Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Standheizung aus China    

Alles technische, was sonst nirgends paßt

Standheizung aus China

Postby Sterneneisen » Mon 4. Jun 2018, 19:12

Moin,

bestimmt ist das hier schon ausreichend diskutiert worden, meine Suche war aber erfolglos.

Kennt jemand diese Heizungen:
https://www.ebay.de/itm/3000W-Air-Diese%20...%200005.m1851

Qualität? Schalten sie ab oder regeln sie runter? Kurz gesagt, kann man die kaufen oder lieber etwas mehr ausgeben für eine Planar?

Gruß
Bernd
Sterneneisen
 
Posts: 8
Joined: Fri 1. Dec 2017, 18:40

0 persons like this post.

Re: Standheizung aus China

Postby wokewa » Mon 4. Jun 2018, 20:29

Leider ist der Link schon nicht mehr vorhanden, aber Angebote für die Chinaheizungen gibt es ja mengenweise. Wenn du versuchst sowas in Deutschland offiziell eintragen zu lassen wird es wohl schwierig. Die Dinger werden in Asien zu Millionen verkauft und machen auch warme Luft. Meistens gibt es die Teile direkt mit viel Zubehör wie z.B. einem Tank, sind also ideal um alles in eine Zargeskiste zu bauen und bei Bedarf neben das Auto zu stellen.
wokewa
 
Posts: 49
Joined: Fri 21. Oct 2016, 10:05

0 persons like this post.

Re: Standheizung aus China

Postby Ronny » Mon 4. Jun 2018, 21:58

Hallo,
die Zulassung im Fahrzeug dürfte wohl unmöglich sein, da vermutlich keine ABE oder europäische Typgenehmigung existiert. In ein er Wohnkabine, die als Ladung zähl ist die Heizung ja Eintragungsfrei. Die Dinger sehen exakt so aus wie die Heizungen von Webasto.

VG, Ronny
Ronny
 
Posts: 199
Joined: Mon 22. Oct 2001, 10:52
Location: Landsberg am Lech

0 persons like this post.


Return to Allgemeine technische Diskussionen / General Tech Discussion

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests