Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Umschlüsselung N1G BA auf BE    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Flowdivider » Sun 20. Nov 2016, 22:34

Hallo zusammen,
gemäß Änderung KBA 001 aus Juli 2011 kann man Lastkraftwagen bis 3,5tons mit Klassifizierung BA auf die scheinbar unbekannte Fahrzeugklasse Pickup BE umschlüsseln lassen.
Nach Vorführung beim Tüv und Änderung der Papiere beim Straßenverkehrsamt wird das Fahrzeug dann definitiv als Lkw besteuert.
Ich konnte mir das nur schwer vorstellen aber es funktioniert tatsächlich wie mir ein Freund und Ranger-Fahrer am Wochenende versicherte.
Voraussetzung ist eine offene und vom Fahrgastraum getrennte Ladefläche.
Bin morgen beim Tüv und kläre das mal ab zumal ich ein Hardtop drauf habe.
Hat hier schon jemand Erfahrungen mit der Umschlüsselung auf BE gemacht ?
Gruß
Flow
Hilux 2009, 3.0l Schalter, ARB Bullbar, Horn Alpha Quick, ARB Hardtop, African Outback Schubladensystem, Sperrdiff, BFG MT 265/70R17, SPV 60mm/Achse, OME 885, Asfir UFS, Safari Snorkel, Hella Xenon Spots, Joying Head Unit, Albrecht AE6110 , 200W LED-Balken etc.
User avatar
Flowdivider
 
Posts: 305
Joined: Mon 10. Mar 2014, 23:59
Location: 47441 Moers

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Flowdivider » Sun 20. Nov 2016, 22:36

Image
Hilux 2009, 3.0l Schalter, ARB Bullbar, Horn Alpha Quick, ARB Hardtop, African Outback Schubladensystem, Sperrdiff, BFG MT 265/70R17, SPV 60mm/Achse, OME 885, Asfir UFS, Safari Snorkel, Hella Xenon Spots, Joying Head Unit, Albrecht AE6110 , 200W LED-Balken etc.
User avatar
Flowdivider
 
Posts: 305
Joined: Mon 10. Mar 2014, 23:59
Location: 47441 Moers

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Tanki » Sun 20. Nov 2016, 22:39

Hi,
schau mal hier :
schon-wieder-versicherung-und-steuer-t56415-75.html#p771987

Bei mir hat es übrigens sehr gut geklappt hat.

VG Jörg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 488
Joined: Sat 19. Sep 2015, 19:56

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Flowdivider » Sun 20. Nov 2016, 22:57

Autschn...ja danke, da hatte ich es bei der Suche nicht vermutet.
Hilux 2009, 3.0l Schalter, ARB Bullbar, Horn Alpha Quick, ARB Hardtop, African Outback Schubladensystem, Sperrdiff, BFG MT 265/70R17, SPV 60mm/Achse, OME 885, Asfir UFS, Safari Snorkel, Hella Xenon Spots, Joying Head Unit, Albrecht AE6110 , 200W LED-Balken etc.
User avatar
Flowdivider
 
Posts: 305
Joined: Mon 10. Mar 2014, 23:59
Location: 47441 Moers

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby PerfectDrug » Mon 21. Nov 2016, 00:03

Für meinen 2015'er DoubleCab bezahle ich 160 Euro Steuer im Jahr. Funktioniert ohne Probleme. Ab zum TÜV mit Dir.

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk
------Hilux OffRoad-- Unten Drücken ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=wRN4Ewaq_EQ
User avatar
PerfectDrug

Mh-Kay!

 
Posts: 783
Images: 0
Joined: Sat 28. Feb 2015, 20:34
Location: Laupheim 88471

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Flowdivider » Mon 21. Nov 2016, 00:32

Bin mal gespannt, mein Lux ist ja Ex-Schwede ! Da steht im Schein nix mit N1G sondern 0010 und dahinter 0200 was im Prinzip N1G entspricht. Dann hat er auch noch ein Hardtop und Schubladensystem...das kann was geben ;)
Hilux 2009, 3.0l Schalter, ARB Bullbar, Horn Alpha Quick, ARB Hardtop, African Outback Schubladensystem, Sperrdiff, BFG MT 265/70R17, SPV 60mm/Achse, OME 885, Asfir UFS, Safari Snorkel, Hella Xenon Spots, Joying Head Unit, Albrecht AE6110 , 200W LED-Balken etc.
User avatar
Flowdivider
 
Posts: 305
Joined: Mon 10. Mar 2014, 23:59
Location: 47441 Moers

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby PerfectDrug » Mon 21. Nov 2016, 01:21

Hardtop so wie andere Ladeflächeabdeckungen zählen als Ladung oder Ladungssicherung. Stört also nicht. Ich habe das Mountain Top, war kein Problem. Viel Erfolg!

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk
------Hilux OffRoad-- Unten Drücken ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=wRN4Ewaq_EQ
User avatar
PerfectDrug

Mh-Kay!

 
Posts: 783
Images: 0
Joined: Sat 28. Feb 2015, 20:34
Location: Laupheim 88471

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Flowdivider » Mon 21. Nov 2016, 13:41

So, Tüv hat abgelehnt ! Begründung: da Bilder vom Fahrzeug an das KBA übermittelt werden müssen ist eine Änderung der Papiere mit Hardtop nicht möglich. Abbauen ist Mist bei dem Wetter :/
Hilux 2009, 3.0l Schalter, ARB Bullbar, Horn Alpha Quick, ARB Hardtop, African Outback Schubladensystem, Sperrdiff, BFG MT 265/70R17, SPV 60mm/Achse, OME 885, Asfir UFS, Safari Snorkel, Hella Xenon Spots, Joying Head Unit, Albrecht AE6110 , 200W LED-Balken etc.
User avatar
Flowdivider
 
Posts: 305
Joined: Mon 10. Mar 2014, 23:59
Location: 47441 Moers

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby ur-anus » Tue 22. Nov 2016, 18:31

Komisch, mein TÜVler hat das mit Deckel abgenommen. Hat irgendwas von einer aktuelle Richtlinie erzählt, da würde nur noch die Trennung von Fahrgastzelle und Ladefläche gefordert. Egal ob offen oder geschlossen. Im Übrigen bin ich (und auch mein TÜVler) der Meinung, dass ein Hardtop zur Ladung zählt. Tut ein Jetbag o.ä. ja auch.

Schönen Gruß,

Manuel
Lux 2015: ARB Hardtop, Roadranger Laderaumwanne, Rival/Asfir Unterfahrschutz, 265/70/17 BFG AT KO2, 100% HA Sperre, Rockslider, OME mittel/mittel, mit Koni HTR
ur-anus
 
Posts: 74
Joined: Thu 26. Feb 2015, 20:13
Location: LL

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Flowdivider » Tue 22. Nov 2016, 20:38

Wir haben Duisburg, Mülheim und Bochum durch...haben alle abgelehnt. Hardtop habe ich heute abgebaut und morgen dann der nächste Anlauf. War
gar keine so schlechte Idee zumal unter der Dichtung bereits Rostblasen ihr Unwesen trieben.
Hilux 2009, 3.0l Schalter, ARB Bullbar, Horn Alpha Quick, ARB Hardtop, African Outback Schubladensystem, Sperrdiff, BFG MT 265/70R17, SPV 60mm/Achse, OME 885, Asfir UFS, Safari Snorkel, Hella Xenon Spots, Joying Head Unit, Albrecht AE6110 , 200W LED-Balken etc.
User avatar
Flowdivider
 
Posts: 305
Joined: Mon 10. Mar 2014, 23:59
Location: 47441 Moers

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby mario_ca » Tue 22. Nov 2016, 20:42

Wenn es eh schon ab ist ..... werf den Road Ranger Dreck in Müll und kauf was gescheites :biggrin:
Mario

´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1881
Joined: Mon 2. Jan 2012, 23:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Flowdivider » Tue 22. Nov 2016, 23:06

Nee, nix Road Ranger ! Ich fahre doch mittlerweile den modifizierten 09er Lux von weiterweg mit ARB Hardtop ;)

Image
Hilux 2009, 3.0l Schalter, ARB Bullbar, Horn Alpha Quick, ARB Hardtop, African Outback Schubladensystem, Sperrdiff, BFG MT 265/70R17, SPV 60mm/Achse, OME 885, Asfir UFS, Safari Snorkel, Hella Xenon Spots, Joying Head Unit, Albrecht AE6110 , 200W LED-Balken etc.
User avatar
Flowdivider
 
Posts: 305
Joined: Mon 10. Mar 2014, 23:59
Location: 47441 Moers

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Flowdivider » Wed 23. Nov 2016, 14:01

Ich muss mir nach erfolgreicher Änderung der Fahrzeugpapiere heute früh und Eintragung beim Straßenverkehrsamt mal Luft machen !

Der Tünnes beim Verkehrsamt sagte mir er wüsste nicht ob ich wegen der Änderung zum Zoll muss und gab mir einen Zettel mit der Anschrift. Ich also hingefahren und Wartemarke gezogen.
Die unwissende aber freundliche Dame hat dann den zuständigen Sachbearbeiter angerufen der auch prompt herbei eilte.

Nach Durchsicht der Papiere und Feststellung das es sich um einen LKW mit fünf Sitzplätzen handelt hat er mich darauf hingewiesen das der Hilux trotz der Änderung weiterhin als PKW besteuert wird, ich gegen den Bescheid dann Einspruch erheben könnte und dann einen Termin zur Vermessung beantragen muss.

Sieht so aus als wären die 66€ für den knallgelben Sack gewesen... :angryfire:
Hilux 2009, 3.0l Schalter, ARB Bullbar, Horn Alpha Quick, ARB Hardtop, African Outback Schubladensystem, Sperrdiff, BFG MT 265/70R17, SPV 60mm/Achse, OME 885, Asfir UFS, Safari Snorkel, Hella Xenon Spots, Joying Head Unit, Albrecht AE6110 , 200W LED-Balken etc.
User avatar
Flowdivider
 
Posts: 305
Joined: Mon 10. Mar 2014, 23:59
Location: 47441 Moers

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Steffen » Wed 23. Nov 2016, 14:17

Guten Tag , womit wir wieder bei meiner Aussage sind . Der Zoll / Finanzamt macht was es will und nicht was es soll . Immer noch Götter trotz der Neuen Vorgaben . :hmmm:
Gruß Steffen
STEFFEN ? HZJ / GRJ 79 / BJ42 Spezial( Little Frog )
Steffen
 
Posts: 2165
Joined: Sun 5. Aug 2001, 21:01
Location: Bad Homburg v.d.H.

0 persons like this post.

Re: Umschlüsselung N1G BA auf BE

Postby Oelprinz » Wed 23. Nov 2016, 15:10

Du hast BE trotz Hardtop erhalten??

Auszug aus 1. Bekanntmachung zur Fahrzeugsystematik (SV 1) Flensburg im Juli 2011
Az. 322-405:
N1G BE Geländefz.Gü.bef.b. 3,5 t Pick-up KBA-Nr. 001, Juli 2011;
Gepäckraum muss offen und vollständig vom Fahrgastraum getrennt sein.

So weit kannst Du dich erstmal nicht Beschwerden!

Meine Meinung/Interpretation:
Ziel 1: Sonntagsfahrverbot ist aufgehoben. Kannst Du als Teilerfolg feiern.
Ziel 2: Besteuerung nach Gewicht: PKW-Steuer kannst du akzeptieren, kannst Du aber auch nochmal einfordern mit Bezug auf die derzeitige Steuerbemessung. Die basiert auf dem § 18, Absatz 12 KraftStG. Dieser spannt im Falle unserer Fahrzeuge die Brücke zum KraftStG in einer Fassung vor dem 01.07.2010. Da gab es nämlich den Absatz 2a noch, der mittlerweile weg ist. Der Absatz 2a schreibt aber nur für Aufbauart BA und BB die dezidierte Abgrenzung LKW zum PKW vor. Da wir dann aber mit BE daherkommen, stellt der Beamte beim Zoll fest, dass Absatz 2a für unsere "neuen" Pick-Ups keine Anwendung findet. (Text zu Ziel2 ist ein Zitat aus dem Pickup-Forum)
In diesem Forum nicht mehr aktiv
Oelprinz
 
Posts: 1217
Joined: Mon 14. Feb 2005, 20:32

0 persons like this post.

Next

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: Offroad Toyota and 9 guests