Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020    

Alles rund um die Reise

Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020

Postby schnee-ade » Thu 7. May 2020, 10:04

Hallo liebe Leute.....hat jemand in letzter Zeit aus Richtung Andalusien her Spanien durchquert und anschliessend Frankreich Richtung Deutschland? Es heißt offiziell, dass man einen drifftigen Grund haben muss, wie z.B. familiäre Gründe oder der Antritt zum neuen Arbeitsplatz. Das gilt für Spanien und Frankreich wohl auch, laut ADAC. Hat jemand ERfahrungen gemacht in letzter Zeit und die Fahrt erfolgreich hinter sich gebracht ? Gab es Probleme unterwegs? Falls ja, welcher Art. Mir wurde gestern von einem Guardia Civil mitgeteilt, man solle zum Beispiell insofern eine Transitreise nach D durch Spanien mit einem Todesfall in der Familie zusammenhängt und begründet wird, die Sterbeurkunde vorzeigen können, etc....Ich bin nun etwas verwirrt, denn solch eine genaue Spezifikation kann ich allerdings weder auf der Seite des ADAC noch vom auswärtigen Amt rauslesen, noch steht es so auf dem ausgedruckten Certificate für Frankreich noch bei den Fährgesellschaften. Dort muss lediglich der Grund angegeben werden und fertig, aber kein "Beweis". Sicher je mehr Schriftstücke man vorlegen kann im Falle einer Kontrolle um so besser...Es ist wie bei allem im Zusammenhang mit Corona alles unklar und mit viel Unsicherheit verbunden...hoffe es finden sich ein paar hier, die etwas dazu sagen können..denn, sich nur auf den goodwill eines, wenn man Pech hat, mürrischen Beamten unterwegs zu verlassen ist sehr fraglich und gewagt..Danke im Voraus...
schnee-ade
 
Posts: 169
Joined: Wed 9. Jan 2013, 10:18
Location: Roque de los Muchachos

0 persons like this post.

Re: Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020

Postby schnee-ade » Sat 9. May 2020, 18:43

Niemand hier der in letzter Zeit zwecks Rückkehr nach Deutschland Spanien von Andalusien her bis zur Grenze Frankreich passiert hat und anschließend durch Frankreich gefahren ist ?
schnee-ade
 
Posts: 169
Joined: Wed 9. Jan 2013, 10:18
Location: Roque de los Muchachos

0 persons like this post.

Re: Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020

Postby Cheldon » Sat 9. May 2020, 18:57

In diesem Forum berichtet jemand...
https://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/ ... 87e892ad2f


Mit freundlichen Grüßen
Rolf
User avatar
Cheldon
 
Posts: 81
Images: 1
Joined: Tue 4. Nov 2014, 14:55
Location: Münsterland

0 persons like this post.

Re: Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020

Postby schnee-ade » Sat 9. May 2020, 22:10

Danke Rolf,

Gruß, Corey
schnee-ade
 
Posts: 169
Joined: Wed 9. Jan 2013, 10:18
Location: Roque de los Muchachos

0 persons like this post.

Re: Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020

Postby schnee-ade » Sat 9. May 2020, 23:37

Nach dem was im Allrad LKW Forum berichtet wird, scheint es in Frankreich Richtung D ja recht problemlos zu laufen, rollen...Bleibt nur noch die offene Frage wie es vom Süden Spaniens her in Richtung Frankreich läuft, rollt, da hier seit Wochen ein ziemliches Rechtsunsicherheitschaos herrscht und ich das Gefühl nicht los werde, trotz der triftigen Gründe die wir haben diese Reise anzutreten, es u.U. auf das Wohlwollen der unterwegs anzutreffenden spanischen Polizeikräfte angewiesen sein zu können...
schnee-ade
 
Posts: 169
Joined: Wed 9. Jan 2013, 10:18
Location: Roque de los Muchachos

0 persons like this post.

Re: Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020

Postby spec » Sun 10. May 2020, 00:49

grundsätzlich ist es so dass man als eu bürger zur rückreise in sein land (bzw dem land in dem man seinen gewöhnlichen aufenthalt hat) durch andere eu länder durchreisen darf.
spec
 
Posts: 1491
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020

Postby schnee-ade » Sun 10. May 2020, 01:10

ja, so habe ich das auch gelesen z.B. auf der Seite des ADAC und des auswärtigen Amtes. Nur dieser eine Guardia Civil der die Woche steif und fest behauptete dass das zur Zeit nicht ginge und wenn dann nur mit einem triftigen Grund und eiinem entsprechenden Beweis. Wie zum Beispiel das vorlegen einer Sterbeurkunde. Das hat mich verunsichert und passt genau in die allgemeine Verunsicherung...Er meinte weiter, dass wir besser bis Mitte Juni warten würden. ich möchte nicht unterwegs mitten in Spanien abgefangen und an der Weiterreise gehindert werden, nur weil es irgendeinem gerade nicht gefällt, oder es einfach selber nicht besser weiß...aber es gibt offensichtlich leider kein entsprechendes Schriftstück bzw. Abkommen wie es die französiche Regierung mit Spanien ausgehandelt hat und ein Schriftstück ausgedruckt werden kann, aus dem hervorgeht, dass jeder Franzose zwecks Rückkehr nach Frankreich, Portugal und Spanien durchqueren darf....ich habe mir das schon mal nachgebaut alleddings leider ohne die schönen Stempelchen und mal beim hiesigen deutschen Konsulat nachgehakt...warte noch auf Antwort....
schnee-ade
 
Posts: 169
Joined: Wed 9. Jan 2013, 10:18
Location: Roque de los Muchachos

0 persons like this post.

Re: Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020

Postby La Chata » Sun 10. May 2020, 12:33

Warum rufst Du nicht bei der deutschen Botschaft in Madrid an? Die haben sicher mehr Ahnung als wir hier. Ich lebe in Spanien und ein Freund von mir ist ohne Probleme von Lanzarote über Gran Canaria, Barcelona nach Berlin geflogen. Grund: Heimreise! Das war vor zwei Tagen.
Gruß

Reiner

http://blog.reiner-wandler.de
http://www.canoa.blog

Toyota Hilux Revo, AluCab Hardtop
User avatar
La Chata
 
Posts: 216
Joined: Sun 18. Feb 2018, 14:17

0 persons like this post.

Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020

Postby Cheldon » Sun 10. May 2020, 18:45

Wir sind Ende Februar aus Portugal via Spanien und Frankreich und Anfang März nach D vor dem „lockdown“ heimgereist.
Die Durch- und Rückreise ist noch immer möglich.

Hoffentlich habt ihr einen schönen Stellplatz in S, dann würde ich die Zeit dort aussitzen.

https://www.adac.de/news/corona-rueckkehr-urlaub/

Mit freundlichen Grüßen
Rolf
User avatar
Cheldon
 
Posts: 81
Images: 1
Joined: Tue 4. Nov 2014, 14:55
Location: Münsterland

0 persons like this post.

Re: Transitreise durch Spanien, Frankreich nach D - 2020

Postby schnee-ade » Tue 23. Jun 2020, 08:26

Allen Unkenrufen zum Trotz, wenn man auf manche Stimmen der örtlichen Polizei, auch Guardia Civil, Auswärtiges Amt, etc..gehört hatte, die Reise von den Kanaren durch Spanien, Frankreich, Lux, verlief ohne Probleme. Wir hatten uns Zeit gelassen, herrliche Stellplätze gefunden und sind neue, interessante Routen gefahren. Es kam uns fast so vor, als wäre alles normal und es tat gut wieder unterwegs zu sein, nach den vielen Wochen des "Hausarrests" auf den Kanaren. Wenn wir auf Polizei trafen, so waren diese unkompliziert oder erst gar nicht an uns interessiert. Mittlerweile hat sich die Lage ja noch weiter entspannt...hoffen wir mal, dass es so bleibt ! Wir wollen ja auch irgendwann wieder los :D
schnee-ade
 
Posts: 169
Joined: Wed 9. Jan 2013, 10:18
Location: Roque de los Muchachos

0 persons like this post.


Return to Reisen / Travelling

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 36 guests