens ist genau der Grund warum das Teil zum Mars kann und zurück ;)
User avatar
TomB
 
Posts: 5743
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby Ledesco » Fri 29. Sep 2017, 14:11

TomB wrote:Eine Falcon 9 verbrennt weniger Treibstoff als eine 747 von London nach New York und zurück.

Und eine Concorde hat sicher einiges mehr verbrannt als beide zusammen für die Strecke London New York. :rofl:

Wenn nur nicht dieser Scheissunfall gewesen wäre! Dan würde sich wahrscheinlich, dank Musk, noch heute fliegen. :biggrin:
Ledesco
 
Posts: 536
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby onkel » Fri 29. Sep 2017, 14:23

TomB wrote:Für die mit seniler Bettflucht und Zeit, livestream vom SpaceX event in Australien:
https://www.youtube.com/watch?v=S5V7R_se1Xc



für was ? sinnlos Geld verbrannt
Gruss Onkel,

HZJ 78, Sondermodell Schwarzwald : 2 Sitze, 1 Lenkrad , 4 Räder

und auf 2 Rädern bevorzuge ich auch Stahl statt Plastik :
http://www.bmw-r35.de
onkel
 
Posts: 952
Joined: Tue 6. Jan 2004, 20:44

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 14:29

onkel wrote:
TomB wrote:Für die mit seniler Bettflucht und Zeit, livestream vom SpaceX event in Australien:
https://www.youtube.com/watch?v=S5V7R_se1Xc

für was ? sinnlos Geld verbrannt


Wie meinst du das? Wer hat Sinnlos Geld verbrannt?
User avatar
TomB
 
Posts: 5743
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby onkel » Fri 29. Sep 2017, 14:32

wozu auf den Mars ?
Gruss Onkel,

HZJ 78, Sondermodell Schwarzwald : 2 Sitze, 1 Lenkrad , 4 Räder

und auf 2 Rädern bevorzuge ich auch Stahl statt Plastik :
http://www.bmw-r35.de
onkel
 
Posts: 952
Joined: Tue 6. Jan 2004, 20:44

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 14:43

onkel wrote:wozu auf den Mars ?

Es gibt da Menschen die intelligenter sind als du und ich zusammen, die sagen, dass der einzige Weg für die Menschheit zu überleben ist, eine multiplanetare Spezies zu werden.

http://bigthink.com/dangerous-ideas/5-s ... extinction

Wer Musks Biografie kennt weiss, dass der schon vor vielen Jahren zum gleichen Schluss gekommen ist. Die Menscheit gräbt kräftig an ihrem Grab auf der Erde, mit Tesla will er das graben verlangsamen, mit SpaceX will er den Ausweg für die Spezies vorbereiten. So lässt sich in grob vereinfacht seine Mission erklären. Schade ist eigentlich nur, dass nur wenige Menschen soviel Weitsicht haben, die meisten sehen nicht über ihr Hamsterrad raus. Das schliesst mich ein, ich sehe auch nur an einem guten Tag über mein Hamsterrad raus.
User avatar
TomB
 
Posts: 5743
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby onkel » Fri 29. Sep 2017, 14:50

Multiplanetare Spezies ? zuviel Enterprise geschaut ?
Er soll doch sein Geld nehmen um die Probleme auf der Erde zu lösen .
Und die Teslas lösen gar keine Probleme, sie schaffen nur neue
Gruss Onkel,

HZJ 78, Sondermodell Schwarzwald : 2 Sitze, 1 Lenkrad , 4 Räder

und auf 2 Rädern bevorzuge ich auch Stahl statt Plastik :
http://www.bmw-r35.de
onkel
 
Posts: 952
Joined: Tue 6. Jan 2004, 20:44

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby Tanki » Fri 29. Sep 2017, 14:50

Ich bitte um Entschuldigung, habe ich habe gerade nur gelesen :

TomB wrote:
onkel wrote:wozu auf den Mars ?

Es gibt da Menschen die intelligenter sind als du und ich zusammen, ...


:rofl: :rofl: :rofl:

VG Jörg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 248
Joined: Sat 19. Sep 2015, 18:56

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests