Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?    

Das nächste BTT / next Meeting: 11.-13. September 2020

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby thores » Sun 30. Aug 2020, 22:25

:thumbsup:

„Wer dieser junge Mann ist, entzieht sich meiner Kenntnis. :biggrin:

... dieser hübsche Kerl scheint nicht mehr dabei zu sein, jedenfalls habe ich ihn schon lange nicht mehr gesehen! :rofl:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

Gesundheit!

 
Posts: 10421
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 13:52

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby HZJ79 » Sun 30. Aug 2020, 23:10

Noch 2 weitere Bilder von der besagten Nacht.
PICT0004 small.jpg
PICT0004 small.jpg (62.03 KiB) Viewed 1378 times
PICT0012 small.jpg
PICT0012 small.jpg (57.95 KiB) Viewed 1378 times
Gruß Uschi :D ::smileht

Image

Image

Wolper - Blog
User avatar
HZJ79

mit HZJ71

 
Posts: 3280
Images: 0
Joined: Mon 28. Jul 2003, 12:19
Location: Südwestdeutschland, Rottweil

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby HZJ79 » Sun 30. Aug 2020, 23:31

Zu den Fotos habe ich noch folgenden Text gefunden.

"Irgendwann legte man sich dann auch schlafen.

Nun ja - die meisten zumindest. Eine kleine unbeugsame Gruppe diverser Besucher jedoch fasste den spontanen Beschluss, des Netzmeisters Dün-O-Maten durch großzügige Bestückung mit Aufklebern vor dem Auseinanderfallen zu bewahren...

...was sich durch Rumpeln, Rappeln, Wackeln, Quietschen, Scheppern, Rubbeln, Schaukeln und Klopfen bemerkbar machte - begleitet von Grölen, Rufen, Diskutieren und Kichern...

..was wiederum den einen oder anderen direkt Betroffenen nicht nur um den Schlaf, sondern anscheinend auch um den Verstand brachte...nun ja, die Nacht war eh vorbei...
"

Und dann noch ein weiteres Foto von dem jungen Herrn, welcher wohl nicht mehr präsent ist. :biggrin:
Attachments
btt2003_023.jpg
Gruß Uschi :D ::smileht

Image

Image

Wolper - Blog
User avatar
HZJ79

mit HZJ71

 
Posts: 3280
Images: 0
Joined: Mon 28. Jul 2003, 12:19
Location: Südwestdeutschland, Rottweil

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby netzmeister » Mon 31. Aug 2020, 07:42

:rofl:

Was für eine Nacht...
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23859
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby Matze » Mon 31. Aug 2020, 11:28

Hmmm - ist irgendwie wie das Gleiche wie mit den Achtzigern (Jahre nicht Auto)

Wer sich daran erinnern kann, war nicht dabei

Worum geht's ?
User avatar
Matze
 
Posts: 5231
Joined: Fri 21. Dec 2001, 12:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby Ulf » Mon 31. Aug 2020, 12:11

Da gibt es so viele, von Fort Fun über Beuern bis Wetzlar war ich bei fast allen BTTs dabei.
Aus Rücksicht auf alle Beteiligten und insbesondere mich selber, sehe ich aber besser davon ab, diese öffentlich zu erzählen. :rofl:
J12 + J4 ..... und stolz darauf
User avatar
Ulf

生活不会一碗樱桃

 
Posts: 2493
Joined: Fri 19. Jul 2002, 10:54
Location: 53844 Troisdorf

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby netzmeister » Mon 31. Aug 2020, 14:46

Missä Grilli on?

Wie lang hab' ich das nicht mehr gehört... :lol:

finnlux wrote:Moin!

...als sich 2008 in Beuern der Stein im Profil des MTs als Miniatur-Grill herausstellte, welcher wohl als Streckenbegrenzung dienen sollte...

Missä Grilli on?


Aus Nostalgie gelegentlich hier reinschauend, ob wilder Pläne, weil der tief verwurzelte Toyotismus ja doch nicht nachlässt, in letzter Zeit wieder öfter hier stöbernd ;)

Schönen Gruß,
finnlux :elk:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23859
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby Ragnarök » Mon 31. Aug 2020, 16:39

Eine meiner einprägsamsten BTT-Erinnerungen? Wohl definitv der Moment, als ich (bei dezentem Regen auf dem BTT Anno 2014 oder 2015) die Markise an Wollis Wohnwagen ein bisschen steiler stellen wollte, mir die Stange aus der Hand rutschte und ich plötzlich geschätzte 250 Liter Wasser mit einem Schlag in den Nacken bekam.
Den Morgen der anderen Anwesenden habe ich mit dem Aktion defintiv gerettet. :rofl:
"Gib mir mal das Teil neben dem Ding da mit dem Zeugs drauf..."
User avatar
Ragnarök
 
Posts: 140
Joined: Wed 5. Jun 2013, 16:09

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby wolli » Mon 31. Aug 2020, 17:08

Was uns eigentlich als gerechte Strafe für die Bemerkung zur halbvollen Kaffeetasse als angemessen erschien.
Selbst Deinem sonst recht emotionslosen Vater hat die Action ein leichtes Lächeln auf die Lippen gezaubert.
Ich wollte Dich grad drauf hinweisen dasses evtl. unklug wäre, die Markise von außen abzusenken, hab aber in der Vorahnung der kommenden Ereignisse mein Maul gehalten. :rofl:
Rote Landcruiser mit wenig Zeuchs dran
Krups Stabmixer
Bosch Waschmaschine
User avatar
wolli
 
Posts: 5595
Images: 31
Joined: Fri 8. Mar 2002, 20:32
Location: 56567 Neuwied

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby Ragnarök » Mon 31. Aug 2020, 17:15

Hatte ich etwa Unrecht mit dem Tasse? 8)
"Gib mir mal das Teil neben dem Ding da mit dem Zeugs drauf..."
User avatar
Ragnarök
 
Posts: 140
Joined: Wed 5. Jun 2013, 16:09

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby quattro » Mon 31. Aug 2020, 17:41

Sorry,
mein erstes BTT war 1982 oder 83 in Langen, als ich meinen ersten 45er neu hatte. Noch von Jürgen B. organisiert.
Ca. 30 Fahrzeuge.
Ich weiss..... :oops:
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 724
Joined: Mon 21. Jun 2004, 22:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby GRJ78 » Mon 31. Aug 2020, 17:48

Puh 19hundertachtziger...
Da war ich noch in der Grundschule...
Aber einen ferngesteuerten Joustra J4 durfte ich mein eigen nennen. In rot-weiß :)
GRJ78
 
Posts: 1465
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby Andreas » Wed 2. Sep 2020, 11:23

Auch für uns fing alles beim ersten (richtigen) BTT im Fort Fun an. Wir haben unseren ersten Reisevortrag über die Seidenstraße im Saloon noch mit einem Diaprojektor gehalten......und vor lauter Aufregung fiel ein Kasten mit den Dias auf den Boden.... Lange ist es her....
Wir sind gespannt, wie sich die Buschtaxi-Community weiter entwickeln wird.

Beste Grüße
Ute und Andreas

Rahmenprogramm.jpg
Rahmenprogramm Fort Fun


Campwiese.jpg
übersichtliches BTT Camp am Fort Fun
User avatar
Andreas
 
Posts: 163
Joined: Tue 30. Apr 2002, 13:06
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby Feldi » Wed 2. Sep 2020, 12:00

Image

thores wrote:... dieser hübsche Kerl .....

Was ist Dein Augenarzt von Beruf? :lol:

BTW
Die BTT-Anekdoten, welche mir als erstes einfallen, welche sich förmlich in mein Gedächnis gebrannt haben, möchte ich nicht öffentlich verbreiten. :biggrin:
Feldi (ganz im Süden)

"Die Wirklichkeit ist ein fortlaufender Prozess, der nicht mehr zu stoppen ist." (Harald Lesch)
User avatar
Feldi

 
Posts: 9293
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Wer hat BTT-Anekdoten auf Lager?

Postby GÜKO » Tue 8. Sep 2020, 18:36

Mein erstes BTT war 2005, einige Monate vorher bekam ich mehr zufällig einen BJ75.
Bis dahin wusste ich nicht, dass es solche Autos gibt. Spät entschlossen, mit Minimalausrüstung
war meine Ankunft in Beuern erst im Dunkeln. Erfahrungs- und auch ahnungslos fragte ich einige
im Eingangsbereich stehende, ob Sie wüsten wo ich parken kann.
Na klar, war die Antwort, wir fahren mit und zeigen dir, wo wir stehen, da kannst du dabei.
10 Minuten später hatte ich 5 sehr lustige und nette Voralberger im Auto.
4 machten es sich mit der größten Selbstverständlichkeit auf meiner Matratze breit.
Josef auf dem Beifahrersitz übernahm die Einweisung.
Du musst jetzt den Allrad reinmachen und da hoch fahren.
Kann mein Auto da hoch fahren??
Ja klar, passt scho, fahr einfach.
Mit viel Gelächter, passt scho und fahr zu fand meine erste BTT Gelände-Erfahrung
unter kundiger Führung einmal quer rüber und oben wieder raus im Dunkeln statt.
Es war ein wunderschönes Treffen mit neuen Freunden, die ich über die Jahre auf dem BTT immer wieder getroffen habe.
Der Land Cruiser-Infekt, der mich auf dem Treffen befallen hat, hält bis heute.
Ich freue mich auf das nächste BTT wann auch immer das sein wird.
Günter aus dem Westerwald
GÜKO
 
Posts: 17
Joined: Sat 25. Jul 2009, 15:20

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Das Buschtaxi-Treffen / The Buschtaxi Meeting

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests