Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Überholte Injektoren    

2002 - 2009

Überholte Injektoren

Postby christoph8311 » Fri 6. Jul 2018, 19:47

Guten Abend,
Mein J12 von 2003 hatte ein etwas raueres Motorgeräusch als andere(aber kein metallisches hämmern).
Habe mir dann in einer als gut bekannten Toyotawerkstatt die Injektoren auslesen lassen.
Laut werkstattmeister waren die Werte nicht sehr schlecht aber er machte die Injektoren für den rauen Motorlauf verantwortlich.
Weil ich damit auf Urlaub wollte hab ich einen Tausch vereinbart und mit sehr sehr viel Geld gerechnet.
Schließlich habe ich 75€ Pro Injektor gezahlt. Es wären Überholte ersatzteile und meine alten würden wieder zurückgeschickt werden.
Gibt es das wirklich?
Ich dachte die müssen neu sein?

Er läuft jetzt ruhiger ....... :confused:
christoph8311
 
Posts: 42
Joined: Mon 15. Jan 2018, 21:44
Location: Oberösterrreich

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby christoph8311 » Fri 6. Jul 2018, 19:48

Ganz nebenbei: Kann mir bitte jemand den Durchmesser vom Dieselschlauch zum Dieselfilter hin sagen?
Danke!
christoph8311
 
Posts: 42
Joined: Mon 15. Jan 2018, 21:44
Location: Oberösterrreich

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby fsk18 » Fri 6. Jul 2018, 21:32

Ich habe mal zu TOYOTA-DENSO-Zeiten gelernt, das DensoInjektoren nicht revidierbar sind. 75 Euro pro Injektor finde ich persönlich sehr günstig und würde mich erstmal misstrauisch machen. Kann aber auch durchaus sein, das die jetzt wirklich so billig sind.

Durchmesser - machst du Motorhaube auf und mist nach ???
User avatar
fsk18
 
Posts: 3768
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby christoph8311 » Sat 7. Jul 2018, 05:54

OK Danke,
Ich meine ja Innendurchmesser des Schlauches.
Wollte den nicht abmachen wenns jemand weiß :ka:
christoph8311
 
Posts: 42
Joined: Mon 15. Jan 2018, 21:44
Location: Oberösterrreich

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby fsk18 » Sat 7. Jul 2018, 07:13

christoph8311 wrote:OK Danke,
Ich meine ja Innendurchmesser des Schlauches.
Wollte den nicht abmachen wenns jemand weiß :ka:


kannst doch am Rohr messen, Aussendurchmesser Rohr gleich Innendurchmesser Schlauch :ka:
User avatar
fsk18
 
Posts: 3768
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby christoph8311 » Sat 7. Jul 2018, 12:27

Ok,
Macht mich etwas stutzig.
Habe für 4 Injektoren (angeblich erneuerte) und 4 Glühkerzen 1500€ bezahlt.
Werde dem nachgehen.
christoph8311
 
Posts: 42
Joined: Mon 15. Jan 2018, 21:44
Location: Oberösterrreich

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby _Malte_ » Sat 7. Jul 2018, 13:56

Mein Defender hat einen Motor von Ford und Injektoren von Denso.
Nagelneue Original-Injektoren habe ich online für 180 € bekommen, überholte im Tausch bekommt man für unter 100,-
Die haben dann auch eine neue Nummer die man ins Steuergerät einprogrammieren muss, also anlernen.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1117
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby Jelonek » Sat 7. Jul 2018, 14:03

hier läuft was schief :shock:
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir :D

https://www.explorer-docs.de/
User avatar
Jelonek
 
Posts: 1041
Images: 0
Joined: Sun 2. Dec 2012, 19:10
Location: Ostfriesland

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby Tellus » Sat 7. Jul 2018, 14:14

christoph8311 wrote:Ok,
Macht mich etwas stutzig.
Habe für 4 Injektoren (angeblich erneuerte) und 4 Glühkerzen 1500€ bezahlt.
Werde dem nachgehen.

Würde ich auch machen.
Revidieren geht nämlich..http://www.aed-celle.de/bosch_leistunge ... ktoren.htm
Tellus
 
Posts: 27
Joined: Tue 7. Apr 2015, 14:43
Location: Kiel umundbei

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby _Malte_ » Sat 7. Jul 2018, 14:34

Man sollte auch mit der Teilenummer von Denso auf die Suche gehen.
Land Rover z.b. verlangt den doppelten Preis für einen Injektor. Es sind die gleichen wie im Ford Transit, Fiat Ducato, Peugeot Boxter, Citroen Jumper....... Alles im Prinzip die gleiche TDCI Maschine.
Könnte sich bei Toyota ähnlich verhalten.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1117
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby fsk18 » Sat 7. Jul 2018, 17:06

Tellus wrote:
christoph8311 wrote:Ok,
Macht mich etwas stutzig.
Habe für 4 Injektoren (angeblich erneuerte) und 4 Glühkerzen 1500€ bezahlt.
Werde dem nachgehen.

Würde ich auch machen.
Revidieren geht nämlich..http://www.aed-celle.de/bosch_leistunge ... ktoren.htm


Revidieren pro Injektor 250 Euro, macht 1000 Euro für Injektoren plus 4 glühkerzen plus Aus- und Einbau -->> dann kommt man auf 1500 Euro :ka:
User avatar
fsk18
 
Posts: 3768
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby fsk18 » Sat 7. Jul 2018, 17:22

Tellus wrote:
christoph8311 wrote:Ok,
Macht mich etwas stutzig.
Habe für 4 Injektoren (angeblich erneuerte) und 4 Glühkerzen 1500€ bezahlt.
Werde dem nachgehen.

Würde ich auch machen.
Revidieren geht nämlich..http://www.aed-celle.de/bosch_leistunge ... ktoren.htm


Da steht nichts das DENSO revidiert werden können. Prüfung der DENSOinjektoren mit dem BOSCHtester nur mit Nachrüstkit möglich.

https://www.diesel-hauser.de/index.php/ ... oyota.html
User avatar
fsk18
 
Posts: 3768
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby christoph8311 » Sat 7. Jul 2018, 18:20

Gut,
Ich werde Montag oder Dienstag anrufen.
Toyota Reiter in Wels dürfte jedoch wirklich weit und breit hier die beste Toyota Werkstatt sein.
Bin gespannt was die sagen.
Läuft jetzt jedenfalls ruhiger!
christoph8311
 
Posts: 42
Joined: Mon 15. Jan 2018, 21:44
Location: Oberösterrreich

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby _Malte_ » Sat 7. Jul 2018, 18:34

Aber alles ist doch gut oder?
Wenn ich meine vier Injektoren selbst wechsel, bin ich 720 EUR minimum plus Dichtringe + Dehnschrauben los.
In der Markenwerkstatt rund 1400 EUR allein für neue Injektoren. Plus Dichtringe + Dehnschrauben + neue Dieselleitungen (vorgeschrieben), alles weitaus teurer als auf dem freien Markt.
Du hast doch nur 1500 an Material incl. Glühkerzen bezahlt, oder hab ich mich da verlesen?
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1117
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Überholte Injektoren

Postby fsk18 » Sat 7. Jul 2018, 22:26

_Malte_ wrote:Aber alles ist doch gut oder?
Wenn ich meine vier Injektoren selbst wechsel, bin ich 720 EUR minimum plus Dichtringe + Dehnschrauben los.
In der Markenwerkstatt rund 1400 EUR allein für neue Injektoren. Plus Dichtringe + Dehnschrauben + neue Dieselleitungen (vorgeschrieben), alles weitaus teurer als auf dem freien Markt.
Du hast doch nur 1500 an Material incl. Glühkerzen bezahlt, oder hab ich mich da verlesen?


denke ich auch. :ka:
User avatar
fsk18
 
Posts: 3768
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests