Page 2 of 2

Re: ECON*LOCK

PostPosted: Fri 29. Nov 2019, 22:08
by Olut
Danke für die netten Kommentare, langsam versuche ich wieder mein normales Leben zurückzubekommen.

Mein V8 kommt demnächst in die Klinik, raucht beim Beschleunigen nach Euro0, mit oder ohne J-Box, wahrscheinlich stimmt der Ladedruck nicht, Injektoren werden es wohl nicht sein, akustisch haben sie sich nicht verändert, Leistung ist noch immer da...

Beste Grüße
Albert

Re: ECON*LOCK

PostPosted: Sat 30. Nov 2019, 02:11
by Olut
Die Australier sind knapp am ECON*LOCK, auch wenn die Eingriffe jede BA erlöschen lassen würden bei uns...

https://www.youtube.com/watch?v=JFCRnfvyzLs

meine Challenge war, ohne Eingriff in die ECU vorzugehen, vielleicht sollte ich ECON*LOCK denen anbieten...
außerdem hat die AU-Konstruktion diese Nachteile:
1) Converter lock out nur geschwindigkeitsabhängig bei 30km/h
2) gear change up all times at full locked converter, geht auf die Gangkupplungen
3) kein torque limitation, Gefahr der Überbelastung der Wandlerkupplung, die kann nur etwa 380Nm übertragen
4) kein lockup mapping in Abhängigkeit von Gang/Speed/Engine Load Factor....

.....geht aber auch irgendwie ohne meinen Schnick/Schnack

Re: ECON*LOCK

PostPosted: Thu 19. Dec 2019, 17:08
by Surfy
Dein Econ*lock verrichtet in Brummie noch immer tadellos seine dienste!

Etwas ungewohnt ist noch immer, mit einem Automaten von Hand zu schalten - aber so hat man vom V8 einfach mehr :-)

Surfy