Page 1 of 1

Cruiser endlich konserviert...

PostPosted: Tue 23. Jan 2018, 21:19
by Outbacklady
So, geschafft, mein Cruiser lebt jetzt ewig :wink: zumindest der Unterboden.
Nachdem ich ne Zeitlang rumgeschaut hab und zu verschiedenen hingefahren bin um mir das vor Ort anzusehen, hab ich mich für AR-Autorostschutz München entschieden.
Hab den Unterboden und Hohlräume konservieren lassen. Zuerst war Rost wegstrahlen dran, weil sich da doch schon was angesammelt hatte. 2 Stunden hat das gedauert. Dann Rostumwandler. Hohlraumversiegelung mit HV400 oben, Mike Sander unten, Wachsbasis im 2-Schichtverfahren (mit Alupartikel drin, wenn schon, denn schon !). Falz und Kantenschutz, Radläufe doppelt gemacht. Der Motor wurde auch gleich gewaschen und versiegelt.
Service obendrauf war noch das Hin- und Herfahrn zum S-Bahnhof, irgendwie mußte ich ja wieder heim- bzw hinkommen. Sind sehr freundlich, Herr Schuster erklärt alles top. Fühlte mich bzw. den Cruiser da sehr gut aufgehoben.
Sehr empfehlenswert! :thumbsup:
Ergebnis ist absolut SUPER! Fast wie Neu - nur besser :D
Versuche bei Gelegenheit noch Foto einzustellen...

Re: Cruiser endlich konserviert...

PostPosted: Tue 23. Jan 2018, 21:31
by thores
Image

Re: Cruiser endlich konserviert...

PostPosted: Tue 23. Jan 2018, 22:25
by bikemaniac
Klingt super. War es billiger als bei Timemax in Hamburg wo soetwas minimum 4000 Euro kostet?

Outbacklady wrote: Radläufe doppelt gemacht.


Was meinst du genau damit?

Lucas

Re: Cruiser endlich konserviert...

PostPosted: Wed 24. Jan 2018, 06:29
by fsk18
Ist billiger. Ca. 1000euro bis 2000euro.

Re: Cruiser endlich konserviert...

PostPosted: Wed 24. Jan 2018, 09:55
by HeinzD
Ich kann die Erfahrungenvon Outbacklady nur bestätigen. Bin dort schon zufriedener Kunde seit mehr als 3 Jahrzehnten.
Herr Schuster kommt von Mercedes und heute konserviert er alles vom Neufahrzeug bis zum Oldtimer.

Re: Cruiser endlich konserviert...

PostPosted: Wed 24. Jan 2018, 18:46
by Cookie0-1
Wie viele Tage hat das gedauert, vom Abgeben bis zur Abholung?

Re: Cruiser endlich konserviert...

PostPosted: Wed 24. Jan 2018, 21:17
by Outbacklady
Hi,
bikemaniac: Das bezieht sich auf den Falz- und Kantenschutz, dort doppelt gemacht.
Gekostet hat der Spaß 1300 Euronen.
Cookie0-1: Hab das gute Stück am Montag nachmittag hingefahren und Freitag nachmittag wieder abgeholt. Hätte ihn aber auch schon am Donnerstag mitnehmen können.

Re: Cruiser endlich konserviert...

PostPosted: Thu 25. Jan 2018, 00:28
by Bondgirl
C8E7C2E9-0FBD-42A6-865A-0E4D991DBE1E.jpeg


Beste Erfahrung dort gemacht.
Auch knapp über 1000€, war allerdings ein Neufahrzeug.
Top Betrieb !

Re: Cruiser endlich konserviert...

PostPosted: Tue 13. Feb 2018, 23:42
by Mathias90
für was sind die alu- partikel gut?

nicht vergessen: jedes jahr oder alle 2 jahre nacharbeiten!

Re: Cruiser endlich konserviert...

PostPosted: Sat 3. Mar 2018, 18:16
by Outbacklady
Aber klar - soll ja gut in Schuß bleiben!
Muß gestehen, ich habe es leider vergessen, das mit den Alupartikeln, hatte vor Ort nachgefragt :oops: , weiß nur noch, dass das die extra gute Variante ist.
Aber der nette Meister würde es dir sicher bei Anruf verraten...