Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Toyota Land Cruiser 100 AHC    

1999 - 2008

Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby Chechener » Mon 26. Feb 2018, 21:41

Hallo an alle

Fahrzeug :
Toyota Land Cruiser 100 4.2 TDi
Bj : 2007
Km : 330.000


Habe seit vorkurzem ein Problem mit meinem Fahrwerk ( AHC )

Das Fahrzeug sinkt manchmal hinten manchmal vorne ( wenn er sinkt fährt er sich wie ein Auto mit Gewinde Fahrwerk ) und manchmal auch vorne und hinten zusammen

Geprüft habe ich vor paar Tagen die beiden Sensoren vorne und den am Hinterachse, mit geprüft meine ich habe es aufgemacht und nach gesehen ob diese oxidiert sind ( innen ) jedoch waren alle sehr sauber

Hatte ich fast vergessen dazu zu schreiben bevor ich angefangen habe war das Fahrzeug auf LO und man konnte ihn nicht heben auf N

Nachdem ich die Sensoren geprüft habe auch die Stecker

Habe ich das Auto gestartet und er war aufeinnam wieder auf N :))
Rauf oder runter ist er nicht mehr gegangen, hat kurz geblinkt und wieder auf N

Manchmal blinkt OFF wenn er auf LO Ist manchmal auch nicht

Auch manchmal kann man ihn ganz normal rauf und runter fahren H N LO

Flüssigkeit hab ich auch gekauft jedoch noch nicht getauscht

Auslesen lassen habe ich noch nichts denke aber auch wenig das die freundlichen von meiner Nähe sich mit dem Ding auskennen

Werde jedoch dem nächst mal nach Russland fahren Auf Urlaub und habe mir gedacht das ganze mal dort anschauen zu lassen

Bevor ich diesen Thread erstelle habe ich auch hier viel über AHC Gelesen jedoch nichts passendes gefunden

Ahc will ich nicht raus nehmen da ich das Fahrzeug sowieso nicht für OFFROAD oder ähnliches gekauft habe sondern als Alltags und Urlaubsauto den Richtung meine Heimat gibts zwar Straßen was man eigentlich keine Straße nennen kann

Und wenn sich das Auto nicht heben kann kommt von der Pumpe und unterm Auto auch ein komisches Geräusch
Wenn man Motorhaube aufmacht hört man in der AHC Öl Behälter wie die Pumpe schätze ich mal versucht rein zu puschen ...

Wenn jemand mal eine Idee hat wäre sehr nett diesen mit mir zu teilen


Und vielen Dank im Vorhinein fürs zeit zu nehmen das alles zu lesen und zu antworten
Chechener
 
Posts: 36
Joined: Sun 12. Nov 2017, 14:37

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby coke » Tue 27. Feb 2018, 16:49

Hey, bin bei weitem kein Spezialist, aber wage zu behaupten, dass ohne Fehlerspeicher und AHC Werte (welchen Druck haben die?) niemand so richtig helfen kann. Werte kannst du selber auch z.B. per Techstream oder App (ELMscan Toyota) auslesen.

Ist der AHC Behälter ausreichend gefüllt?
User avatar
coke
 
Posts: 319
Joined: Thu 22. Oct 2009, 15:53
Location: somewhere out there

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby Chechener » Tue 27. Feb 2018, 18:40

Hey Danke fürs antworten

Bin leider nicht dazu gekommen zum auslesen ich vermute das irgend wo wackel Kontakt
Hat sonst könnte es ja nicht sein das manchmal geht und manchmal nicht ...


Behälter hat genüg Öl wenn er gerade steht, wenn er auf Lo geht steigt Flüssigkeit im Behälter

Danke für den Tipp für die Namen von Programme zum auslesen
Chechener
 
Posts: 36
Joined: Sun 12. Nov 2017, 14:37

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby Chechener » Tue 6. Mar 2018, 16:06

Habe heute auslesen lassen

Fehler wurde gelöscht und davor ein Ausdruck gemacht

fahrzeugniveausensor VR Stromkreisfehlerhaft C1711
Fahrzeugniveausensor VL Stromkreisfehlerhaft C1712
Druckspeicher Magnetventil Stromkreisfehlerhaft C1736

Die beiden Sensoren vorne habe ich geprüft wie
Oben
Beschrieben ...
Chechener
 
Posts: 36
Joined: Sun 12. Nov 2017, 14:37

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby HJBJ » Tue 6. Mar 2018, 18:02

Hallo,

bei mir blinkte immer die Anzeige "off". Nach Fehlerauslesung hatte ich ebenfalls den Fehler C1711. Ich habe dann das Kabelstück am entsprechenden Sensor gelöst (2 Stecker) und festgestellt, dass hinter dem Stecker ein Kabel durch war. Kabel dann zusammengelötet und wieder angesteckt. Blinkanzeige "off" war dann aus.
HJBJ
 
Posts: 56
Joined: Tue 12. Apr 2005, 10:16

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby Chechener » Wed 7. Mar 2018, 19:43

Alle klar vielen Dank
Chechener
 
Posts: 36
Joined: Sun 12. Nov 2017, 14:37

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby Arian Bachtiar » Thu 22. Mar 2018, 13:31

Meiner hat 290tkm, vor 1Mo gekauft, läuft bestens. 4.2td bj2004.
Die AHC "Bedeutung "ist mir erst jetzt durch das Forum bewusst.
Ich wollte mit den anderen Betriebsstoffen auch die AHC flushen, Toyota hat mir abgeraten nur Irgendetwas daran anzurühren solange alles funktioniert. Die Bleeders sind danach mitunter hin und undicht, dann würde es wirklich teuer.In den englischen Foren wechseln die munter alle 30-60000Meilen problemlos (die kaum wo zu bekommende) AHC Flüssigkeit selbst
Wie lange halten eigentlich die Gasfedern? Ist jetzt jeden Moment ein plötzliches Dahinschleifen auf der Autobahn zu erwarten oder halten die noch ein Weilchen?
HDJ100L 4.2td
LR110 Td5
Volvo 121 Kombi BJ66
User avatar
Arian Bachtiar
 
Posts: 56
Joined: Mon 14. Feb 2005, 11:54
Location: 1160 Wien

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby coke » Thu 22. Mar 2018, 15:28

Arian Bachtiar wrote:(die kaum wo zu bekommende) AHC Flüssigkeit

die überall bei jedem Toyota Händler für viel Geld zu bekommende...
wäre der richtige Satz :P

Ich habe bei 290t gerade alles gebleedet und hatte kein Problem. Die Suppe die raus kam sah auch echt nicht mehr gut aus :roll:
User avatar
coke
 
Posts: 319
Joined: Thu 22. Oct 2009, 15:53
Location: somewhere out there

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby imdek » Thu 22. Mar 2018, 16:03

"die überall bei jedem Toyota Händler für viel Geld zu bekommende..."
Was hat's gekostet?
D(i)mitry
User avatar
imdek
 
Posts: 820
Joined: Tue 3. Feb 2004, 11:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby coke » Thu 22. Mar 2018, 16:11

imdek wrote:"die überall bei jedem Toyota Händler für viel Geld zu bekommende..."
Was hat's gekostet?


ungefähr 90€ für 5l meine ich
Part 08886-81260
User avatar
coke
 
Posts: 319
Joined: Thu 22. Oct 2009, 15:53
Location: somewhere out there

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby imdek » Thu 22. Mar 2018, 22:04

coke wrote:
imdek wrote:"die überall bei jedem Toyota Händler für viel Geld zu bekommende..."
Was hat's gekostet?


ungefähr 90€ für 5l meine ich
Part 08886-81260


Danke! Muss ich demnächst auch wechseln.
D(i)mitry
User avatar
imdek
 
Posts: 820
Joined: Tue 3. Feb 2004, 11:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby Arian Bachtiar » Fri 23. Mar 2018, 08:32

Wie lange hatte jemand von Euch längstens die AHC accumulators im Fahrzeug (ohne Tausch, km Leistung-Jahre)?
HDJ100L 4.2td
LR110 Td5
Volvo 121 Kombi BJ66
User avatar
Arian Bachtiar
 
Posts: 56
Joined: Mon 14. Feb 2005, 11:54
Location: 1160 Wien

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby JWD » Fri 23. Mar 2018, 11:10

Ups - Frage falsch verstanden :oops:
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 3893
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby coke » Fri 23. Mar 2018, 11:12

JWD wrote: Mit Timms Hilfe :wink: :biggrin:


Zum Glück bin ich erstmal 3 Monate weg :P Aber dann gerne.

Bei mir 290t - würde vermuten, da wurde auch nix getauscht. Sehen jedenfalls verdammt gammelig/rostig aus die
Accumulators. Auch die AHC Flüssigkeit wurde vermutlich seit Ewigkeiten nicht gewechselt.
User avatar
coke
 
Posts: 319
Joined: Thu 22. Oct 2009, 15:53
Location: somewhere out there

0 persons like this post.

Re: Toyota Land Cruiser 100 AHC

Postby TomB » Fri 23. Mar 2018, 11:19

Arian Bachtiar wrote:Wie lange hatte jemand von Euch längstens die AHC accumulators im Fahrzeug (ohne Tausch, km Leistung-Jahre)?


Meine sind seit 2001 orischinal, nur 140tkm, einiges davon aber auf Wellblech.
User avatar
TomB
 
Posts: 6432
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests