Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 11. Jun 2017, 17:05
by bjoerg
Moin Moin aus dem Norden.
Da ich so nach und nach etwas an meinem blauen "basteln" werde, dachte ich mir:
"Mache doch mal nen Tröd auf".
:biggrin:
Extra Cab 2,4-l-D-4D 110kW (150PS) 6-Gang Schaltgetriebe, Duty Comfort, in Titanblau Metallic
Image


Was ich bis jetzt schon so gemacht habe....

Heck-Schiebefenster (Danke an das Forum für die Infos) :lol:
Image

Hardtop von Beltop
Image

Lastträger von RhinoRack auf dem Hardtop
Image

Abnehmbare Anhängerkupplung
Easy Up and Down für die Heckklappe
Dashcam BlackVue

Gerade Aktuell=
Kleiner Ausbau auf der Pritsche mit Klappe und Schublade.

Image
Image
Image


Was ich noch so vor habe=
Standheizung
Felgen (Wunsch = Tuff T03) auf die Originalen kommen dann Winterreifen
Zweite Batterie
Sitzbezüge (mit Alcantara)
mal sehen was mir noch so einfällt.
:biggrin: :aetsch:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 11. Jun 2017, 22:24
by mario_ca
Das hört nie auf !

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 12. Jun 2017, 06:36
by Redneck
Guten Morgen!

Macht sich gut mit dem Hardtop! Image

Das mit dem Schubladensystem ist auch nicht verkehrt, sehr praktisch!

Gruß aus der Oberpfalz, Jürgen

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 12. Jun 2017, 10:12
by Highfive
Sehr schön! Willst du die Tuff über ebay beziehen oder hast du noch einen anderen Lieferanten gefunden?

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 12. Jun 2017, 17:17
by bjoerg
mario_ca wrote:Das hört nie auf !

Meinst du die BLAUEN ?
:rofl:

Redneck wrote:Guten Morgen!

Macht sich gut mit dem Hardtop! Image

Das mit dem Schubladensystem ist auch nicht verkehrt, sehr praktisch!

Gruß aus der Oberpfalz, Jürgen

Danke. Ja finde es auch Optisch sehr "stimmig" !!

Schublade und Klappe waren ein muß, sonst fliegt dahinten ja alles rum....
:oops:

Highfive wrote:Sehr schön! Willst du die Tuff über ebay beziehen oder hast du noch einen anderen Lieferanten gefunden?

Habe bis jetzt nur einen Händler gefunden, der die in Deutschland anbietet.
Ja über E-Bay.....

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 13. Jun 2017, 14:54
by mario_ca
Ich schwöre ich mein das umbauen

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 8. Jul 2017, 13:32
by bjoerg
Update:
Windabweiser für die Vorderen Türen.
Original Toyota....

Foto folgt
:oops:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 9. Jul 2017, 19:33
by bjoerg
Image
Image

:P

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 10. Jul 2017, 06:27
by Colt
Schick! :thumbsup:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 31. Aug 2017, 21:11
by bjoerg
So ein kleines Update.

Stoßdämpfer an der Klappe, damit die auf bleibt....
Image

Und ein Schloss.
Image

Außerdem die Antirutschmatte "verlegt" und am hinteren Abschluss eine Alu leiste angebaut.
Damits länger hält ;-)

Den Zentralverriegelungsmotor der Heckklappe in betrieb genommen.....

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Fri 1. Sep 2017, 06:50
by hakim
bjoerg wrote:...Stoßdämpfer an der Klappe, damit die auf bleibt...

Hallo,
was sind das genau für Gasdruckfedern und wo gekauft? Danke für eine kurze Info.
Hakim

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Fri 1. Sep 2017, 13:43
by bjoerg
hakim wrote:
bjoerg wrote:...Stoßdämpfer an der Klappe, damit die auf bleibt...

Hallo,
was sind das genau für Gasdruckfedern und wo gekauft? Danke für eine kurze Info.
Hakim


Moin

"GedoTec® Klappenbeschlag Gasdruckfeder 60 Nm (6 kg) Länge 268 mm"
ca. 11€ mit Versand bei Amazon....

8)

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 2. Sep 2017, 06:29
by hakim
Hallo Jörg,
danke, und weiterhin viel Spaß beim Ausbauen.
Hakim

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 2. Sep 2017, 13:19
by Highfive
Wo ist eigentlich des dritte Bild von oben entstanden?

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 2. Sep 2017, 15:12
by bjoerg
Highfive wrote:Wo ist eigentlich des dritte Bild von oben entstanden?

Dänemark am Strand.....
Ziemlich weit oben an der Nordseeküste. Da gibt es einige Abschitte die mit dem Auto befahren werden Dürfen....
Wenn du genaue Orte/Positionen haben möchtest mußt du brüllen :roll:

Strand mit Garage. :rofl:
Image

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 2. Sep 2017, 21:19
by Highfive
Merci, hab ich dieses Jahr nach meinem Job auf Sylt leider nicht geschafft. Sieht scharf aus!! :wink:

Beste Grüsse, Sören

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 3. Sep 2017, 11:00
by Ledesco
Ist das nicht der Strand wo sie den 3. Olsenbande Film gedreht haben? Den mit dem Bunker? :biggrin:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 3. Sep 2017, 11:11
by bjoerg
Ledesco wrote:Ist das nicht der Strand wo sie den 3. Olsenbande Film gedreht haben? Den mit dem Bunker? :biggrin:

OK... Das weiß ich nicht....
Aufjedenfall gibts da jede menge Bunker .... Bunkerreste...

:)

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 14. Sep 2017, 18:27
by bjoerg
Update.
:biggrin:

Spurplatten 30mm rundrum...

Image

Original Felgen / Original Reifen.

Anfang Oktober kommen dann Winterreifen auf die Original Felgen.
Und eine Standheizung wird dann eingebaut..
:cries: Das wird teuer :cries:

:biggrin: :rofl:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 14. Sep 2017, 19:40
by sscdiscovery
sieht gut.
Wegen der Standheizung such mal nach "Planar". Die ist preiswerter und wohl fast genauso gut.
https://www.google.at/search?source=hp& ... ZGn-BknY3Y

Gruss
Steffen

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 14. Sep 2017, 20:12
by bjoerg
sscdiscovery wrote:
bjoerg wrote:
Ledesco wrote:Ist das nicht der Strand wo sie den 3. Olsenbande Film gedreht haben? Den mit dem Bunker? :biggrin:

OK... Das weiß ich nicht....
Aufjedenfall gibts da jede menge Bunker .... Bunkerreste...

:)

Moin..

Der Film wurde bei Vigsø gedreht...

Ich war bei Løkken am Strand.

sscdiscovery wrote:sieht gut.
Wegen der Standheizung such mal nach "Planar". Die ist preiswerter und wohl fast genauso gut.
Gruss
Steffen


Danke.
Da es der Toyota-Dealer macht, wird es Webasto...
Habe damit auch nur gute Erfahrungen gemacht..

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 14. Sep 2017, 20:52
by quadman
Moin.

Ich behaupte mal, das Planar noch keinen fahrzeugspezifischen Einbausatz für den Hilux im Programm hat. So etwas erleichtert den Einbau ungemein. Vor allem die Bebilderte Einbauanleitung mit allen Daten ist für den Monteur eine Wucht.

Gruß Stefan

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 24. Sep 2017, 11:53
by bjoerg
Image
Passt :rofl:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 24. Sep 2017, 12:01
by quadman
...auf dem BTT stand auch ein schöner blauer am ADW. Dank Super-Zoom der Kamera brauchte man nicht laufen :biggrin:

Image
Bildquelle: meine Knipse



Gruß Stefan

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 24. Sep 2017, 12:04
by bjoerg
quadman wrote:...auf dem BTT stand auch ein schöner blauer am ADW. Dank Super-Zoom der Kamera brauchte man nicht laufen :biggrin:

Image
Bildquelle: meine Knipse



Gruß Stefan


Das ist mein Spielzeug.
:aetsch:

Wenn ich mich nicht verschaut habe. War meiner der einzigste blaue.
Und das wobei hier soviele neue blaue im Forum sind.....

Nachtrag :
Das Nummernschild ist Super :biggrin:
Aber was ist das auf der Seitenscheibe??? Eine Spiegelung?

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 24. Sep 2017, 19:18
by quadman
....hab ich mir gedacht, dass das deiner ist.
Mit dem "Jörg" im Kennzeichen... :wink:

Ich denke da spiegelt sich etwas. HE ist Helmstedt, gelle ?



Gruß Stefan

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 10. Oct 2017, 22:16
by bjoerg
So..
Update..

Standheizung Webasto ThermoTop Evo ist verbaut...
Mit Multicontrol Bedieneinheit.
Meine Handy-Fernbedienung muß ich noch umbauen,
da die neuen Standheizungen über einen W-Bus gesteuert werden.. :evil:

Außerdem rolle ich jetzt auf Winterreifen von Goodyear.

bjoerg wrote:Update.
:biggrin:

Spurplatten 30mm rundrum...

Image

Original Felgen / Original Reifen.

Anfang Oktober kommen dann Winterreifen auf die Original Felgen.
Und eine Standheizung wird dann eingebaut..
:cries: Das wird teuer :cries:

:biggrin: :rofl:


Tja,,,,,
Hier im Norden keine Chance diese Kombi so eingetragen zu bekommen....
Die Prüfer DEKRA und TÜV bestehen beide auf die 1cm breite Kotflügelverbreiterung...
:hmmm: :confused: :ka: :cries: :cries: :cries: :angryfire: :angryfire: :angryfire: :angryfire: :evil: :evil:

Also jetzt wieder im Original Look....
:shock:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 14. Oct 2017, 09:10
by bjoerg
Nachtrag..
Finde den Einbauort der Standheizung "Ungewöhnlich" ..
:roll:

Image

:roll:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 14. Oct 2017, 10:10
by dermitdembaumtanzt
Würd die Werkstatt fragen, ob die geistig auf PKW und wasserfreie befestigte Straßen reduziert wurden! :confused:

Der Einbauort kommt einer Wertminderung gleich :angryfire:

Standheizung „thront „ bei unseren Fahrzeugen an der höchstmöglichen Stelle im Motorraum
SG Andreas

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 14. Oct 2017, 10:11
by bjoerg
dermitdembaumtanzt wrote:Würd die Werkstatt fragen, ob die geistig auf PKW und wasserfreie befestigte Straßen reduziert wurden! :confused:

Der Einbauort kommt einer Wertminderung gleich :angryfire:

SG Andreas

Vorgabe von Toyota.....

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 14. Oct 2017, 10:14
by dermitdembaumtanzt
Das wirft gewisse Fragen auf :shock:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 15. Oct 2017, 13:07
by Lux3,0
Hi die Einbaulage ist aber nicht von Toyota oder bei mir ist sie da wie bei meinen vorrigen auch.
Mfg Andi
Image

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 26. Nov 2017, 15:00
by bjoerg
So
Mal ein bischen was neues.
:D

War gerade ne Woche im Urlaub..
Auf den Färöer

Mit der Fähre ab Hirtshals.
Das war eine ganz schön heftige Überfahrt... Sehr stürmisch.
Größe Autos wurden extra gesichert..
Image

Vor Ort war das Wetter dann gut.
Sonne und ein bischen Schnee.
Image
Image
:D 8)
Image
:biggrin: :biggrin: :wink:
Leider schonwieder vorbei.
:cries: :cries:


Und
Ich habe mir ne Delle ins Auto gefahren.
Kleines bischen Offroad unterwegs.
Da hat sich ein Stein vor dem Hinterrad aufgerichtet und mir das Blech der Pritsche nach oben gedrückt.
:angryfire: :evil: :shock: :shock: :shock:
Image

Werde mir Rockslider unters Auto schrauben. Das passiert mir nicht nochmal ..
:cries: :cries: :cries:

Hat schon jemand Rockslider für den neuen gefunden ???

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 26. Nov 2017, 16:00
by Hilux44
Ups, was´n Mist ...... Slider gibt es ja doch ein paar, obwohl ich bei den meisten echt den Kopf schüttel .... das sind dann eher Einstiegshilfen :-) , aber Google spuckt da schon etwas aus.
Denke mal das ich irgendwann nächstes jahr die Teile selber zusammenschweißen werde, damit der Schweller ein wenig geschützt ist und die halt nicht so tief und ausladend bauen wie die käuflichen.
Mal sehen .......

Der sieht ja schon ganz unauffällig aus ........ und Deine Ecke wäre auch geschützt.
https://www.mehari-offroad.de/rock-slid ... ab-bj-2016

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 26. Nov 2017, 17:09
by bjoerg
@Hilux44
Danke für den Link.

Den hatte ich auch schonmal gefunden.
Allerdings passt der nicht unter die EuropaVersion mit dem AdBlue krams, da ist wohl ein Tank im Weg....

https://www.frontrunneroutfitters.com/de/de/toyota-hilux-revo-2016-current-rock-sliders.html

Mal sehen was sich noch so "anfindet"..

:roll:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 26. Nov 2017, 20:17
by Hilux44
oh, hatte ich jetzt auf die schnelle gar nicht drauf geachtet..... da man das Zeug von denen ja sowieso am besten verzinkt und neu beschichtet oder lackiert, kann man mit Sicherheit auch den einen Halter umsetzen (müsste man sich mal angucken).

Edit:
https://www.amazon.fr/Toyota-Hilux-Revo ... B01F8HWTT4

Bei allen anderen Wiederverkäufern steht nix von dem Tank ..... Mhm.... evtl. haben die ja 2 Versionen?

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 26. Nov 2017, 21:09
by kanzler
Schau mal bei Genesisimport,die haben welche von Rasta4*4 sowie von Gobi X.Frage aber nicht nach dem Preis :shock:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 26. Nov 2017, 22:03
by bjoerg
Hilux44 wrote:oh, hatte ich jetzt auf die schnelle gar nicht drauf geachtet..... da man das Zeug von denen ja sowieso am besten verzinkt und neu beschichtet oder lackiert, kann man mit Sicherheit auch den einen Halter umsetzen (müsste man sich mal angucken).

Edit:
https://www.amazon.fr/Toyota-Hilux-Revo ... B01F8HWTT4

Bei allen anderen Wiederverkäufern steht nix von dem Tank ..... Mhm.... evtl. haben die ja 2 Versionen?


Bei mir hapert es am Schweißen.
Sonst würde ich mir son ding gleich selber bauen.

Noch gibt es keine 2 Versionen. Ich hoffe das ich bescheid bekomme wenn es von dem Hersteller einen passenden gibt. :roll:


kanzler wrote:Schau mal bei Genesisimport,die haben welche von Rasta4*4 sowie von Gobi X.Frage aber nicht nach dem Preis :shock:

Tut mir leid.
Aber bei den Phantasiepreisen, machen solche "Vereine" mit mir keine Geschäfte.... :angryfire:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 27. Nov 2017, 19:34
by bjoerg
Hilux44 wrote:oh, hatte ich jetzt auf die schnelle gar nicht drauf geachtet..... da man das Zeug von denen ja sowieso am besten verzinkt und neu beschichtet oder lackiert, kann man mit Sicherheit auch den einen Halter umsetzen (müsste man sich mal angucken).

Edit:
https://www.amazon.fr/Toyota-Hilux-Revo ... B01F8HWTT4

Bei allen anderen Wiederverkäufern steht nix von dem Tank ..... Mhm.... evtl. haben die ja 2 Versionen?



Sooo Habe heute ne Antwort erhalten...

Freie Wortwahl des Inhalts:
Deutschland ist das einzigste Land in dem der AdBlue krams verbaut ist.
Es wird keine Rockslider für die Version mit AdBlue geben....
:angryfire: :evil: :hmmm: :cries: :cries: :cries:

Der Hersteller in Südafrika hat die Produktion der Rockslider insgesamt eingestellt...

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 27. Nov 2017, 20:04
by Hilux44
Mhm, also doch nächsten Sommer selber bauen (wir mit unseren Urinschleudern).
Die noch so im Netz herumschwirren sind ja irre ausladend und manche erreichen ja eine tiefe.....

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 28. Nov 2017, 07:28
by hakim
Hallo,
es dürfte in Mitte des linken Rahmenlängsholms nicht einfach werden, den Rockslider stabil zu befestigen. Der REVO ist hier ab Dieseltank nach vorne hin unglaublich verbaut und sehr schlecht zugänglich. Wobei es sicherlich kein Schaden wäre, den dort liegenden Adblue-Tank zusätzlich nach unten hin zu schützen.
Hakim

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 28. Nov 2017, 09:04
by Hilux44
Bei der elenden Fluid Film und Wachs Sauerei hab ich da gar nicht so drauf geachtet, aber da werden ja auch ein paar Stellen übrig bleiben wo man drauf aufbauen kann ...... mal im Sommer gucken....
Unbenannt.JPG

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 10. Dec 2017, 09:40
by bjoerg
Dogan5 wrote:
bjoerg wrote: Bei mir hapert es am Schweißen.
Sonst würde ich mir son ding gleich selber bauen.


Schutzgas schweißen ist eigentlich ganz einfach
https://www.youtube.com/watch?v=-PcAYHiyyVo nett erklärt und erläutert.


Stimmt... Sagte auch nicht, das ich es nicht kann... :aetsch:
Nur habe ich das Gerät dazu nicht...
Und ehrlichgesagt auch keine Lust :roll:

:biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 10. Dec 2017, 11:11
by Saebb
Finde die rocksliders von uneek 4x4 super, die liefern auch nach deutschland mit tnt. Abr auch die gobi-x find ich optisch gut. Bei beiden ist die holmführung gut um selbst auch noch rohre anzuschweissen.

Ich werde mir aufgrund der höherlegung die elektrischen eboards kaufen und unter den schwellern vorn und hinten noch ne kleinigkeit anschweissen. Als heckstoßstange habe ich mich in die uneek mit seilwinde verliebt.

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 10. Dec 2017, 13:16
by Skiipy
Hallo zusammen

Wenn ich die Uneek Rocksliders anschaue würde die aber genau so einem zwischenfall nicht verhindern.
Denn der vordereteil der Brücke ist nicht geschützt.

Gruss Peter

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 10. Dec 2017, 19:00
by Saebb

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 10. Dec 2017, 22:39
by bjoerg


Der erste Rockslider, ist der schon 100mal verlinkte von Front Runner, der nicht ohne Umbau an den Deutschen Revo passt...
Und der zweite ist eher ein Trittbrett. was ich nicht will...

Trotzdem Danke..

:roll: :roll: :)

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 11. Dec 2017, 12:58
by Saebb
Da hilft dann nur eins, handmade :wink:

Wennd es selbst nicht kannst, da baut dir jeder schlosser was feines, vorher nur kurz beim tüv vorbei und mal abchecken wie ers gern hätte, darf nicht über die fahrzeugausmaße rausschauen, aber so weit willst es ja eh nicht denke ich

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 11. Dec 2017, 20:40
by bjoerg
Saebb wrote:Da hilft dann nur eins, handmade :wink:

Wennd es selbst nicht kannst, da baut dir jeder schlosser was feines, vorher nur kurz beim tüv vorbei und mal abchecken wie ers gern hätte, darf nicht über die fahrzeugausmaße rausschauen, aber so weit willst es ja eh nicht denke ich



Ich denke ich werde welche umbauen bzw. anpassen lassen..

Schauen wir mal..

:wink: :wink:

Aber Danke für die ganzen Link´s

:lol: :biggrin: :biggrin:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Fri 20. Apr 2018, 20:38
by bjoerg
Update:
Sommerlook

Felgen DOTZ Hammada black 8x17 ET 0 mit 265/65 R17
Toyota Serien Verbreiterung.
Montage der FrontRunner RockSlider.
Sitzbezüge in Alcantara und Leder.

Image

Image

Image

Image

Image

Soweit sogut.

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 22. Apr 2018, 14:58
by taro97
Hey Jörg,

die Sitzbezüge gefallen mir. Woher sind die denn?

Gruß Markus

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 22. Apr 2018, 16:57
by Revofreund
Sehr chic dein blauer! Die Bezüge sind echt ein Hingucker.

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 23. Apr 2018, 21:46
by bjoerg
taro97 wrote:Hey Jörg,

die Sitzbezüge gefallen mir. Woher sind die denn?

Gruß Markus

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk


https://www.albert-sitzbezuege.de/

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 24. Apr 2018, 08:43
by taro97
Danke.
Werde mir die Seite heute Abend mal genauer ansehen und den Konfigurator ausprobieren.
Welche Zusammenstellung hast Du gewählt und darf man fragen was die Bezüge gekostet haben?

Gruß Markus

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 24. Apr 2018, 13:45
by La Chata
Sag mal, wie hast Du die Rockslider letztendlich angepasst? War das viel Aufwand?

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 24. Apr 2018, 19:18
by bjoerg
taro97 wrote:Danke.
Werde mir die Seite heute Abend mal genauer ansehen und den Konfigurator ausprobieren.
Welche Zusammenstellung hast Du gewählt und darf man fragen was die Bezüge gekostet haben?

Gruß Markus

Moin.
Ich habe Alcantara perforiert dark gray 2 mit Kunstleder Anthrazit.
Der Preis, den ich bezahlt habe, wird dir nichts nützen... :biggrin:


La Chata wrote:Sag mal, wie hast Du die Rockslider letztendlich angepasst? War das viel Aufwand?

Die Rockslider habe ich eigentlich garnicht angepasst.
AdBlue Tank raus. Halterung etwas umgebaut. AdBlue Tank wieder rein (leider :roll: ) und alles war gut...

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 7. May 2018, 20:23
by bjoerg
Update
FrontGrill Schwarz.....
Image
Die SpiegelKappen werden auch noch Schwarz...
:think:
Nachtrag zu den RockSlidern von FrontRunner....
Die Produktion wurde definitiv eingestellt.
Habe einen der letzten bekommen....
Muß man nicht verstehen.....
:ka:
Image

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Fri 14. Sep 2018, 21:22
by bjoerg
Moin

Auf dem BTT 2018
Image

:roll:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 15. Sep 2018, 11:48
by Highfive
Zelt mit Ofenrohr, war wohl doch etwas frisch auf der Wiese. :shock: :lol:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 4. Oct 2018, 15:34
by bjoerg
Hi
Kleines Update...

Die Originalen Türgriffe (Stoff) mit Kunstleder passend zu den Sitzbezügen beziehen lassen.
Image
Image

Außerdem die Silbernen Leisten auf dem Armaturenbrett in Wagenfarbe lackiert...
Weiß noch nicht, ob ich das nochmal in Matt Schwarz ändere !!!!!
Image

8)

Desweiteren habe ich hier ein Solarmodul liegen
und in den Nächsten Tagen kommt eine 270Grad Markise hier an....

Highfive wrote:Zelt mit Ofenrohr, war wohl doch etwas frisch auf der Wiese. :shock: :lol:

So kalt war es noch nicht.... Aber ein Ofen im Zelt ist ja mal eine ge... Idee.
:rofl:


Ich habe keine Ahnung, warum das mittlere Bild auf der Seite liegend angezeigt wird ??
:ka: :ka:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Fri 5. Oct 2018, 11:07
by La Chata
Ich kann die Bilder nicht sehen?!?

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Fri 5. Oct 2018, 18:10
by TimTiller
Ich auch nicht

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Fri 5. Oct 2018, 18:30
by bjoerg
Tja.
Die Seite auf der ich die Fotos hochlade ist nicht erreichbar....

Man kann ja leider die Beiträge nicht bearbeiten. (um die Fotos neu zu verlinken)

Wenn die Seite in ein paar Stunden noch nicht funzt.
Mache ich daswohl alles einmal neu.

:ka: :ka: :ka: :ka:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 6. Oct 2018, 15:30
by bjoerg
TimTiller wrote:Ich auch nicht

La Chata wrote:Ich kann die Bilder nicht sehen?!?


Geht wieder
:roll: :rofl:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 7. Oct 2018, 10:03
by hofmuli
Hallo Jörg,
was hat dein Sattler für das Beziehen der Armlehnen genommen? Ich habe auch vor das machen zu lassen.

Grüße Uli

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 7. Oct 2018, 11:09
by bjoerg
hofmuli wrote:Hallo Jörg,
was hat dein Sattler für das Beziehen der Armlehnen genommen? Ich habe auch vor das machen zu lassen.

Grüße Uli

Moin Uli
65€
Ohne Material.
Das hatte ich ja noch passend zu den Sitzbezügen...

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 27. Oct 2018, 21:42
by bjoerg
Image

Image

Image

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 28. Oct 2018, 08:55
by Colt
Hi Jörg,

Sehr schick! Gefällt mir echt gut! :thumbsup:

Viele Grüße,
Marc

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 28. Oct 2018, 09:18
by bjoerg
Colt wrote:Hi Jörg,

Sehr schick! Gefällt mir echt gut! :thumbsup:

Viele Grüße,
Marc

Passt nur leider nicht Wirklich.....
Ich denke ich verkaufe sie wieder.
Damit sie Richtig sitzt, müßte sie noch 40 cm weiter nach vorne.....

Eigentlich stehts jetzt schon zu weit übers Fahrerhaus....

:ka:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 28. Oct 2018, 21:49
by msiebener
Verstehe ich nicht , meine 2,5m Wing Markise schliesst genau mit der Fuge Front/Hecktür ab . Eigentlich müsset ich noch 10 cm weiter nach hinten, weil sonst die Hintere Plane des Markisenzeltes nicht so richtig passt. Aber ich glaube schon , wenn du ohne Zelt bist , das sie dann weiter nach vorne muss , damit die Heckschräge vom Hardtop komplett überdacht ist

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 28. Oct 2018, 22:01
by bjoerg
msiebener wrote:Verstehe ich nicht , meine Wing Markise schliesst genau mit der Fuge Front/Hecktür ab . Eigentlich müsset ich noch 10 cm weiter nach hinten, weil sonst die Hintere Plane des Markisenzeltes nicht so richtig passt

Liegt an der Bauweise der Markise.
Außenlänge der eingeklappten Markise ist 2,60 meter.
Gesamtlänge der ausgeklappten Markise ist 3,00 meter.
Am hinteren Ende klappen nochmal 40 cm aus.....
Dadurch ist die Markise bzw die "Überdachte" Fläche schön groß.

Aber leider für die Montage am HardTop ungeeignet... :ka:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 29. Oct 2018, 06:32
by HJ61er
@bjoerg:
Entsteht dann ein 40 cm Spalt zwischen Markise u Hardtop?
Von wem ist die Markise?

Gruß
Matthias

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 29. Oct 2018, 07:04
by bjoerg
HJ61er wrote:@bjoerg:
Entsteht dann ein 40 cm Spalt zwischen Markise u Hardtop?
Von wem ist die Markise?

Gruß
Matthias


Genau---
Habe jetzt am Ende des Hardtops (Heckklappe) 40cm Luft bis zum Anfang der Markise...
Abanico
Die Qualität ist echt super....
Aber es braucht halt ein Auto, wo es nach Vorne hin, mehr Befestigungsmöglichkeiten gibt....
:cries:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 29. Oct 2018, 08:16
by msiebener
Genau---
Habe jetzt am Ende des Hardtops (Heckklappe) 40cm Luft bis zum Anfang der Markise...
Abanico
Die Qualität ist echt super....
Aber es braucht halt ein Auto, wo es nach Vorne hin, mehr Befestigungsmöglichkeiten gibt....


Ich habe Schienen auf dem Hardtop und zusätzlich einen Klemmträger auf der Kabine. Passt super

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 29. Oct 2018, 13:08
by bjoerg
msiebener wrote:
Ich habe Schienen auf dem Hardtop und zusätzlich einen Klemmträger auf der Kabine. Passt super


Dafür bewegen sich die Fahrerkabine und der Pritschenaufbau zu unterschiedlich.
Das werde ich nicht machen.

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 29. Oct 2018, 17:37
by hakim
Hallo,
Cab und Pritsche/Hardtop verschieben sich nicht allzusehr gegeneinander, bei meinem N25 in Dachhöhe und voller Verschränkung (ein Hinterrad vom Boden) grob 15mm in seitlicher Richtung. Aber immerhin, und vor allem sollte man die dabei wirkenden Kräfte nicht unterschätzen. Ich hatte ein Dachzelt auf zwei TOYOTA-Bügeln auf der Doppelkabine. Der hintere, dritte Zelt-Bügel stützte sich mittels Eigenbau-Ladeschutzbügel auf dem Pritschenrand ab. Wobei dieser dritte Bügel mittels Metall-Gummi-Elementen (sog. Silentblocks) entkoppelt war. Kann ich nur dringend empfehlen.
Hakim

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 29. Oct 2018, 18:01
by msiebener
Ich habe nur 2 Bügel ,einer auf der Kabine , einer auf dem Hardtop. Auch wenn sich da was verwinden sollte. ist das immer noch durch einen Bügelabstand von fast 2m elastisch genug. Bei 3 Bügeln hätte ich auch bedenken. Die Aluschiene der Markise ist aber auch kein 20cm Doppel T-Träger

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 7. Feb 2019, 17:13
by skyfox
bjoerg wrote:Update:
Windabweiser für die Vorderen Türen.
Original Toyota....

Foto folgt
:oops:


werden die eigentlich aussen angeklebt oder in den fensterschlitz oben (wie meistens) eingedrueckt bei 1x fenster wieder hochmachen?

gruss in den norden.

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 7. Feb 2019, 17:23
by La Chata
msiebener wrote:Ich habe nur 2 Bügel ,einer auf der Kabine , einer auf dem Hardtop. Auch wenn sich da was verwinden sollte. ist das immer noch durch einen Bügelabstand von fast 2m elastisch genug. Bei 3 Bügeln hätte ich auch bedenken. Die Aluschiene der Markise ist aber auch kein 20cm Doppel T-Träger


Da wirken ganz ordentliche Kräfte. Ich habe meinen Canadier so auf dem Dach - ein Träger auf dem Hardtop, einen auf der Kabine - und ich höre deutlich, wie er sich bewegt - vor allem auf Landstraßen und Feldwegen. Offroad würde ich mit Last auf Hardtop und Kabine nicht gehen.

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 7. Feb 2019, 20:12
by TimTiller
Hallo Jörg
War die Verbreiterung bei dir TÜV-Relevant für deine DOTZ Hammada black 8x17 ET 0 ?

Tim

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 7. Feb 2019, 21:13
by bjoerg
skyfox wrote:
bjoerg wrote:Update:
Windabweiser für die Vorderen Türen.
Original Toyota....

Foto folgt
:oops:


werden die eigentlich aussen angeklebt oder in den fensterschlitz oben (wie meistens) eingedrueckt bei 1x fenster wieder hochmachen?

gruss in den norden.

Moin

Die Windabweiser von Toyota sind von Außen auf die Tür geklebt.
Hatte zuerst auch so meine Bedenken.
Aber es hält ohne Probleme und die Fenster schließen ohne Probleme, was bei meinem RAV4 nicht immer so war. Da waren die Windabweiser eingeklemmt.

:roll:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 7. Feb 2019, 21:19
by bjoerg
La Chata wrote:
msiebener wrote:Ich habe nur 2 Bügel ,einer auf der Kabine , einer auf dem Hardtop. Auch wenn sich da was verwinden sollte. ist das immer noch durch einen Bügelabstand von fast 2m elastisch genug. Bei 3 Bügeln hätte ich auch bedenken. Die Aluschiene der Markise ist aber auch kein 20cm Doppel T-Träger


Da wirken ganz ordentliche Kräfte. Ich habe meinen Canadier so auf dem Dach - ein Träger auf dem Hardtop, einen auf der Kabine - und ich höre deutlich, wie er sich bewegt - vor allem auf Landstraßen und Feldwegen. Offroad würde ich mit Last auf Hardtop und Kabine nicht gehen.


Moin
Ich sehe es durch mein Heckfenster.
Ich habe in beiden Fenstern (Kabine und Hardtop die Schiebefenster)
Selbst bei der normalen fahrt auf mehr oder weniger guten Straßen, sieht mann wie sich die Kabine und die Pritsche/Hardtop unterschiedlich bewegen...
Werde eine Markise nicht so befestigen. Mal etwas auf den Dachträgern transportieren ist ja etwas anderes...

:shock:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 7. Feb 2019, 21:21
by bjoerg
TimTiller wrote:Hallo Jörg
War die Verbreiterung bei dir TÜV-Relevant für deine DOTZ Hammada black 8x17 ET 0 ?

Tim


Moin
Ja. Dar Prüfer wollte eine Verbreiterung von mindestens 1cm.
Im Winter habe ich die Originalfelgen mit 30mm Spurplatten drauf. Ergibt auch ET0.
Hier oben im Norden sind die Prüfer leider etwas "sagen wir mal" Papiergeträu......

:hmmm:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 18. Feb 2019, 20:36
by skyfox
bjoerg wrote:Toyota Serien Verbreiterung.
Image


Hallo Joerg,

wie werden diese original von Toyota Serien beziehbaren Verbreiterungen montiert?
Geklebt, gesteckt, geschraubt?
Gleiche Frage zu den original von Toyota verkaufen Fenster Windabweisern .... gesteckt oder geklebt?

Danke - Gruss in den Norden

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 19. Feb 2019, 07:47
by skyfox
wie heisst es so schoen "Wer lesen kann ist zweifellos im Vorteil" ....... :lol:

Sorry Joerg ich hatte deine Antwort zu den Windabweisern ueberlesen - danke fuer deine Antwort dazu.

Was denkst du rueckblickend, wuerdest du diese originalen geklebten Abweiser wieder montieren oder eher auf die steckbaren Climair ausweichen?

Gruss Sky

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 19. Feb 2019, 19:53
by bjoerg
skyfox wrote:wie heisst es so schoen "Wer lesen kann ist zweifellos im Vorteil" ....... :lol:

Sorry Joerg ich hatte deine Antwort zu den Windabweisern ueberlesen - danke fuer deine Antwort dazu.

Was denkst du rueckblickend, wuerdest du diese originalen geklebten Abweiser wieder montieren oder eher auf die steckbaren Climair ausweichen?

Gruss Sky


Moin.
Sorry für die späte Antwort, war ein paar Tage in Irland.....

Die eine Antwort haste ja gefunden 8)

Die Verbreiterungen sind auch geklebt....

In Sachen Windabweiser kleben oder klemmen ?
Meines Wissens gibt es für den X-Tra keine Alternative zu den klebe (Original) Windabweiser.

Die Türen und somit auch die Fenster sind bei den 3 Varianten unterschiedlich. (Doka/X-Tra/Singel)

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 23. Feb 2019, 20:30
by bjoerg
Moin

Image

Das die Lackierung nicht so gut ist, war mir bewußt.
Aber das ist wohl ein schlechter Witz.....

Ich lebe im Norden von Deutschland. Hier gab es bis jetzt keinen Winter und auch nicht wirklich Salz auf der Straße.
Will gar nicht wissen, wie der RockSlider im "Winter" Gebiet aussehen würde.

PS. Montiert im April 2018...

:angryfire: :hmmm: :hmmm: :hmmm: :hmmm:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 23. Feb 2019, 21:14
by quadman
...verzinken und schwarz pinseln. So sah sonst immer meine AHK Traverse aus. Bis sie verzinkt wurde...


Gruß Stefan

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 24. Feb 2019, 17:12
by Basti.H891
Kann dich verstehen Jörg hab eben auch gesehen das mein Dachgepäckträger von Front Runner das rosten anfängt gekauft und montiert exakt vor einem Jahr. Wenn das so weiter geht darf ich wieder den Himmel raus bauen und schauen das ich ihn tausche oder mir was anderes einfallen lasse.

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 24. Feb 2019, 17:28
by Highfive
Pickup fahren heißt eben auch Arbeiten am Pickup .. sozusagen eine Lebenseinstellung. :biggrin:

Welche RS sind denn das?

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 24. Feb 2019, 17:47
by GRJ-CH
Ich würde die RS zurückgeben, ist nach 10 Monaten nicht akzeptabel und deshalb ein Mangel.

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 24. Feb 2019, 23:33
by bjoerg
Highfive wrote:Pickup fahren heißt eben auch Arbeiten am Pickup .. sozusagen eine Lebenseinstellung. :biggrin:

Welche RS sind denn das?


Moin.
Sind von Front Runner.

Werde die nächste Woche mal anschreiben.... :shock: :hmmm:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 2. Mar 2019, 08:11
by Basti.H891
Hey bjoern, schon mal bei Front Runner gemeldet? Hab die Woche mal angerufen meinten gleich kein Thema Foto machen und per Mail schicken am besten noch mit Rechnung. Hab direkt schon die Antwort bekommen und bekomm neue zugeschickt. Wie hieß es scho schön in der E-Mail: „denn so entspricht es natürlich auch nicht unseren Ansprüchen.“

Gruß Basti


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 26. Mar 2019, 20:36
by bjoerg
Moin Moin......

:dunce:

Happy Birthday lieber Lux.......

:biggrin:

Am Sonntag hatte mein Lux Geburtstag.... Da war er 2 Jahre bei mir.

72315 Km
Keine besonderen Vorkommnisse.

Am Sonntag bekommt er TÜV (HU) und bei der Gelegenheit kommen auch die Sommerreifen wieder drauf.

In Sachen RockSlider, habe Geld zurückbekommen....

Werde die Slider bei Gelegenheit entrosten und Schwarz lacken...

8)

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 26. Mar 2019, 22:15
by msiebener
Meiner hat seit letzte Woche wieder TüV , incl Frontbügel , 30mm Spurplatten je Rad ( ich glaube , das ich die nie eingetragen habe . Na ja ,TÜV eben

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 26. Mar 2019, 22:29
by Basti.H891
msiebener wrote:Meiner hat seit letzte Woche wieder TüV , incl Frontbügel , 30mm Spurplatten je Rad ( ich glaube , das ich die nie eingetragen habe . Na ja ,TÜV eben


Darf ich fragen welchen Frontbügel du dran hast?

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 30. Mar 2019, 16:54
by bjoerg
Moin Moin

Update
HU (wie erwartet) ohne Probleme bekommen.

In Sachen RockSlider.... :hmmm:
In 2 Wochen habe ich Urlaub.. :aetsch:
Da werden die Dinger demontiert und vernünftig Pulverbeschichtet.... :roll:


Habe jetzt nen Unterfahrschutz. Macht nen recht stabilen Eindruck... Schweres Gelände wird es bei mir eh nicht geben....
Image



Letzte Woche "durfte" mein Lux mal etwas schwereres ziehen..... 8) ;-)
Image

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 30. Mar 2019, 17:03
by msiebener
Basti.H891 wrote:
msiebener wrote:Meiner hat seit letzte Woche wieder TüV , incl Frontbügel , 30mm Spurplatten je Rad ( ich glaube , das ich die nie eingetragen habe . Na ja ,TÜV eben


Darf ich fragen welchen Frontbügel du dran hast?


Frontschutzbügel ist dieser hier

http://www.steeler.pl/de/produkty/marki ... /1458.html.

Er muss nicht eingetragen werden ,

Werde ihn aber warscheinlich abbauen und verkaufen , da ich eine Windenstoßstange anbauen möcht

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 27. Apr 2019, 14:07
by bjoerg
Moin Moin.

Image
So. Ich hoffe das es diesmal länger hält. Wurde von nem Lackierer gemacht....

Die RockSlider sind auch wieder da. Schaut gut aus.....
Kommen aber erst in 2 Wochen wieder unter das Auto.
Vorher gibt kein Termin beim Freundlichen :ka:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 19. May 2019, 09:15
by bjoerg
So...
Die RockSlider sind frisch beschichtet und wieder unter dem Auto...

Schaut doch ganz nett aus 8)

Image

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 19. May 2019, 13:33
by Steve Meister
Das Blau gefällt - mein erste Idee war auch „blauer“ Hilux, allerdings mit großer Cab. Da ich einen Vorführwagen wollte (sofern Preis stimmt) - da war zuerst ein „roter“ in der näheren Auswahl und jetzt wird es Ende Mai eine Farbe die ich nicht mit dem Farbton in Verbindung gebracht hätte.
Deine Umbauten stehen in vielen Punkten auch auf meiner ToDo Liste - die erste ist die Standheizung die laut Einbauanleitung auch da hin muss wo deine ist - hast du was bezüglich Wasserdurchfahrten klären können?

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 19. May 2019, 14:03
by bjoerg
Steve Meister wrote:...
Deine Umbauten stehen in vielen Punkten auch auf meiner ToDo Liste - die erste ist die Standheizung die laut Einbauanleitung auch da hin muss wo deine ist - hast du was bezüglich Wasserdurchfahrten klären können?

Moin.
Dahin "muß" sie ja nicht... Allerdings ist der Einbausatz darauf ausgelegt... (Schläuche u.s.w.)

Ich habe die Aussage bekommen, das es die Heizung nicht stört / schadet, wenn diese mal in Wasser eingetaucht wird..
Man sollte sie nicht dauerhaft eintauchen.... Was aber bei einer Wasserdurchfahrt ja auch nicht der Fall ist und einige andere Dinge das wohl auch nicht gut fänden.
Ich glaube nicht, das ich freiwillig die 70cm Wattiefe ausnutzen werde.... Weil das Wasser dann wohl auch in den Innenraum kommt.
Fazit
ich kann damit leben.....
:roll:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 20. May 2019, 06:10
by hakim
bjoerg wrote:...Ich glaube nicht, das ich freiwillig die 70cm Wattiefe ausnutzen werde.... Weil das Wasser dann wohl auch in den Innenraum kommt...

Hallo,
wenn Wasser in den Innenraum kommt, dann nur über die Türen. Solange die Türdichtungen in Ordnung und die Folie hinter den Türverkleidungen nicht beschädigt sind, bekommst Du auch bei längerem Furten kein Wasser in den Innenraum. Ich bin mit meinem alten LN110 schon bis an die Rückspiegel abgetaucht. Mangels Schnorchel etwas Wasser im Luftfilterkasteneingang, aber nichts im Innenraum. Die für den N25 wie auch deinen REVO angegebene Wattiefe von serienmäßig 70cm ist absolut safe, sofern Du ruhig durch´s Wasser fährst (2.Gang untersetzt). Da ist noch ausreichend Spielraum zur Luftansaugung wie auch zum Sicherungskasten. Nur inwieweit diese im Bug eingebaute Standheizung die 70cm-Wattiefe noch erlaubt, das weiß ich nicht. Dafür müssen Brennerluftansaugung wie auch Abgasaustritt höher liegen, und das Heizungsgehäuse mit dem integrierten Steuergerät sollte mehr als nur spritzwassergeschützt ausgeführt sein.
Hakim

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 20. May 2019, 08:16
by Broesel
Hi,

also die Steuerung sollte das Wasser abkönnen, die Stecker sind auch alle abgedichtet.
Auch wenn die Heizung durch Auspuff oder Ansaugen voll läuft: Da ist nicht viel Technik drin.
Brennkammer mit Zündung und Flammüberwachung...

Ich hatte damals auch mal das Problem das wegen saudoofer Ansaugposition bei einem Corolla Verso viel Spritzwasser mit Salz und Dreck eingeschnuffelt wurde durch die Heizung, die ich nach dem Start oft habe noch mitlaufen lassen, damit es schnell warm wurde.
Fazit: Irgendwann ging sie nicht mehr.
Dann von einer Werkstatt die die Dinger repariert den Tipp bekommen: Schalldämpfer und Luftfilter ab, Wasserschlauch in die Luftansausgung und ab gehts... Danach nochmal andersrum, also Wasser durch den Auspuff rein.
Anschließend mit Fön heisse Luft durchdrücken und Wasser raus, dabei immer versuchen zu starten.
Nach ein paar Sekunden ging sie an, röchelte ein wenig und lief danach wie am ersten Tag....

Viele grüße
Broesel

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 20. May 2019, 11:36
by muelli
Welche Rockslider sind denn nun dran? Hab den Überblick verloren :D

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 20. May 2019, 13:56
by Steve Meister
hakim wrote:
bjoerg wrote:...Ich glaube nicht, das ich freiwillig die 70cm Wattiefe ausnutzen werde.... Weil das Wasser dann wohl auch in den Innenraum kommt...

Hallo,
wenn Wasser in den Innenraum kommt, dann nur über die Türen. Solange die Türdichtungen in Ordnung und die Folie hinter den Türverkleidungen nicht beschädigt sind, bekommst Du auch bei längerem Furten kein Wasser in den Innenraum. Ich bin mit meinem alten LN110 schon bis an die Rückspiegel abgetaucht. Mangels Schnorchel etwas Wasser im Luftfilterkasteneingang, aber nichts im Innenraum. Die für den N25 wie auch deinen REVO angegebene Wattiefe von serienmäßig 70cm ist absolut safe, sofern Du ruhig durch´s Wasser fährst (2.Gang untersetzt). Da ist noch ausreichend Spielraum zur Luftansaugung wie auch zum Sicherungskasten. Nur inwieweit diese im Bug eingebaute Standheizung die 70cm-Wattiefe noch erlaubt, das weiß ich nicht. Dafür müssen Brennerluftansaugung wie auch Abgasaustritt höher liegen, und das Heizungsgehäuse mit dem integrierten Steuergerät sollte mehr als nur spritzwassergeschützt ausgeführt sein.
Hakim


In „Matsch und Piste“ gibt es einen Artikel zu Standheizung. Im Punkt >Einbau>Was ist beim Einbau von Standheizung zu beachten >Wasserdurchfahrten<<< steht ein Artikel dazu aus dem Hervorgeht das Wasserdurchfahrten kein Problem bei fachgerecht verbauten Standheizung ist.
Ich hatte das Thema auch kurz mit meinem Händler der bei Webasto auch kein Problem sah.

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 20. May 2019, 18:40
by bjoerg
muelli wrote:Welche Rockslider sind denn nun dran? Hab den Überblick verloren :D

LOL
:lol:

Es sind immer noch und waren immer die RockSlider von FrontRunner.
So ziemlich die einzigsten, dir mir gefallen haben...

Allerdings wohl nicht mehr lieferbar.
Offiziell nicht passend für die Deutschen Fahrzeuge (wegen dem EdBlueTank)
wobei das nicht Wirklich ein Problem war.
Und Offiziell nicht passend für den ExtraCup.....

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 21. May 2019, 09:41
by muelli
Aber passen trotzdem für X-Cab mit AdBluetank? Oder musstest Du modifizieren?

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Tue 21. May 2019, 19:13
by bjoerg
muelli wrote:Aber passen trotzdem für X-Cab mit AdBluetank? Oder musstest Du modifizieren?

Von untem am Schweller ist eine Plastikverkleidung. Da mußte ich ein bischen von wegschleifen, weil der RockSlider gegenklopfte...

Beim AdBlue Tank mußte nur die Halterung des Tanks gelöst werden.
Die Halterung des Sliders reinfummelm und dann die Halterung vom Tank wieder befestigen.

Also alles ganz einfach

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 31. Oct 2019, 15:23
by bjoerg
Moin
Da der Bilder-Hoster die Pforten dicht gemacht hat und deswegen keine mehr im Tread zu sehen sind.
Hier mal ein paar Fotos.....

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 2. Nov 2019, 15:24
by bjoerg
Moin

Ich habe das Original Radio durch ein Kenwood DNX5190DVBS ersetzt.

Lenkradfernbedienung und die Rückfahrkamera funzen weiterhin.

Image
Image
Image
Image

:aetsch:

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sat 2. Nov 2019, 19:19
by quadman
Top Lösung mit dem Radio!


Gruß Stefan

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Sun 3. Nov 2019, 11:53
by bjoerg
Bin auch ganz zufrieden.

Man soll sich wundern, was die Original Lautsprecher können... :shock:

Habe aber einen kleinen Rundumschlag gemacht.
Habe gleich Lautsprecher mit geordert.
Und Dämmung für die Türen.
Aber noch nicht eingebaut. Hier ist gerade Pieselwetter.
:evil: :angryfire:

+ DaschCam von Kenwood---


Falls jemand Lust verspürt die Adapter rauszusuchen..
Habe da ein Foto zusammengebastelt mit den Original Steckern :biggrin:

Image

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Mon 4. Nov 2019, 11:32
by Peter_G
bjoerg wrote:Bin auch ganz zufrieden.

Man soll sich wundern, was die Original Lautsprecher können... :shock:

Habe aber einen kleinen Rundumschlag gemacht.
Habe gleich Lautsprecher mit geordert.
Und Dämmung für die Türen.
Aber noch nicht eingebaut. Hier ist gerade Pieselwetter.
:evil: :angryfire:

+ DaschCam von Kenwood---


Falls jemand Lust verspürt die Adapter rauszusuchen..
Habe da ein Foto zusammengebastelt mit den Original Steckern :biggrin:

Image


Stimmt die original Lautsprecher sind das Beste am ganzen System. (Fand ich zumindest bisher)

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 19. Mar 2020, 20:05
by bjoerg
Moin

Nach dem Radio tausch.. Jetzt der Lautsprecher tausch.
Aus den Originalen kam mit dem neuen Radio ja schon ordentlich was raus...

Mit den neuen grinst man noch ein bisschen mehr...
:biggrin: :biggrin: :biggrin:

Austausch war simpel.... Habe welche von Focal genommen. Die passen Plug&Play....
Das war allerdings das erste mal das ich Autolautsprecher genietet habe. :roll:
Habe auch gleich noch die Türbleche etwas gedämmt....
Wenn man schon alles auf hat. :wink:

Hinten ... (Xtra-Cup/Halbe Türen)
Image

Vorne
Habe leider vergessen ein Foto mit dem neu eingebauten Lautsprecher zu machen :ka:
Image

Vorne = Focal IS165TOY
Hinten = Focal IC165TOY

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Wed 25. Mar 2020, 20:41
by bjoerg
3 Jahre und 103693km bei mir...

Keine Probleme mit der Technik.

Image

8)

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 26. Mar 2020, 07:56
by quadman
Sehr fein.

Endlich bin ich mal kein Kilometerkönig mit 20005 km
auf der Uhr :wink:

Gruß Stefan

Re: Jörg´s blauer Xtra-Cab

PostPosted: Thu 26. Mar 2020, 08:41
by bjoerg
quadman wrote:Sehr fein.

Endlich bin ich mal kein Kilometerkönig mit 20005 km
auf der Uhr :wink:

Gruß Stefan


Das ist ja quasi ein Neuwagen. :biggrin: