Page 1 of 1

Luftfederung nachrüsten

PostPosted: Wed 13. Jun 2018, 12:40
by gernotlienz
Freunde,

Habe einen Prado 120, 130 tsd km, 12 Jahre alt, höher gelegt...

Jetzt denke ich über eine Luftfederung nach und erhoffe mir mehr Komfort auf Wellblech-Pisten, wie ich sie in Namibia kennengelernt habe.
Wer hat Erfahrung mit diesem Thema?
beste Grüße Gernot

Re: Luftfederung nachrüsten

PostPosted: Wed 13. Jun 2018, 13:04
by JessicaD
Ich habe eine goldschmitt luftfeder verbaut in einem ducato maxi.
habe ihn damit auf 4 tonnen aufgelastet.
das fahrverhalten ist extrem besser geworden!!! viel weniger schwanken und viel spurtreuer.
was vor allem meiner frau zugute gekommen ist, sie fährt Jochen(unser Womo) jetzt viel lieder.

unser Womo lag fast auf den gummipuffern, also sehr tief..
wenn ich auf 6 bar gehe, geht er ca 10cm hinten hoch. das bringt bei mir wirklich super viel. habe keine angst mehr vor fähren..
ich würde es immer wieder machen.
würde immer 8 er bälge nehmen und eine zweikreisanlage.
einbau kann auch jeder gute freie werkstatt. dauert ca 3-4 stunden.
sollte incl einbau unter 100 euro kosten....

Günni

Re: Luftfederung nachrüsten

PostPosted: Wed 13. Jun 2018, 13:13
by gernotlienz
Danke für die Info. Aber wo kauft man das Zeug, wie schaut es mit dem Preis aus, muss man das typisieren?
beste Grüße Gernot

Re: Luftfederung nachrüsten

PostPosted: Wed 13. Jun 2018, 13:57
by netzmeister
"JessicaD" ist leider ein Fake-Account, Gernot. Ein ausgebuffter noch dazu, denn der hier vorhin gepostete Text stammt aus einem Wohnmobilforum aus dem Jahre 2010. Das ist erstaunlich viel Aufwand für einen Spam-Account, alle Achtung.

Aber: Eine gehaltvolle Antwort wird nicht mehr kommen. ;-)

Re: Luftfederung nachrüsten

PostPosted: Wed 13. Jun 2018, 16:35
by Hydro
Hallo Gernot . Schau mal in YouTube und im Net nach Airbag-Man die bieten Umbausätze und Videos darüber an - sehr interessant !
Gruß Oli