Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Stammtisch-Österreich-Ost - 03    

Überblick über regelmässige regionale Treffen

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby dermitdembaumtanzt » Tue 2. Jul 2019, 17:45

Super Ansage, Willio, bis bald, Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2947
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby hellllli » Sun 21. Jul 2019, 21:05

dermitdembaumtanzt wrote:Aber bitte keinen nassen LLK, sozusagen : nur Quer bist cool.
SG Andreas


Was spricht denn gegen einen Wasser/Luft LLK (sofern das gemeint war)? :)
LG, Stefan
hellllli
 
Posts: 268
Joined: Wed 10. Apr 2013, 21:46
Location: W4tel

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby RinaMat » Sun 21. Jul 2019, 22:28

Im allgemeinen höherer baulicher Aufwand, höheres Gewicht sowie mehr Wärmeübergänge (Luft->Wasser & Wasser->Luft anstatt Luft->Luft) und somit schlechterer Wirkungsgrad.
Mat
"LandCruiser" FJ40 12H-T Bj.78 fürs Gelände (2009 - ?)
"Avensis" T25 1AD-FTV Bj. 08 für die Straße (2012 - ?)
OBSOLET: CarinaE T19U 7A-FE '95 (2001-2012), LandCruiser LJ70 2L-T '89 (2003-2009)
User avatar
RinaMat
 
Posts: 2819
Joined: Fri 28. Nov 2003, 22:02
Location: AUSTRIA/NÖ

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby spec » Sun 21. Jul 2019, 22:43

RinaMat wrote:somit schlechterer Wirkungsgrad.


wenn das so wäre dann wären ja alle motoren luftgekühlt
spec
 
Posts: 1294
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby spec » Sun 21. Jul 2019, 22:45

willio wrote:...na, alle im Sommer-Loch ?!

Aufwachen Burschen !!! Es braut sich was zusammen ! ..und zwar gegen ende Juli in Burgenland.
Es ist an der Zeit das mir das machen was wir (fast)vergessen haben : grillen mit da bottl in da Hand, Diesel und Gschichtln tratschen mit Hawara die ma lang ned gsehn hot ! Is des ned leiwand ?!

Details folgen rechtzeitig !

cruis cool
willio


gibts schon details?! bin diese woche noch hier, im august in Frankreich
spec
 
Posts: 1294
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby Matscho » Mon 22. Jul 2019, 13:26

Ja Willi mach es nicht so spannend!
Grillfleisch und Bier hab ich schon eingekühlt!
lg
User avatar
Matscho
 
Posts: 97
Images: 0
Joined: Mon 14. Feb 2011, 22:10

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby RinaMat » Mon 22. Jul 2019, 22:19

spec wrote:wenn das so wäre dann wären ja alle motoren luftgekühlt

Hä?? Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Es kann ja noch andere Gründe geben, warum man Wasserkühlung beim Motor verwendet (Geräuschentwicklung, Temperaturregelung, Heizung f. Innenraum, ....)!
Mat
"LandCruiser" FJ40 12H-T Bj.78 fürs Gelände (2009 - ?)
"Avensis" T25 1AD-FTV Bj. 08 für die Straße (2012 - ?)
OBSOLET: CarinaE T19U 7A-FE '95 (2001-2012), LandCruiser LJ70 2L-T '89 (2003-2009)
User avatar
RinaMat
 
Posts: 2819
Joined: Fri 28. Nov 2003, 22:02
Location: AUSTRIA/NÖ

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby peter_rookie » Mon 22. Jul 2019, 23:37

RinaMat wrote:Im allgemeinen höherer baulicher Aufwand, höheres Gewicht sowie mehr Wärmeübergänge (Luft->Wasser & Wasser->Luft anstatt Luft->Luft) und somit schlechterer Wirkungsgrad.
und wozu dann der Aufwand wenns schlechter sein soll?
vorteil ist, dass die kuehlung in erster linie direkt über den lüfter erfolgt was wesentlich besser ist als beim top mount , das eigentliche volumen vom LLK sehr gering ist und auch keine großen wege der ansaugluft zu überwinden sind, was ja zu etwas verzögerung fuehrt.
nachteil ist natuerlich der bauliche Aufwand und ich haette angst ob die zusaetzliche wasserpumpe etc gelaendeeinsatze überleben

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4207
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby RinaMat » Tue 23. Jul 2019, 18:58

peter_rookie wrote:und wozu dann der Aufwand wenns schlechter sein soll?

Was heißt schon "schlechter"? Du schreibst was die Vorteile sind - und ich hab die Nachteile aufgezählt. Man kann halt nicht alles haben. Für jedes Fahrzeug muss man dann die "bessere" Lösung finden ...
Und nur bei wenigen wurde auf die Wasserlösung zurückgegriffen (die Celicas T16/T18/T20 mit dem 3S-GTE hatten die Wasserlösung soweit ich mich erinnere) - auch bei professionellen Einsätzen (Ralley) zumeist nicht ...
Mat
"LandCruiser" FJ40 12H-T Bj.78 fürs Gelände (2009 - ?)
"Avensis" T25 1AD-FTV Bj. 08 für die Straße (2012 - ?)
OBSOLET: CarinaE T19U 7A-FE '95 (2001-2012), LandCruiser LJ70 2L-T '89 (2003-2009)
User avatar
RinaMat
 
Posts: 2819
Joined: Fri 28. Nov 2003, 22:02
Location: AUSTRIA/NÖ

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby toyotamartin » Tue 23. Jul 2019, 19:41

LLK gehört vorne quer rein! Für ordentliche Leistung...wie beim Jeep!! :biggrin:
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5679
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby peter_rookie » Tue 23. Jul 2019, 19:42

RinaMat wrote:
peter_rookie wrote:und wozu dann der Aufwand wenns schlechter sein soll?

Was heißt schon "schlechter"? Du schreibst was die Vorteile sind - und ich hab die Nachteile aufgezählt. Man kann halt nicht alles haben. Für jedes Fahrzeug muss man dann die "bessere" Lösung finden ...
Und nur bei wenigen wurde auf die Wasserlösung zurückgegriffen (die Celicas T16/T18/T20 mit dem 3S-GTE hatten die Wasserlösung soweit ich mich erinnere) - auch bei professionellen Einsätzen (Ralley) zumeist nicht ...
nachteile und aengste hab ich auch geschrieben
aber das mit dem wirkungsgrad glaub ich halt nicht
Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4207
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby RinaMat » Tue 23. Jul 2019, 21:22

peter_rookie wrote:aber das mit dem wirkungsgrad glaub ich halt nicht

Macht ja nix. Ist trotzdem so. Warum hab ich ja beschrieben (2maliger Wärmeübergang, auch thermischer Widerstand bezeichnet). Natürlich nur bei vergleichbarem Package (Größe).
Mat
"LandCruiser" FJ40 12H-T Bj.78 fürs Gelände (2009 - ?)
"Avensis" T25 1AD-FTV Bj. 08 für die Straße (2012 - ?)
OBSOLET: CarinaE T19U 7A-FE '95 (2001-2012), LandCruiser LJ70 2L-T '89 (2003-2009)
User avatar
RinaMat
 
Posts: 2819
Joined: Fri 28. Nov 2003, 22:02
Location: AUSTRIA/NÖ

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby peter_rookie » Tue 23. Jul 2019, 22:49

RinaMat wrote:
peter_rookie wrote:aber das mit dem wirkungsgrad glaub ich halt nicht

Macht ja nix. Ist trotzdem so. Warum hab ich ja beschrieben (2maliger Wärmeübergang, auch thermischer Widerstand bezeichnet). Natürlich nur bei vergleichbarem Package (Größe).
ich meine du hast recht aber der 2malige waermeübergang erfolgt ja gleichzeitig und ist eben durch den wassergekühlten LLk effektiver

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4207
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby dermitdembaumtanzt » Wed 24. Jul 2019, 00:01

Ganz einfach:
Durch den Wärmeeintrag des nassen LLK hat der Wasser-Luftkühler weniger Reserve und der Rücklauf zur Pumpe geht über die eingeregelte Thermostattemperatur, ganz besonders bei geringer Drehzahl und damit auch geringerem Wasserdurchsatz der Wapu.
Gibt auch die Möglichkeit des erweiterten Wasser-Luftkühlsystems mit Niedertemperaturkühler für den nassen LLK mit Niedertemperaturthermostat parallel zum Motorkühlkreislauf, aber spätestens jetzt wird’s für eine Wapu mit Riementrieb schwierig!
SG Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2947
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Stammtisch-Österreich-Ost - 03

Postby peter_rookie » Wed 24. Jul 2019, 11:40

dermitdembaumtanzt wrote:Ganz einfach:
Durch den Wärmeeintrag des nassen LLK hat der Wasser-Luftkühler weniger Reserve und der Rücklauf zur Pumpe geht über die eingeregelte Thermostattemperatur, ganz besonders bei geringer Drehzahl und damit auch geringerem Wasserdurchsatz der Wapu.
Gibt auch die Möglichkeit des erweiterten Wasser-Luftkühlsystems mit Niedertemperaturkühler für den nassen LLK mit Niedertemperaturthermostat parallel zum Motorkühlkreislauf, aber spätestens jetzt wird’s für eine Wapu mit Riementrieb schwierig!
SG Andreas


also nein danke. wer seinen LLK über das 90 Grad heisse Kühlwasser aufheizt hat ein anderes Problem

es wird eine eigene Wasserkühlung verbaut, deshalb auch dir zusaetzliche walu.... wurscht

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4207
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Stammtische

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests