Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Umweltzone andersrum    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Umweltzone andersrum

Postby ALI » Fri 18. Oct 2019, 23:51

Dass die Balinger Umweltzone eine besondere ist, das wissen die Balinger. Viele meinten von Beginn an, sie sei besonders überflüssig und blödsinnig. Nun kommt aller Voraussicht nach eine weitere Besonderheit dazu: Es ist wohl die erste Umweltzone im Land, die wieder aufgehoben wird.

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... 9a6f4.html
User avatar
ALI
 
Posts: 9944
Joined: Sun 10. Nov 2002, 01:06
Location: Freie Reichs- und Narrenstadt Rottweil

0 persons like this post.

Re: Umweltzone andersrum

Postby Cruisero » Mon 21. Oct 2019, 16:21

Super! Es geht voran :D !
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 933
Joined: Wed 6. Feb 2008, 14:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Umweltzone andersrum

Postby Peter_G » Mon 21. Oct 2019, 17:55

Das Politiker eingestehen etwas unsinniges gemacht zu haben und das
dann wieder aufheben nötigt mir fast ein wenig Respekt ab.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
Ortec Top Cover.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3492
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Umweltzone andersrum

Postby Onkelchen » Wed 23. Oct 2019, 13:11

Peter_G wrote:Das Politiker eingestehen etwas unsinniges gemacht zu haben und das
dann wieder aufheben nötigt mir fast ein wenig Respekt ab.



Vermutlich wird es den typisch deutschen Weg gehen.

Die Umweltzone bleibt und der aufmüpfige Politiker wird geschasst.

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15304
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Umweltzone andersrum

Postby JWD » Wed 23. Oct 2019, 14:49

Peter_G wrote:Das Politiker eingestehen etwas unsinniges gemacht zu haben und das
dann wieder aufheben nötigt mir fast ein wenig Respekt ab.



Jo is denn scho Weihnachten?

Ich glaube es erst, wenn ich tatsächlich gemacht wird.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 4540
Joined: Sun 18. Dec 2005, 23:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Umweltzone andersrum

Postby j8 RR » Wed 23. Oct 2019, 16:09

JWD wrote:Ich glaube es erst, wenn ich tatsächlich gemacht wird.


Ich auch!
Allein der Verwaltungsaufwand :roll:
Es schreckt die Mädels und Jungens in den Ämtern doch nur hoch :rofl:

Etwas "rückgängig" machen?
Existiert diese uns allen bekannte Redewendung überhaupt in "Verwaltungen"?

Ich wage es zu bezweifeln.......

Reinhold
j8 RR

 
Posts: 4469
Joined: Fri 4. Feb 2005, 20:19
Location: Hannover

0 persons like this post.

Re: Umweltzone andersrum

Postby _Malte_ » Wed 23. Oct 2019, 18:53

Ich vermute, die nennen das "Rücknahme eines Verwaltungsaktes" oder "Aufhebung", nachdem eine "Rücknahmeentscheidung" im Sinne des "Verwaltungsverfahrensgesetzes" getroffen wurde. :lol:
Und das kann dauern.
Oder man kann eine Änderung entscheiden. Auch das kann dauern.
Am besten, man sitzt das bis zur nächste Legislaturperiode erst mal aus.
Last edited by _Malte_ on Wed 23. Oct 2019, 19:06, edited 1 time in total.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1778
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Umweltzone andersrum

Postby Hausmeister » Wed 23. Oct 2019, 19:04

Cruisero wrote:Super! Es geht voran :D !


...wir kennen doch die deutschen Behörden; ich bin mir fast sicher, bis diese Zone dann rechtsgültig außer Kraft ist sind irgendwo plötzlich 3 neue aufgetaucht.


j8 RR wrote:
JWD wrote:Etwas "rückgängig" machen?
Existiert diese uns allen bekannte Redewendung überhaupt in "Verwaltungen"?

Ich wage es zu bezweifeln.......
Reinhold


Aus bitterer Erfahrung kann ich sagen "JA" aber nur sofern es sich für den eigenen Verein als lohnenswert herausstellt.
User avatar
Hausmeister
 
Posts: 223
Joined: Mon 24. Sep 2018, 15:22
Location: Ortenaukreis

0 persons like this post.


Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests