Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

WARN Drill Winch    

WARN Drill Winch

Postby netzmeister » Sun 10. Jan 2016, 17:30

Wer bei Arbeit oder unterwegs viel auf sich alleine gestellt ist, weiß: Manchmal bräuchte man vier Hände, und manchmal sollte man nicht nur hier, sondern auch dort stehen. Geht halt alles nicht, also quält man sich entsprechend. In solchen Fällen wäre hin und wieder eine Winde ziemlich hilfreich, um schwere Dinge kontrolliert zu bewegen bzw. abzusichern.

WARN hat jetzt eine kleine, kompakte Winde für solche Fälle entwickelt, die sich mit dem Akkuschrauber bedienen lässt: Schlanke 4,9 kg wiegt das Teil, und es hat eine Zugkraft von satten 226 kg. Wenn der ausgenudelte Akkuschrauber das mitmacht. ;-) Und mit einer Umlenkrolle lässt sich die Zugkraft ja auch noch verdoppeln, auch wenn das auf die (ohnehin geringe) Zuggeschwindigkeit geht. Aber so ungeduldig man auch ist: Lieber langsam und stetig als...ihr wisst schon.

Ob die "Drill Winch" im Alltagsbetrieb wirklich was taugt, habe ich mangels Testgerät natürlich nicht getestet. Noch nicht.

Die Daten in Kürze:
WARN Drill Winch
Gewicht 4,9 kg
Zugkraft 226 kg (500 lbs)
Stahlseil mit Haken: Dicke 4 mm, Länge 9 Meter (30 Feet)
Haken am Gehäuse
Maße mit ausgeklappten Haken (beide Haken):
440mm x 205mm x 200mm (LxBxH)
Maße mit eingeklappten Haken (beide Haken):
245mm x 205mm x 220mm (LxBxH)

Preis bei Taubenreuther: 189,00 Euro
https://www.offroad24.de/shop/index.php ... 1028020025

https://www.youtube.com/watch?v=bFG6yOm ... doJqOES3zw

https://www.warn.com/utility/acwinches/drillWinch.shtml
Attachments
910500_DrillWinch_006_Web.jpg
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23342
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby netzmeister » Thu 14. Jan 2016, 09:09

Testgerät ist angekommen...wird aber noch ein paar Tage dauern, bis ich dazu komme, die Winde auszupacken und kurz auszuprobieren.

Warn Drill Winch.JPG
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23342
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby TimHilux » Thu 14. Jan 2016, 10:57

hmmm.....
um die Bergekette aus dem Dreck zu ziehen? :rofl:

Nein im Ernst, ich kann mir schon einige möglichkeiten vorstellen um das Ding zu verwenden, bei Jägern zB oder um in der Werkstatt den Flaschenzug gemütlicher zu machen, oder das Auto in die Garage zu ziehen wenn der Schlüssel im Wagen eingeperrt ist :biggrin:
Bin aber gespannt was Du dazu sagst, in meinen Augen ist das Teil eher nicht von herausragendem Nutzen gegenüber einem Flaschenzug/Kettenzug aber zu dem Preis geht das schon. ich könnte noch weitere Argumente dafür bringen wenn mir welche einfallen täten.
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6136
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby netzmeister » Thu 14. Jan 2016, 11:04

TimHilux wrote:Bin aber gespannt was Du dazu sagst, in meinen Augen ist das Teil eher nicht von herausragendem Nutzen gegenüber einem Flaschenzug/Kettenzug aber zu dem Preis geht das schon. ich könnte noch weitere Argumente dafür bringen wenn mir welche einfallen täten.

Wenn's darum geht, unterwegs einen Baumstamm aus dem Weg zu ziehen, ist das Ding sicher praktischer und vor allem leichter als ein Kettenzug...aber den Akkuschrauber muss man halt auch immer dabei haben. Geladen, wohlgemerkt. ;-) Ich bin auch sehr skeptisch, was die Anwendungsbereiche angeht. Aber wenn es z.B. darum geht, das Auto auf den Anhänger zu ziehen oder irgendwo zu bewegen, wo man nicht einfach abschleppen kann, ist es mit Sicherheit nicht schlecht. Schaumermal!
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23342
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby Colt » Thu 14. Jan 2016, 12:29

Mir würden jetzt schon ein paar Sachen einfallen. Auto auf Anhänger ziehen, die Wildsau auf die Pritsche ziehen, Getriebe einbauen, Ersatzrad am Lkw auf und ablassen...
Ich bin mal auf die Seilgeschwindigkeit gespannt, das wird der Knackpunkt sein um das Teil sinnvoll einzusetzen.
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17073
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby 12HT » Thu 14. Jan 2016, 12:37

Nehmen wir mal ne LC mit 2,5T Gewicht, 20% Steigung dann ist das Teil schon am Anschlag.
Naja, ich bin gespannt...

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3758
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby TimHilux » Thu 14. Jan 2016, 12:51

Colt wrote:Mir würden jetzt schon ein paar Sachen einfallen. Auto auf Anhänger ziehen, die Wildsau auf die Pritsche ziehen, Getriebe einbauen, Ersatzrad am Lkw auf und ablassen...
Ich bin mal auf die Seilgeschwindigkeit gespannt, das wird der Knackpunkt sein um das Teil sinnvoll einzusetzen.

Seilgeschwindigkeit ist abhängig von der Drehzahl des Akkuschraubers.
Bist so oder so abhängig von der Funktion des Schraubers.
Für die Wildsau sehe ich das Teil echt ein, ist billiger und unverseller als ne ATV Winde, die ja sonst beim (bequemen) Jäger zum Einsatz kommt.
Zum Schrauben brauchst Du halt ein Widerlager um das Seil um zu leiten. Den größten Vorteil gegenüber einem Flaschenzug den ih sehe ist, es gibt kein Gefrickel mit den Seilrollen, alles hübsch sauber aufgeräumt.

Beim LKW Rad sehe ich grad die Situation, dass der Akkuschrauber just in diesem Moment halt knaaatschleer ist und erstmal an die Ladung muss. Das dauert dann - selbst ist der Mann und der 12V Akku wird über ein paar Lüsterklemmen und lange Kabel durch die Versorgerbatterie ersetzt. Dann kannst Du zugucken wie die Kiste abbrennt :biggrin:
Oder Du bist nicht ganz so firm im Strom und schmeißt das Rad händisch vom Dach, eventuell filmt dann auch noch einer wie das gute Stück den ganzen Hang runtermacht und im Bach liegen bleibt. :biggrin:

Sorry, hatte Dienst - nach müde kommt doof :rofl:
Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6136
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby netzmeister » Thu 14. Jan 2016, 12:57

TimHilux wrote:Seilgeschwindigkeit ist abhängig von der Drehzahl des Akkuschraubers.
Bist so oder so abhängig von der Funktion des Schraubers.

Kannst Dir ja auch ne Handkurbel dran machen. :biggrin:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23342
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby Reiti » Thu 14. Jan 2016, 13:56

.......oder eine Bohrmaschine und ein Notstrommoppel.
Reiti
 
Posts: 3067
Joined: Fri 16. Aug 2002, 16:21

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby TimHilux » Thu 14. Jan 2016, 14:34

Ihr seid aber auch ganz schön müde, oder? :rofl:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6136
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby xsteel » Thu 14. Jan 2016, 15:22

User avatar
xsteel
 
Posts: 2064
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby Galaxyq » Thu 14. Jan 2016, 15:45

netzmeister wrote:
TimHilux wrote:Bin aber gespannt was Du dazu sagst, in meinen Augen ist das Teil eher nicht von herausragendem Nutzen gegenüber einem Flaschenzug/Kettenzug aber zu dem Preis geht das schon. ich könnte noch weitere Argumente dafür bringen wenn mir welche einfallen täten.

Wenn's darum geht, unterwegs einen Baumstamm aus dem Weg zu ziehen, ist das Ding sicher praktischer und vor allem leichter als ein Kettenzug...aber den Akkuschrauber muss man halt auch immer dabei haben. Geladen, wohlgemerkt. ;-) Ich bin auch sehr skeptisch, was die Anwendungsbereiche angeht. Aber wenn es z.B. darum geht, das Auto auf den Anhänger zu ziehen oder irgendwo zu bewegen, wo man nicht einfach abschleppen kann, ist es mit Sicherheit nicht schlecht. Schaumermal!


Einen alten 12V Akkuschrauber nehmen und statt dem Akku einen Zigarettenanzünder dran. Dann ists auch immer "geladen" solange der Motor läuft oder Saft auf der KFZ Bat. ist.
MFG Andi
Hilux 2011 3.0 City Doka, automatik.
User avatar
Galaxyq
 
Posts: 1999
Joined: Wed 12. Jan 2005, 20:35
Location: Linz Umgebung

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby onkel » Thu 14. Jan 2016, 15:56

Sorry, aber das Ding ist doch unnütz wie irgendwas. :rofl:

satte 226 kg Zuglast ?????

wenn, dann als Notgerät nehmt einen Jockey Seilzug, der ist unabhängig, leicht, immer einsatzbereit .

Aber es steht natürlich nicht WARN drauf ...
Last edited by onkel on Thu 14. Jan 2016, 16:06, edited 1 time in total.
Gruss Onkel,

HZJ 78, Sondermodell Schwarzwald : 2 Sitze, 1 Lenkrad , 4 Räder

und auf 2 Rädern bevorzuge ich auch Stahl statt Plastik :
http://www.bmw-r35.de
onkel
 
Posts: 998
Joined: Tue 6. Jan 2004, 20:44

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby netzmeister » Thu 14. Jan 2016, 15:58

...oder den Akkuschrauber fest an die Drill Winch und dann mit dem Bordnetz verbinden...oder, hey, ganz verwegene Idee: Statt des Akkuschraubers könnte man einen Elektromotor dranbasteln! Wenn man die Winde dann noch mit einer größeren Trommel und mehr Seil ausstatten und vielleicht irgendwo montieren könnte, z.B. vorne hinter der Stoßstange...
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23342
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: WARN Drill Winch

Postby TimHilux » Thu 14. Jan 2016, 16:17

Oder am Ende noch mechanisch mit dem Getriebe verbinden und den Akku und Motor ganz weg lassen. Wenn da mal einer einen Plan zeichnen würde....
Ist aber wahrscheinlich technisch nicht lösbar
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6136
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Next

Return to NEWS

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests