Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

U.S. Drivers Can Now ‘Legally’ Hit Protestors on the Road    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

U.S. Drivers Can Now ‘Legally’ Hit Protestors on the Road

Postby Pioneer » Fri 17. Feb 2017, 11:08

Gedanken, und nun demnaechst Umsetzungen, die ich nie verstehen werde:
http://yournewswire.com/u-s-drivers-hit-protestors/

Das wirklich Seltsame ist, dass dies gerade auf den 4x4 Seiten in den US gut geheissen wird. Zu viele Rednecks? Machtgefuehl Dank hoher Sitzposition und Bumper aus Stahl?
Toyota Tundra Limited 2UZFE 4WD Bj99 AccessCab Image
Toyota Hilux 2L 4WD Bj94 XtraCab Image
User avatar
Pioneer
 
Posts: 711
Images: 0
Joined: Sun 12. Feb 2006, 19:37
Location: hier

0 persons like this post.

Re: U.S. Drivers Can Now ‘Legally’ Hit Protestors on the Roa

Postby Ozymandias » Fri 17. Feb 2017, 12:31

Find ich absolut Ok, ist ja nichts anderes als Nötigung wenn sich die mitten auf die Strasse stellen.
Stell dir vor du hast ein Kind im Auto das SOFORT ins Krankenhaus muss und dann steht da so eine Truppe auf der Straße und lässt dich nicht durch.

Man kann seine Meinung auch kundtun ohne Andere in ihren Rechten zu verletzen.


Nachtrag; auch den Text ganz lesen, man kann auch nachher nicht einfach mit Vollgas in die Menge rasen, völliger Bullshit.
Aber wenn man sich langsam da durchwühlt und jemand stellt seinen Fuss unter dein Rad dann kann er dich nicht dafür verklagen weil der Betreffende selber diese Gefahr erst herbeigeführt hat.

Also immer bitte korrekt wiedergeben solche Meldungen.
Autos gehen kaputt - diese Tatsache scheint aus dem Allgemeinwissen verschwunden zu sein :bulb:
User avatar
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8805
Joined: Thu 27. Mar 2003, 20:16
Location: Steinen

One person like this post.

Re: U.S. Drivers Can Now ‘Legally’ Hit Protestors on the Roa

Postby Pioneer » Fri 17. Feb 2017, 13:04

Dein "Argument" habe ich schon oft gelesen. Es ist dennoch Nonsense. Wenn ich das Kind im Auto habe und einen Protestzug sehe, fahre ich mit Sicherheit nicht hinein, sondern nehme einen anderen Weg. Speziell, wenn man ein 4x4 hat. Oder schiebst Du dann auch im Stau dann die Autos weg und überfährst rote Ampeln? Nein, denn dann könnte Dir ja ernsthaft etwas passieren, oder?
Man kann seine Meinung nicht kundtun, ohne andere in Ihren Rechten zu verletzen. Irgendwer ist immer in einer Situation, die sonst ohne die Demo nicht wäre. Deshalb ist die Demonstrations- und Versammlungsfreiheit auch ein hohes Gut iin einer Demokratie.
Diese Initiative dient lediglich dazu, Demonstranten einzuschüchtern.

Ich habe auch nichts inkorrekt wiedergegeben. Geh auf eine beliebige 4x4 Seite oder auf FB etc und lies die Kommentare. Haarsträubend! Da siehst Du, wer da etwas falsch verstanden hat. Gibt auch schon passende Decals dafür "All Lives splatter-Nobody cares about your protest" Image
Toyota Tundra Limited 2UZFE 4WD Bj99 AccessCab Image
Toyota Hilux 2L 4WD Bj94 XtraCab Image
User avatar
Pioneer
 
Posts: 711
Images: 0
Joined: Sun 12. Feb 2006, 19:37
Location: hier

0 persons like this post.

Re: U.S. Drivers Can Now ‘Legally’ Hit Protestors on the Roa

Postby Onkelchen » Fri 17. Feb 2017, 13:53

Ozymandias wrote:Stell dir vor du hast ein Kind im Auto das SOFORT ins Krankenhaus muss ...


Dann rufst Du einen Krankenwagen. Dessen Besatzung kann das eh besser ... und schneller. :brokenbulb:


Praktisch ist sowas natürlich, wenn man - versehentlich oder nicht - jemanden umnietet.

"Ich dachte es sei ein Demonstrant" ... coole Ausrede, oder? :roll:

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 14376
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: U.S. Drivers Can Now ‘Legally’ Hit Protestors on the Roa

Postby Harald KJ70 » Fri 17. Feb 2017, 14:58

Onkelchen wrote:"Ich dachte es sei ein Demonstrant" ... coole Ausrede, oder? :roll:


Nicht das jemand "Demonstrant" mit "Protestant" verwechselt ... :D
Gruß   Harald    


Eine Gelegenheit, den Mund zu halten, sollte man nie vorübergehen lassen.

Curt Goetz
User avatar
Harald KJ70
Spender
 
Posts: 2657
Joined: Mon 27. Aug 2001, 08:39
Location: Altenbeken

0 persons like this post.

Re: U.S. Drivers Can Now ‘Legally’ Hit Protestors on the Roa

Postby Onkelchen » Fri 17. Feb 2017, 15:07

Harald KJ70 wrote:
Onkelchen wrote:"Ich dachte es sei ein Demonstrant" ... coole Ausrede, oder? :roll:


Nicht das jemand "Demonstrant" mit "Protestant" verwechselt ... :D



Zugegeben - ich musste mich einen Moment konzentrieren, als ich es schrieb. :-) :-)
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 14376
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: U.S. Drivers Can Now ‘Legally’ Hit Protestors on the Roa

Postby Feldi » Fri 17. Feb 2017, 15:16

Onkelchen wrote:Zugegeben - ich musste mich einen Moment konzentrieren, als ich es schrieb. :-) :-)

Schau mal in Deinen Ausweis. Dann weißte, warum.
(warum soll's Dir besser geh'n)
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 7301
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: U.S. Drivers Can Now ‘Legally’ Hit Protestors on the Roa

Postby ThomasC » Mon 20. Feb 2017, 13:02

Cool bleiben Pioneer. Die neueren 4 x 4 haben eh nur Plastikstossstangen. Da passiert nicht viel... :wink:
Politically Incorrect
User avatar
ThomasC
 
Posts: 1279
Joined: Wed 30. Jul 2003, 09:47
Location: TOBLERONE Mountains

0 persons like this post.

Re: U.S. Drivers Can Now ‘Legally’ Hit Protestors on the Roa

Postby mario_ca » Mon 20. Feb 2017, 13:23

Stimmt, er wird erst erschlagen wenn er den Kopf nochmal hebt bevor das hintere Diff an ihm vorbei ist !

Und das mit der Versammlungsfreiheit ist in Deutschland jetzt auch nicht wirklich für jeden das Gleiche gut. Viele Versammlungen werden niedergeschlagen. Aber wenn halb Frankfurt brennt weil die EZB eingeweiht wird und Polizisten mit Brennmaterial beworfen werden, da darf dann nicht mit voller Härte eingeschritten werden !
´14 Hilux 3,0 Doka. Permanent Allrad,285/70-17 auf Toyo Alu´s,BFG AT,Nestle Advanced Fahrwerk,Nestle Chip,UFA Schutz komplett,140 l Tank,Sperren ARB,RSI Hardtop. Rhino Rack Pioneer Plattform v+h
Alles mit Timemax versiegelt
mario_ca
 
Posts: 1489
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.


Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: Yahoo [Bot] and 29 guests