Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Toyota LC 100 - USB und AUX auf Original Radio    

1999 - 2008

Toyota LC 100 - USB und AUX auf Original Radio

Postby Chechener » Sat 26. May 2018, 19:20

Hallo an alle ich habe seit längerem eine Möglichkeit gesucht usb und aux Anschluss zu haben ohne den Original Radio tauschen zu müssen da bei mir alles auf dem Display gesteuert wird ...
hab vorkurzem einen gebrauchten yatour toy 2 gekauft diese wird einfach an dem Anschluss von CD Wechsler angeschlossen und man wählt CD aus und das ganze spielt dann Lieder von usb bzw aux aus

Ist kurz erklärt ein Simulator

Wie gesagt das Teil Heist „ YATOUR TOY 2“ für den letzten Facelift j10
Für den älteren j10 -> YATOUR TOY 1

Für meinen war der Stecker 12 Pin -> 6+6

Für den älteren j10 müsste er anders sein

Im usb muss man Ordner erstellen CD01 CD02

Wenn jemand Interesse hat und Hilfe braucht kann mich gerne anschreiben oder hier kommentieren
Chechener
 
Posts: 37
Joined: Sun 12. Nov 2017, 14:37

0 persons like this post.

Re: Toyota LC 100 - USB und AUX auf Original Radio

Postby Ledesco » Sun 27. May 2018, 02:25

Absolut geiles Teil. Gibt 2 Versionen davon. Eine ältere und eine neuere, wenn ich mich richtig erinnere. Aber die Unterschiede liegen in Details.

Ich habe in 2 Fahrzeugen die Yatour's eingesetzt. Beide kombiniert mit der Telefon Freisprecheinrichtung. Hat über all die Jahre tadellos funktioniert und ist dann mit dem Verkauf der Autos an die neuen Besitzer übergegangen.

Der Grund bei mir war derselbe. Ich wollte, aus bestimmten Gründen, das Originalradio nicht austauschen. Der einzige "Nachteil" ist, dass die Freisprecheinrichtung fürs Telefon logischerweise nur funktioniert, wenn das Autoradio auf "CD" geschaltet ist. Also das Yatour aktiv ist. Aber abgesehen davon gibt es rein gar nichts zu bemängeln.

Die Geräte sind, abgesehen von den beiden Versionen, für alle Fahrzeuge dieselben. Nur der Kabelbaum zum Autoradio ändert sich. Aber der ist so gut wie für jedes Autoradio erhältlich. Das Autoradio muss nur einen Anschluss für einen CD Wechsler haben und dann passt's!

Ich bestelle jetzt auch grad 2 Stück für mich. Die Geräte sind genial! Und der Preis gerechtfertigt. Bestellen kann man in den China Shops oder bei den einschlägigen Onlineanbietern. Die Preise sind fast durchwegs gleich. Egal wo man bestellt.

Der Typ vom Auto ist nicht wichtig, weil nichts mit der Fahrzeugelektronik verbunden wird. Wichtig ist nur der exakte Type des Autoradios! Also aufgepasst, wenn nicht mehr das Originalradio im Fahrzeug verbaut ist.

Die Installation ist erschreckend einfach und beschränkt sich auf ein Kabel, dass das Yatour Geräte mit dem CD Anschluss vom Autoradio verbindet. Mit Vorteil legt man das Yatour ins Handschuhfach. So kann einfach und komfortabel den USB Stick oder die SD Karte tauschen.

Wenn man noch die Freisprecheinrichtung dazu bestellt so muss man noch das Mikrofon und den Bluetooth Empfänger einbauen. Aber auch das ist ein easy Job. Die Kabel sind sehr lang und so bieten sich viele Möglichkeiten für den Einbau.
User avatar
Ledesco
 
Posts: 1137
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Toyota LC 100 - USB und AUX auf Original Radio

Postby Detlef123 » Sun 27. May 2018, 19:53

Danke für die interessante Info. Ich bin nicht der Elektronik Profi und frage mich, ob ich das mit der Freisprecheinrichtung hinkriege. Kannst du hierzu noch ein paar Infos geben? Danke.
Detlef123
 
Posts: 130
Joined: Thu 1. Sep 2016, 14:40

0 persons like this post.

Re: Toyota LC 100 - USB und AUX auf Original Radio

Postby Chechener » Tue 29. May 2018, 22:55

Hallo du kannst auch die Freisprecheinrichtung mit kaufen bei dem Teil sprich es ist ein extra Adapter mit bluetooth da hast du ein Mikrofon dabei ...

Ich habe es gar nicht angeschlossen da bei mir schon Werk aus eine verbaut ist lg
Chechener
 
Posts: 37
Joined: Sun 12. Nov 2017, 14:37

0 persons like this post.

Re: Toyota LC 100 - USB und AUX auf Original Radio

Postby generalmotorsrugby » Mon 11. Jun 2018, 11:03

interessant! werde mich umgehend mal schlau machen! hierzu noch eine Frage: nach dem anschluß ist dann der cd player nicht mehr aktiv oder? lg genenalmotorsrugby
generalmotorsrugby
 
Posts: 30
Joined: Wed 22. May 2013, 12:24

0 persons like this post.

Re: Toyota LC 100 - USB und AUX auf Original Radio

Postby AchtungHuPe » Mon 11. Jun 2018, 15:49

Hallo,

ich hatte beim Lexus einen GROM Adapter eingebaut. Zwischen Display und CD-Wechsler wurde im Wesentlichen ein Y-Kabel eingefügt an das der zusätzliche Adapter, mit seinem USB- und ein AUX-Eingang, angesteckt wurde. Wer die Konsole so weit zerlegen konnte, konnte auch den Stecker lösen und das Kabel einfügen. Geht mit Null Elektronikkenntnissen.

Hatte mal geschaut, für den 100er gibt es auch einen Adapter.

Beim Lexus hat damals alles 1A weiter funktioniert, es wurden halt 2 CD-Wechserl angeboten.
Freisprechfunktion, Bedienung über Lenkradtasten, Wiedegabewiederholung, zufällige Wiedergabe, direkte Titeleingabe usw. - alles da, sowohl für CD-Wechsler als auch den USB Stick. Es waren, glaub ich 99 x 999 Titel möglich. Leider wurden, wie beim Standard CD Wechsler auch, nur CD Nummer und Tracknummer angezeigt aber alles andere klappte prima.

Ich habe die Idee für meinen HDJ100 aber wieder verworfen weil die Kiste für sich schon so laut ist, dass Musik die nicht nur aus lauten Passagen besteht nicht zu hören wäre.

LG Peter
My mechanic told me, “I couldn’t repair your brakes, so I made your horn louder.”

Toyota LC J100
User avatar
AchtungHuPe
 
Posts: 299
Joined: Sat 5. Oct 2013, 17:41
Location: Nahe Baden bei Wien

0 persons like this post.

Re: Toyota LC 100 - USB und AUX auf Original Radio

Postby Chechener » Wed 13. Jun 2018, 23:32

generalmotorsrugby wrote:interessant! werde mich umgehend mal schlau machen! hierzu noch eine Frage: nach dem anschluß ist dann der cd player nicht mehr aktiv oder? lg genenalmotorsrugby



Richtig
Chechener
 
Posts: 37
Joined: Sun 12. Nov 2017, 14:37

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests