Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Stoßdämpfer VDJ79    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Stoßdämpfer VDJ79

Postby farnham » Fri 6. Jul 2018, 08:39

Hallo zusammen,

Ich bin seit einiger Zeit Besitzer eines 2008er VDJ79 in Down Under, auf der Ladefläche fährt eine leichte Kabine mit Hubdach mit. Mittelfristig soll das Fahrzeug als Basis für eine Weltreise dienen, aber jetzt gehts erst mal wieder für zwei Monate an die Westküste und ins Landesinnere.

Nun zum Technischen: der Cruiser hat etwa 170000km auf der Uhr (davon um die 15000 bei mir) und allmählich scheinen mir die Dämpfer auf der Vorderachse hinüber zu sein. Einerseits hat sich das Handling auf den landesüblichen Waschbrettpisten verschlechtert, andererseits wippt der Vorderwagen doch mehrere Male erheblich nach, wenn man z.B. über eine Bremsschwelle auf dem Supermarktparkplatz bügelt, während die Hinterachse das nicht tut. Die aktuell verbauten Dämpfer scheinen original Toyota-Teile zu sein.

Hat jemand Emfpehlungen, was man am besten als Ersatz einbaut? Wieder Original Toyo oder lohen sich die Mehrkosten für irgend welche viel gepriesenen Wunderdämpfer aus dem Zubehöhrhandel (z.B. Bilstein oder Koni)? Einsatzgebiet des Fahrzeugs sind im Moment grob geschätzt 50% Asphalt, 40% Piste, 10% 4WD track).
farnham
 
Posts: 6
Joined: Sun 24. Jun 2018, 20:06

0 persons like this post.

Re: Stoßdämpfer VDJ79

Postby 12HT » Fri 6. Jul 2018, 08:44

Hi Farnham (dein Name? :-)),
du bist ja direkt im LC - Land, hier solltest du an jeder Ecke nen 4WD Store finden der alles für dich hat.
OME kriegst du überall, die sind nicht so schlecht wie immer behauptet wird, rosten tun sie in OZ auch nicht.
WEnn die org. Toyota 170tkm gehalten haben können die auch nicht schlecht sein.
Und natürlich gibt's noch dutzende weitere Marken.
Und jeder kennt die Beste, die anderen sind schlecht :-)

Ich würd hinfahren, kaufen und einbauen (lassen?).

Gruß Markus

P.S.: Neid, wir hatten damals nur die Kohle für nen Toyota Tarago (Bouncy Ball)
User avatar
12HT
 
Posts: 3444
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: Stoßdämpfer VDJ79

Postby farnham » Sun 8. Jul 2018, 11:16

Naja, ob die originalen Dämpfer noch die ersten sind, weiß ich nicht (glaube kaum). Aber ich bin schon über die 15000 km glücklich in Anbetracht einiger Pisten dort unten. Aus diesem Grund wäre ich auch gerade vorne für etwas Komfortgewinn dankbar. Bin das ständige Schrauben an Lampen, Bullbar etc. nach wieder mal ein paar hundert km Corrugations inzwischen etwas leid ;)

Einbau werde ich selber machen, ist beim 79 ja sehr gut zugänglich.

Sonstige Verschläge bzw. Erfahrungsberichte?
farnham
 
Posts: 6
Joined: Sun 24. Jun 2018, 20:06

0 persons like this post.

Re: Stoßdämpfer VDJ79

Postby Reiti » Sun 8. Jul 2018, 15:37

Originalfedern oder Zubehör?

Fahre einfach in den nächsten 4x4 Suspension Shop wie z. B. Pedders. Lass dich beraten und kaufe dem Geldbeutel entsprechend. In der Regel habe diese Werkstätten eine große Auswahl, während du bei TJM, OME usw nur deren Produkte erhältst.

In Perth oder Bunbury wirst du an jeder Ecke fündig.
Reiti
 
Posts: 2772
Joined: Fri 16. Aug 2002, 16:21

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests