Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Thu 5. Jul 2018, 09:46
by maxdalno
Hallo Leute,
Gestern ist mein Camper Brummi nach missglückter Bergung in der Flut bei Rømø komplett abgesoffen.
Mir wurde hier von der Feuerwehr geraten den Wagen zu vergessen und möglichst schnell zu reinigen und als Exportfahrzeug zu verkaufen.
Was meint ihr?
Hat jemand Interesse? Eine Idee. :brokenbulb: :cries: :hmmm:
Der Traum ist aus.... ....mal sehen.
Hzj75 war im wirklich tollem Zustand, Die Kabine ist bestimmt hinüber. Wenn ihr bei Google sucht: hzj 75 länger und Bock — dann findet ihr ein PDF. Preis 47.900€.... das ist das Fahrzeug.

Lieben Gruß,
Achim

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Thu 5. Jul 2018, 22:48
by Weißer_Lux
Hat der bis zur Dachoberkante im Wasser gestanden ?
Dann ist der Hin , weil das Salzwasser war überall und somit rostet er überall, das einzigste was da helfen könnte meiner Meinung nach , wäre das Fahrzeug bis in die letzte schraube zerlegen und KTL machen lassen und dann neu aufzubauen , ob sich das rentiert muss jeder für sich selbst entscheiden !?!

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Fri 6. Jul 2018, 11:09
by maxdalno
Hallo
Ich möchte bitte nur über pn oder Telefon Sprechen wie der Rücktransport und Verkauf organisiert wird sprechen.
Angebote willkommen. Eine preis abzugeben ist mir zur Zeit noch nicht möglich, bin mit der Versicherung gerade im Gespräch. Ich würde mich natürlich freuen wenn der wagen in eure guten Hände kommt
Lg Achim

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Sat 7. Jul 2018, 08:26
by vintsch

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Tue 10. Jul 2018, 20:25
by arslongavitabrevis
wo ist denn der ganze thread hin?

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Tue 10. Jul 2018, 21:29
by Colt
Habe ich mich auch schon gefragt. Wenn der gelöscht wurde fände ich das sehr schade, da waren durchaus interessante Informationen und Diskussionen drin!

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Sat 14. Jul 2018, 12:56
by M_F
Moin

Bin vor einer Stunde am Auto vorbei gekommen.

So schlecht sieht er nicht aus.

Gruß Mario

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Sun 15. Jul 2018, 10:18
by maxdalno
Hallo
Der Wagen „sieht“ sogar sehr gut aus. Wenn jemand Interesse daran hat kann man mich gerne kontaktieren. Den Beitrag im Forum habe ich löschen lassen, da war ein absolut sinnloses Selbstgespräch des Forums entbrannt. Außerdem auch sehr respektlos mir gegenüber. Einige wirklich kompetente Leute haben geholfen, sogar das persönliche Gespräch gesucht. ....der große Rest war so hilfreich wie die 98 Leute die mir am Strand zugesehen haben. Einige waren sogar so blöd, daß sie auf direkte Ansprache per PN nicht aufgehört haben ihrer sensationsgeilheit freien Lauf zu lassen und weiter gegen mein eigentliches Anliegen zu arbeiten, bzw. so dumme Tipps gegeben haben daß es einen schüttelt.... sorry nur noch direkter Kontakt.
Lg Achim

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Tue 17. Jul 2018, 21:38
by Dogan5
maxdalno wrote:Hallo
Der Wagen „sieht“ sogar sehr gut aus. Wenn jemand Interesse daran hat kann man mich gerne kontaktieren. Den Beitrag im Forum habe ich löschen lassen, da war ein absolut sinnloses Selbstgespräch des Forums entbrannt. Außerdem auch sehr respektlos mir gegenüber.



Passiert, schade das es soweit gekommen ist.
Willst du den Wagen denn verkaufen?

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Wed 18. Jul 2018, 05:40
by RobertL
Warum, glaubst du, steht er im Marktplatz angeboten?? :ka:

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Thu 19. Jul 2018, 20:14
by M_F
Moin

Dogan5 wrote:
Willst du den Wagen denn verkaufen?


Schade das der alte Thread weg ist.
Zwar nachvollziehbar, aber es hätte die Zusammenhänge besser dargestellt.



M_F wrote:
So schlecht sieht er nicht aus.

Gruß Mario


Ist natürlich subjektiv.
Ich hatte mir zumindest etwas schlimmeres vorgestellt.

Ein potenzieller Käufer sollte sich natürlich mit dem Fahrzeug auskennen
und sich selbst ein Bild vom Zustand machen.

Gruß Mario

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Fri 20. Jul 2018, 05:46
by Colt
M_F wrote:Schade das der alte Thread weg ist.
Zwar nachvollziehbar, aber es hätte die Zusammenhänge besser dargestellt.


Finde ich auch. Die technischen Diskussionen fand ich interessant, diese Fragestellung hatten wir hier m.W. noch nicht. :ka:

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Sat 21. Jul 2018, 09:20
by maxdalno
Hallo
Wie gesagt. Infos nur direkt per Kontakt. Eine Diskussion hier brauche ich nicht.
Einen nach meiner Meinung sehr hilfreichen Beitrag zu dem Thema:
fahrzeug-unter-wasser-was-dann-zu-tun-ist-t60460.html#p794535
Lieben Gruß
Achim

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Wed 25. Jul 2018, 23:03
by Dogan5
maxdalno wrote:Hallo
Wie gesagt. Infos nur direkt per Kontakt. Eine Diskussion hier brauche ich nicht.
Einen nach meiner Meinung sehr hilfreichen Beitrag zu dem Thema:
fahrzeug-unter-wasser-was-dann-zu-tun-ist-t60460.html#p794535
Lieben Gruß
Achim


Logo, frag doch mal bei https://auto-ankauf-seven.ch an die haben gute Preise.
Klar von Vorteil wer nah an der Schweiz lebt. Ich glaube dort sind Autos auch ein wenig mehr wert.

Re: Hzj75 abgesoffen im Meer.....

PostPosted: Thu 26. Jul 2018, 08:40
by netzmeister
Colt wrote:
M_F wrote:Schade das der alte Thread weg ist.
Zwar nachvollziehbar, aber es hätte die Zusammenhänge besser dargestellt.


Finde ich auch. Die technischen Diskussionen fand ich interessant, diese Fragestellung hatten wir hier m.W. noch nicht. :ka:

Vielleicht können wir den Thread nach angemessener Wartezeit (in einem Jahr vielleicht?) ja wieder reaktivieren. Achim kann mir einfach bescheid geben, dann schalte ich das wieder frei.