Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

"Wie kommen die Bilder ins Forum?"    

ICH BITTE UM BEACHTUNG!

"Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby netzmeister » Fri 9. Jan 2004, 12:42

Ja, wie kommen denn jetzt die Bilder ins Forum?

Da gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder durch direktes Hochladen auf den Buschtaxi-Server oder durch Hochladen auf einen anderen Server und anschließendes Einbinden.

Möglichkeit Nr. 1: Wenn Ihr einen neuen Beitrag schreibt, findet Ihr direkt darunter die verschiedenen Felder, mit denen man Bilder hochladen kann. Freigegeben sind Bilder in den Formaten JPG, GIF und PNG bis derzeit max. 512 kb Größe und max. 1200x1200 Pixeln.

Und so geht's:
- Du klickst in einem Thema auf "Antworten" (nicht auf "Schnellantwort") bzw. eröffnest ein neues Thema
- Direkt unter dem Textfeld findest Du zwei Reiter: "Optionen" und "Dateianhang hochladen"; auf letzteren klickst Du drauf.
- Du klickst auf "durchsuchen"; es öffnet sich ein Fenster, in dem Du das Bild auf Deinem Computer suchen kannst, das Du hochladen möchtest; Bild auswählen, auf "öffnen" klicken.
- Das Fenster schließt sich, das Bild ist nun ausgewählt, der Dateiname steht nun im Feld neben "durchsuchen".
- Jetzt klickst Du auf "Datei hinzufügen"; die Seite lädt neu, die Datei wird nun als Anhang sichtbar; diesen Anhang kannst Du "löschen" oder "im Beitrag anzeigen"; letzteres bedeutet: Das Bild wird nicht UNTER dem Beitrag angezeigt, sondern IM Beitrag; dafür klickst Du an die entsprechende Stelle im Beitrag und dann auf "im Beitrag anzeigen", woraufhin ein spezieller Code eingefügt wird.
- Jetzt schreibst Du den Beitrag fertig, hängst evtl. weitere Bilder an und schickst ihn ab.
- Das Hochladen mehrerer Bilder gleichzeitig ist derzeit nicht möglich, die Bilder müssen einzeln ausgewählt und angefügt werden.

Dateianhang hochladen 1.jpg


Dateianhang hochladen 2.jpg


Dateianhang hochladen 3.jpg


Dateianhang hochladen 4.jpg


Dateianhang hochladen 5.jpg


ACHTUNG, zur Sicherheit erwähne ich es nochmal: Es werden Bilder bis max. 512 kB akzeptiert (was VÖLLIG ausreichend ist), und davon max. 10 Stück pro Beitrag; die Bilder dürfen max. 1200x1200 Pixel haben. Wenn Ihr größere Bilder habt, könnt Ihr die mit zahlreichen online-Tools "kleinrechnen". Das geht zum Teil wirklich sehr, sehr einfach. Da sich solche Tools immer wieder ändern bzw. es auch immer wieder neue gibt, verzichte ich hier auf direkte Verlinkung - googlet einfach mal nach "online fotos verkleinern" oder "image resizing online".


Möglichkeit Nr 2 ist im Grunde genomme auch recht einfach. Grundsätzlich gilt: Damit Bilder hier im Forum angezeigt werden können, müssen sie auf einem öffentlich erreichbaren Server liegen. Das kann (wie weiter oben beschrieben) der Buschtaxi-Server sein oder auch ein externer, auf dem man Bilder verwalten kann (wie http://www.picr.de/, http://www.imageshack.com, o.ä.).

Diese Bilder werden nach einer bestimmten Konvention eingebunden:

Code: Select all
[img]http://www.irgendeinserver.de/bild.jpg[/img]


Das funktioniert NICHT mit Bildern, die auf Eurer Festplatte liegen! Logischerweise, denn das würde ja bedeuten, daß das ganze Internet auf Euren Rechner zugreifen kann...

In diesem Sinne: Her mit dem Material! :)
Euer Netzmeister
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23628
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Sun 12. Feb 2006, 01:52

Es gab vor laaaaaaanger Zeit mal einen wunderschönen Fragenkatalog, der eine Hilfestellung in allen möglichen Bereichen bot...dieser ist mittlerweile so hoffnungslos veraltet, daß ich den Link rausgenommen habe. Die schönsten Fragen und Antworten habe ich aber für Euch aufgehoben.

Vorher sei aber noch der Link zu einer "richtigen" FAQ erwähnt:
http://www.buschtaxi.org/forum/faq.php



Was ist ein "Administrator"?

Das ist der Gott des Forums, die Lichtgestalt der Nachrichten, der Herr über Thread und Posting...derjenige, der mittels Tastendruck über Existenz oder Verbannung der Mitglieder und Nachrichten entscheidet.
Sagen wir: der, der einfach ab und zu nach dem rechten schaut...


Wieviele Administratoren gibt es?

Einen: den Netzmeister. Sollte der mal im Urlaub sein, so wird ein "Hilfsadministrator" mit (beinahe) den gleichen Rechten bestellt.


Wozu braucht man einen Administrator / Moderator überhaupt?

Die sich selbst regulierende und einwandfrei funktionierende Gesellschaft ist ein unerfüllbarer Wunschtraum - in der Wirklichkeit und erst recht in der virtuellen Welt, da in letzterer jeder (natürlich mit Grenzen) anonym unterwegs sein kann. Zusammen mit der Tatsache, daß ich mein Gegenüber nicht sehen kann, läßt das viel Spielraum für schnelle, unachtsam dahingeworfene oder bewußt provozierend gemeinte Bemerkungen. Und natürlich ist manchmal auch der eine oder andere dabei, der über´s Ziel hinausschießt (egal, ob er es so meint oder nicht). Das eine Wort ergibt das andere - und schon ist das Chaos da.
Solche Vorgänge können ein Forum kaputtmachen, ich habe das schon einige Male erlebt. Und dafür ist so eine Seite einfach zu viel Arbeit - deswegen wird ein Auge drauf geworfen und "moderiert".
Der Extremfall macht es deutlich: wenn jemand kommt, um vorsätzlich Unfrieden zu stiften und die Leute zu provozieren, dann muß etwas getan werden. Dann kann der Administrator natürlich auch Mitglieder sperren oder löschen. Glücklicherweise ist das bei uns noch nicht vorgekommen, was mich sehr froh stimmt und zeigt, daß es die richtigen Leute sind, die hierher kommen.


Was meint mein Gegenüber denn nun damit???

Das Medium Internet hat bei all´ seinen Vorteilen auch unter anderem einen entschiedenen Nachteil: man sieht sein Gegenüber nicht. Das ist auch der Grund, warum im Mailverkehr und in den Foren so viel falsch läuft, denn es besteht einfach nicht die Möglichkeit, mit Mimik, Ausdruck, Tonfall auf sein Gegenüber einzugehen - und die allseits bekannten Smilies sind wohl ein mehr als dürftiger Ersatz dafür.
Die Kultur der Mißverständnisse wird im Netz der Netze damit zur Vollendung gebracht. Mir graut vor der Vorstellung, daß internationale Diplomatie eines Tages ausschließlich in Internet-Foren abgehalten wird.
Man stelle sich vor sein Gegenüber vor, der bei einem ganz normalen, kollegialen Gespräch keine Miene verzieht und den Tonfall nicht ändert. Und dann stelle man sich vor, er veräppelt einen ein wenig. Man wird nach Hause gehen und diesen Menschen nach Strich und Faden auf immer und ewig verfluchen. Genauso ist das eben leider auch im Netz.


Wozu dient das Profil?

Hier kann man einige Daten über sich eingeben - wie zum Beispiel Namen, eMail-Adresse, Wohnort oder Homepage. Die Mail-Adresse kann ich für die Öffentlichkeit sperren - dann kann sie niemand in meinem Profil sehen.


Wie kann ich das Profil ändern?

Über den Link "Profil". Einfach die neuen Daten eingeben und abschicken.


Wie kann ich mein Passwort ändern?

Ebenfalls im Profil.


Kann jeder meine eMail-Adresse sehen?

Nein, die kann man im Profil für die Öffentlichkeit sperren.


Wie kann man mir eine Nachricht schicken, wenn ich die Mail-Adresse gesperrt habe?

Z.B. über den Knopf "PM" ("Private Message") in einer beliebigen Nachricht des betreffenden Mitglieds im Forum, dann wird der Name automatisch in die Nachricht übernommen. PMs können nur registrierte User verschicken! Wenn also ein nicht-registrierter Gast Euch kontaktieren möchte und Ihr Eure Mail-Adresse unsichtbar gestellt habt, dann schaut derjenige tatsächlich in die (virtuelle) Röhre.


Ich habe eine Frage - wat nu?

Tja - für sich behalten hat wenig Sinn... ;-)
Die ideale Vorgehensweise wäre folgende:
1. die Suchfunktion im Forum benutzen und schauen, ob das Thema schon einmal behandelt wurde und ob das damals erschöpfend war
2. vielleicht auch den Rest der Website und auch das alte Forum mal durchstöbern
3. ist keine befriedigende Antwort dabei - einfach ins betreffende Forum und los geht´s!
4. Bitte keine Scheu - es gibt keine dummen Fragen und jeder ist gerne bereit, zu helfen.
5. Sollte allerdings ein allerwelts-Thema kommen, das im Forum schon hundertmal erschöpfend (sozusagen zum Erbrechen) behandelt und widergekäut wurde, dann muß man sich auch den - manchmal vielleicht etwas barschen - Hinweis auf die Suchfunktion gefallen lassen...sonst drehen wir uns im Forum ständig im Kreis. Abgesehen davon verlieren die Leute auch die Lust, zum 10. Mal darauf zu antworten.


Wie kann ich ein neues Thema starten?

Über den Knopf "Neues Thema" in der Themenübersicht des entsprechenden Forums.


Wie kann ich auf ein vorhandenes Thema antworten?

Über den Knopf "Antworten" im entsprechenden Thema.


Was ist eine "IP"?

Das ist die eigene, unverwechselbare Adresse, über die man im Internet unterwegs ist. Eigentlich ist die IP die Rechner-Adresse eines Servers. Wenn Ihr über T-Online oder sonst einen Dienst im Netz seid, bekommt Ihr von diesem Server dynamisch jedes mal eine neue IP zugewiesen. Diese IP wird im Forum bei der Registrierung erfasst, beim Verfassen von Nachrichten angezeigt und auch sonst grundsätzlich in den Logfiles mitgeschrieben (das ist überall so). Keine Angst: über die IP kommt ein Normalbürger nicht an Eure Identität. Aber im Deliktsfall ist das über die entsprechenden staatlichen Organe ohne weiteres nachprüfbar.


Kann ich meinen Mitgliedsnamen ändern?

Mittlerweile wäre das technisch möglich, es wurde jedoch von mir gesperrt. Ganz einfach aus dem Grunde, daß es ein heilloses Durcheinander gibt, wenn jeder aufs Geradewohl seinen Namen ändert. Wenn´s wirklich ein dringendes persönliches Bedürfnis wäre (wenn z.B. der Name der Ex-Freundin drin steckt...) oder der Weltfrieden davon abhängt, dann meldet Euch einfach direkt bei mir...


Wer ist die "Edit"?

Mittels "Edit" kann ich eine von mir verfasste Nachricht editieren, das heißt verändern. Wenn ich z.B. Schreibfehler drin habe, die Nachricht nicht ohne weiteres verständlich ist oder aus sonstigen Gründen.


Ich habe einen Fehler in einer Nachricht - wie korrigiere ich ihn?

Mittels der editier-Funktion - sieh oben.


Ich habe eine Nachricht mehrmals abgeschickt, was nun?

Eine Nachricht an den Netzmeister - der löscht sie dann. Sollte ich so etwas sehen, lösche ich die überflüssigen Nachrichten meistens automatisch. Ansonsten ist das auch kein Beinbruch.


Ich habe eine Nachricht versehentlich ins falsche Forum gesetzt. Und jetzt?

"Oh mein Gott", würde Higgins jetzt sagen. Tja, das ist in der Tat ein Problem. Nun: Du wirst vermutlich eine riesen Standpauke über Dich ergehen lassen müssen, zur Straße die Pixel auf der Startseite polieren und fürderhin beim leibhaftigen Anblick des Netzmeisters auf die Knie fallen und laut rufen "ich bin unwürdig". Das sollte genügen.

Ach ja: Und natürlich eine kurze Info an den Netzmeister - der verschiebt die Nachricht ins richtige Forum.


Was ist die "Signatur"?

Die Signatur erscheint - wenn man das möchte - unter jeder verfassten Nachricht. Hier kann man Dinge eingeben, die man immer drunter haben möchte. Einige haben z.B. "Schönen Gruß", ihren Fahrzeugtyp oder einen schlauen Spruch.


Wie kann ich meine Nachricht löschen?

Gar nicht, das kann nur der Administrator. Aber warum auch? Gesagtes kann man in aller Regel auch nicht zurücknehmen. Wenn´s gar allzu schlimm war, kann man sie immer noch editieren.

Und wenn sie plötzlich automatisch weg ist, war der Inhalt wohl doch zu heftig. Dann gibt es aber in aller Regel auch eine sehr direkte Benachrichtigung dazu...


Wie kann ich meinen Account löschen?

Auch das geht nicht, das kann ebenfalls nur der Administrator. Allerdings will er nicht...denn dann sind die Beiträge des betreffenden Mitglieds nicht mehr zugeordnet, was schlicht und ergreifend zum größtmöglichen Durcheinander führt.


Man hat mich beleidigt, was kann ich tun?

Nun - manchmal ist der Ton im Netz ein wenig rauh, was nicht zuletzt an der vermeintlichen Anonymität liegt (siehe weiter oben). Zuerst sollte man sich fragen: "war das jetzt wirklich so gemeint, wie ich es auffasse?" und im Zweifelsfall das Gegenüber einfach fragen - ob im Forum oder privat per Messenger oder Mail, man sollte einfach miteinander reden. Und dabei auch klarstellen, daß einem das eine oder andere vielleicht nicht passt (z.B. Spitznamen o.ä.). Allerdings sollte man auch nicht versuchen, andere Menschen und ihren Stil und ihre Eigenarten zu ändern - das ist nicht Sinn der Sache.
Sollte auch nach dem berühmten "drüber schlafen" die Sache nicht anders aussehen oder die Bemerkung wirklich eindeutig sein, wäre der nächste Weg eine Nachricht an den Netzmeister. Dann schau´n mer mal...

Um eines ganz deutlich zu sagen: kleine Reibereien, Sticheleien oder ähnliches macht Ihr bitte unter Euch aus, im wahren Leben rufe ich auch nicht gleich "Mama!".
Aber: Beldeidigungen, Schimpfworte, grobe Verunglimpfungen, Gewaltandrohung oder ähnliches werden nicht geduldet! Accounts solcher Mitglieder werden bei Bekanntwerden - sollte sich kein anderer Weg ergeben - nach kurzer Bedenkzeit gelöscht.
Dieses Forum macht sich dadurch aus, daß ein freundlicher, humorvoller und kollegialer Umgangston herrscht. Und darauf sind wir (wir alle, d.h. Mitglieder, Gäste, Netzmeister) schon ein klein wenig stolz.
Und es kann durchaus sein, daß zur Wahrung dieses Umgangstones und der Stimmung eine Nachricht mit deutlich schafem Ton oder Beleidigungen kommentarlos gelöscht wird. Dabei ist die Frage, wer letztendlich "angefangen" hat, vollkommen unerheblich.


Die Meinung eines anderen passt mir nicht - bei wem heul´ ich mich aus?

Wie schon gesagt: jeder Mensch hat seine Eigenarten. Diese kommen manchmal einfach noch ein wenig deutlicher zutage, wenn ich demjenigen bei der Unterhaltung nicht gegenüber stehe. Und jeder Mensch hat seine eigene, von anderen hoffentlich unabhängige Meinung. Diese Meinung sollte tunlichst respektiert werden, sonst kann es den einen oder anderen Rüffel seitens der Forumsbesucher geben. Aber das ist menschlich - und meistens ist die Sache schnell wieder gegessen.

Nehmt nicht alles gleich bierernst - manches entfährt den Leuten im Affekt, manches dient auch ganz bewußt der (freundlichen) Provokation und belebt letztendlich die Diskussion. Wer keinen Spaß versteht, möge das den anderen bitte nicht anlasten.

Und schließlich kann man sich ja auch wehren...


Die Stimmung im Forum rutscht plötzlich in den Keller.

Tja - manchmal ergibt ein Wort das andere und schon passiert´s. Meistens erledigt sich das von ganz alleine. Das Forum ist eine offene Gesellschaft mit ihren eigenen Regeln - und vor allem einer eigenen Dynamik. Im Klartext: das Forum lebt. Mal ist Sonnenschein, mal Regen. Aber im großen und ganzen haben wir schon recht karibisches Wetter...

Wenn´s wirklich happig kommt - Nachricht an den Netzmeister. Aber meistens bekommt der das von ganz alleine mit.


Ich bekomme keine Antwort auf meine Frage - soll ich sie noch einmal stellen?

Vier Fragen stellen sich dabei:
1. Ist die Frage verständlich formuliert?
2. Habe ich die Leute begrüßt? Ein kurzes "hallo" kann Wunder wirken...
3. Habe ich die Leute irgendwie vergrault? Sogenannte "Sauger" - schön viele Fragen stellen, vielleicht noch in einem fordernden Ton, aber nie für die Antwort bedanken und auch sonst nichts beitragen - werden nicht wirklich geliebt...in der realen Welt sage ich ja auch "danke".
4. Oder weiß es wirklich niemand???

In der Regel ist die beste Reaktion darauf, in der betreffenden Nachricht den Text zu editieren oder einfach eine verdeutlichende Frage dahinter zu hängen (dann rutscht das Thema nämlich wieder nach oben!). Die gleiche Frage erneut in einem neuen Thema zu stellen, wird nicht viel bringen.


Wieso sind die Themen ständig durcheinander?

Bei jeder neu eingegangenen Antwort wird das betreffende Thema ganz nach oben geschoben. So sieht man immer, was neu ist.


Wieso benutzen manche Mitglieder Synonyme als Namen?

Hmm...wohl, um nicht gleich ihren wirklichen Namen preiszugeben. Aber das spielt doch eigentlich auch keine Rolle - entweder der Mensch ist mir sympathisch oder nicht. Egal, wie er sich nennt. Manche Leute haben halt ihre Gründe...


Was ist ein Synonym?

Wenn "Alexander Wohlfarth" überall nur unter "netzmeister" auftaucht...


Ich habe mein Passwort vergessen.

Tja. Sowas. Nun denn - wir haben den Weg zu einem neuen Passwort in letzter Zeit stark vereinfacht: ein Scheck über mindestens EUR 250,- zzgl. nach Zeitraum der Mitgliedschaft berechnetem Treuebonus in einem Umschlag an...

Nein: im Forum klickt Ihr auf "Login", dann auf "Passwort vergessen?" - alles weitere wird erklärt.


Gibt es eine Suchfunktion?

Ja, aber hallo! Und eine saumäßig gute und komfortable noch dazu! Einfach im Forum auf "Suche" klichen und gut is´...alles weitere folgt dann.


Wie erfahre ich, ob über ein Thema schon geschrieben wurde?

Mittels Suchfunktion - siehe eine Frage weiter oben.


Ich habe eine Frage gestellt innerhalb von 5 Minuten immer noch keine Antwort bekommen.

Hmm...dann ist in der Tat irgendwas faul...vermutlich sind alle regelmäßigen Teilnehmer wieder auf irgendeinem Stammtisch oder der Netzmeister hat alle Mitglieder gelöscht oder der KEBA hat Sonder-Lager-Verkauf oder...


Ich bin Anfänger...und trau´ mich nicht zu fragen...

Dann kann Dir allerdings auch keiner helfen - nur keine Scheu! Jeder einzelne hier im Forum hat früher die gleichen (oder ähnliche) Fragen gehabt. Kein Mensch sitzt hier auf einem hohen Roß - hier wird jedem geholfen, der erkennbare Wißbegier zeigt. Aber eine kurze Suche nach dem Thema sollte vorher drin gewesen sein...
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23628
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby netzmeister » Fri 23. Aug 2013, 08:25

Im Beitrag oben habe ich die Erläuterung zum Hochladen von Dateianhängen mal ausführlicher gestaltet und bebildert... :)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23628
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby 12HT » Fri 23. Aug 2013, 08:43

Hallo Netzi,
ich will ja nicht meckern aber bei mir werden die Bilder die direkt hochgeladen wurden eigentlich nie sauber vergrößert beim draufklicken. Dieser rotierende Kringel daß er laden tut der kommt, aber der bleibt für immer und ewig stehen. Ist auf verschiedenen PC´s bei mir so und alle mit Win7 und dem neuesten Iexplore.

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3883
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 12:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby netzmeister » Fri 23. Aug 2013, 09:00

Das dürfte dann aber ein Problem des anzeigenden Rechners sein, da kann ich leider nix machen. Irgendwas hakt da wohl, aber aus der Ferne lässt sich das nicht beurteilen. :(

Hastes mal mit dem Firefox probiert?
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23628
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby RobertL » Fri 23. Aug 2013, 09:10

Funktioniert bei mir mit IE genauso nicht - auf keinem Rechner!! Firefox geht problemlos und blitzartig.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14176
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby netzmeister » Fri 23. Aug 2013, 09:20

Mit dem Update auf den aktuellen IE? Ich kann's im Moment nicht testen, weil der IE bei mir überhaupt nicht läuft... (das passt ja)

Ich schau mir das nachher an. Kann natürlich sein, dass der IE allgemein ein Problem mit der Bilder-Funktion hat.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23628
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby Ozymandias » Thu 3. Apr 2014, 22:00

Den Tip mit dem Bildersack da oben konntest du auch ändern zu www.picr.de

Bildersack Bilder sind mühsam.

Grüße Ozy
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 21:16

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby netzmeister » Sat 5. Apr 2014, 12:21

Habe ich gerade geändert!

Nichts desto trotz ist es sinnvoll, die Bilder direkt ins Forum hochzuladen. Ich habe die Maximalwerte ja auf 512 kb Größe und 1200x1200 Pixel gesetzt, das ist qualitativ mehr als ausreichend und gewährt vor allem auch eine gewisse Konsistenz über die nächsten Jahre hinaus (viele über Drittseiten eingebundene Bilder sind mittlerweile offline, das finde ich super schade).
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23628
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby flotopia » Sat 5. Apr 2014, 14:19

netzmeister wrote:(viele über Drittseiten eingebundene Bilder sind mittlerweile offline, das finde ich super schade).


Man könnte dagegen ja ein Script einhängen... Alles was von extern über das [img] Tag eingebunden wird, wird runtergeladen, mittels gd oder imagemagick skaliert, lokal gespeichert und dann eingebunden... Damit dürfte man zumindest einen Teil der externen verwaisten referenzen über die Jahre retten. Zusätzlich müsste man die skalierung auf kleine 640x480 setzen, dass es sich mehr lohnt die Bilder selber hochzuladen... Also korrekte Einbindung durch bessere Resultate belohnen :)

Ob das rechtlich jetzt schlimmer ist als externe links einzubinden ohne Quellenangabe, müsste man hingegen einmal prüfen. Im Zweifel sollte ja der Ersteller bereits sicherstellen, dass die eingebundenen Inhalte verwendet werden dürfen... Im Zweifel hält allerdings ja leider der Betreiber seinen Kopf dafür hin :(

just my 2 cents :)
Im April ist das Wetter so unzuverlässig,
dass es mit den Vorhersagen meist übereinstimmt.
User avatar
flotopia
 
Posts: 72
Images: 2
Joined: Mon 13. Aug 2012, 23:23
Location: Hamburg

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby Feldi » Sat 5. Apr 2014, 14:32

Gibt's eigentlich 'ne Möglichkeit, Bilder direkt aus der Zwischenablage hochzuladen?
(ich hoffe, die Frage ist nicht zu dämlich) :oops:
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8831
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby netzmeister » Sat 5. Apr 2014, 14:50

Nein, die Möglichkeit gibt's im BTF derzeit nicht.

Machbar ist natürlich alles, aber das ist eine Frage des Aufwands. Das gilt auch für den Vorschlag von flotopia.

Aber wenn Du das Bild in der Zwischenablage hast, dann gehst halt auf den Desktop, drückst "STRG + V" und kannst das Bild dann von dort im Forum hochladen.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23628
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby HZJ 76 » Fri 20. Feb 2015, 22:22

Ich schaff es nicht Bilder einzustellen. Wenn ich die Bilder kleiner mache, ändert sich der Typ von Jpeg auf Bitmap. Dann geht nix mehr. Bei der persönlichen Galerie gehts doch auch! Da passt sich die Größe beim Runterladen automatisch an. Die Bilder haben eine Größe von 1600 x 1200. ( Kamera ) Handybilder gehen.

Bin ich froh, daß mein Auto elektronikfrei ist! Wenn die Scharniere noch kaputt währen könnte ich da aber auch keine Bilder einstellen. Stelle man sich nur vor, ich wollte Bilder einstellen und die Tür würde abfallen.

Mit sehr verwirrtem Gruß aus dem finsteren Walde
Patrick
HZJ 76
 
Posts: 187
Images: 4
Joined: Sat 5. Jan 2008, 19:24
Location: 66851 Bann

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby HZJ 76 » Sat 21. Feb 2015, 00:36

Hat sich erledigt, habs geschnallt !
Schon gut wenn man einen Hund hat.

Mit freundlichem Gruß aus dem finsteren Walde

Patrick
HZJ 76
 
Posts: 187
Images: 4
Joined: Sat 5. Jan 2008, 19:24
Location: 66851 Bann

0 persons like this post.

Re: "Wie kommen die Bilder ins Forum?"

Postby F250 » Sat 21. Feb 2015, 09:07

:lol: Patrick. Love your post! :)
Gruß Adolf
FJ40 2F 1982 / FJ43 V8 1973 / FJ45 F 1969
FJ45 2F 1976 / FJ45 2F 1980 / HJ45 H 1971
FJ55 2F 1979 (Tailgate) / FJ55 2F 1980 (Barndoors)
BJ74 13BT 1988 / HZJ 78 1HDT 2011 / 2 x new 2F engines
FZJ80 4.5 1996 / 100 VX TD 2001 / FZJ105 4.5EFI
User avatar
F250
 
Posts: 312
Joined: Wed 11. Oct 2006, 17:17
Location: Johannesburg - Windhoek - Walvis Bay

0 persons like this post.

Next

Return to Infos vom Netzmeister / Admin Infos

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests