Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Warum kein Tundra?    

Alles technische, was sonst nirgends paßt

Warum kein Tundra?

Postby Sirmike » Thu 14. Jun 2018, 08:31

Hallo zusammen
Je länger je interessanter finde ich den Tundra.
Robust, guter Motor mit reichlich Leistung und richtig viel Platz. Und offroad sollte er das nötigste auch mitmachen.
Warum hat das hier niemand?
Gibt es Gründe? Müsste doch ideal für Familien sein.
Mike
Sirmike
 
Posts: 498
Joined: Wed 7. Aug 2013, 09:46

0 persons like this post.

Re: Warum kein Tundra?

Postby Redneck » Thu 14. Jun 2018, 08:47

Servus Mike!

Ist klar ein toller Pickup! Finde den auch schick, mit richtig viel Platz, tollem Motor usw... Aber mir wäre er doch für den Alltag zu groß! Ist halt schon eine Nummer größer als ein Hilux oder Tacoma, für den Alltag hier wäre er mir zu groß! Hab letztes Jahr am Büsching-Stand auf der Messe in BK einen angeschaut (oder wars schon vor zwei Jahren? Egal...), der ist auf jeden Fall von der Größe her locker so wie RAM, Silverado und Konsorten! Aber falsch macht man mit dem bestimmt nix! :wink:

Gruß aus der Oberpfalz, Jürgen
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4588
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: Warum kein Tundra?

Postby franksch » Thu 14. Jun 2018, 10:35

Moin,
Der Tundra war auch ein Thema bei uns, als wir den HZJ verkauft hatten. Wir haben uns einen angeschaut, und ne kleine Runde gefahren. Eigentlich alles super, war uns einfach zu groß für hierzulande.
Das Auto ist nochmal ne Ecke größer als der Tacoma, hier im Forum meinen die Leute, der Tacoma sei gegenüber dem Hilux zu unhandlich, obwohl die Fahrzeuglänge sich nicht großartig unterscheidet, höchstens die Breite.
Will damit sagen: So groß ist der Unterschied zwischen Tacoma und Hilux nicht, beim Vergleich zwischen Tacoma und Tundra aber schon.
Schlußendlich ist es bei uns ein Tacoma geworden.

Und, nicht zu vergessen, der Verbrauch. Ein ehermaliger 8 Zylinder Pick-Up Eigner (er hatte im Laufe der Zeit mehrere) meinte mir gegenüber, die Zeit mit diesen Autos sei schön gewesen, aber ein Verbrauch von 20 - 24 Liter auf Dauer nervt irgendwann doch. Daher fiel seine Wahl dann irgendwann auf den Tacoma.

Gruß Frank
franksch
 
Posts: 143
Joined: Mon 29. Apr 2013, 09:06

0 persons like this post.

Re: Warum kein Tundra?

Postby Marsu » Thu 14. Jun 2018, 10:48

Moinsen,

eine Kollegin, ca. 160cm gross, fährt einen Tundra, allerdings nur auf der Strasse, nicht im wirklichen Gelände.
Schon eine imposante Erscheinung und die Leute schauen auch nicht schlecht wenn sie dann aussteigt :rofl:
Als Reisefahrzeug fährt ihr Freund einen Hilux Revo schön hergerichtet mit Dachzelt und weiteren schönen Sachen.
Zum Reisen von der Grösse her die bessere Wahl.

Gruss Oliver
Marsu
 
Posts: 28
Joined: Wed 22. Feb 2017, 20:48
Location: Küssaberg

0 persons like this post.

Re: Warum kein Tundra?

Postby Ledesco » Thu 14. Jun 2018, 11:45

Wie die Vorschreiber schon erwähnt haben, viel zu gross!!! Gut für die Landbevölkerung in den Staaten oder in OZ. Aber in Deutschland möchte ich mich nicht jeden Tag mit so einem Trum abquälen. Mir wurde schon der Hilux zu sperrig hier in der Stadt so dass ich etwas kaufte was ein paar Nummen kleiner ist. Der Hilux ist nun in der Provinz und da macht er auch Spass.
Ledesco
 
Posts: 1026
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Warum kein Tundra?

Postby Weißer_Lux » Thu 14. Jun 2018, 11:51

Ich bin schon Tundra gefahren , den alten (BJ 2004) und den neuen (BJ 2016) , der neue ist einfach nur gigantisch , mir persönlich defentiv zu groß
Tacoma auch schon beide gefahren, der geht gerade noch von der größe her!
Gruß Felix

Ledesco , Hllux geht noch , steht an manchen Parkplätzen zu weit über aber alles noch im Rahmen

Unseren 79 ist auch ein prima Alltagsfahrzeug der schwebt allerdings gerade auf der Grenze für mich
Weißer_Lux
 
Posts: 993
Joined: Tue 8. Nov 2011, 20:15
Location: ca. 80 km von Storndorf

0 persons like this post.

Re: Warum kein Tundra?

Postby Steffen » Thu 14. Jun 2018, 12:08

Hi , hatte auch über einen Tundra nachgedacht . Nur sieht es bei Zuladung mit 700-800 kg als Reise Fahrzeug nicht gerade gut aus .So ist es ein GRJ79SC geworden . Kleiner , Leichter ,mehr Zuladung usw.
Gruß Steffen
STEFFEN ? HZJ / GRJ 79 / BJ42 Spezial( Little Frog )
Steffen
 
Posts: 2084
Joined: Sun 5. Aug 2001, 20:01
Location: Bad Homburg v.d.H.

0 persons like this post.


Return to Allgemeine technische Diskussionen / General Tech Discussion

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests