Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Sun 3. May 2015, 22:29
by HZJ79
In der Vergangenheit hat sich der Bodensee-Stammtisch mehrmals an der Raithaslacher Grillhütte bei Stockach getroffen. Die Hütte konnte geheizt werden und so war die warme Stube ein beliebter Treff besonders während der kalten Jahreszeit.

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Sun 3. May 2015, 22:37
by HZJ79
Am 19. April 2015 wurde die Waldhütte Opfer der Flammen.

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Sun 3. May 2015, 22:44
by DerAustralier
man muss aber dazu sagen, dass der bodenseestammtisch damit nichts zu tun hat :methusalem: :alarm:

gibt halt doch noch verantwortungslose leute ... :hmmm:

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Mon 8. Aug 2016, 15:35
by thores

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Mon 8. Aug 2016, 15:44
by ALI
Schade sei es für die Jugendlichen, die dann weniger Möglichkeiten hätten ... zu feiern.

Ich nehm das mal als Kompliment. :biggrin:

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Wed 20. May 2020, 01:01
by HZJ79
Unlängst haben Ali und ich auf dem Rückweg vom Bodensee einen Abstecher zur Raithaslacher Hütte gemacht. Uns war bekannt, dass die vor ca. 5 Jahren abgebrannte Hütte wieder aufgebaut ist. Das neue Gebäude ist von der Bauform an das alte angelehnt. Ich meine, dass die neue Hütte recht chic geworden ist. :D

20200512_192350 small.jpg
Blick auf die vordere Front und den Aufenthaltsbereich im Freien
20200512_192350 small.jpg (63.94 KiB) Viewed 870 times

20200512_192807 small.jpg
Hütte von Hinten
20200512_192807 small.jpg (81.31 KiB) Viewed 870 times

20200512_192959 small.jpg
Die Hütte und die Grillstelle von der Zufahrt aus gesehen
20200512_192959 small.jpg (72.3 KiB) Viewed 870 times

20200512_192456 small.jpg
Plauschecke unter Dach
20200512_192456 small.jpg (43.98 KiB) Viewed 870 times


Dem Kamin nach ist die Unterkunft wieder wie früher beheizbar, was für die Stammtische in der kalten Jahreszeit sicher von Vorteil ist.

20200512_192554 small.jpg
Kamin
20200512_192554 small.jpg (56.6 KiB) Viewed 870 times


Die Grillstelle hat jetzt eine vernünftige Höhe. Nicht wie früher, wo das Grillfeuer sich gefühlt 1,5 Meter tief in der Erde befand. Der Platz um die Grillstelle ist jetzt gepflastert und somit auch Schlechtwetter tauglich. :flame:

20200512_192408 small.jpg
Grillstelle
20200512_192408 small.jpg (72.24 KiB) Viewed 870 times


Das Häuschen im Hintergrund ist noch das alte. Einen Blick ins Innere erspare ich hier. :greenuhoh:

20200512_192610 small.jpg
Das eklige Häuschen
20200512_192610 small.jpg (73.14 KiB) Viewed 870 times


Man darf gespannt sein, ob und wann an und in der Raithaslacher Hütte wieder wie früher ein Bodenseestammtisch stattfindet wird. Die nächste Frage ist derzeit viel brisanter, wann überhaupt bei der derzeitigen Lage ein Zusammenkommen mit den Bodenseestammtischlern stattfinden kann. :ka:

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Wed 20. May 2020, 08:19
by Feldi
Prima.
Danke für die Info, Uschi.
Das Pflaster wird sicher erst so richtig gemütlich, wenn die ersten Fettflecken drauf sind. :lol:

Gruß

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Wed 20. May 2020, 11:46
by Hydraulinski
Meinst Du Fettflecken von in Achsöl angelöstem Birfield-Fett, Feldi?

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Wed 20. May 2020, 11:51
by Feldi
Nö.
Ich meinte eigentlich zerstückelte Tierkadaver, die ob der Hitze ihre Fettreserven ausschwitzen. :lol:

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Wed 20. May 2020, 12:07
by Hydraulinski
Ich will auch endlich wieder hüttisieren gehen!! Nicht immer nur home-office...

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Wed 20. May 2020, 12:26
by ALI
Hydraulinski wrote:Ich will auch endlich wieder hüttisieren gehen!! Nicht immer nur home-office...

Home -hütting, home-stammtisching? :lol:

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Wed 20. May 2020, 14:40
by thores
Das passende Hüttenlied ist auch schon seit längerem fertig:

„Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt, ...“

:wink:

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Wed 20. May 2020, 16:04
by GRJ78
Wann könnte denn rein rechtlich der nächste Stammtisch dort stattfinden? Nach dem 15. Juni?

VG Flo

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Wed 20. May 2020, 21:58
by HZJ79
GRJ78 wrote:Wann könnte denn rein rechtlich der nächste Stammtisch dort stattfinden? Nach dem 15. Juni?

VG Flo
Keine Ahnung.

Ich glaube nicht, dass nach dem 15.06. ca. 40 Leute unter Einhaltung der Abstandsregel zusammen sitzen können. Bis vor einer Woche war der Platz nur auf Umwegen zu erreichen. Auf der regulären Zufahrt steht man ganz schnell vor einer Schranke.

Eines hab ich noch nicht erwähnt: der Hüttenspaß ist nicht ganz billig.

Warten wir halt noch ein paar Tage ab und hoffen, dass keine 2. Welle kommt.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Re: Raithaslacher Hütte - Opfer der Flammen

PostPosted: Thu 21. May 2020, 21:53
by roterpflug
Die Hütte ist ja echt schön! Und bestimmt immer noch sehr geeignet für einen Stammtisch. Ich würde mich freuen euch alle wiedermal zu sehen ... aber es braucht noch etwas Geduld
Die Feuerstelle ist immer noch in Beton ..leider