Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Welches Motoröl?    

Kraftstoffe, Öle, Spritsparen, Additive, Alternative Kraftstoffe usw.

Welches Motoröl?

Postby Raffaela » Fri 20. Nov 2015, 15:51

Hallo Zusammen,

bisher habe ich überwiegend günstige Öle (Bauhaus, Angebot etc) genutzt. Nun hat aber ein Bekannter das letzte Mal Öl von sich mitgebracht und bei mir nachgefüllt. Ich hatte das Gefühl, dass der Wagen mit dem besseren Öl wesentlich ruhiger läuft. Ich weiß nicht genau welches Öl er genau bentzt hat. ich weiß nur das er da auf Qualität achtet. Jedenfalls bin ich nun auf der Suche nach einem etwas besserem Öl, als das was ich bisher verwendet habe. Auf http://www.aufsobilligenlinkaufbaufalle ... meister.de werden die Öle Castrol, BMW, Motul als ganz gut bewertet. Castrol wäre (wenn ich richtig geschaut habe) noch am günstigsten, von den 3. Hat hier jemand Erfahrungen mit diesem Öl? Seid ihr zufrieden? Preis-Leistung gut? Ich kenne mich nicht sonderlich aus, dewegen wollte ich hier mal nachfragen.

LG
Raffaela
 
Posts: 1
Joined: Thu 12. Nov 2015, 15:50

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby Thomsen » Fri 20. Nov 2015, 16:00

Hallo Raffaela,

Tja, das kommt ja jetzt auf das Auto, bzw. auf den Motor an. Ich denke da müsstest Du schon etwas spezifischer sein, dann wirst Du hier sicher ein paar kompetente Leutchen finden die Dir dazu etwas sagen können...

Also mein 4er fährt auch mit altem Fritierfett aber der ist hier sicher nicht der Benchmark.

LG, Thomsen
Der macht nix, der will nur spielen...
User avatar
Thomsen
 
Posts: 464
Images: 7
Joined: Sat 1. Oct 2011, 21:46
Location: Aargau - Schweiz

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby landcruiser » Fri 20. Nov 2015, 16:07

Endlich mal wieder eine Öldiskussion :-)
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Welches Motoröl?

Postby RobertL » Fri 20. Nov 2015, 16:27

landcruiser wrote:Endlich mal wieder eine Öldiskussion :-)

:biggrin: :biggrin: :biggrin:
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14500
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby sscdiscovery » Fri 20. Nov 2015, 16:29

ich glaub da spielen zu viele Faktoren mit rein ( Motor, Laufleistung, Fahrverhalten, Geldbeutel und und und ).
Das muß auch jeder selbst wissen. Ich hatte die letzten 3 Jahre folgendes drin,
Bioxxol ( OMV) vom Händler
Castrol Edge 5W 40
und für jetzt steht schon
Total Quartz 9000 Energy 5W 40 hier im Keller.

Alles passt und ist preislich ok, jedenfalls für mich.
Seit 2 Jahren bring ich mein Öl zum Service in Absprache mit dem Händler mit.

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1931
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 07:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby toyotamartin » Fri 20. Nov 2015, 16:30

Vorallem Eine mit sehr präzisen Angaben
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5740
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby Thomsen » Fri 20. Nov 2015, 17:13

Wie gesagt...

Image

Gruss, T.
Der macht nix, der will nur spielen...
User avatar
Thomsen
 
Posts: 464
Images: 7
Joined: Sat 1. Oct 2011, 21:46
Location: Aargau - Schweiz

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby RobertL » Fri 20. Nov 2015, 22:14

Raffaela, um ein wenig konkreter auf deine Anfrage zu antworten: keine Ahnung!! :wink:
Castrol verwende ich nicht, ich kaufe kein "Markenöl", wenn man darunter Mobil, Shell, Castrol, etc.. versteht!

Zum Thema Motoröl wurde hier im Forum schon so ziemlich alles geschrieben was man dazu schreiben kann! Meine Empfehlung: Öl mit der "vorgeschriebenen" Spezifikation einfüllen und gut isses!

Wenn du das Thema ausführlich durchlesen möchtest dann lies mal hier http://forum.mb124.de/read.php?1,331096,331138#msg-331138
Da wird auch Castrol erwähnt - ich zitiere

Castrol
Von dem ein o. anderen Prokukt aus der Werkstattschiene (u. den vollsynth. Getriebeölen) mal abgesehen, haben die auch nichts besonderes im Programm! Die Handelsöle von Castrol (welche bei A.T.U u. Co. im Regal stehen) sind aber nichts besonderes. Bekommt man auch von allen anderen Herstellern. Nur halt etwas günstiger! Das „FORMULA RS“ ist ein Vollsynthetisches. Die Frage dabei ist aber: Braucht man für den Alltagsbetrieb gleich ein vollsynth. 10W-60er.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14500
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby Mike_Tirol » Fri 20. Nov 2015, 22:24



Also irgendwie funktioniert die Seite vom Netzmeister nicht... :rofl:
KDJ90, 3.0 D-4D
KDJ95, 3.0 D-4D
User avatar
Mike_Tirol
 
Posts: 156
Images: 3
Joined: Sun 21. Oct 2012, 11:04
Location: Tirol

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby Explorer II » Fri 20. Nov 2015, 23:13

Raffaela wrote:Hallo Zusammen,

bisher habe ich überwiegend günstige Öle (Bauhaus, Angebot etc) genutzt. Nun hat aber ein Bekannter das letzte Mal Öl von sich mitgebracht und bei mir nachgefüllt. Ich hatte das Gefühl, dass der Wagen mit dem besseren Öl wesentlich ruhiger läuft. Ich weiß nicht genau welches Öl er genau bentzt hat. ich weiß nur das er da auf Qualität achtet. Jedenfalls bin ich nun auf der Suche nach einem etwas besserem Öl, als das was ich bisher verwendet habe. Auf http://www.aufsobilligenlinkaufbaufalle ... choenegrueßedernetzmeister.de werden die Öle Castrol, BMW, Motul als ganz gut bewertet. Castrol wäre (wenn ich richtig geschaut habe) noch am günstigsten, von den 3. Hat hier jemand Erfahrungen mit diesem Öl? Seid ihr zufrieden? Preis-Leistung gut? Ich kenne mich nicht sonderlich aus, dewegen wollte ich hier mal nachfragen.

LG


Sehr schöne SPAM :roll:

Den Text hatten wir doch diese Woche schonmal - da war's das Thema "Benutzt ihr einen Ticker?"

Schönen Gruß an unsern Netzi
Jürgen
Erfahrung ist eine gute Sache, leider hat man sie erst nachdem man sie gebraucht hätte!
User avatar
Explorer II
 
Posts: 1048
Joined: Sun 27. Sep 2009, 21:30
Location: Südbaden

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby pedrito » Fri 20. Nov 2015, 23:35

Ich grüße Dich, Raffaela.

Wenn Du immer nur billigstes Essen zu Dir nimmst, mußt Dich nicht wundern wenn Du irgendwann mal
Mangelerscheinungen hast.
Möglicherweise hast Du immer nur Recycling Öl gekauft. Wie sieht es mit dem Filterwechsel aus?
Ich kann mir nicht vorstellen, daß, wenn Dein Bekannter besseres Öl nachkippt als Du in Deinem Motor hast, die Leistung plötzlich besser wird. Der Großteil ist ja Dein bereits vorhandenes Öl im Motor.

Ganz was anderes.
Vielleicht wäre es angebracht, bevor Du an die Forumskollegen Ansprüche stellst, erst mal die
Eingangstür zu öffnen, Dich vorzustellen und zu sagen wer Du bist. Möglicherweise würdest Du dann in einem anderen Licht erscheinen. Auch Frauen ist Höflichkeit zuzumuten.
Sicher bin ich etwas direkt in meiner Ausdrucksweise, man kennt mich aber mittlerweile. Ich glaube aber trotzdem daß ich mit meiner Meinung nicht so sehr falsch liege.

Ich hoffe es kann Dir geholfen werden mit Deinem Problem.
Liebe Grüße
Pedrito/Peter




Wenn sie klein sind, gib den Menschen Wurzeln
und wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.
User avatar
pedrito
 
Posts: 507
Joined: Sun 3. Aug 2014, 18:49

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby landcruiser » Fri 20. Nov 2015, 23:56

Guten Morgen! :biggrin:

Schade, ich hatte mich auf eine schöne Öldiskussion gefreut, aber irgendwer hat wieder gepetzt. :rofl:
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby jonas » Sat 21. Nov 2015, 00:19

landcruiser wrote:...irgendwer hat wieder gepetzt. :rofl:


Ich wars :aetsch:
User avatar
jonas

Bodenseestammtisch

 
Posts: 2109
Images: 0
Joined: Tue 11. Oct 2005, 00:59
Location: Lenzburg, CH

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby landcruiser » Sat 21. Nov 2015, 00:33

Dann machst du jetzt zur Strafe einen Öl-Thread auf!

Oder ein Karton der bekannten Süßwaren zum nächsten BTT. :rofl:
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Welches Motoröl?

Postby netzmeister » Sat 21. Nov 2015, 10:42

...und weil's so schön losging, habe ich nur den Link entfernt und mich zurückgelehnt... :biggrin:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23663
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Next

Return to Kraft- und Schmierstoffe / Fuels and Lubricants

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests